Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hat mich meine Freundin betrogen???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von beagle, 17 Juli 2008.

Stichworte:
  1. beagle
    beagle (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    326
    101
    0
    Single
    Hab da ein Problem mit meiner Freundin...

    Hab am Samstag morgen heimlich in ihr Handy gesehen, da sie vorkurzem eine SMS bekommen hat und mir gegenüber behauptete das die von ihrer Freundin kam. Allerdings stand da nur eine Nummer, naja hab mir dann nicht soviel dabei gedacht.

    Hab dann am Samstag morgen in ihren Handy die besagte Nummer noch mal gesehen und eine sms gelesen. Hab die Nummer dann von meinem Handy aus angerufen und es war die Nummer von einem KErl den ich auch noch kenne!!! Sie hat mir wohl mal erzählt, dass sie sich EINMAL vor unserer Beziehung mit dem getroffen hat, ihn aber total bescheuert findet.
    Zwischenzeitlich hat sie aber schon nen paar Mal mit dem per icq geschrieben und hat mir das auch gesagt. Wenn ich dann was gegen den gesgat habe, kam von ihr nur, der ist zwar komisch aber ganz nett und er wäre nur nen Kumpel

    Zu einem EM Spiel hat sich mich dann gefragt ob ich nen Problem damit hätte wenn er mit uns zusammen Public Viewing macht.
    Der war dann halt dabei, stand aber nur wie Falschgeld daneben...
    Der weiß auch wie ich über ihn denke...

    Nun ja, ich hab sie dann Samstag abend nen paar Mal direkt gefragt ob sie denn noch Kontakt zu dem hat oder dessen Handynummer hat, weil er auf ner Hochzeit war, auf der auch zufälliger weise nen Kumpel von mir war und ich ihn einfach mal ärgern wollte.
    Sie hat es jedes Mal verneint, sie hat mir eiskalt ins Gesicht gelogen!
    Waren Samstag halt in der Stadt was trinken, danach haben wir mitnander geschlafen, obwohl ich mir vorher fest vorgenommen hatte, GENAU das nicht zu tun.
    Sie hat mir dann zum ersten Mal einen geblasen, fands auch echt schön wie sies gemacht hat. Sie hatte vorher immer Hemmungen das zu tun.
    Als ich dann eine zweite Runde wollte, kam von ihr, dass sie zu müde wäre und schlafen wollte.
    Was hab ich dann aber am Sonntag morgen in ihrem Handy gesehen, direkt danach hat sie dem Penner ne sms geschickt.
    Da stand dann drin, dass sie nicht schlafen könne und wies auf der Hochzeit denn wäre.

    DAS ist doch wohl das allerletzte oder??????

    Hab dann auch die anderen Sms gelesen, da stand dann was von dem drin, dass s schön mit ihr war und das er gerne noch mit ihr geschlafen hätte....

    Muss dazu sagen sie studiert ca 150km von mir entfernt und hat da auch eine Bude, der Penner studiert da auch...
    Bin mit ihr letzte Woche dahin gefahren und eine Nacht geblieben, sie wollte noch 2-3 Tage dableiben um sauber zu mache. Hat mich auch schon ein wenig gewundert, aber ok.
    Was hat sie dann gemacht? Sie war mit ihm schwimmen, mir hat sie erzählt das sie alleine war... Und sie hat ihn gefragt ob das denn bei dem nun klappt mit schwimmen oder nicht...

    Es waren so ca 30 sms vom dem in ihrem Handy die ich gelesen hab, hab sie dann direkt drauf angesprochen ob sie mir was zu sagen hätte. Ihre antwort nein, warum? Hab ihr dann das Handy vor die Füße geknallt und ihr fiel die Kinnlade runter und fing sofort an zu weinen. Hab dann meine Sachen gepackt und wollte gehen, sie wollte es mir erklären und sie hat mir versichert, dass nix gelaufen wäre.

    Bin dann gefahren und hab den Penner angerufen, er sagte auch, dass nix gelaufen ist. ABer dem glaube ich noch weniger als ihr.

    Naja sie hat dann wohl 20mal verscuht mich anzurufen und hat auch ebensoviele sms geschickt. Habs immer ignoriert, daraufhin kammen dann abends 2 email mit jeweils 5 seiten wo sie es mir erklärne wollte wieso und warum sie sich mit dem getroffen hat.

    Das beste daran ist ja noch, mir hat sie immer gesagt, wenn sie rausbekommt, dass ich mich mit ner frau treffe, dann macht sie schluß!!! und dann verarscht sie mich soooo!!!

    sie ist seitdem nur noch am heulen, will sogar das studium für mich jetzt aufgeben. ich glaube nicht, dass ich ihr wieder vertrauen kann....

