Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Harnwegsinfektion aua

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von süße Lady, 3 Februar 2006.

  1. süße Lady
    0
    Hallo Leute,

    wer von euch hat auch das lästige Problem öfters eine Harnwegsinfektion nach dem Sex zu bekommen?
    Was tut ihr dagegen oder was kann man machen, damit es nicht dazu kommt?
    Es ist nämlich immer wieder sehr unangenehm...:geknickt:
    Ich hoffe, ihr habt ein paar Tips für mich.

    Liebe Grüße
     
    #1
    süße Lady, 3 Februar 2006
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Also ich hab das Problem Gott sei Dank nicht, aber ich hab gehört (und auch hier schon oft gelesen), dass es helfen soll, nachm Sex gleich aufs Klo zu gehen....
    Spült quasi die Bakterien weg.....
     
    #2
    User 48246, 3 Februar 2006
  3. *sunny*
    *sunny* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    geht mir genauso wie dir!!! muss leider spätertens nach 15min aufs Klo und alles "sauber"machen, damit ich nicht dauernd Harnweginfekt bekomme! Und nach Möglichkeit nach den Sex "Wasser lassen" damit die Bakterien wo rein gekommen sind nicht hochsteigen können.Was auch hilft viel viel trinken damit es durchgespült wird!
     
    #3
    *sunny*, 3 Februar 2006
  4. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab das Problem zwar nicht, aber ich muss ohnehin nach dem Sex immer aufs Klo. Das trifft sich dann recht gut, um Infekten vorzubeugen....
     
    #4
    birdie, 3 Februar 2006
  5. jo hatte ich auch
    auf klo hilft und bin auch geimpft dagegen seit dem kam nix mehr
     
    #5
    * seesternchen, 3 Februar 2006
  6. *sunny*
    *sunny* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    was kann man dagegen impfen? habe ich noch nie gehört?!?
     
    #6
    *sunny*, 3 Februar 2006
  7. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Doch kann man. Es gibt Gynatren als Impfmittel gegen Pilze und Co. Bin da jetzt aber auch nicht so informiert um da mehr zu sagen zu können.
     
    #7
    Doc Magoos, 3 Februar 2006
  8. lumi
    lumi (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Verheiratet
    du hast warscheinlich einen kronischen infekt, der nicht geheilt ist, ab und zu ein bisschen besser wird und dann wieder schlechter. Hast du den Harnwegsinfekt mit antibiotika behandelt? Manchmal ist es nur die Harnröhreschleimhaut verletzt, deswegen brennt es weiter, auch wenn die Pilze/Bakterien nicht mehr da sind. Dafür sind die Kürbistabletten gut.
    Viel Flüssigkeit hilft - regelmäßig.
    Die Impfung ist eher für den Scheideninfekt gedacht, das verstärkt die Immunabwehr. Die Grundimpfung kostet 50 Euro, die weiteren 20 Euro,manchmal macht der fa auch auf rezept.
    Und um zu wissen, ob der infekt noch da ist, kannst urinstreifen kaufen und den test selbst machen.
     
    #8
    lumi, 3 Februar 2006
  9. *sunny*
    *sunny* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn ich das richtig verstanden habe ist Antibiotika in der Impfung?!!? dann kann man die Pille ja "vergessen" von der wirkung her?!?
     
    #9
    *sunny*, 3 Februar 2006
  10. lumi
    lumi (49)
    Verbringt hier viel Zeit
    178
    101
    0
    Verheiratet
    nein, das enthält die inaktivierten keime von verschiedenen milchsäurebakterien und keine wechselwirkung mit der Pille
     
    #10
    lumi, 3 Februar 2006
  11. User 53095
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    nachm Sex?? :grrr_alt:
    also ich muss gestehen, DAS problem hab ich nicht. Was nicht heißt, dass ich sie nie hatte und nie bekome. :zwinker:

    Kleiner Tipp meines Hausarztes:
    Wenn man merkt, dass sie im Anmarsch ist, Abends vor dem Schlafen gehen ein Glas Wasser + 1 Teelöffel reines Vit.C trinken. Ascorbinsäure heißt das, wenn ich mich nicht irre. Bekommt man in der Drogerie.
    Dadurch wird der Harn so sauer (weil der Körper diese Menge an Vit.C nicht braucht, scheidet er es wieder aus) und die Bakterien werden abgetötet, bzw fühlen sich nicht wohl.

