Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hat meine Mutter Recht?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Mörkilein, 11 August 2003.

  1. Mörkilein
    Gast
    0
    Hi ihr!

    Ich hab grad irgendwie Probleme mit meiner Mutter! Hab auch unter "Das 1. Mal" schon einen Beitrag geschrieben mit "Hätt ich es tun sollen!" Wer den gelesen hat weiß wie meine Mutter so drauf ist!

    Ich hab jetzt noch nicht so arg lange nen Freund bzw. bin jetzt endlich mit ihm zusammen gekommen! Meine Mutter mag ihn auch und es ist ja alles ok, aber zur Zeit stört mich was an ihr!

    Immer wenn er zu mir kommt, dann kann es halt sein, dass er nicht so arg lang Zeit hat, weil er noch was machen muss! (Er spielt in 2 Bands, hat sehr oft Probe, kennt viele Leute, nimmt noch Unterricht etc.!) Für mich ist das ganz verständlich, dass er nicht immer ne Ewigkeit für mich Zeit hat! Sehr oft hat er ja viel Zeit für mich, aber er hat nicht immer ganz viel Zeit für mich!

    Ja und jetzt zu meiner Mutter: Die hat immer was auzumsetzen! Ihre Kommentare: "Warum nimmt er dich denn nicht mit wenn er da hin muss?" (Zu was auch immer jetzt!) Abends wenn er halt mal mit seinen Freunden weggeht, da muss ich net unbedingt dabei sein! Von meiner Mutter aus schon! "Ja warum geht er da jetzt heut Abend ohne dich hin! Also früher hat mich dein Vater überall mit hingenommen! Bist du nun seine Freundin oder nicht?" Oder heute z. B.: "Weißt du was mir noch ein bisschen fehlt? Ihr könntet ja auch mal Essen gehn oder so?" Warum bitte soll ich mit meinem Freund in ein Restaurant zum Essen gehn? Er ist da nicht der Typ dazu und ich bin auch nicht scharf drauf!

    Aber das Beste kommt: Heute hat er mit seinem Musiklehrer (mit dem verstehen wir uns super und auch mit seiner Family) noch alles mit dem Urlaub abgecheckt und vorher war er dann bei mir und hat mir gesagt, dass er morgen für 1 Woche mit ihm dann an den Gardasee fährt! Ja und dann kamen meine Elter heim (waren auf nem Geburtstag und mein Freund war schon weg) und ich war halt voll traurig! Dann wollten sie halt wissen was los ist! Dann hab ich´s halt gesagt, dass er morgen für 1 Woche in den Urlaub fährt! Ich hab halt gehofft, dass sowas kommt wie "Hey die Woche überlebst schon und die vergeht doch bestimmt ganz schnell!"
    ABER NEIN... Was kommt von meiner Mutter?: "Ja warum fährt er da allein mit dem und nimmt dich net mit?" :angryfire

    Gehört es sich, dass er mich da mit in Urlaub nimmt? Ich mein, ... ja ich weiß auch net! Aber ist das jetzt so schlimm, wenn er allein in Urlaub fährt bzw. mich nicht mitnimmt?

    Also, ich find unsere Beziehung voll ok so und muss auch nicht immer überall dabei sein! Aber findet ihr, dass meine Mutter da Recht hat? Gehört es sich so, dass Paare unzertrennlich überall zusammen hingehn? Also ich weiß ja auch net, aber des ist nicht so mein Fall!

    Ich war gestern mit ihm auch auf nem Festival und da waren mehrere Paare die ich kenn und die hat man fast nie zusammen gesehn! Weil jeder so viele Leute kannte, dass man halt anderweitig beschäftigt war und nicht immer an seinem Partner kleben wollte!

    Also langsam regt mich meine Mutter echt auf!

    Was meint ihr zu dem Thema?

    Danke schon im Vorraus! Bin gespannt, was ihr dazu meint!



    Mörki
     
    #1
    Mörkilein, 11 August 2003
  2. opossum
    opossum (39)
    Ist noch neu hier
    678
    0
    1
    nicht angegeben
    Deine Mutter hat nicht Recht, sondern soll sich einfach raushalten.