    Hab ihr gesagt, dass wir nächste Woche drüber reden können, vorher nicht, brauche die zeit zum nachdenken.


    ist wohl ganz schön lang geworden... tut mir leid, hoffe es liest sich trotzdem einer oder eine durch und antwortet.
     
    #1
    beagle, 17 Juli 2008
  2. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Was möchtest du denn jetz als Antwort haben?
    Erst mal: Gehst du immer einfach so an das Handy deiner Freundin um zu sehen, was denn da so steht? Sicher, jetz stand da was, was schon ziemlich verdächtig is ... aber Tatsache is, dass ich das jetz nich so toll finden würde, wenn mein Freund da rangeht. Aber egal, anderes Thema.

    Was man zu deiner Freundin sagen soll ... es is schon komisch, wie sie sich benimmt und sie dich ja doch anzulügen scheint. Das er geschrieben hat, dass er gerne mit ihr geschlafen hätte - dazu würd ich jetz mal nichts sagen, vllt geht das ja wirklich nur von ihm aus ... aber ich hätte dann 1. die SMS nich behalten und 2. ihm eindeutig klar gemacht, dass ich sowas nich von ihm hören will ...

    Ich würde mir an deiner Stelle wohl auch ziemlich Sorgen machen. Denn sie lügt ja bei allem, was ihn betrifft. Vllt macht sie es nur, weil sie weiß, dass du ihn absolut nich leiden kannst und eifersüchtig sein wirst; vllt aber auch, weil sie möglicherweise Gefühle für ihn entwickelt ... die Situation is echt sch****.:geknickt:
     
    #2
    Guzi, 17 Juli 2008
  3. beagle
    beagle (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    326
    101
    0
    Single
    ich bin vorher (1jahr zusammen) noch NIE an ihr Handy gegangen weil ich ihr vertraut habe! haben am Freitag vor dem großen Ärger im KIno noch "Kein SEx mit der ex" gesehen. Da meinte sie dann noch, dass wäre ja das allerletzte das dei Frau ihren Freund seit 1Jahr betrügt.

    Nach dem Sex Samstag abend, hat sie mir in der Mail geschrieben,wollte sie es mir eigentlich am nächsten tag erzählen, dass sie sich mit dem getroffen hat, wenn ich sie nicht drauf angesprochen hätte. SIe meint es wäre einfach nur nen kumpel gewesen, mit dem sie zb über unsere beziehungsprobleme reden konnte. dabei hab ich ihr immer wieder gesagt, dass der spitz auf sie ist.
     
    #3
    beagle, 17 Juli 2008
  4. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Ich wollt dir jetz auch nich zum Thema "Handy" ne Standpauke halten oder so, wollt es nur einbauen :zwinker:

    Gerade da du ihr gesagt hast, dass der Typ auf sie steht und sie sich trotzdem mit ihm getroffen hat, würde ich mir auch Sorgen machen. V.a. auch ihre Ansage, dass sie dich verlassen würde, wenn du dich mit einer Frau treffen würdest, sie sich aber mit dem Typen trifft ... naja.
    Im Nachhinein kann man immer sagen, dass man alles erzählen wollte, aber es is eben schwer nachzuweisen, ob dem wirklich so is.
    Welche Beziehungsprobleme kann sie eigentlich mit ihm besprechen? Warum nich mit einer Freundin? Gut, am besten mit dir, aber als unabhängige Meinung würd ich mir ja eine Freundin suchen und nich den Typen, der auf mich steht. Vllt macht er sich dadurch ja Hoffnungen. Sie will möglicherweise wirklich nur mit ihm über eure Beziehung reden und versteht sich mit ihm, aber er sieht da andere Signale. Aber das kann dir keiner sagen, was in ihr vorgeht, das weiß nur sie selber. Und ob du ihr dann glaubst, is auch noch eine andere Sache. Klar, der Typ hat gesagt, dass nichts zwischen den beiden gelaufen is ... ob das nun stimmt, kann ich ebenso schlecht beurteilen.

    Auf jeden Fall solltet ihr miteinander reden. Vllt solltest du dir eine "Liste" oder sowas machen und aufschreiben, warum du dir Sorgen machst etc. Es sollte vllt auch nich zu Hause sein, weil sie dich dann ja wieder zum Sex "überreden" könnte, was du letztes Mal ja eigentlich schon vermeiden wolltest. Es sollte v.a. auch sachlich sein, nich mit Beschuldigungen etc anfangen.
     
    #4
    Guzi, 17 Juli 2008
  5. beagle
    beagle (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    326
    101
    0
    Single
    Das mit der Liste hab ich mir auch schon überlegt, hab zwar auf ihre 5Seiten mail geantwortett aber ok.

