Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hat er kein sexuelles interesse an mir?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von cherile, 24 September 2009.

  1. cherile
    cherile (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    hallo zusammen. ich habe ein kleines "problem" und hoffe, ihr könnt mir helfen.

    ich bin mit meinem freund nun 3 monate offiziell zusammen. wir kennen uns aber schon seit 1,5 jahren. ich wusste von vornherein, dass er, was das thema frauen betrifft, sehr schüchtern ist. außer kuscheln und küssen passiert zwischen uns eigentlich nix. das problem ist nur, dass ich nicht weiß, ob er noch nicht bereit ist, oder ob er sich einfach nicht traut.

    manchmal denke ich, dass er überhaupt kein sexuelles interesse an mir hat. dass er mich nicht attraktiv findet. aber das ist natürlich quatsch. ich weiß, dass es nicht so ist. aber ich denke mir eben auch, dass man sich nah sein will, den körper des anderen erforschen möchte und sich eben so nah sein möchte, wenn man frisch verliebt ist. nur finde ich das nicht wirklich in seinem verhalten wieder. ich meine wir kuscheln schon jeden abend aber mehr als bauch, arme oder rücken ist nicht drin.

    wenn er denn meine brüste mal aus versehen berührt, zieht er seine hand sofort wieder weg. ansonsten meidet er diese region gänzlich. wenn ich jedoch unter einer decke liege, passiert es öfter, dass er seine hand "aus versehen" auf meine brüste legt, und die hand dann NICHT wegzieht.

    und nun weiß ich eben nicht, was ich denken oder machen soll. auf der einen seite denke ich mir, dass er sich einfach nicht traut. er tastet sich vielleicht vorsichtig ran. wenn er mich an bauch oder armen streichelt, streift er manchmal meine brust.. aber auf der anderen seite denke ich mir eben auch, dass er es einfach nicht will. dass er kein interesse daran hat. denn wovor sollte er denn angst haben? ich gebe ihm nicht das gefühl, dass er das nicht darf, oder dass ich das nicht möchte. und eigentlich ist das doch auch normal, dass man den körper des anderen erforscht -nach 3 monaten!
    wenn ich hier so oft lese "wir sind X WOCHEN zusammen und haben petting..." :frown:

    was meint ihr? ist er einfach nur schüchtern oder hat er kein interesse? und was kann ich da machen?
     
    #1
    cherile, 24 September 2009
  2. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Hallo,

    wie alt seid ihr beide denn und hattet ihr schon vorher Partner?
     
    #2
    munich-lion, 24 September 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich meine, dass du viel zu viel denkst und interpretierst und verstehen versuchst. Wie wäre es mit Handeln ? Taten sprechen lassen ?! Wieso nimmst du nicht einfach mal seine Hände und legst sie auf deine Brüste? Oder nimmst deine Hände und massierst deine Brüste, sodass er vielleicht versteht, was du von ihm willst? Wieso gehst du bei ihm nicht einen Schritt weiter ? Er wird dich ja wohl kaum halb unangerührt daliegen lassen, während du ihm einen Hand-Job verpasst ?! Wenn dann nix passiert, kannst du immer noch mit ihm über deine Beobachtung sprechen und fragen, ob er schüchtern ist oder kein Interesse hat.
     
    #3
    xoxo, 24 September 2009
  4. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Anders gefragt, wie weit gehst du denn bei ihm? Wie alt ist er und hatte er überhaupt schonmal Sex? Sprecht ihr darüber oder wird es still schweigend hingenommen?

    Ich denke eher, dass er sich unsicher fühlt. Wenn er wenig Erfahrung hat, dann ist das zu vermuten. Wie viel Erfahrung hast du denn?? Ich an deiner Stelle würde vielleicht einfach mal anfangen seinen Korper zu erforschen. Dann wirst du ja merken ob er vielleicht noch nicht bereit ist, oder ob er es zulässt!!

    Sollte er dann immernoch blocken, dann ist ein Gespräch nicht zu ersetzen, sodass beide mal sagen können, was sie sich wünschen oder wo die Ängste liegen!
     
