Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hat er sich verliebt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Knuddelich, 25 Januar 2006.

  1. Knuddelich
    Gast
    0
    Vorweg muss ich gleich erstmal sagen, dass ich verheiratet bin und meinen Mann auch liebe. In unserer Beziehung gibt es keine Probleme, außer, dass wir uns recht wenig sehen.

    Dann hab ich natürlich noch ein paar Freunde und Freundinnen, die mein Mann alle kennt und darunter ist ein inzwischen ganz besonders guter Freund, seit Jahren nur mal lose liiert, weil er es einfach nicht gebacken bekommt sich zu verlieben.... Gefühle hält er fest, bis er sich sicher ist, dass es die Richtige ist.

    ....tja und da ist jetzt scheinbar die Freundschaft irgendwie in die falsche Richtung gelaufen.

    Es war irgendwie ganz normal alles am Anfang... viel quatschen, gemeinsam mal was unternehmen wie Kino, Essen gehen ... sich gegenseitig behilflich sein.
    Wir haben uns zwar auf Anhieb super verstanden, aber weder ist er mein Typ, noch steht er auf mich. Vielleicht hat es deshalb so gut geklappt, weil wir beide uns nichts vormachen mussten. Recht intensiv ist die Freundschaft seit Mai, denn wir arbeiten auch zusammen in der gleichen Firma und sehen uns daher fast täglich. Auch unser miteinander ist sehr „innig“, wenn es keiner mitbekommt. Mal ankuscheln wenn es einem schlecht geht, in den Arm nehmen zum trösten, ein Küsschen geben wenn einem danach ist. .... wie in einer guten Freundschaft halt.

    Kurz vor Weihnachten haben wir festgestellt, dass ein Kollege sich für mich interessiert. Genau genommen scharf drauf ist mit mir im Bett zu landen und obwohl ich kein Interesse daran habe, meine ich, das erste mal Eifersucht bei meinem Freund bemerkt zu haben.

    Die letzten 14 Tage haben wir nun durch bestimmte Umstände in unserer freien Zeit mehr miteinander unternommen und es war irgendwie anders.... er war nicht so „ruppig“ wie sonst. Heute haben wir kurz miteinander telefoniert und erst hat er rumgedruckst und mir dann versucht zu sagen .... das er sich einfach bei mir melden musste, weil er mich vermisst hat. Etwas hilflos hat er mir gesagt, dass wir so viel zusammen waren die letzte Zeit und irgendwie würde ich ihm fehlen.
    Hey... wir sehen uns jeden Tag und kaum mal 6 Stunden getrennt vermisst er mich?

    Noch vor 2 Monaten hat er mir erklärt, dass er keinerlei Gefühle für mich hätte und hofft, das unsere tolle Freundschaft dann auch erhalten bleibt wenn er wieder eine Freundin hat .... und irgendwie klang das heute ganz anders.

    Ich würde ja wissen, das er Gefühle nicht zulässt, aber er wüsste auch nicht was mit ihm los ist, er hat nur einfach gemerkt das ich ihm fehle, obwohl das ja eigentlich quatsch ist. Vielleicht würde es ja nur daran liegen, das wir die letzte Zeit so oft zusammen waren.

    Ich hab versucht es ins lustige zu ziehen und gemeint, dass man auch schlechte Dinge vermisst, wenn man sich einmal daran gewöhnt hat.

    Und.... er hat mir mehr oder weniger gesagt, dass er Angst hat mich zu verlieren. Das er merkt, dass er schwer damit zu kämpfen hätte, wenn ich mich von ihm abwenden würde.

    Ich weiß jetzt nicht so ganz ob ich das als Liebeserklärung werten soll oder wie oder was....
    Normalerweise ist er brutal ehrlich, was uns aber beiden zu gute kommt, denn wir nehmen uns da nichts und das er nicht an mir interessiert ist, hat er in der Vergangenheit ziemlich deutlich gemacht. Nicht nur weil ich verheiratet bin.

    Normalerweise habe ich keine Problem damit umzugehen, aber ich weiß im Augenblick überhaupt nicht, woran ich mit ihm bin.
    Als Außenstehender sieht man die Sachen ja anderes. Ich würde gerne wissen wie ihr die Sache beurteilt. Hat er sich nun verliebt oder wo kommt seine plötzliche Sehnsucht her?
     
    #1
    Knuddelich, 25 Januar 2006
  2. Needlove
    Needlove (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    101
    0
    Single
    Also mir kommt das schon sehr verdächtig vor, vor allem weil er ja sonst nicht so ist bzw. war. Der sülzt dir am Telefon die Ohren voll, ich vermisse dich, ich würde eine "Abweisung von dir" nicht aushalten und und und.
    Egal wie gute platonische Freunde ihr seid, vergiss nicht in gewissermaßen ist er einsam. Das er sich in dich verliebt haben könnte, halte ich für wahrscheinlich.
    Du musst nach meiner Meinung mit ihm noch einmal offen reden, ihr seid gute Freunde also solltet ihr über alles reden können. Klarheit schaffen ist jetzt angesagt
     
    #2
    Needlove, 25 Januar 2006
  3. BouncyBabe
    BouncyBabe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    Das mit den platonischen Freundschaften ist ja so eine Sache

