Harter Mundfick

Dieses Thema im Forum "Umfragen zum Thema Liebe & Sexualität" wurde erstellt von adlernebel2005, 10 September 2005.

  1. Lohiau

    Lohiau Verbringt hier viel Zeit

    30 Jahre
    nicht angegeben
    Logisch, dass viele Fetische beim breiten Spektrum der Bevölkerung keinen Anklang finden... deshalb sind es eben Fetische und wenn er es geil findet, dass die Freundin beim Oralverkehr sabbert und würgt, dann lass ihn doch... mit Zustimmung des Partners ist das doch durchaus legitim, wenn sie nicht nur seinetwegen zustimmt!)

    Gibt auch genug die schon Dreier ausprobiert haben, man dir fehlt echt etwas Toleranz!

    Nun zum Thema:
    Beim Oralverkehr finde ich das Würgen durch zu tiefes "Reinstecken" nicht prickelnd, sie während des normalen Verkehrs leicht zu würgen, finde ich für mich persönlich luststeigernd und ihr(Freundin) gefällt es auch.
     
  2. Grinsekater1968

    Grinsekater1968 Chauvinist

    46 Jahre
    nicht angegeben
    Das harte Mundficken ist wohl nur eine Porno Phantasie, die Pornograpie mit weiblicher Herabsetzung vermischt. Da in erster Linie männliche Phantasien angesprochen werden sollen wird das Selbstwertgefühl des männlichen Parts künstlich erhöht indem man den weiblichen erniedrigt. Wer das gern umsetzen möchte hat ein handfestes Problem mit sich und ggf. eine Partnerin, die zu bedauern ist. Weibliche Herabsetzung findet man ja auch schon teilweise in den sehr sinnvollen Dialogen wie "du billige Luder-Schlampe ich fick dich durch ...." :rolleyes2
     
  3. kerl

    kerl Verbringt hier viel Zeit

    51 Jahre
    nicht angegeben
    wohl eher die minderheit.

    was soll ich sagen? wenn mir jemand versucht etwas zu erzählen was jeglicher grunglage entbehrt,
    dann ist es mit meiner toleranz nicht weit her. :zwinker:
     
  4. Lohiau

    Lohiau Verbringt hier viel Zeit

    30 Jahre
    nicht angegeben
    Mit Sicherheit ist das eine Pornophantasie, die vor allem Männer ansprechen soll. Und manche(wenigstens einer in diesem Forum; mit Sicherheit auch mehr, sonst würden sich die Filmchen nicht verkaufen lassen) fühlen sich angesprochen, wieso sollen sie die Phantasie nicht ausleben dürfen, wenn sie jemanden gefunden haben, die auch gefallen daran findet?
    Ich erachte es als unsinnig hinter allen Verhaltensweisen immer irgendwelche psychologischen Hintergründe zu sehen, manches macht man einfach, weil man gerade Bock dazu hat. Ich finde nicht, dass die Person deshalb Probleme mit sich selbst haben muss...

    *kopfschüttelnd* Lohiau
     
  5. adlernebel2005

    adlernebel2005 Verbringt hier viel Zeit Themenstarter

    27 Jahre
    Single
    Erfahrungen mit einem Dreier ????

    Diese Umfrage sagt aber was anderes. Soll ich die anderen auch nochmal raussuchen?

    Und, übrigens

    DAS entbehrt jeglicher Grundlage. Du kennst mich nicht, also kannst du aus dieser Vorliebe von mir schlecht auf meinen Sinn für Fantasie schließen. Ich maße mir nicht an, Leute zu beurteilen, wenn ich sie nicht kenne, und schon gar nicht über ein Internet Forum. Wenn du Leute automatisch in eine Schublade steckst, dann hast du meiner Meinung nach eine ziemlich schlechte Menschenkenntnis.
     
  6. Lohiau

    Lohiau Verbringt hier viel Zeit

    30 Jahre
    nicht angegeben
    Jetzt machst du es gerade selbst... das "In die Schublade stecken". :D
     
  7. adlernebel2005

    adlernebel2005 Verbringt hier viel Zeit Themenstarter

    27 Jahre
    Single
    shit, na gut quit :D
     
  8. kerl

    kerl Verbringt hier viel Zeit

    51 Jahre
    nicht angegeben
    meine güte das nimmt ja kein ende hier. :geknickt:
    aber das merkwürdige ist das viele leute die irgendwas aus nem pornofilm ausprobieren wollen diese verhaltensweise auf teufel komm raus verteidigen. :D
    du bist nicht der erste und wirst auch nicht der letzte sein.
    einfach mal drüber nachdenken ob ein porno tatsächlich das wahre leben darstellt sollte schon helfen. naja. :(

    ja eben ich kenne dich nicht und daher habe ich dich auch nicht persönlich angesprochen.
    aber anscheinend fühlst du dich angesprochen...... :grrr:
    hoffe doch nicht das ich da einen wunden punkt getroffen habe.

    oder sollte das hier:
    etwa von dir persönlich gemeint sein. :eek4:
     
  9. adlernebel2005

    adlernebel2005 Verbringt hier viel Zeit Themenstarter

    27 Jahre
    Single
    @kerl

    Nein, das war von mir keinesfalls persönlich gemeint.

