Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • dünneanna
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    Single
    25 Juni 2006
    #1

    hat jemand von euch devote tendenzen?

    ihr lieben,

    mich würde mal interessieren, ob einige von euch sich in erotischer hinsicht gern unterordnen. ich meine jetzt keine fesselspiele oder fetisch-sachen, eher befehle bekommen und ausführen, also mehr mit phantasie.

    können euch solche gedanken anmachen oder würdet ihr sowas verwirklichen?
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2006
    #2
    joa kann nett sein.....würd ich machen und hab ich auch schon, war ne spannende Erfahrung
     
  • SaveMe
    Gast
    0
    25 Juni 2006
    #3
    ich bin der devote typ und lass mich gerne ein wenig"herumkommandieren"
    kann auch schon etwas härter sein:schuechte
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    25 Juni 2006
    #4
    Jap, ich auch.
    Der Gedanke macht mich definitiv an.
     
  • Ivy Mike
    Ivy Mike (40)
    Benutzer gesperrt
    228
    0
    0
    Single
    25 Juni 2006
    #5
    Die meisten Frauen haben sexuell devote Tendenzen, da sie von der Emanzipation überfordert sind.
     
  • Sunny-89
    Sunny-89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2006
    #6
    @ ivy mike: schön das es außnahmen gibt :smile: ..... bin sehr gerne dominant und manchmal zur abwechslung auch devot.... mag beides relativ gerne, auch die härteren versionen davon.

    lg sunny
     
  • FaustVIII
    FaustVIII (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2006
    #7
    Ich bin vom Wesen allgemein eher devot... Was mich allerdings nicht davon abhalten würde, das Gegenteil zu spielen.
     
  • Ivy Mike
    Ivy Mike (40)
    Benutzer gesperrt
    228
    0
    0
    Single
    25 Juni 2006
    #8
    Na, das hört sich ja interessant an:herz:
     
  • weetannai
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    25 Juni 2006
    #9
    Also Ich war noch nie eher nicht der nicht-devote typ :zwinker:
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    25 Juni 2006
    #10
    Sowohl devot als auch gerne dominant... mags fast lieber dominant zu sein :grin:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2006
    #11
    Wenn du von Verwirklichen sprichst, dann also doch von Fesselspielen/Unterordnen etc.! Wie soll man sich das denn sonst vorstellen?

    Ich bin beides, dominant wie devot (also ein "Switch"). Kommt ganz auf die Stimmung an, was ich bevorzuge, aber damit kann ich beide Sichtweisen und Vorlieben daran nachvollziehen und beides optimal nutzen :smile: Obwohl ich es doch ein wenig stärker dominant mag.
     
  • Kexi
    Kexi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    921
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2006
    #12
    Ich denke nicht, dass ich mit der Emanzipation überfordert bin :zwinker:
    Trotzdem bin ich mit Sicherheit eher der devote Typ und ordne mich in diesen Sachen schon sehr gerne unter (bis zu einem gewissen Grad natürlich...)...Rollenspiele á la Meister & seine Sklavin können absolut reizvoll sein :zwinker:
    Natürlich kann ich auch dominant sein, aber das kommt mit Sicherheit seltener vor...
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.466
    148
    269
    nicht angegeben
    25 Juni 2006
    #13
    *das mal so unterschreibt*
     
  • Hexe1971
    Hexe1971 (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    26 Juni 2006
    #14
    Im normalen Leben bin ich dominant...allerdings bin ich sexuell sehr devot....
     
  • LeaLoves
    LeaLoves (30)
    Benutzer gesperrt
    71
    0
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2006
    #15
    Hallo,
    bei mir ist das so, ich bin normalerweise ein recht bestimmender Typ und ordne mich sehr ungern unter, aber beim sex bin ich einfach extrem unterwürfig, mein letzter Freund war auch eher so der Sex softi und daran ist dann auch die beziehung gescheitert, weil er mir einfach nicht gezeigt hat wer der Chef im Bett ist, war echt schade.. mein Neuer Typ ist da ganz anders. Beim Sex ist er der, der die Zügel :grin: in der hand hält und ich ordne mich ihm voll und ganz unter. Ansonsten läuft das in der Beziehung ganz normal ab, also kein Sklaven- Meister ding, da käm ich auch gar nicht druf, weeste...
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    26 Juni 2006
    #16
    Ich komme lieb, nett, höflich und zurückhaltend rüber wenn man mir begegnet, beinah der perfekte Schwiegersohn ... aber ich hab entschieden mehr sadistische Neigungen in mir als es mir manchmal lieb ist. Devot bin gar nicht, nur vorsichtig - und das auch nur anfangs.
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    26 Juni 2006
    #17
    Off-Topic:
    Grinsekater, du erinnerst mich an einen Kumpel meines Freundes. Ob das nun gut oder schlecht ist, darfst du dir selbst ausdenken... :tongue:
     
  • koalase
    koalase (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    637
    101
    0
    Verlobt
    26 Juni 2006
    #18
    :grin: genau :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste