Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hat meine Freundin eine Latexallergie?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von DerKater, 5 Juni 2005.

  1. DerKater
    Gast
    0
    Guten Abend,
    seitdem meine Freundin und ich Sex haben (wir verhüten doppelt und möchten dies auch so beibehalten), klagt meine Freundin nach dem Geschlechtsverkehr über ein gewisses "Brennen" in ihrer Scheide. Wir haben schon viele Kondomsorten ausprobiert, mal sind die Beschwerden etwas stärker, mal schwächer. Ganz selten nur treten keine Schmerzen auf. Meint ihr, dass das an dem Gleitmittel bzw. dem Latex des Kondoms liegen kann? Hat jemand bereits ähnliche Erfahrungen gemacht und eventuell sogar eine Lösung gefunden? Wir stehen mittlerweile kurz davor, Durex-Avanti-Kondome zu kaufen, um zu testen, ob es wirklich am Latex liegt oder nicht. Musste bereits jemand bedingt durch eine Latexallergie auf diese Kondome umsteigen? Wenn ja, seid ihr mit den Kondomen zufrieden?

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

    Kleiner Nachtrag:
    Bei den gynäkologischen Untersuchungen war laut Frauenärztin stets alles in Ordnung.
     
    #1
    DerKater, 5 Juni 2005
  2. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Probiert's doch mal einfach ohne Kondom? Diese Teile ohne Latex sind ja schon teurer... Klar, ein Versuch kann nicht schaden, aber vielleicht reagiert sie auch nicht auf das Latex, sondern GENERELL auf Kondome? Bei mir kam's auch schon öfter vor, daß es mit Kondom irgendwie "unangenehmer" war (zumindest, wenn ich z.B. davor ein, zwei Wochen überhaupt keinen Sex hatte), obwohl ich keine Allergie hab. Einfach, weil da die Reibung irgendwie doch stärker ist als ohne, finde ich zumindest.

    Und von wegen "...und möchten das auch so beibehalten" - DU möchtest das so haben, wenn ich das in früheren Threads richtig verstanden hab! :grrr: Ehrlich gesagt - ich hätte ein ziemliches Problem damit, wenn mein Freund auf Kondomen bestehen würde, obwohl ich die Pille nehme, evtl. Geschlechtskrankheiten abgeklärt sind und ich von Kondomen "Brennen" bekäme... :rolleyes2

    Sternschnuppe
     
    #2
    Sternschnuppe_x, 5 Juni 2005
  3. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    (offtopic, ich weiß: "wir verhüten doppelt und möchten dies auch so beibehalten"? sicher? das doppelte verhüten scheint mir nach euren bisherigen beiträgen doch vor allem von dir mit deiner übertriebenen furcht vor schwangerschaft auszugehen, kater...aber egal. vielleicht irre ich mich ja auch und die katze will auch doppelt verhüten, dann ignorier(t) diese offtopic-nachfrage erst recht...)

    ähm, wenn sie manchmal KEINE schmerzen hat, dann denk ich mal, dass es weniger am latex liegt, sondern daran, dass oft einfach nicht genügend glitschgrundlage da ist? denn eine allergie würde doch wohl dann immer auftreten und nicht nur manchmal?

    nehmt ihr noch extra gleitmittel? oder meinst du das gleitmittel des kondoms?

    was heißt, ihr steht kurz davor? machts doch einfach. und falls ihr bislang kein zusatzgleitmittel nehmen solltet, dann ist die zeit dafür definitiv reif.
    gibts ja nu in jeder drogerie.

    ich empfehle "probe silky light", meine bezugsquelle ist www.lustwandel.de .

    ich selbst habe nur ab und an mit kondomen verhütet, und da hatte ich nie ein brennen - aber auch immer für glitschgrundlage mit gleitmittel gesorgt.

    auch ein nachtrag:
    was haben die gynäkologischen untersuchungen denn mit kondomgebrauch zu tun? das brennen kommt meist von zu starker reibung zwischen Kondom und haut, latexallergie ist nicht so häufig. und wenn manchmal gar kein schmerz da ist, spricht das erst recht eher gegen allergie und für "reibungssymptom"...
     
    #3
    User 20976, 5 Juni 2005
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn gesundheitlich alles abgeklärt ist, spricht ja nichts dagegen, dass Kondom wegzulassen. Ansonsten versuch mal die Latexfreien.
     
