Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hast Du schonmal in einem Rollstuhl gesessen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Klaus-Bärbel, 24 Juni 2007.

  1. Klaus-Bärbel
    Verbringt hier viel Zeit
    21
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hast Du schonmal in einem Rollstuhl gesessen?

    Vielleicht bei jemandem, den Du kennst, und der Rollstuhlfahrer ist? Oder aus Spaß, weil irgendwo einer rumstand? Oder im Rahmen irgeneiner sozialen Aktion, bei der nichtbehinderte sich mal in die Lage versetzen sollten? Oder weil Du krank oder verletzt warst?

    Mich würden ernsthaft Deine Eindrücke und Erfahrungen interessieren.
     
    #1
    Klaus-Bärbel, 24 Juni 2007
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    ja, in omas rolli, als wir am wohnwagen waren.
    war lustig und wollte ihr mal die angst vor so einem teil nehmen, weil sie sich erst geweigert hatte sich da reinzusetzen.
    letztlich hat sie das dann also akzeptiert und hat gemerkt das sie so viel mobiler ist.
    wir eben mit ihr spazieren gehen können.

    naja, also sitze ich da biertrinkend im rolli und dann kommt der nachbar an, ein holländer und fragt mich mit ernster mine ob ich da drin sitzen muss.
    ich: ja und oma ist schuld!
    er guckt oma an, oma wird rot.
    dann: deine beine?
    ich: ja, das sind meine beine.
    er: schmerzen?
    ich: ja, da hat mich vorhin eine mücke gestochen.
    er: wie mücke?
    ich: ja, die war soooooooo groß (und zeige ungefähr einen meter)
    er: nein, wirklich musst du da drin jetzt sitzen?
    ich: ja, weil oma auf meinem stuhl sitzt. (stehe auf und sage ihm er soll sich setzen und ich jetzt ein bier für ihn hole) :tongue:

    also das was DU jetzt meinst, also diese komischen menschen die sich da als krank ausgeben und es in wirklichkeit nicht sind, sind im kopf krank. :zwinker:
     
    #2
    User 38494, 24 Juni 2007
  3. milchfee
    Gast
    0
    Jep, aus Spass und Langeweile. Ich arbeite im Krankenhaus, wo ständig irgendwo Rollstühle u.ä. rumschwirren und wenn wir es da mal ruhig haben, kommts schon vor, dass wir die "Geräte" selber mal ausprobieren..
     
    #3
    milchfee, 24 Juni 2007
  4. Hendrik1986
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Verliebt
    Ich bin sogar Rollstuhlfahrer und bin Froh das es soetwas gibt
     
    #4
    Hendrik1986, 24 Juni 2007
  5. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Ja, früher hatte meine Oma einen. Da sind wir (Bruder und ich) dann immer mit rumgefahren. Kindliches Vergnügen eben, mehr leider auch nicht.
     
    #5
    Chérie, 24 Juni 2007
  6. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    219
    nicht angegeben
    Ja, im Krankenhaus. Sie wollten mich da eben noch nicht zu Fuss gehen lassen weil ich noch nicht wirklich fit war... also wurde ich damit rumgeschoben.

    Ich fands eigentlich ganz angenehm, nur die Besucher haben schon ziemlich gestarrt...
     
    #6
    User 32843, 24 Juni 2007
  7. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Mal bei einer Bekannten, aber das war ein elektrischer (die Frau ist nicht nur in den Beinen gelähmt, sondern auch teilweise in den Händen, so dass sie einen normalen Rolli nicht anschucken könnte). Ich zähle das jetzt mal nicht, denn ich hab nicht versucht, schwierige Dinge damit zu meistern... Das war damals für mich eher ne Menge Spaß...

    So gesehen also: Nein, hab ich noch nie. Ich würd das aber gern mal ausprobieren, etwa einen Nachmittag lang mit dem Ziel, von A nach B in meiner Stadt zu kommen und zu versuchen, Bus und / oder Bahn zu fahren. Nur um mal zu sehen, mit welchen Schwierigkeiten Rollifahrer so zu kämpfen haben... Um mich vielleicht dann besser in ihre Lage versetzen zu können...
     
    #7
    SottoVoce, 24 Juni 2007
  8. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.384
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    Ein Kumpel von mir sitzt im Rolli und er hat als Studienprojekt mal so eine "Rolli- Rallye" veranstaltet, damit man mal sieht, wie schwierig es ist, im Alltag damit zurechtzukommen (So wie Sotto es meinte...). War schon recht interessant und irgendwie auch spaßig für die kurze Zeit.

    Mein Opa saß als er älter und beidbeinig amputiert war auch im Rolli. Da war ich noch klein und bin mit dem Ding rumgedüst :tongue:

    Und dann gabs letztens bei uns eine Ausstellung über moderne Medizin. Da durfte man einen elektrischen Rolli ausprobieren, der eine Mege konnte.

    Da sag ich wirklich: Segen der Technik!
     
    #8
    User 34612, 24 Juni 2007
  9. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Vor meinem Unfall nie.

    Ich bin vor einigen Jahren mal einen E-Rolli probegefahren, so ein 10-km/h-Panzer. Die Straße hatte eine ziemliche Steigung und ich war überrascht, wie souverän das Ding dort hochkam. Allerdings war ich froh, als ich dort wieder aussteigen durfte.
     
    #9
    Dunsti, 25 Juni 2007
  10. Chimaera
    Chimaera (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    Verheiratet
    Meine Stiefoma hat MS. Und da sie mehrere Rollstrühle hat haben mein Onkel und ich als ich noch ein Kind war im Wohnzimmer hin und wieder ein paar Rennen gemacht.

    Also nur spasseshalber.
     