    #4
    ToreadorDaniel, 24 September 2009
  5. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.689
    598
    7.632
    in einer Beziehung
    das waren auch so etwa meine gedanken.

    klingt ja nicht so, als wärst du sonderlich aktiv :zwinker:
     
    #5
    Nevery, 24 September 2009
  6. cherile
    cherile (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    also er ist mein erster freund und ich seine 2. richtige freundin. ich bin 22 und er 28. dass er unerfahren ist weiß ich, aber ob er schon sex hatte.. keine ahnung. darüber haben wir noch nicht gesprochen, bzw geht er dem thema auch etwas aus dem weg.

    untätig, was seinen körper betrifft, bin ich eigentlich nicht. aber unter die gürtellinie darf ich noch nicht. das hat er mir schon deutlich gezeigt :zwinker: und das respektiere ich natürlich auch. daher will ich bei ihm auch gar nicht weiter gehen um ihn zu irgend etwas zu animieren.

    aber einfach seine hand nehmen und auf meine brüste legen.. ich weiß nicht. wenn er sich von alleine nicht traut, dann ist ihm das vielleicht unangenehm oder ich überfordere ihn damit.. und das möchte ich ja auch nicht.

    darüber reden sollten wir sicher. das habe ich mir auch schon öfter vorgenommen aber dann verlässt mich doch wieder der mut. ich weiß auch nicht warum. vielleicht möchte ich auch nich, dass er denkt, ich denke nur an das eine, wenn er selber noch gar nicht soweit ist. dass ich ihn dann quasi unter druck setze.. aber spekulieren hilft da wohl wirklich nicht..:rolleyes:
     
    #6
    cherile, 24 September 2009
  7. C-J
    C-J
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    103
    1
    nicht angegeben
    Wenn Du seine zweite Freundin bist, gehe ich doch stark davon aus, dass er schonmal Sex hatte. Es mag ja Jungs geben, die mit 28 ihr erstes Mal noch nciht erlebt haben, aber bei ihm wuerde ich nicht davon ausgehen.

    Wie waer's mit ein wenig dirty talk? Vielleicht bringt euch das einen Schritt weiter?
     
    #7
    C-J, 24 September 2009
  8. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Ok, dann liegt die Sache natürlich ein wenig anders, wenn er es dann so ablehnt. Hmm, dann hilft dir wirklich nur ein Herz zu fassen und ihn ansprechen. Oder du belässt alles so und wartest, dass er von sich aus kommt, was ja nicht unbedingt das ist, was du möchtest, wenn ich dich da richtig verstanden habe, da du dir Körperliche Nähe wünscht.
     
    #8
    ToreadorDaniel, 24 September 2009
  9. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ganz ehrlich: So wie du uns das alles schilderst, hätte ich schon längst das Gespräch gesucht, denn wenn ein Mann mit 28 Jahren nach 3 Monaten Beziehung keine Intimitäten austauschen möchte und abblockt, dann muss wohl irgendein Grund vorliegen, der sich mir jedoch nicht erschließt.

    Ich finde, das hat auch nichts mit Druck ausüben, Überforderung oder dass du nur an "das Eine" denkst zu tun, denn es ist doch nicht ungewöhnlich, dass man seinen Partner begehrt und somit Lust auf ihn hat.
    Du musst jetzt schon aktiv werden, sonst setzt du dich der Gefahr aus, dass ihr bis auf weiteres eine rein "platonische" Beziehung führen werdet.
     
    #9
    munich-lion, 24 September 2009
  10. cherile
    cherile (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin mir da nicht so sicher. mit ihr war er auch nur 5 monate zusammen und wenn er es da auch so langsam angehen lassen hat, dann glaube ich eher nicht daran. zumal er auch etwas schüchtern ist, was das betrifft und diese freundin doch ein paar jährchen vor mir war. aber so sehr interessiert mich das auch gar nicht, was er mit ihr gemacht oder nicht gemacht hat :zwinker:

    vielleicht schaff ich es ja heute abend mal worte oder taten sprechen zu lassen. :smile: manchmal hab ich das gefühl, dass er sich das auch wünscht, wenn er seine hand so wandern lässt... einer muss ja mal den ersten schritt machen.. aber warum nich er? :tongue:
     
    #10
    cherile, 24 September 2009
  11. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Na ja, wenn jeder auf den anderen wartet, dass der erste Schritt getan wird, dann könnte es noch ein wenig dauern...