    Wenn Du mit der Form der Beziehung zufrieden bist, dann ist nur das entscheidend. Punkt.

    Ich mach zwar auch sehr viel mit meiner Freundin zusammen, und getrennt in den Urlaub fahren kommt in der Regel auch nicht vor - aber das heißt ja nun nicht, dass das auch für alle anderen gelten muss.

    Du bist zufrieden so wie es läuft (und es klingt für mich nun wirklich nicht so, als würde da irgendwas schieflaufen) und damit hat sich die Sache doch eigentlich schon, oder?
     
    #2
    opossum, 11 August 2003
  3. Coline
    Gast
    0
    Hallo erstmal.

    Also irgendwie kommt mir des alles a weng bekannt vor... aber ned ganz so schlimm.

    Aber darf ich erst mal was fragen? ich frag jetz einfach mal.
    Wie alt seit ihr und wie lange seit ihr scho zusammen?

    hat deine mutter in ihrer jugend irgendetwas verseumt, denkt sie irgendetwas verseumt zu haben? Sagt sie sowas wie "bei uns früher hätte es sowas nicht gegeben, oder steckt sie mitten in "ihrer 2ten pupertät" (mitleifkrieses, weiß ned wie mans schreibt...:hmm: )

    Ich weiß ned wie dein verhältnis zu deiner Mutter, deinen Eltern ist, aber sag ihnen einfach das es DEIN EIGENES LEBEN IST und sie sich BITTE BEI DEINER Beziehung RAUSHALTEN SOLL!
    Klar, bei gutem draht zu deiner mum is ein rat unter frauen mal ned schlecht, aber des was deine mutter macht ist über dich bestimmen und dir was einreden wollen.

    red einfach mit ihr und sag ihr des. Du fühlst dich doch in der beziehung wohl, und es passt alles (bis auf deine Mutter), also entscheide DU, aber mach auf keinen fall den fehler nicht zu sehr auf deinen freund (sein verhalten) zu achten, und aus trotz noch mehr zu ihm zu stehen!!

    Ich wünsch dir viel glück und wennst willst, kannst mir ja schreiben wie des weiter geht mit deiner Mutter.

    Liebe Grüße
    Coline
     
    #3
    Coline, 11 August 2003
  4. Shaded
    Shaded (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    1
    Single
    Am besten redest du einfach mal mit deiner Mutter und sagst ihr das dir ihre Einmischung in die Beziehung von euch beiden stört.
    Das dein Freund öfters weg ist find ich bei den gegeben Umständen vollkommen ok, das er alleine mit Kumpels in den Urlaub geht auch.
    Ich kenn zwar deinen Freund nicht, aber ich denk da sie sich da gewaltig die Hucke vollsaufen werden und da sind Mädels halt manchmal einfach ein bisschen Fehl am Platz. (das soll jetzt in keinster Weise abwertend klingen)
    Eventuell braucht er halt auch einfach Freiraum für sich.
    Dass für dich alles stimmt und du Glücklich bist ist doch das wichtigste!
     
    #4
    Shaded, 11 August 2003
  5. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo du!

    Das Problem kenn ich auch, nur nicht ganz so extrem. Meine Mutter versucht mir zwar nicht, sowas in die Richtung zu sagen (mein Schatz und ich führen eine Fernbeziehung), aber sie versucht immer mir irgendwelche Tipps zu geben :zwinker:


    1.) Was dein Vater mit deiner Mutter unternommen hat, hat nichts damit zu tun, was dein Freund mit dir unternimmt. Deine Eltern waren/sind eine andere Generation.

    2.) Dass dein Freund alleine in den Urlaub fährt, ist alles andere als verwerflich. Manchmal ist so eine Woche "Sendepause", in der man sich nicht sieht, sogar nötig. Mein Freund z.B. hat mir angeboten, mit ihm und seinen Eltern nach Kanada zu fahren und ich hab abgelehnt (mehr wegen seinen Eltern und meinem Gesundheitsproblemen als wegen ihm *g*).

    3.) Es zählt einzig und allein, ob du glücklich bist in deiner Beziehung.