    #10
    Chimaera, 25 Juni 2007
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    meine mutter hat ms und einen elektrischen rollstuhl für längere fahrten und zum spazieren gehen usw
    und klar, da haben wir alle schon drinne gesessen

    eine zeitlang stand er bei meinen eltern vorm pc, also haben alle drinne gesessen, die mal am pc saßen.

    sind ja schon gemütlich die dinger, aber ich bin trotzdem sehr froh, dass ich keinen brauche.

    aber gut zuwissen, was es heutzutage für tolle rollis gibt
     
    #11
    Beastie, 25 Juni 2007
  12. Fördefeger
    Verbringt hier viel Zeit
    322
    101
    0
    nicht angegeben
    Während meines Zivi-Lehrganges war das Teil der Ausbildung, in 2er-Teams waren wir den ganzen Tag in Essen unterwegs und sollten so mal mit den Wiedrigkeiten konfrontiert werden, denen Rollifahrer täglich ausgesetzt sein können. Und das war seinerzeit schon noch heftig. Inzwischen hat sich in diese Richtung aber sehr viel getan (Rampen, Niederflurbusse etc.)
     
    #12
    Fördefeger, 25 Juni 2007
  13. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, ich hab sogar ~10 Monate in einem Rollstuhlsportverein mitgemacht. Nen Kumpel von mir mit Muskeydystrophie hat da schon länger mitgemacht, und dann sind wir als Clique da auch mitgewesen.

    Ich kippel mit normalen Stühlen schon super gerne, da ist ein Rolli echt klasse. Man kann kippeln wann immer man will, und es ist noch nen tacken anstrengender und man muss sich mehr konzentrieren...

    Ich war aber froh die Freiheit zu haben, aufstehen zu können wann immer ich wollte.

    PS: Ich hab grade voll das deja-vu wegen des Gefühls der aufgescheuerten Unterarme - wir haben uns alle in der ersten Zeit fiese verbrennungen/abschürfungen geholt. Hachja...
     
    #13
    einTil, 25 Juni 2007
  14. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Ich hatte einmal einen bänderriss und meine eltern wollten unbedingt in ein möbelgeschäft. allerdings wussten sie vorher dass es dort rollstühle gibt und so schoben sie mich umher. und wenn sies nicht wahren, machten mein bruder und ich quatsch damit:tongue:

    ebenso habe ich im rohlstuhl eines nachbarns einer freundin gesessen, weil er mir unbedingt zeigen musste wie klasse sein neuer stuhl sei. und ich muss sagen, dass ichs echt bewundere wie klasse er mit seinen damals 10 Jahren mit dem stuhl und auch mit seiner situation um ging.

    da mein bruder zivi gemacht hat, musste er nen halben tag im Rollstuhl verbringen und so mit nem anderen Zivi durch die stadt. sie gingen shoppen und dann zu mc doof.
    irgendwie meisterten sie wohl alles, doch bei mc doof musste mein bruder und tja mit rolli wars echt schwer an die toiletten zu kommen. es war alles total eng.
     
    #14
    Ceraphine, 25 Juni 2007
  15. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    in der "zivischule" damals. Da hatten wir das mal als "Versuch" gemacht, 2 Tage lang im Rollstuhl unterwegs. Einen Tag waren wir in Tübingen (das war der Hammer, weil dort nur Kopfsteinpflaster und dauernd Berg hoch, Berg runter). Krasse Erfahrung, wie schwer das einem da fällt dann voranzukommen. Zum Glück haben wir uns aber gegenseitig schieben können dann, weil immer einer hintendran mitgelaufen ist. Aber die armen Rollstuhlfahrer, die keinen haben, der schiebt. Unser Mentor ist z.B. im Rollstuhl gesessen - aber der ist fix den BErg hochgekommen..... wie, weiß ich bis heute nicht *lach*
     
    #15
    stega, 25 Juni 2007
  16. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Nein noch nie.
     
    #16
    krava, 25 Juni 2007
  17. demon-chan
    demon-chan (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    Single
    Ich arbeite Teilzeit bei einer großen Stiftung, die sich um behinderte Menschen kümmert. Daher: klar, saß ich schon.
     
    #17
    demon-chan, 25 Juni 2007
  18. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ich habe mal nach einem Sportunfall kurz in einem Rollstuhl platz nehmen müssen, da ich mich mit der Rückenverletzung anders nicht bewegen konnte.
    Ich war zu dem Zeitpunkt aufgrund gewisser übler Schmerzen nicht in der Lage, weitergehende Eindrücke zu dieser Situation sammeln oder mir tiefere Gedanken zur allgemeinen Erfahrung des Rollstuhlfahrens zu machen, aber im Nachhinein war es eine unangenehme Erfahrung, die Kontrolle über die eigene Mobilität verloren zu haben.
     
    #18
    many--, 25 Juni 2007
  19. StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.273
    0
    0
    nicht angegeben
    Nein. Und ich bin heilfroh, dass ich auch nicht gezwungenermaßen in einem sitzen muss und hoffe auch das bleibt so! Allein die Vorstellung.....:geknickt:
     
    #19
    StolzesHerz, 25 Juni 2007
  20. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ja damals als Zivi haben wir uns auf der Weihnachtfeier ordentlich angeheitert ein kleines Rennen mit mehreren herumstehenden Rollstühlen geliefert....:grin:
     
    #20
    User 56700, 25 Juni 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hast schonmal Rollstuhl
Zaniah
Umfrage-Forum Forum
11 Dezember 2015
37 Antworten
girl_next_door
Umfrage-Forum Forum
29 April 2015
11 Antworten
darkbluesmile
Umfrage-Forum Forum
22 Juni 2008
21 Antworten
Test