    Manchmal schlittert man einfach in solche situationen hinein und hat keinen Einfluss mehr darauf. Dieses, dass er dir sagt er vermisst dich, und dann gleich wieder versucht sich da herauszureden, von wegen, weil ihr soviel gemacht habt, die letzte Zeit, heißt für mich, dass es ihm einerseits unangenehm ist, dass er so empfindet (also dir gegenüber) und ich kann mir auch gut vorstellen, dass ihm gerade erst klar wird, vielleicht auch durch die Eifersucht auf den Anderen da, dass er mehr für dich empfindet und er selbst nicht recht weiß wie er damit umgehen soll.
    Kann ja möglich sein, dass seine Gefühle durch diesen Typ erst so richtig durchkamen....Lässt Gefühle nicht zu, schön und gut, aber manchmal kann man dagegen nichts machen...
    Ich würde wirklich denken, da BAUEN sich Gefühle auf und du solltest nicht zu lange warten, mit ihm zu reden, da gebe ich meinem Vorgänger Recht.
    Mein Tipp wäre, ihm vielleicht nicht gleich konkret die Fakten hinzuschmeißen, so ja bla, da ist doch mehr, hab ich gemerkt, sondern ihm vielleicht eher auf anderem "sensibleren" Wege klar zu machen, sodass er merkt dass es für dich Freundschaft ist und auch bleibt.
    Liebe Grüße
     
    #3
    BouncyBabe, 25 Januar 2006
  4. Manikol
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    Hart, man kann sich Gefühle leider nicht aussuchen. Dafür kann er nichts und du nichts. Nur leider hindert sowas Freundschaften extrem. Dir bleibt nichts anderes übrig als den Kontakt zurückzuschrauben und nur noch auf das Arbeitsverhältnis zu beschränken. Da kann er sagen was er will, wenn du weiterhin mit ihm so befreundet bleibst tut ihm das garnicht gut denn er wird noch verwirrter sein und das kleinste Anzeichen was für euch als "Freunde" normal war z.b. trösten, ankuscheln etc. als Hoffnungsschimmer sehen. Unglücklich verliebt ist immer ein Thema bei dem es keine "gute" Lösung gibt. Nur die vernünftigere.

    Ich wünsch deinem Freund viel Glück, das er über dich hinwegkommt und sich bei der nächsten in die richtige verliebt.

    Wie gesagt: In dem Fall gibt es keine Gewinner, alles andere halte ich für gelogen z.B. Die Liebe geht schon weg so in ca. 2-3 WOchen dann ist alles beim alten......:kopfschue
     
    #4
    Manikol, 26 Januar 2006
  5. büschel
    Gast
    0
    naja, wenn ihr euch so gut kennt; und sehr ehrlich zueinander gewesen seid, werden deine bedenken nicht ganz ohne sein..

    er empfindet bestimmt mehr als freundschaft; ist aber vorsichtig, wegen der situation, will/kann nichts verheimlichen..

    vielleicht geht das ja vorüber..
    was empfindest du für ihn?
     
    #5
    büschel, 26 Januar 2006
  6. Knuddelich
    Gast
    0
    Da bin ich noch gar nicht drauf gekommen, dass er erst durch den anderen gemerkt hat, dass da vielleicht doch Gefühle sind. Würde auch gut passen, denn seit dem Zeitpunkt war er irgendwie anders, aber ich hab es auf die "liebevollen" Weihnachtsgeschenke von mir zurück geführt ....
    Für mich ist er inzwischen wie ein Bruder, so vom Gefühl her.

    Wir haben auch über unsere Beziehung zueinander viel geredet ... offen geredet und auch, das er jetzt diese Anzeichen bei sich fest stellt, gehört zu dem offen reden. Das ist kein "sülzen" sondern er macht sich einfach seine Gedanken und spricht sie aus. Und wenn es so sein sollte, dass er dabei ist sich zu verlieben, dann ist ihm auch klar, dass für ihn eine schmerzhafte Zeit werden wird, der er eigentlich aus dem Weg gehen will.
    Und ich denke er erwartet "Hilfe" von mir, dass wir eine Möglichkeit finden mit der Situation so umzugehen, dass das, was unsere Beziehung ausmacht nicht darunter leidet.
    Hoffnungen macht er sich keine, denn wir leben beide in der Realität.
    Nach seiner ersten längeren Beziehung hat er 5 Jahre gebraucht, bis er sich wieder auf eine Frau eingelassen hat. Und über die zweite ist er nach den 3 Jahren mal so gerade hinweg.
    Probleme Frauen zu bekommen hat er nicht, aber .... er lässt sich zwar auf Beziehungen ein, nur nicht emotional. Wobei er immer Schluß macht. Bei den langfristigen Bez. sind ihm die Frauen fremd gegangen und trotz Liebe zieht er sofort einen Schlußstrich. Und leidet! Seine Devise ist jetzt mehr so.... keine Gefühle aufbauen, dann kann auch nichts weh tun. Immer nur bis zu einem gewissen Punkt und dann ist Schluß und wenn er mich so drauf anspricht, dann müsste der Punkt kurz vor dem erreichen sein, oder aber schon drüber.
    Könnte sein, dass es ein : "Hilfe, es passiert das was ich nicht will, was machen wir jetzt damit, ich will nicht wieder im Regen stehen", ist.
    Ich bin ihm heute zwar wieder ganz normal begegnet und er mir auch, aber das Thema wird wieder kommen, spätestens nächste Woche.
     
    #6
    Knuddelich, 26 Januar 2006
  7. BouncyBabe
    BouncyBabe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    Seine Devise mag ja sonst klappen, aber ganz ehrlich bei eurer tiefen Freundschaft hat er doch so oder so schon einen Haufen Gefühle für dich, er hat sich doch emotional schon längst auf dich eingelassen, freundschaftlich und so weiter, dann reicht doch ein kleiner Funken und es wird Liebe. Deshalb macht es ihm wahrscheinlich auch solche Schwierigkeiten !!
     
    #7
    BouncyBabe, 2 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hat verliebt
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten