Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hat man durch Fettpolster weniger erogene Zonen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 22 Juni 2008.

?

Sind eure Problemzonen auch genauso erogen wie wenn sie keine Problemzonen wären?

  1. Weil ich schon seit der Pubertät die gleichen Problemzonen habe, kann ich nicht vergleichen.

    4 Stimme(n)
    50,0%
  2. Ja, Problemzonen sind genauso erogen wie wenn sie keine Problemzonen wären.

    3 Stimme(n)
    37,5%
  3. Meine Erfahrung ist, dass Problemzonen noch erogener werden als vorher.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Leider sind Problemzonen nicht erogen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. An sich sind Problemzonen genauso erogen, nur will kein Mann meine Problemzonen stimulieren.

    1 Stimme(n)
    12,5%
  6. Da ich keinerlei Problemzonen habe, kann ich das nicht sagen.

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Wenn man zunimmt und sich ein Fettpolster anlegt, an den Oberschenkeln, Hüfte oder wo auch immer, hat man dadurch weniger erogene Zonen? Was ist eure Erfahrung, falls ihr eine Problemzone habt? Ist auch eure Problemzone erogen wie wenn sie keine Problemzone wäre?
     
    #1
    Theresamaus, 22 Juni 2008
  2. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.537
    398
    2.015
    Verlobt
    Die Innenseite von meinen Oberschenkeln ist ausgesprochen erogen. Obschon ich an den Oberschenkeln viel Speck habe, verglichen mit dem Oberkörper. Das scheint keine Rolle zu spielen.
     
    #2
    simon1986, 22 Juni 2008
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    is dir erogene zone nich eher die haut? also isses nich die haut, auf die es ankommt?
     
    #3
    Beastie, 22 Juni 2008
  4. stega
    stega (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    249
    103
    6
    Single
    die Haut ist so aufgebaut, dass ganz oben die "oberhaut" ist, darunter dann die eigentliche "Dermis" und darunter erst die "Subkutis" - also die Unterhaut. Und darin liegen die Fettzellen. Die Nervenzellen für Tastsinn und Berührungsempfinden liegen aber in der Schicht direkt unter der Oberhaut - sprich viel Fettgewebe macht den entsprechenden Regionen und "Einrichtungen" nicht viel aus... :smile:


    genug kluggeschissen.... luegt nur daran, dass ich das grad lernen muss bis zum Umfallen... :frown:
     
    #4
    stega, 22 Juni 2008
  5. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    113
    35
    Single
    Ist es dann nicht eher so, dass man an diesen Stellen noch erregbarer ist, man hat ja mehr Haut?
     
    #5
    squibs, 22 Juni 2008
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Dicke haben mehr Haut? Sie haben mehr Fett :zwinker: und genauso viel Haut wie Schlanke.
     
    #6
    Theresamaus, 23 Juni 2008
  7. gyurimo
    gyurimo (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    666
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin mopplig habe also genügen polster....aber mein ganzer körper ist eine erogene zone.
    man kann es ja auch so sehen....ich habe ja mehr fläche, und bin umso erregter:zwinker:
     
    #7
    gyurimo, 23 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.