Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hassliebe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von BoeseLiz, 22 Dezember 2006.

  1. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    843
    101
    1
    Single
    Mein Freund ist 20 Jahre älter als ich, wir waren von Februar 2005 bis April 2006 schon mal zusammen. Wir hatten einige Probleme, find an mit meinen Eltern, die es verbieten wollten und endete in Zweifel und Angst.

    Wir waren dann 8 Monate getrennt und sind seit Mitte Dezember diesen Jahres wieder zusammen. Wir lieben uns immer noch, hatten schon 2-3 andere Beziehungen während der Trennung, aber wegen der Liebe konnten wir uns nie recht voneinander trennen.

    Mir ist aufgefallen, dass zwischen uns sowas ist wie eine Hassliebe. Klingt nicht so pralle, ich weiß, aber da ist was dran. Wir können weder miteinander noch ohne uns. Diese Liebe ist so intensiv, dann gibt es aber wieder mal Streit, da geht es meist darum, weil er gern mal einen trinkt. Dazu kommt, dass sein Umgang auch nicht mehr so super ist, einen gemeinsamen Freund (war mal sein bester) hat er sehr vernachlässigt, erst seitdem wir wieder zusammen sind, kümmert er sich wieder um ihn. Das ist schon lobenswert, denn Micha (dieser Freund) wäscht ihm wirklich den Kopf, wenn ich mal Streit mit Mario (meinem Freund) habe. Er hat mir auch immer geholfen und das ist vielleicht schon ein Schritt nach vorn.

    Mario will sich auch bessern, auch insoweit, dass er sein Trinken auf die Reihe bekommt. Nur ihm gelingt es nicht so richtig, ich will ihm ja helfen, aber ich weiß nicht wie. Er schafft es ein paar Tage und zum Wochenende sitzt er dann doch wieder mit seinen sog. "Freunden" zusammen und trinkt wieder. Das kotzt mich so an. Aber er liebt mich, er will mich nicht verlieren. Ich ihn ja auch nicht, aber manchmal glaube ich, es wäre besser so.

    Pure Verzweiflung meinerseits. Aber an Trennung möchte ich nicht denken, wir geben uns so viel, das kann sich niemand vorstellen. Ich wünschte nur, das wäre alles einfacher...
     
    #1
    BoeseLiz, 22 Dezember 2006
  2. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du hattest das Thema ja schonmal angesprochen. Das ist das was ich mit Gewohnheit meinte. Es gibt keine Hassliebe, sorry. Ich denke da spielen viele andere Gefühle wie Mitleid, Verantwortung usw eine Rolle, aber wenn man sich liebt dann verhält man sich wie ein liebender Mensch. Mal abgesehen davon ist man nur in der Lage sich wie ein liebender Mensch zu Verhalten wenn man sich selbst liebt und versucht Dinge umzusetzen um mit sich selbst glücklicher zu sein. Dieses wirkt sich dann automatisch positiv auf eine Beziehung aus. Das ist dann auch Liebe.

    Bei euch würde ich sagen ihr hängt sehr aneinander und wollt den anderen nicht aufgeben. Aber alles andere gibt es nicht...
     
    #2
    LaPerla, 22 Dezember 2006
  3. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    843
    101
    1
    Single
    Das mit dem "Hass" in Hassliebe war ja auch nicht so krass gemeint, denn würden wir uns in irgendeiner Weise hassen, wären wir sicher nicht zusammen bzw. hätten uns nicht wieder zusammengeraufft.

    Die Beziehung ist nur leider nicht so easy, darum komme ich manchmal wirklich ins Verzweifeln oder bin durch das Getrinke und dem (leider) dazugehörigen Verhalten mehr als genervt.
    Mario wird was für uns tun, die Frage ist nur, ob er auch die Ausdauer hat, es wirklich durchzuziehen. Allein schafft er das jedenfalls nicht.
     
    #3
    BoeseLiz, 22 Dezember 2006
  4. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was heißt allein schafft er es nicht? Ich meine es liegt an ihm, dafür kann nur er sorgen, dass sich etwas ändert. Wenn er es will dann kann er es schaffen. Solange er es nicht so richtig will bzw erkennt bringt es gar nichts. Was sollen andere Menschen da tun? Hilfe bekommen kann nur der der für Hilfe empfänglich ist. Er sollte sich viel intensiver mit diesem Thema beschäftigen, denn Alkoholsucht ist etwas was wirklich fatal enden kann. Unterstütz ihn wo du kannst, aber den Weg dahin muss er selber erkennen und ihn dann auch selber gehen
     
    #4
    LaPerla, 22 Dezember 2006
  5. LoveLucy
    LoveLucy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    103
    1
    Verliebt
    das seh ich auch so! ich mein, was anderes bleibt dir wohl net übrig :frown:
     
    #5
    LoveLucy, 22 Dezember 2006
  6. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    843
    101
    1
    Single
    Was Willensstärke angeht, siehts bei ihm nicht so toll aus, darum habe ich die Ausdauer diesbezüglich angesprochen. Er will sich ändern, aber es wird wohl der innere Schweinehund sein, der ihn davon abhält. Positiv formuliert.
    Ich fühl mich gerade voll allein, er ist bei seinen Eltern (das erzählt er jedenfalls seit ner Woche), weil sein Vater im Krankenhaus liegt. Ich wollte ihn gerade anrufen, sein Handy war aus. Mache mir voll Gedanken, das ist geradezu naiv...Ich :kotz: mich grad selbst an.
     