    Das nützt natürlich nix, wenn mans schon lange+heftig hat. Aber Direkt im Anfangsstadium, jeden Abend trinken (ok, schmeckt ekelhaft :engel: ), bis dieBeschwerden weg sind.
     
    #11
    User 53095, 3 Februar 2006
  12. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    also ich bin da schon ne expertin, hatte im jahr 2004 5 harnwegsinfektionen :cry: das hat mir dann gereicht und ich hab ne kur gemacht (mit antibiotika, ging über n halbes jahr mit pausen, zum immun-werden). jetzt das wichtigste, die Tipps:

    - nach dem sex aufs klo gehen (immer!)
    - mindestens 2 liter am tag trinken, tee ist am besten
    - versuche, irgendwo preiselbeersaft aufzutreiben, der wirkt wunder, auch bekannt als cranberrysaft. der ist manchmal schwer aufzutreiben, da es das in dtl. nicht so gibt... falls walmart bei dir in der nähe ist: hingehen!
    - beim Analsex super doll aufpassen, die darmbakterien, die evtl. an deine mumu geraten sind das reinste gift

    mir gehts wieder besser, ich halte mich an obige tipps und lebe schon ein jahr infektionsfrei :smile:

    gute besserung!
     
    #12
    eine_elfe, 3 Februar 2006
  13. ne meine nicht die gynatren imfpoung sondern eine richtig impfung gegen blasenentzündung keine ahng wie die heisst habe das 9 monate gemacht tabletten genommen...aber seitdem kam nix mehr wieder und ich bin geheilt
     
    #13
    * seesternchen, 3 Februar 2006
  14. süße Lady
    0
    Wow, danke für die vielen Tips Mädels :smile:
    Ich hab nach der ersten sofort Antibiotika genommen und so ne Kur gemacht, aber das hat nicht so viel geholfen... Aber das mit der Impfung klingt interessant, werde wohl mal zu Frauenarzt gehen deswegen :zwinker:
    Und das mit dem auf's Klo gehen mache ich auch "fast" immer, außer es ist schon so spät, dass man danach gleich mit Schatzi einschlafen möchte....naja, da siegt wohl die Faulheit bei mir :kopfschue
     
    #14
    süße Lady, 3 Februar 2006
  15. eine_elfe
    eine_elfe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    758
    101
    0
    Verlobt
    das ist nicht gut...war bei mir aber auch so, aber nach dem 5.mal hats mir dann gereicht. das ist wie mit dem abschminken vorm schlafengehen: es muss einfach sein.
     
    #15
    eine_elfe, 4 Februar 2006
  16. Biabia
    Gast
    0
    hi,
    hab das auch öfters und leide zur Zeit auch wieder dran. War auch bei nem Urologen weil meine AB nicht mehr geholfen haben. Der hat mir jetzt stärkere AB verschrieben und mir geraten, nachdem die BE weg ist, eine Impfung durchzuführen. Das sind 3 Spritzen die man im ersten Monat bekommt ( wird jedoch nicht von der Krankenkasse übernommen) und danach muss man das einmal jährlich auffrischen. Hab am Montag nen Termin und werde alles weitere mit meinem Arzt besprechen. Kann ja danach mal erzählen, wie meine Erfahrungen waren und was die Impfung alles so beinhaltet und wie das alles genau funktioniert.

    Lg
     
    #16
    Biabia, 4 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Harnwegsinfektion aua
tonymontana185
Aufklärung & Verhütung Forum
7 April 2008
16 Antworten
Darkdragonqueen
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Februar 2008
12 Antworten