    --> Setz dich mit deiner Mutter mal zusammen und red mit ihr. Sag ihr, dass du glücklich bist, wie es ist, und dass du nicht unbedingt überall dabei sein willst. Und v.a. sag ihr KLIPP und KLAR, dass es dir auf den Senkel geht, dass sie dich die ganz Zeit zu irgendwas drängen will und sich in dein Liebesleben einmischt.
    Wenn meine Mutter so mit mir "umgehen" würde, würde ich sie spätestens nach dem 3. mal fragen "Willst mich loswerden, oder wie?" ... Aber es kommt natürlcih auch immer auf das Mutter-Tochter-Verhältnis an :zwinker:



    Viel Glück + eine Lange, liebevolle Beziehung!
    Bea
     
    #5
    Bea, 11 August 2003
  6. Mörkilein
    Gast
    0
    Danke erstmal für eure Meinungen!

    Seit gestern hat sich jetzt wieder was getan! Ich bin irgendwo schon sauer, dass er mich net in Urlaub (Gardasee *heul*) mitgenommen hat! Es ist nur die Familie von unserem Musiklehrer und er! Ich hab ihn halt gefragt, ob er mich net dabei haben will, oder was? Ja und so Zeug halt! Hätten beinahe zum Streiten angefangen! Aber ich gönn´s ihm ja und er soll seinen Spaß haben! Konnte auch gar nicht mit, weil kein Platz mehr im Auto ist! Hmm... Naja! Und mit seinem Auto konnte er nicht fahren, weil´s in der Werkstatt ist!

    Ich hab meinen Eltern schon 100 Mal gesagt, dass das meine Beziehung ist und dass sie sich da raushalten sollen! Aber meine Eltern meinen dauernd: "Also ich weiß net, was das für ne Beziehung sein soll!" Mein Gott, nur weil sie noch nicht so fest ist, wie vielleicht bei vielen anderen Pärchen! Ich geb´s ja zu, es ist schon etwas merkwürdig bei uns, aber meiner Meinung nach nimmt die Beziehung ganz langsam Form an!

    @ Coline: Also ich bin 17 und er 23! Wie lang wir zusammen sind, kann ich nicht so genau sagen, das is ja auch ne Sache, die meine Eltern so komisch finden! Ich lieb ihn jetzt 1 1/2 Jahre! Seit 1 Jahr weiß er es und ab da hat sich was entwickelt! Vor 1/2 Jahr waren wir mal zusammen für 2 Wochen, aber hat nicht funktioniert! Dann war ich 3 Monate mit nem anderen zusammen, aber von dem wollt ich nie richtig was, sondern war immer noch in IHN verliebt! Und seit Mai läuft jetzt bei uns wieder was, aber erst vor 1 Monat hat er gesagt, dass wir jetzt zusammen sind! Halt noch nicht so hammer fest, weil die vielen Gefühle von ihm erst noch mehr werden müssen! Aber seit 1 Woche sehen wir uns jeden Tag und sind auch zusammen!
    Warum wolltest du das jetzt wissen? Kannst mir nun noch mehr weiterhelfen?

    Danke nochmal!
    Ihr könnt mir auch mailen: Anika127@lycos.de

    Bis dann und schreibt noch fleißig!

    Mörki
     
    #6
    Mörkilein, 11 August 2003
  7. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    710
    101
    0
    Single
    (hab keine Antworten gelesen)

    Es ist relativ selten,dass Mütter(meistens auch Väter)sich um die Beziehung ihrer Kinder kümmern.Ich musste bei mir und auch bei meinen Freunden feststellen,dass zwar die Eltern interessiert,was ihre Kinder mit dem Partner "machen" bzw. unternehmen,sie dann aber nicht wirklich wahr haben wollen,dass das Kind langsam erwachsen wird und die Eltern nicht mehr die Nr.1 sind.Sie wollen möglichst lange ihre Kinder nur für sich haben.
    Bei deiner Mutter,denke ich,ist es mal so,dass sie nicht will,dass du von deinem Freund in irgendeiner Art und Weise verletzt wirst.Sie würde dir auch sicher Geld geben,wenn du sagst:Hey Muttchen,ich will mit meinem Schatz essen gehen!Sie will einfach nur das Beste.Aber lass gut sein,ich weiß,wie nervend es sein kann,wenn sich die Eltern in alles einmischen.Auch wenn sie fragen was los sei und du es ihnen erzählst,weißt du eigentlich schon vorher,wie banal sie deine Probleme finden.