    Für mich ist das Thema auch geklärt, ich kenne nun deinen Standpunkt, und du meinen, und wir wissen beide das sich die nicht ändern werden, und das ist ja auch gut so, denn ohne verschiedene Meinungen wär das Leben ja langweilig :)

    mfg
    adlernebel
     
  10. In Gedanken find ich sowas eigentlich ganz anregend (aber dennoch noch ohne Erbrechen, Würgen oder Sabbern...), aber ich Real würde ich das wohl kaum wollen...leichten Deep Throat möchte ich schon mal versuchen, aber "harter Mundfick" klingt für mich wieder ganz anders...mit wirklich argen Würgen sollte das nichts zu tun haben...

    und wenn ich den ersten Post von dem Threadstarter lese: "In einem Porno hab ich gesehen...*naiv*" ...naja..:grrr:
     
  11. sad_girl

    sad_girl Verbringt hier viel Zeit

    28 Jahre
    Verliebt
    harter mundfick ist einfach scheiße. ich finds doch nicht geil, wenn ich kotzen muss. :grrr:

    wobei mein freund mich schon öfter in den mund fickt. nur eben nicht bis zum anschlag. er weiß wie weit er gehen kann, so dass es für mich auch angenehm ist. ist so wie normales blasen - nur dass nicht ich meinen kopf beweg, sondern er sein becken. er findet es geil. ich bin auch nicht abgeneingt (sonst würd ich es ja auch nicht machen :D ).
     
  12. User 37583

    User 37583 Meistens hier zu finden

    35 Jahre
    nicht angegeben
    Würgen beim Sex ist doch nun wirklich nicht das was mir spaß bringt. Ich finde es abartig und erniedrigend. Muss doch echt nicht sein, dass der Mann seine Macht über eine Frau so ausnutzt.
    Wenn mir das nächste Mal übel ist weiß ich ja nun was ich tun muss…
     
  13. Sternschnuppe_x

    Sternschnuppe_x Benutzer gesperrt

    30 Jahre
    Single
    Nicht mein Fall, hab einen sehr ausgeprägten Würgereiz. Muß schon beim Gurgeln mit Hexoral oder manchmal beim Zähneputzen hinten an den Weisheitszähnen aufpassen, daß der Brechreiz nicht zu stark wird.

    Muß mich zwar so gut wie nie übergeben, finde aber schon dieses "Gefühl Würgereiz" (was bei mir ziemlich schnell kommt) ganz grauenhaft. Finde da deshalb auch nichts Erregendes dran, im Gegenteil.

    Sternschnuppe
     
  14. ArcInTheSky

    ArcInTheSky Verbringt hier viel Zeit

    38 Jahre
    Single
    Reizt mich nur in der Vorstellung, aber dann auch ohne Würgen und Sabbern.
     
  15. DerDomi

    DerDomi Verbringt hier viel Zeit

    34 Jahre
    nicht angegeben
    Ja also die Vorstellung gefällt mir, aber ganz so hart will ich das niemandem zumuten!
    Wir praktizieren es im Grenzbereich!
    Sie nimmt ihn oft bis zum Anschlag in Mund und hält ihn so lange sie kann dort dabei kanns schon mal passieren das sie würgen muß!
    Sie findet es allerdings sehr geil auch mal benutzt zu werden.
     
  16. sean.the.one

    sean.the.one Verbringt hier viel Zeit

    36 Jahre
    vergeben und glücklich
    also ich find es gut.

    man muss aber auch sagen, dass es gerade in einer Beziehung immer ein konflikt ist zwischen "hoffentlich tu ich ihr nicht weh" und "yeah, rein damit".

    das fällt einem - so doof und oberflächlich es auch klingen mag - bei einer reinen sex-geschichte irgendwie leichter.

    ich kenne aber genug frauen, die darauf stehen, etwas erniedrigt und dominiert zu werden. und dabei auch eben das härtere reinstecken beim ov.
    (oder bzw. tiefer)

    mundfick ist natürlich ne harte nummer, wenn ich es jetzt mal richtig verstehe, ist damit ein regelrechtes hämmern gemeint.

    wenn man langsam und gefühlvoll vorgeht und dennoch tief reinsteckt, kann es beiden viel spass machen.

    und sabber - ist doch prima :)
     
  17. Tja,
    also ich habs och schon hinter mir:)
    Na ja,ich sag ma schlecht wars net,aber zu meinen lieblingspraktiken gehörts net,is ja auch ne ganz schöne überwindung,wie bereits gesagt in ner beziehung och was ganz anderes als bei nem one-night-stand,und mit dem sabbern is ja o.k.,aber dieses würgegefühl na ja,ziemlich unangenehm,denn wer kotzt schon gern.
     
  18. :blablabla :cry: :geknickt: :flennen: :schuettel :cry: :geknickt: :flennen: :schuettel :cry: :geknickt: :flennen: :schuettel

    hab durch die weisheitszahn noch ne leichte kiefersperre und jetzt konnte ich am we meinen freund nicht mal einen blasen :blablabla :cry: :geknickt: :flennen: :schuettel :flennen: :schuettel :cry: :geknickt: :flennen: :schuettel

    hoff das wird wieder :confused:


    ansonsten hätt ich nix dagegen mal hart in den mund gefickt zu werden, solange es mir nicht weh tut und ich keinen würgereflex bekommm?!?!? ises ok...
     
  19. SuperNemo

    SuperNemo Gast

    tief reinhämmern find ich geil... aber würgen muss net unbedingt sein...
     
  20. birdie

    birdie Verbringt hier viel Zeit

    31 Jahre
    vergeben und glücklich
    Ist Magensäure an der Eichel nicht ein wenig unangenehm?!?! :grrr:
     
Diskutiere mit und stell deine eigenen Fragen... Werde jetzt teil der Planet-Liebe Community, stelle Fragen, hilf anderen und tausche dich über Liebe, Sex und Zärtlichkeit aus.
Jetzt registrieren! Mit Facebook anmelden