Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hass und die Liebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von looy, 26 März 2006.

  1. looy
    looy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Verliebt
    Hass und die Liebe

    Es hat mich vor Jahren einst einmal ein Mensch gefragt, ob ich so etwas wie Hass gegenüber Jemandem empfinde. Ich habe nicht darüber nachgedacht und geantwortet: ja, es gibt Menschen, die ich hasse. Aber zu dem Zeitpunkt war mir noch nicht bewusst was Hass bedeutet.

    Jetzt nach Jahren habe ich zum ersten Mal Hass empfunden. Ich habe Hass empfunden, wo ich einst Liebe empfunden habe und immer noch Liebe empfinde. Hass und Liebe stehen stark miteinander in Verbindung. Ich habe Hass empfunden, weil mich diese Person sehr viel Schmerz zugefügt hat und nie verstehen wird was ich will und trotzdem liebe ich sie.
    Ich hasse sie, ich könnte die Fäuste ballen, mir vorstellen wie ich auf ihn einprügele, aber ich weiß das es nichts bringt, weil es in der Realität ganz anders aussieht. Er steht vor mir und ich zerfließe vor ihm, versuche meine Gefühle zu verbergen und ihn zu ignorieren.
    Doch mein Tag ist voll von ihm. Mein ganzer Tag besteht aus ihm. Wenn ich weiß das ich ihm begegne fängt mein Bauch an zu brodeln, ich lache wenn ich ihn sehe und alles spielt verrückt. Aber ich hasse ihn auch. Manchmal würde ich ihn am liebsten zum Mond schießen. Diese Geühle verwirren mich.
    Wie kann man eine Person so dermaßen in bestimmten Situationen hassen, wenn man sie auch liebt und begehrt und es einen fast zerreißt.

    Habt ihr schon solche Erfahrungen gemacht ?

    Und habt ihr auch schon mal so was wie Liebe zwei Menschen gegenüber empfunden?

    Danke schon mal für die Antwort

    looy
     
    #1
    looy, 26 März 2006
  2. Selene
    Selene (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi looy...
    ja, Hass und Liebe können so nah beieinander sein. Es sind beides sehr intensive Gefühle, eines kann vom anderen abgelöst werden, und das innerhalb sehr kurzer Zeit.
    Ich kenne das Gefühl, man liebt jemanden, aber man hasst ihn oder sie, weil man sich von der Person schlecht behandelt fühlt. Einen Ausweg dafür habe auch ich noch nicht gefunden. Allerdings haben sich die Gefühle mit der Zeit "abgeflacht" oder eines hat überwogen...doch wenn gar kein Feedback kommt oder nur negatives, schützt man sich wohl selbst indem man sich irgendwann "entliebt" und wohl auch "enthasst" Mir ging es schon so, dass Hass zu Gleichgültigkeit wurde und auch die Liebe wurde immer kleiner weil es einfach hoffnungslos war.

    Die Liebe zu 2 Menschen beschäftigt mich grad auch sehr, hab auch was dazu gepostet "zwischen 2 Männern"....da weiß man leider nie wirklich, was die richtige Entscheidung ist...so gehts zumindest mir. Vielleicht findest du es ja heraus, würde es dir wünschen!
     
    #2
    Selene, 26 März 2006
  3. Franka
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    103
    1
    Single
    Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut!
    Kann man denn eine Person nicht nur hassen, wenn da auch Liebe besteht? Wieso sollte man sie denn sonst hassen, ansonsten wäre da vielleicht eine Abneigung oder gar Gleichgültigkeit...aber nicht so ein starkes und auch schmerzendes Gefühl von Hass!

    Man ist Menschen die man liebt oder zumindest einmal geliebt hat einfach sehr verletzlich. Es kann sehr schnell Hass entstehen - vielleicht auch etwas aus Eigenschutz. Dieser Hass ensteht auch sehr oft, wenn man von dieser Person einfach nur ignoriert wird - das tut verdammt weh und man hasst....

    Beide Gefühle liegen sehr nah beieinander - vielleicht zu nah...:geknickt:
     
    #3
    Franka, 26 März 2006
  4. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Niemand kann einen so sehr verletzen, wie die person, die man liebt.

    Es würde mich sehr wundern, wenn jemand dieses Liebe/Hass-Gefühl nicht kennt
     
    #4
    ogelique, 26 März 2006
  5. chillie80
    chillie80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    Hass ist für mich nicht das Gegenteil von Liebe, weil man nur einen Menschen hassen kann den man liebt bzw es ist genau das gleiche Gefühl, nur negativ. Und es kann oft sehr schnell hin und her kippen.
    Aber es macht genauso abhängig - man steht auch in Beziehung mit der Person!
    Man kann zB auch Hass für eine Person empfinden weil sie einem etwas genommen hat, das man liebt. Aber Hass hat immer etwas mit Libe zu tun.
    Man hasst jemanden nicht einfach weil man ihn überhaupt nicht mag.
    Hass ist viel stärker, genauso stark wie Liebe!

    Nichts fühlen, Gleichgültigkeit ist neutral - aber auch nicht das Gegenteil von Liebe.

    Das Gegenteil von Liebe ist für mich eher Ekel.
    Liebe zieht einen zu jemanden und Ekel bewirkt das Gegenteil.

    So, das sind meine Theorien :smile:

    MfG, Chillie
     
    #5
    chillie80, 27 März 2006
  6. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Es gibt bei mir zwei Menschen die ich hasse.. abgrundtief hasse....