    Ich kann dich schon irgendwie verstehen, dass du dir wünscht, dass er Iniative zeigt, sexuelles Verlangen bekundet, Lust auf Sex hat u.s.w., aber Fakt ist: Er tut es nicht und du hast dir diesen Mann ausgesucht und jetzt musst du schauen, dass du ihn in die Richtung lenkst, die du gerne haben möchtest...das heißt auch: Verführe ihn nach Strich und Faden...vielleicht muss frau ihn ganz einfach zu seinem Glück "zwingen"...

    Aber ein Gespräch halte ich dennoch für notwendig, denn vielleicht macht er sich Sorgen um die Verhütung, weiß nicht, ob du bereits Sex hattest oder wieviele Männer es vor ihm gab...vielleicht hat er Probleme mit seinem Körper/Geschlechtsteil, schlechte Erfahrungen gesammelt...rede nicht um den heißen Brei herum, sondern Tachelas mit ihm, denn mit Spekulationen wirst du nicht weiterkommen und mit zu sanfter "Behandlung" auch nicht, da du nur Verständis zeigen kannst, wenn du auch gewisse Gründe kennst.
     
    #11
    munich-lion, 24 September 2009
  12. cherile
    cherile (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    du hast ja recht aber vielleicht denkt er auch das gleiche von mir und traut sich deswegen nicht.. da kommen wir wohl nicht um ein gespräch herum. vielleicht macht er sich ja die gleichen gedanken wie ich mir und freut sich, wenn ich das thema mal anspreche, denn wie gesagt, ich kann es mir auch nicht vorstellen, dass man nach 3 monaten keinerlei interesse an intimitäten hat..

    ..und das möchte ich natürlich nicht. da werd ich mir wohl mal ein herz fassen müssen, denn ich bin mir sicher, dass ich da bei ihm ewig warten müsste, das kenn ich nämlich schon. :zwinker: und du hast ja auch recht. wir sind 2 erwachsene menschen, seit 3 monaten zusammen -da ist ja eigentlich nix dabei. wir können auch sonst über alles reden.
     
    #12
    cherile, 24 September 2009
  13. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Genau das.

    Ich würde aus deinen Schilderungen den Schluss ziehen, dass er eben vielleicht wirklich noch gar keine sexuelle Erfahrung mit einer Frau hat bzw sehr unsicher ist, was geht und was nicht. Vielleicht solltest du als erfahrenere Partei einfach mal versuchen, die Initiative zu ergreifen und mit ihm über die Sache zu reden? Du musst ja nicht die "Ich will Ficken, fass meine Titten an!"-Schiene fahren, es genügt ja ein "Hör mal, mir ist aufgefallen..."-Ansatz :zwinker:
     
    #13
    many--, 24 September 2009
  14. cherile
    cherile (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    also er ist mein erster freund, von daher sollte ich nicht erfahrener sein als er :zwinker:

    aber es läuft wohl alles auf ein gespräch hinaus. anders werde ich wohl sonst nicht weiterkommen, denn ein bisschen vertraut ist mir die situation schon.. :zwinker: und vielleicht denkt er ja, dass ich noch gar nicht will, da ich ja das thema auch nicht anspreche oder ihm zeige, was ich will.. also ist es wohl mal an der zeit. dann muss ich es nur mal schaffen, nicht ständig drüber nachzudenken, was der denken könnte, wenn.. :zwinker:
     
