Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hat die Verhütung versagt?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von SweetLittleLady, 19 Januar 2004.

  1. Hi! Ich bin neu hier und hab mich angemeldet, weil ich da eine Frage hätte und mir nicht selber nicht so sicher bin. :smile: Also, ich weiss gar nicht wie ich anfangen soll. Aber geht eigentlich darum, das ich euch mal fragen wollte, wie groß ihr die Wahrscheinlichkeit einschätzen würdet, dass man aufgrund solch einer Situation schwanger werden könnte! Ich weiss, gibt unzählige dieser Themen, aber möcht selber einfach nochmal fragen :smile:. Hoff ihr versteh das und teilt mir eure Meinung mit!
    Ich habe während meiner fruchtbaren Tage zwar nicht mit meinem Freund geschlafen, aber ziemlich heftig Petting gehabt. Dabei hat er ganz schön heftig seinen Penis an meiner Klitoris gerieben und ist dabei auch gekommen. Ich auch. Dabei haben wir auch ein Kondom benutzt.
    Kurz darauf haben wir das ganze nochmal gemacht, nur diesmal ist er nicht gekommen, doch zum vortropfen ist es schon gekommen. Hatten auch diesmal ein Kondon. Nun, nachdem er nicht gekommen ist, habe ich ihm einen runtergeholt und dabei habe ich gemerkt, dass meine Hand feucht wurde. Und zwar hab ich das gemerkt, als ich mit der Hand bis zur Eichel hochgekommen war. Ich habe nun sehr große Angst, das etwas daneben gegangen ist und ich jetzt schwanger bin. Das seltsame ist ja, das das Kondom nicht gerissen war. Aber ich frage mich, wie denn sonst das Kondom feucht sein konnte und meine Hand somit auch?
    Was sagt ihr dazu?
    Würde mir sehr helfen eure Meinungen dazu zu lesen.
    Danke!
     
    #1
    SweetLittleLady, 19 Januar 2004
  2. Karotti
    Gast
    0
    warum hast du dir nicht die anti-baby Pille zur sicherheit genommen (soll kein vorwurf sein). ich kann dir leider nicht sagen ob du schwanger bist oder nicht, dafür musst du zu deinem frauenarzt. Könnte aber schon möglich sein...
    Ich würde sagen geh zu deinen frauenarzt.
    viel glück...
     
    #2
    Karotti, 19 Januar 2004
  3. Da hast du schon recht. :-(
    Musste mir leider einen neuen Frauenarzt suchen und da ich da neu bin muss ich bis zu einem Monat warten. Und wir konnten irgendwie nicht warten. Nicht sehr verantwortungsvoll, ich weiss. Aber ich dachte nicht, das Kondome undicht sein können ohne zu reissen???? :-(
     
    #3
    SweetLittleLady, 19 Januar 2004
  4. Manja
    Gast
    0
    Zu deiner Frage:
    Hast du ihm einen runtergeholt und seinen Penis gleichzeitig an deiner Klitori gerieben?
    Wenn ja, kann es vielleicht sein, dass du selbst feucht warst, und das deine feuchte Hand erklärt ?!

    Zum Frauenarzt:
    Wenn du den Verdacht hast, schwanger zu sein, dann solltest du sofort zum Frauenarzt gehen. Das ist ein Notfall und die können dich nicht wieder wegschicken.
     
    #4
    Manja, 19 Januar 2004
  5. Nicht ganz. Er war auf mir drauf und wir haben uns sozusagen aneinander gerieben :smile: .. Da er aber nicht nicht gekommen ist, ist er von mir runter und ich hab ihm vlt. 2 min. später dann einen runtergeholt. Ich weiss nicht, kann es aber sein, das es dann doch meine flüssigkeit war, die ich da gesprurt habe? Oder ist das eher unmöglich? :-/
    Ehrlich, wenn man sagt, das man vlt. schwanger ist, können die einen wirklich nicht wieder wegschicken, auch wenn man dort nicht Patient ist?
     
    #5
    SweetLittleLady, 19 Januar 2004
  6. Manja
    Gast
    0
    Nein die können dich nicht wegschicken, du mußt nur penetrant sein. Lass dich einfach nciht wegschicken. Im Normalfall wird sowas aber kaum vorkommen, wenn der Verdacht begründet ist.
    Selbst wenn sie dir einen Termin aufzwängen wollen, der vielleicht erst in 2 Wochen ist, gehtdas nicht. Denn dann könnten ja die 12 Wochen Abtreibungsfrist schon vorbei sein.

    Aber noch ne Frage, bist du mit der Hand nichmal an deine Vagina gekommen, nachdem du gemerkt hast, dass sie feucht war, oder hast du angst, dass vorher etwas ausgetreten sein könnte?
     
    #6
    Manja, 19 Januar 2004
  7. Nein, als ichs gemerkt hab bin ich sofort weg. Hab jetzt einfach nur Schiss, das das Kondom undicht war, wir es aber nicht gemerkt haben und damit vorher schon was an meine Scheide gekommen ist als er noch auf mir drauf war und somit naja.. Er schaut immer regelmäßig nach, ob das Kondom noch ganz ist, damit wir auch merken wenn es reisst. Aber er hat nichts bemerkt und ich weiss jetzt nicht was ich denken soll. Hab eben Angst, das es undicht war und die ganze zeit was in mich reingekommen ist. Denn ich weiss das es nichts ausmacht ob er in mich eingedrungen ist oder nicht. Wenn da was hinkommt, dann wirds kritisch. :-/
    Übrigens Danke für deine Antworten!!!
     
    #7
    SweetLittleLady, 19 Januar 2004
  8. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich denke nicht, dass das Kondom kaputt gegangen ist. Bei meinem Freund und mir ist zwei mal das Kondom gerissen und das hat man ganz eindeutig gemekt und war nicht zu übersehen. Euch wäre das bestimmt auch aufgefallen.

    Aber das nächste mal besser aufpassen!
     
    #8
    User 7157, 19 Januar 2004
  9. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    die meisten kondome sind doch außen feucht beschichtet - kanns nicht das gewesen sein?
     
    #9
    bunnylein, 20 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hat Verhütung versagt
badner91
Aufklärung & Verhütung Forum
19 November 2016
5 Antworten
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
Sternwarte
Aufklärung & Verhütung Forum
16 November 2016
4 Antworten