Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hassliebe

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Perlentaucher, 5 Dezember 2001.

  1. Perlentaucher
    0
    Es gibt da nen Mädel, dass ich schon ein Jahr kenne. Seit dem ersten Tag bin ich in sie verliebt und wir waren auch schon ein paar mal zusammen, doch immer wieder tut sie mir verdammt weh. Mal geht sie Fremd, dann erzählt sie scheiße, dann geht sie mir aus dem Weg... Naja, ist ja kein Problem, mit dem Schmerz kann ich ja leben, nur geht sie mir nicht aus dem Kopf! Sie tut mir verdammt weh, dann trennen wir uns und wenn sie wiederkommt, dann schafft sie es irgendwie, dass ich mich wieder in sie verliebe! Ich hab echt keine Ahnung, wie ich es schaffen soll, diese Liebe auszuschalten! Ich hab zwar zur Zeit voll den Hass auf sie, aber ich hab Angst, dass wenn ich sie irgendwie mal wiedersehe, dass dann dieser ganze scheiß wieder von vorn beginnt und sie mich dann wieder um ihren Finger wickelt. Kennt ihr so ne Situation? Was würdet ihr machen? :madgo:
     
    #1
    Perlentaucher, 5 Dezember 2001
  2. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Das beste Mittel gegen eine alte Liebe ist eine Neue...

    Ich denke wirklich, dass es gut für dich wäre, dich in ein anderes Mädchen zu verlieben, allein aus Treue zu ihr würdest du (HOFFENTLICH !!!) dich von der anderen nicht wieder belatschern lassen.

    Auf Dauer macht sie dich kaputt, kannst du denn nem Mädel noch vertrauen, ohne Angst im Nacken enttäuscht, hintergangen oder was auch immer zu werden ? Lass dich nicht benutzen !
     
    #2
    Norialis, 5 Dezember 2001
  3. Phantom
    Gast
    0
    Mir scheint auf jeden Fall, daß die Beziehung nie klappen wird. Lass dich nicht länger hintergehen von ihr. Wenn Du befürchtest, daß du dich wieder in sie verliebst, wenn du sie siehst, würde ich dir raten, daß du erst mal eine Weile Abstand von ihr nimmst, bist du darüber hinweg bist. Halte dir immer vor Augen, wie weh sie dir getan hat, dann gehts leichter.
     
    #3
    Phantom, 5 Dezember 2001
  4. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Hast du eine Ahnung, warum sie sich dir gegenüber so verhält ? Vielleicht gibts n Grund, vielleicht will sie dich ganz fest an sich binden (sowas solls geben) und auf diese Weise immer wieder Grenzen ausloten, vielleicht will sie dir aber auch nur wehtun. Hast du sie vielleicht mal verletzt oder so ?
     
    #4
    Norialis, 5 Dezember 2001
  5. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Jo, ich kenn sowas sogar sehr gut. Mit meinem ersten festen Freund war das so. Wir waren innerhalb eines Jahres x-mal zam und wieder auseinander. Es war wirklich eine Hass-Liebe... wir konnten nicht miteinander aber auch net ohne einander. Irgendwer ist immer wieder angekrochen kommen nach einiger Zeit, um die Beziehung wieder aufleben zu lassen. Meine ganzen Freundinnen haben gschimpft mit mir, weil ich so uneinsichtig war, und es einfach net akzeptieren wollt, dass es net geht.

    Aber irgendwann is mir der Knopf aufgangen - nachdem er sich wieder mal zuviel herausgenommen hatte, mir den Tod gwunschen hat usw.
    Dann hat sich Hass aufgebaut... da hab ich zwar net sehnsuchtsvoll an ihn gedacht, aber ihn trotzdem net aus meinem Kopf rausbekommen, weil ich so zornig war. Dass hat sich ca. ein halbes Jahr gehalten, bis ich eines Tages die Chance hatte, mich zu rächen. Das hab ich dann getan und seitdem geht er mir am Arsch vorbei. Ich hab zwar neuerdings wieder Kontakt zu ihm, aber mehr als Small-Talk kommt da nie (vor allem von meiner Seite... weil er schleimt ja wieder rum).

    Man sieht, es geht durchaus, aus so einem Teufelskreis auszubrechen. Natürlich überhaupt, wenn man die Stütze einer neuen Liebe hat, wie oben schon gesagt wurde. Aber auch alleine gehts. Wenn man es wirklich eines Tages checkt, dass es nix mehr bringt, und man es schafft, den Unmut auch noch zu behalten, wenn die andere Person zurückwill, dann gehts.
     
    #5
    Teufelsbraut, 5 Dezember 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test