    #4
    Doc Magoos, 5 Juni 2005
  5. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ehrlich gesagt möchte ich das momentan auch so beibehalten. Ist mir auch irgendwie sicherer...
    Ich weiß nicht, wovon das Brennen kommt, vielleicht sollten wir mal latexfreie Kondome ausprobieren und gucken, ob es dann nicht mehr so brennt...
    Viele Grüße
     
    #5
    DieKatze, 5 Juni 2005
  6. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    tja,das problem kommt mir irgendwie bekannt vor :bier:
    naja,ich hab auch ne latexallergie und die gleichen beschwerden.
    nur,dass bei mir danach untenrum alles auch leicht wund/gereizt ist und wirklich auch rötlich.
    und halt das brennen danach,auch beim wasser lassen.
    da hilft wohl nur eins ohne kondome miteinander schlafen :gluecklic :link: :schuechte :cool1: *g*
    mfg apfeltasche
     
    #6
    Apfeltasche, 5 Juni 2005
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    wie du meinst. kann ich bei der hohen sicherheit der Pille zwar nicht nachvollziehen, aber das ist ja eure sache. kommt mir zwar schon so vor, als hätte dich dein freund mit seinem übertriebenen sicherheitsdenken angesteckt, aber das ist ja nicht thema hier.

    nehmt ihr denn noch zusatzgleitmittel oder nicht?

    wenn nicht: das wär das erste, was ich testete, wenns beim sex "brennt". vor allem, wenns eben nicht immer "brennt"....das scheint eher nicht auf latexallergie zu deuten. latexfreie dinger könnt ihr natürlich trotzdem testen.
     
    #7
    User 20976, 5 Juni 2005
  8. DerKater
    Gast
    0
    Wir haben bislang nur selten ein zusätzliches Gleitmittel benutzt; soweit ich mich erinnern kann, keine Verbesserung.
    Gynäkologische Untersuchungen daher, weil rein theoretisch ja auch eine Entzündung o.ä. zu diesem unangenehmen Brennen führen könnte.
     
    #8
    DerKater, 5 Juni 2005
  9. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ja, wenn ich danach auf Toilette gehe, brennt es dann auch bei mir.
    Zusätzliche Gleitmittel verwenden wir nicht. Es kann sein, dass mein Freund mich mit seiner Panik etwas angesteckt hat, aber ich möchte irgendwie auch nicht, dass die volle Verantwortung was die Verhütung anbelangt auf mir liegt. Ich vertraue der Pille und dem Kondom auch jeweils einzeln, aber so ist es mir auch noch etwas sicherer.
    Viele Grüße
     
    #9
    DieKatze, 5 Juni 2005
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    mit gleitmittel würd ich wohl noch mehr rumprobieren, menge variieren, nicht zu sparsam sein. also, ab in die drogerie, sowohl diese latexfreien dinger kaufen und ausprobieren als auch ein kondomfreundliches gleitmittel - und damit etwas experimentieren, sowohl auf den penis schmieren als auch mal bei ihr "anbringen"...

    ohne gleitmittel würd ich bei kondombenutzung keinen koitus wollen - das hab ich mit meinem exfreund mal gemacht - aber das ziepte auch bei mir etwas. also wär das doch der sinnvolle nächste schritt, wenn ihr weiter doppelt verhüten wollt....

    wenns nur direkt nach dem sex mit kondomen brennt und sonst nie, ist eine entzündung als grund wohl eher abwegig (für mein laienhaftes verständnis), deswegen wär ich gar nicht auf einen solchen grund für das brennen gekommen.
     
    #10
    User 20976, 5 Juni 2005
  11. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    wenn ihr sichergehen wollt, lasst einen pflaster-allergietest beim hautarzt machen. kann ja auch sein, dass deine freundin auf das gleitmittel auf den gummis reagiert.
     
    #11
    diamond in love, 5 Juni 2005
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Vielleicht liegt's auch einfach daran, daß in eurem Sexleben so einiges etwas "verkorkst" ist? :schuechte Ist nicht böse gemeint, aber eure Sexprobleme (von den sonstigen mal ganz abgesehen) ziehen sich ja jetzt schon seit Monaten in allen möglichen Varianten hier durch's Forum - vielleicht bist du, Katze, eben auch überhaupt nicht entspannt.