    Es kann aber auch sein,dass deine Mutter,deinen Freund schlecht machen will,so das du denkst: Der interessiert sich ja überhaupt nicht für mich,der könnte mich ja wirklich mal zum Essen einladen oder dich mit zur Probe nehmen.
    Vielleicht ist es von deiner Mutter bloß gespielte Freundlichkeit,gegenüber deinem Freund und kann ihn gar nicht wirklich leiden!
     
    #7
    Knöpfchen, 11 August 2003
  8. Coline
    Gast
    0
    warum schreibst du
    ??
    sorry, aber des versteh i ned. mir kommts vor als nimmst du ihn irgendwie in schutz. liegt des an deinen eltern, weil du ihn vor ihnen in schutz nehmen musst u. jetz machst des scho automatisch.

    Mal ehrlich, stört dich die unsicherheit nicht? Warum funktionierte es beim ersten mal eigendlich nicht?

    Ich weiß, ich frage viel, aber dadurch kann ich mir ein besseres bild von dem machen und versuchen dir da besser zu helfen. Wenn du mich was fragen willst, ich dir irgendwie noch weiterhelfen kann oder du reden willst, kannst mir gerne ne nachricht schreiben, bin nur nicht so oft online.

    Liebe Grüße
    Coline
     
    #8
    Coline, 15 August 2003
  9. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Ist ja nett das dein Freund dir einfach mal so sagt,dass er morgen für eine Woche in den Urlaub fährt..:rolleyes2

    Du nimmst deinen Freund immer und immer wieder in den Schutz,aber irgendwie denkst du bei den ganzen Sachen nicht so ganz an dich.Gerade wenn er doch mal Zeit hat,dann sollte er sie doch mal mit dir verbringen,dass sich da was festigen kann zwischen euch.

    Haben deine Eltern auch bei deinen anderen Freunden solche Kommentare abgegeben?
     
    #9
    ~VaDa~, 15 August 2003
  10. iron_maiden
    0
    also wenn du so viel zeit um diesen text zu verfassen hast dann verbringt er eindeutig zu wenig zeit mit dir!!!

    BIÄÄÄÄTCH!!!!!!!!:bandit:
    **************
     
    #10
    iron_maiden, 16 August 2003
  11. derIntellekt
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    nicht angegeben
    Du bist zu verliebt um zu merken, dass deine Mutter tatsächlich recht hat und dass dein Freund dich nicht wie eine Freundin, wie einen Schatz behandelt.
    Oder du weisst nicht wie schön es sein kann, wenn man einen Freund hat, der seine Zeit für dich frei macht, etwas mit dir unternimmt, mit dir Pferde stiehlt und für dich da ist. Ich glaube, dass genau das deine Mutter erlebt hat und deshalb weiss, dass dein Freund dich nur so "nebenbei" aus Goodwill als Freundin hat, als eine seiner vielen Nebenbeschäftigung, vielleicht sogar einfach als Lückenfüller...

    btw. ich weiss wie schön es sein kann, wenn man einfach füreinander da ist und ZUSAMMEN unterwegs sein kann, egal wo. Und wenn mir meine Freundin heute mitteilen würde, dass sie morgen eine Woche in den Urlaub geht, dann hätte das ernsthafte Konsequenzen für unsere Beziehung. Schliesslich reden wir miteinander. Und das geht einfach nicht, jedenfalls nicht in einer gereiften und innigen Beziehung!
     
    #11
    derIntellekt, 17 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hat Mutter Recht
Calendula
Kummerkasten Forum
27 November 2016 um 17:54
41 Antworten
Shine_X
Kummerkasten Forum
23 Oktober 2016
35 Antworten
Buster90
Kummerkasten Forum
30 August 2016
11 Antworten
Test