    Die eine Person habe ich mal über alles geliebt... aber er hat mich verletzt, ausgenutzt und missbraucht... und hat meiner liebsten Freundin das Leben genommen....

    Die zweite Person hat auf eine Art und Weise mein Leben zerstört....
    Ich habe meine Arbeit geliebt..und sie hat dafür gesorgt, dass mir diese Arbeit weggenommen wurde.
     
    #6
    Fabelle, 27 März 2006
  7. chillie80
    chillie80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    Würde zuminest meine Theorie bestätigen, dass Hass immer was mit Liebe zutun hat. Also entweder man hat diese Person mal geliebt, oder sie hat einem etwas genommen das man liebt...

    Alles Liebe dir :herz:

    Chillie
     
    #7
    chillie80, 27 März 2006
  8. Fabelle
    Fabelle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja.. dieser Meinung bin ich auch .. danke :smile:.
     
    #8
    Fabelle, 27 März 2006
  9. Tritium
    Gast
    0
    Klar, Hass und Liebe sind miteinander verbunden wie Tag und Nacht. Und genau aus dem Grunde sollte das Ziel nicht sein, nur Liebe zu empfinden bzw. nur Liebe zu verursachen.

    Wär ja auf Dauer auch ziemlich langweilig.

    Ich für meinen Teil provoziere absichtlich ein wenig Hass, wenn ich eine Frau ganz besonders mag. So weiss ich, dass ich sie viel stärker an mich binden kann, als wenn ich nur Liebe in ihr hervorrufe.

    Wichtig ist dabei, dass man weiss, mit wieviel Hass man umgehen kann. Die Frau muss genügend Vertrauen in einen haben, so dass sie weiss, dass sie ihren Hass zeigen kann ohne mich aus der Fassung zu bringen. Dieses Vertrauen herzustellen ist natürlich meine Aufgabe.

    Insofern habe ich keine so große negative Einstellung zum Hass, ich benutze es eher als Werkzeug, um Menschen an mich emotional zu binden.

    Nennt mich abgedroschen, nennt mich hinterhältig, nennt mich egoistisch. Es ist nunmal meine Erfahrung, dass bedingungslose Liebe nie zu dem gewünschten Ergebnis führt, sondern zur einer eingefahrenen und langweiligen Beziehung führt. Das will sowohl der Mann, als auch die Frau nicht.
     
    #9
    Tritium, 27 März 2006
  10. chillie80
    chillie80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single

    Hmmm - find ich sehr interessant :zwinker:
    Hat irgendwie seinen Reiz - du bist einer von den bösen Jungs :tongue:

    Aber ich finds auchnicht ungefährlich - weil es ein Spiel mit den Gefühlen eines anderen ist - und... das ist immer auf irgendeine Art und Weise respektlos.

    Außerdem glaub zB, dass auch "bedingungslose Liebe" nix in einer Parterschaft verloren hat.
    Bedingungslos liebe ich meine Junx.
    Aber meinen Parner liebe ich nicht bedingungslos - weil eine Partnerschaft nur unter gewissen Voraussetzungen (Bedingungen) funktionieren kann!!!
    Also, dass sich mein Freund aufführen kann wie er will und Scheiß bauen usw. und ich liebe ihn trotzdem "wie er ist" (tralala) -nein, echt nicht!!! :wuerg:

    MfG, Chillie
     
    #10
    chillie80, 27 März 2006
  11. Dreams_heaven1
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    nicht angegeben
    Hass ist meiner meinung nach ein schwieriges Gefühl. Vor allem dann, wenn an der Stelle von Hass vorher Liebe - oder ein ähnliches Positives Gefühl stand. Erst wenn das Gefühl der Gleichgültigkeit kommt, hat man gewonnen finde ich. Denn solange Hass da ist, bedeutet das dass man für denjenigen Menschen noch Gefühle hat - ob positive oder negative ist nicht wichtig in dem Zusammenhang.
     
    #11
    Dreams_heaven1, 27 März 2006
  12. Tritium
    Gast
    0
    Jap, ich bin zu der dunklen Seite der Macht übergelaufen, aber es steckt noch viel Gutes in mir

    :link_alt:

    Nein, das ist nicht respektlos, solange es eine "Win-Win-Situation" ist. Wichtig ist nur zu wissen, wie weit man gehen kann bzw. wie weit man gehen darf. Was meinst du warum man in der Flirt-Phase unter anderem die Grenzen austestet? :zwinker:
     
    #12
    Tritium, 27 März 2006
  13. Angie25
    Angie25 (35)
    Benutzer gesperrt
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    Wow, Tritium, das war aber ein ehrliches Posting. Find ich gut, dass du dazu stehst. In Grundzügen denken sicher viele Männer, aber auch Frauen, so.

    Denke, daher kommt es auch, dass der andere immer dann (wieder) Interesse zeigt, wenn man ihm ein wenig die kalte Schulter zeigt.
     
    #13
    Angie25, 27 März 2006
  14. SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.160
    121
    0
    Single
    versteh deine gefühle sehr gut..
    hab die letzten wochen den gleichen kampf mit mir gehabt... also nachm motto "herz vs verstand" oder "liebe vs hass"
    hab mich gestern zu ersterem durchgerungen, ihm dies mitgeteilt
    was kam war wieder nur eine enttäuschung... er hätte sich freuen sollen, aber dies war nicht der fall
    jetzt fängt der kampf von neuem an :cry:
     
    #14
    SchwarzerEngel, 27 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hass Liebe
Bossin
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Januar 2016
7 Antworten
Sara54
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Oktober 2013
64 Antworten
undsonstso
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Oktober 2011
19 Antworten