Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hat diese Geschichte eine Zukunft? Bitte um Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jinx (18), 28 Juli 2006.

  1. Jinx (18)
    Jinx (18) (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo alle zusammen :winkwink:
    Vor drei Wochen habe ich in meinem Sommerurlaub in Kroatien einen unglaublich atemberaubenden Mann kennengelernt..
    Von der ersten Sekunde an gab es da zwischen mir und ihm eine starke Anziehungskraft. Wir lagen einfach auf einer Wellenlänge und es hat sich so verdammt richtig angefühlt...
    Da er in dem Tauchzentrum arbeitet, das unseren Freunden dort gehört bei denen wir gewohnt haben, haben wir uns jeden Tag gesehen und irgendwann ergab es sich, dass wir uns näher gekommen sind, uns öfters abends getroffen haben, miteinander wunderbaren Sex hatten (den besten meines bisherigen Lebens), lange Gespräche..ect. Es war also der perfekte Anfang etwas Großen, Ehrlichen... da wir beide begannen mit der Zeit nicht nur Verlangen und Leidenschaft, sondern auch tiefere, ernste Gefühle füreinander zu entwickeln.
    Ich bin -so gesehen- total verrückt nach ihm und er empfindet für mich dasselbe.
    DER HAKEN an der Sache kommt allerdings erst jetzt...
    Er ist 30 und seit zwei Jahren verheiratet! :cry:

    Meine erste Frage an euch:
    Wie realistisch haltet ihr eine Zukunft für uns unter der Vorraussetzung, dass es keine Ferienromanze war, sondern uns beiden ernst und dass er seit einem Jahr eine deftige Ehekrise hat und von seiner Frau die Nase voll?

    Und wie seht ihr das mit den 12 Jahren Altersunterschied? Mich kümmert es persönlich herzlich wenig, dass ich 18 und er 30 ist..aber ich mache mir Gedanken, was meine Eltern wohl dazu sagen werden, wenn er spätestens im Herbst für ein Wochenende nach Berlin kommt :tongue: :herz:

    Ich würde mich sehr über Antworten freuen, da ich bis jetzt keinen habe, mit dem ich über diese spezielle Angelegenheit reden kann. Meine "Freundinnen" zeigten mir nen Vogel, als ich ihnen erzählte, dass er 30 und verheiratet ist:zwinker: und wollen mir nicht glauben, dass es kein Urlaubsfick war, sondern einfach was...Unglaubliches:zwinker: :herz:
     
    #1
    Jinx (18), 28 Juli 2006
  2. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Hey, hast mein ganzes Mitgefühl.

    Dass er 30 ist und Du 18 ist echt kein Problem. Dass er verheiratet ist schon eher. Es kann ja sein, dass er eine Ehekrise hat.

    Ob es nicht nur eine Ferienromanze ist, wirst Du nun erst in der nächsten Zeit feststellen. Denn im Urlaub sieht man immer rosarote Maiglöckchen und ist in Hochstimmung.

    Wo soll er denn im Herbst nächtigen? Du wohnst sicher noch bei Deinen Eltern. Dann musst Du natürlich Deinen Eltern reinen Wein einschenken. Wobei ich das mit dem Verheiratet vielleicht eher verschweigen würde.

    Will er sich denn von seiner Frau trennen? Wird das dann eine Fernbeziehung?
     
    #2
    Mausebär, 28 Juli 2006
  3. Phoebemg
    Phoebemg (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Verheiratet
    hallo.
    Also mit dem Alter solltest du dir keinen Kopf machen. Mein freund ist au´ch 7Jahre älter als ich. Das geht in Ordnung.
    naja Scheiße das er verheiratet ist.
    Will er sich den Scheiden lassen (für dich) ???
    weil wenn er sagt ok baby ich trenne mich von meiner Fra etc. ist seine liebe mit sicherheit nicht in frage zu stellen. Wenn er aber sagt ne ich bleib mit der zusammen und komm nur ab und zu mal nach berlin oder du zu ihm, dann denke ich wird das nix geben.
     
    #3
    Phoebemg, 28 Juli 2006
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Den Altersunterschied finde ich nicht schlimm, wenn es passt, dann können zwischen zwei Menschen noch viel mehr Jahr eliegen. Das eigentliche Problen ist erstmal sein Status. Ehekrise mag ja sein, aber will er sich wirklich trennen? Oder ist es vielleicht nur eine schlechte Phase, die er mit dir überbrücken will, um dann in einigen Monaten zu der Ehefrau zurückzukehren, weil er die Abwechslung genossen hat? Oder vielleicht will er euch beide auf Dauer halten, ist ja sehr bequem. Wenn er mir dir eine Beziehung haben will, sollte er sich definitiv von seiner Frau trennen, oder besser: Sich erst von ihr trennen (unabhängig von dir) und dann schauen, ob es mit euch klappt.
     
    #4
    Ginny, 28 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hat diese Geschichte
Tweeka
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 November 2015
4 Antworten
itsYou
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juni 2015
2 Antworten
ManuUnam
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Dezember 2014
26 Antworten