    #6
    BoeseLiz, 22 Dezember 2006
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    glaubst du ihm nicht? gibts da sonst grund ihm nicht zu glauben?
     
    #7
    SpiritFire, 22 Dezember 2006
  8. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    843
    101
    1
    Single
    Ich weiß mom gar nichts mehr. Schon komisch, dass er sein Handy ausmacht, wenn er zu seinen Eltern fährt. Finde ich jedenfalls.
    Er hatte gestern totalen Stress (soweit stimme ich auch zu), hat sich dann besoffen (fand ich superscheiße), sind dann ja zu Micha gegangen, da wars wieder ok (was an seinem Zustand aber nichts änderte). Bei ihm zuhause gabs dann Krach. Mittlere Explosion meinerseits.
    Den ganzen Abend über hat er mir erzählt, dass er mich liebt, über alles...
    Und im Laufe der Nacht redete er mich einmal mit dem Namen seiner Ex-freundin und Nachbarin an. Er entschuldigte sich gleich dafür, er wollte das nicht, aber was soll ich da denken...
     
    #8
    BoeseLiz, 22 Dezember 2006
  9. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    ich würd dem kerl mal ruhe gönnen.....der weiß nimma, was er macht. der weiß ned mal wo oben und unten ist. dann wenn er wieder halbwegs ansprechbar ist würd ich das problem am schopf packen und mit ihm darüber zu reden anfangen und eventuell konsequenzen ziehen. aber so hat das keinen sinn momentan.
     
    #9
    SpiritFire, 22 Dezember 2006
  10. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    843
    101
    1
    Single
    Da hast du recht, aber warten und Ungewissheit macht mich wirklich wahnsinnig... Ich ruf mal Micha an, mal gucken, ob er was genaueres weiß. Vielleicht kann er mich ja etwas beruhigen. Das wäre schon schön.
    Vielen Dank. :herz:
     
    #10
    BoeseLiz, 22 Dezember 2006
  11. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    genau.....mach dich nicht so fertig.....lass es jetzt mal so gut es geht ruhen. (sprich micha vielleicht nur so zum quatschen an.....nicht auf das thema bezogen, kann sonst ins auge gehen und nur noch mehr bei dir an unsicherheit verursachen) dann sprich ihn drauf an.
     
    #11
    SpiritFire, 22 Dezember 2006
  12. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    843
    101
    1
    Single
    Werde versuchen mich etwas abzulenken. Diese sonst so nervigen Weihnachtsvorbereitungen könnten sich doch noch als nützlich erweisen.
    Micha war nicht da, er ist unterwegs und seine Freundin weiß auch nichts. Bin so froh, wenn er sich meldet bzw. wieder zu hause ist. Ohne Stress und Streit ist es so schön mit uns.
     
    #12
    BoeseLiz, 22 Dezember 2006
  13. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    843
    101
    1
    Single
    Die Aktion vom gestrigen Tag war die reinste Ente. Er hatte sein Handy zuhause in seiner Arbeitsjacke vergessen und der Akku war runter... Klar, dann konnte er sich auch nicht melden.
    Als wir dann heute kurz nach Mittag telefonierten, klärte sich das glücklicherweise. Ich treff mich gleich mit ihm und dann verbringen wir bis morgen Mittag eine schöne Zeit zusammen. Ich freu mich so drauf. Habe mir gestern so viele Gedanken gemacht, ihm hätte ja auch was passiert sein können...
     
    #13
    BoeseLiz, 23 Dezember 2006
  14. BoeseLiz
    BoeseLiz (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    843
    101
    1
    Single
    Meine Vermutung, dass dort etwas nicht stimmt war sogar sehr richtig. Ergänzungen finden sich hier und das Ergebnis ist erschreckend und ernüchternd.
    "Muss wohl erst Weihnachten werden, bis dir ein Licht aufgeht!?"
     
    #14
    BoeseLiz, 24 Dezember 2006
  15. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    oh gott......menno das tut mir jetzt wirklich leid. ich fass es grad nicht ganz, dass das SO ausgegangen ist. :kopfschue :kopfschue
     
    #15
    SpiritFire, 24 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hassliebe
nexo
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 März 2016
6 Antworten
bluejeanslove
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 März 2012
1 Antworten
burton_boy
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2009
9 Antworten
Test