    Ich weiß nicht, ich könnte mir vorstellen, daß ich bei soviel Streß (und dazu noch der ständigen Angst vor einer Schwangerschaft im Kopf) beim Sex auch nicht mehr richtig "loslassen" könnte. Und wenn ich eigentlich nicht so wirklich Lust hab UND dazu noch Kondome verwendet werden, dann kann's auch passieren, daß es einfach wehtut und nicht mehr wirklich Spaß macht bzw. sich auch hinterher "überreizt" anfühlt.

    Sternschnuppe
     
    #12
    Sternschnuppe_x, 5 Juni 2005
  13. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Es stimmt schon, dass es bei uns nicht immer so besonders läuft. Aber ich glaube auch, dass es schon gebrannt hat beim Sex, bevor es bei uns überhaupt solche Probleme gab. Mal ist es stärker und mal weniger stark.
    Viele Grüße
     
    #13
    DieKatze, 5 Juni 2005
  14. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    denke auch, dass ne latexallergie net so wahrscheinlich ist.

    ich würde an eurer stelle erstmal versuchen, obs mit ordentlich gleitgel besser wird/weggeht, wenn das net funzt, halt mal die latexfreien gumies ausprobieren.
     
    #14
    User 12529, 5 Juni 2005
  15. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Warum sollten wir es denn mit zusätzlichem Gleitmittel probieren? Feucht genug werde ich...da liegt also nicht das Problem.
    Viele Grüße
     
    #15
    DieKatze, 5 Juni 2005
  16. guten morgen!
    also wir haben nur wenns notwendig war mit gummi verhütet, aber ich hatte nach dem gv auch immer so ein brennen und so, haben dann ach versch. kondome hergenommen und mich vom fa diesbezüglich wg. pilz ect. untersuchen lassen und es wurde nicht besser. bis ich mir mal vor einiger zeit von durex die avanti gekauft hab und mit denen klappts meinerseits super. seit dem hab ich nix mehr. die haben nur zwei manko: 1. kostet ne packung mit 5 stück im handel um die 15 € und zweitens sind sie lt. meinem freund überhaupt nicht so dehnbar wie die normalen und daher erschwehrt sich meistens das anwenden der dinger.

    hab mal kürzlich mit meiner mom darüber geredet und die lachte und meinte, das liege in der familie. sie sowie ihre schwester und ihre mutter haben ne latexallergie was gummis betrifft. tja, hätte ich das früher gewusst, dann naja. ist ja egal.

    ich denk mir probieren könnt ihr die durex auf jedenfall. vll. wirds ja wirklich besser.
     
    #16
    littlesunshine6, 6 Juni 2005
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    mädel, probiert es doch ganz simpel mal aus! woher weißte überhaupt, dass du "feucht genug" wirst? weil er seinen penis einführen kann? oder warum gehste davon aus, dass es genug feuchtigkeit ist?

    es schadet doch nicht und könnte ne lösung sein, gleitmittel zu nehmen. liest du überhaupt, was wir dir antworten?

    ich werde durchaus auch feucht, bei sex ohne kondom brauche ich so gut wie nie gleitmittel - bei sex MIT kondom ist die reibung einfach so hoch, dass die körpereigene lubrikation schnell futsch ist. das könnte es auch bei dir sein. also probier es halt ganz einfach mal aus.

    gegenfrage: warum solltet ihr es denn NICHT mit zusätzlichem gleitmittel probieren?

    das ist ja nix, was man nimmt, weil man zu schlecht ist oder nicht funktioniert, es ist einfach nur ne weitere "zutat".

    wenn ich wie du immer wieder beim sex ein brennen spürte, fragte ICH jedenfalls nicht mehr groß "warum sollte ich das nehmen, ich werd doch feucht", sondern probierte es eben mal. gleitmittel ist EINE mögliche lösung, also warum dagegen sperren?

    das versteh ich nicht.
     
    #17
    User 20976, 6 Juni 2005
  18. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Natürlich bin ich über jeden Vorschlag, der helfen könnte, dankbar. Ausprobieren können wir es ja und wir haben es auch schon mal mit zusätzlichem Gleitmittel ausprobiert, doch da waren die Schmerzen trotzdem noch vorhanden. Es ist nur mein Empfinden, dass ich feucht genug bin....
    Viele Grüße
     
    #18
    DieKatze, 6 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hat Freundin Latexallergie
ash25
Aufklärung & Verhütung Forum
2 März 2016
10 Antworten
KeineAhnung123
Aufklärung & Verhütung Forum
6 März 2016
7 Antworten
Cute Luisa
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2015
18 Antworten