    #14
    cherile, 24 September 2009
  15. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Eben...er könnte das Gleiche von dir denken und schwupps ist man in einer Schiene drin, die so eigentlich gar nicht gewollt ist.
    Zeige ihm, dass du ganz spezielle Gefühle hast, die nicht nur vom Kuscheln kommen...vielleicht signalisierst du auch einfach zu wenig Bereitschaft oder Leidenschaft, die ihn von seinen Gedanken abbringen könnten, aktiv zu werden, wenn man(n) eh schon schüchtern ist.
    Stöhne, wenn er dich küsst, drücke deinen Unterleib an seinen, nimm seine Hände und lege sie um deinen Hintern...da müsste jemand schon total begriffstutzig sein, wenn diese Signale nicht wahrgenommen werden. :zwinker:
     
    #15
    munich-lion, 24 September 2009
  16. cherile
    cherile (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    das mache ich schon und er versteht auch ganz genau, was mir gefällt und hat gefallen dran gefunden eben diese dinge zu machen um mich zu "verwöhnen". jedoch habe ich eben das gefühl, dass er (wenn es nicht an mangelndem interesse liegt), sich an mehr heran tastet, sich aber dann doch nicht weiter traut. denn wandern tun seine hände schon, aber die stoppen immer kurz vorher..

    mir würde auch ein grund einfallen, warum er sich nicht weiter traut. mir ist in der vergangenheit mal was passiert, worauf ich aber nicht weiter eingehen will. er weiß das und wusste damit auch lange nicht umzugehen. aber das hat sich nun meiner meinung nach gelegt und ich gebe ihm auch nicht das gefühl, dass er auf abstand bleiben soll..

    aber wie gesagt, vielleicht hat er damit er damit doch noch ein problem oder denkt, ich wolle noch nicht weiter gehen.. naja, das wird das gespräch heut abend zeigen. schaka! :smile:
     
    #16
    cherile, 24 September 2009
  17. produnicorn
    Verbringt hier viel Zeit
    344
    113
    43
    nicht angegeben
    Mach du ma mit deinem Gespräch, wird wohl wirklich höchste Zeit ^^

    Und falls es nix bringt, er abblockt oder sonstwas dazwischen kommt wäre ich ebenfalls dafür dass du einfach mal seine Hände führst. Langsam aber dennoch geziehlt. Dann weiß er, dass du willst, dass seine Hände da sind, wo er sich vieleicht einfach nicht traut, sie hinzutun. Und ganz ehrlich: Selbst wenn er nicht WILL, dann kann er dich immer noch bremsen, hat er ja schon mal bei seiner Gürtellinie gemacht. Also "schlimmer" kanns ja nicht werden, nur besser :smile: und wenn er dann erstmal seine Hände da hat, wo du sie haben möchtest, frag ihn doch gleich, ob es ihm gefählt, deine Brüste zu massieren, oder zu streicheln oder was weiß ich und sag ihm direkt, dass es DIR nämlich sehr gefällt. dann ist er sich doppelt sicher und dann wird das schon werden:jaa:
     
    #17
    produnicorn, 24 September 2009
  18. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Dann wünsche ich dir viel Erfolg bei dem Gespräch...nicht um den heißen Brei herumreden, sondern alles ohne Vorwürfe oder falsche Scham auf den Tisch bringen. Vielleicht ergeben sich durchs Reden neue Erkenntnisse und bringen dich/euch voran.
    Du kannst uns auch gerne davon berichten, wenn du Lust hast. Nicht nur der Neugierde wegen, sondern weil es durchaus hilfreich für andere sein kann.
     
    #18
    munich-lion, 24 September 2009
  19. cherile
    cherile (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    danke schön. wird schon werden. normalerweise können wir ja auch immer über alles reden also bin ich da auch heute ziemlich optimistisch. ich befürchte nur, dass ich dann doch einen rückzieher mache oder auf den richtigen zeitpunkt warten werde, der dann nicht kommen wird :zwinker: aber ich weiß ja auch, dass ich erstmal keiner andere wahl hab. also augen zu und durch !
     
    #19
    cherile, 24 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hat kein sexuelles
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
shghrt
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juli 2016
16 Antworten
Akiina
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2016
19 Antworten