    Sie wollte mit ihrer Freundin nicht darüber reden, weil die dann nen schlechtes Bild von mir hat und ihr vorher zum Schlußmachen geraten hätte. Man muss dazu sagen, wir haben beide unsere Abschlußarbeiten geschrieben und waren dementsprechend leicht reizbar, in der Zeit haben wir wohl häufig mitnander gestritten-

    Sie hat mich sams nicht zum Sex überredet, da kann ich wohl nein sagen wenn ich das will. Es ist halt einfach so passiert.
     
    #5
    beagle, 17 Juli 2008
  6. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Achso ... kam bei mir so rüber, da du ja geschrieben hast, dass du dir "fest vorgenommen hattest, nich mit ihr zu schlafen" :zwinker: Aber das is hier ja nich das Thema.

    Wenn ihre beide eure Abschlussarbeiten geschrieben habt und sie mit ihrer Freundin nich über eure Beziehung reden kann, wollte sie jemand anders suchen ... und da viel die Wahl (zugegeben, unglücklicherweise) auf ihn. Mir is übrigens gerade eingefallen, dass er sich ja vllt gerade deswegen Hoffnungen macht, weil sie über eure Probleme redet ... sie möchte vllt wirklich nur jemanden, der ihr zuhört und er hofft, dass es so schlecht aussieht, dass er es ja mal bei ihr versuchen könnte. Vllt fühlt sie sich ja auch etwas geschmeichelt, dass jmd anders sie attraktiv findet.

    Falls sie echt nichts mit ihm hatte und nichts von ihm will, würd ich wahrscheinlich sie darum bitten, entweder nichts mehr oder nich mehr so viel mit ihm zu unternehmen und v.a. ehrlich zu sein. Im Endeffekt kann man auch Beziehungsprobleme nur lösen, wenn man miteinander redet und nich mit irgendwem anders.
     
    #6
    Guzi, 17 Juli 2008
  7. beagle
    beagle (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    326
    101
    0
    Single
    SIe hat mir geschworen sich nie mehr mit dem zu treffen, meint im rückblick das es total falsch war sich auf den einzu lassen.

    ich kanns mir iegentlich von ihr nicht vorstellen, dass sie was mit dem hatte, sie sgt ja auch das da nix war, weiß aber nicht ob ich ihr wieder vertrauen kann wenn sie studiert.
    will auf keinen fall das sie ihren traum vom studium aufgibt

    er hat ihr auch nen paar mal geraten, schluß zu machen
     
    #7
    beagle, 17 Juli 2008
  8. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Immerhin sieht sie es selber als falsch ein, sich mit ihm getroffen zu haben. Hätte sie jetz vehement darauf bestanden, dass sie sich trotzdem wenigstens mit ihm treffen wollte, wär es schon etwas anders.

    Wenn er ihr schon rät, Schluss zu machen ... vllt hat er die SMS ja extra geschrieben, weil er gehofft hat, dass du sie liest und Schluss machst? Sodass sie weinend zu ihm geht und er eine Chance hat?

    Vertrauen ... das muss erst mal wieder aufgebaut werden. Aber sie gibt sich Mühe und du bist ihr anscheinend viel Wert ... das is schon mal ein gutes Zeichen :smile:
     
    #8
    Guzi, 17 Juli 2008
  9. beagle
    beagle (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    326
    101
    0
    Single
    ne das glaube ich nicht, dass er die geschrieben hat damit ich die lese.

    ja ich bin ihr viel wert, sie ist total fertig mit der welt, das ich im mom nicht mit ihr reden will

    aber wie rede ich ihr das mit der aufgabe des studiums aus? sie meint, dann wohnt sie wieder im gleichen ort wie ich (da kommt auch der penner her) und dann würde sowas nicht passieren.
    anderseits muss ich auch mal für 2-3 wochen auf montage....

    ich kann und will sie auch nicht kontrollieren, ich will ihr einfach vertrauen können. bloß wie soll ich das anstellen=
     
    #9
    beagle, 17 Juli 2008
  10. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Das Studium aufgeben ... das is ja nett gemeint von ihr, aber das würde sie im Endeffekt nich glücklich machen, denk ich mal. V.a. bist du ja auch mal weg und dann wär sie wieder allein. Keine Ahnung, wie du es ihr ausredest ... theoretisch damit, dass du ihr sagt, dass du ihr vertraust, aber da sind wir dann ja beim nächsten Punkt.

    Im Endeffekt brauchst du Zeit, bis du ihr wieder richtig vertrauen kannst. Das geht nich von heut auf morgen ...

    Vllt würde es ihr auch jetz gerade helfen, wenn du ihr das sagst, was du hier geschrieben hast? Dass du sie liebst, aber dass dich ihr Verhalten eben sehr verletzt hast.Und so, wie es sich momentan ja anhört, möchtest du ja versuchen, wieder Vertrauen zu gewinnen. Vllt sagst du ihr das und dann eben, dass du dich mit ihr beim nächsten Mal darüber unterhalten möchtest, damit es wieder funktionieren kann. Vllt hilft ja schon allein das Gespräch, dass sie wenigstens den Traum vom Studium nich mehr verwirft. Frauen hilft manchmal schon allein die Tatsache, wenn sie wissen, dass immer noch Liebe vorhanden is.
     
    #10
    Guzi, 17 Juli 2008
  11. engelchen88
    Verbringt hier viel Zeit
    182
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo,
    also für mich hört sich das an als wäre was gelaufen im sinne von erstena nnäherungsversuchen denn warum sollte er sonst schreiben das es schön war un er gern noch mit ihr geschlafen hätte?! :ratlos:
    wenn diese sms völlig aus heiterem himmel käm hätte sie es ja dreist gefunden und gelöscht.
    auch da sie sofort anfing zu weinen als er ihr des handy hingeworfen hat, da sie sofort wusste um was es geht, evt anzeichen von schlechtem gewissen?!
    ich will nichts unterstellen aber so kommt mir das gnaze vor. mach ihr halt klar, dass sie erstmal komplett ehrlich zu dir sein muss bevor du über einen neuanfang überhaupt nachdneken kannst!
    was hat sie denn konkret als grund genannt warum sie das gemacht hat???
    also wenn ich in einer beziehung merken würde dass jmd sehr deutliche annäherungsversuche macht würde ich den kontakt einschränken un nicht dauern mit ihm mailen. dem kerl und meinem freund zuliebe...
     
    #11
    engelchen88, 17 Juli 2008
  12. ByTe-ErRoR
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    103
    6
    nicht angegeben
    Ich denke da ist auch etwas gelaufen. Klingt alles schon sehr komisch. Ich kann dir auch Erfahrung sagen, sie wird versuchern alles mögliche abzustreiten bis es so gut wie belegt ist. Ich würde mich nicht so schnell zufrieden geben mit ihrer Aussage sie brauchte jemandern zum Reden. Wenn ich das richtig verstanden habe wusste sie doch das Kerl was von ihr wollte. Warum trifft sie sich mit ihm noch. Die SMS mit dem "[...] ich hätte noch gerne mit dir geschlafen" klingt auch schon sehr eindeutig. Spätestens ab dem Zeitpunkt wusste sie was Phase ist.

    Off-Topic:
    Auch Männer haben eine 7. Sinn :tongue: und es gibt meistens ein Grund warum man spioniert, wie auch in diesem Fall. Wenn es keinen Grund gäbe hätte er nicht spioniert. Der Vertrauensbruch war schon vorher. Sie hat wohl unbewußte Signale gesendet.
     
    #12
    ByTe-ErRoR, 17 Juli 2008
  13. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wer sowas OHNE Vorgeschichte schreibt, ist entweder total dummdreist und zwar so sehr, dass jede nicht interessierte, vergebene Frau sofort den Kontakt abbricht, oder es gab eine Vorgeschichte...
    Der Satz bewegt sich doch auf einer Ebene, die nur entsteht, wenn man irgendwie schon Nähe aufgebaut oder über Gefühle gesprochen hat bzw. weiß, dass das Gegenüber nicht sofort schreiend wegrennt.

    Das Problem ist, dass sie dich dauernd belogen hat und du daher der Aussage, dass da nichts gelaufen ist, keinen Glauben schenken wirst, selbst wenn sie wahr ist.
    Deine Freundin hat nicht nur einmal geschwindelt, sondern ständig.

    Dumme Situation - die sie verschuldet hat. Die Distanz von 150Km macht die Sache natürlich auch nicht einfacher, da sie das Vertrauen zusätzlich belastet.
    Ich bin mal gespannt, was bei der Sache noch herauskommt. Ich würde eventuell beide einzeln detailliert befragen und sie dann unangekündigt zusammen an einen Tisch setzen und mir die Reaktionen angucken.
     
    #13
    User 16351, 17 Juli 2008
  14. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Ist sicher alles scheiss sowas, aber ist jetzt nicht so selten, dass so etwa passiert bei einer Fernbeziehung wegen eines Studiums. Sie ist einsam/hat Langweile dort, er interessiert sich für sie, verbringt Zeit mit ihr ...

    Bisher hast du aber doch eigentlich genau richtig reagiert. Zu der Sache mit Handyspionage sag ich nix, ist halt jetzt eine Tatsache die man ihr trotz allem nicht zu gute halten kann. Auf jeden Fall richtig, das du erstmal Abstand hälst, die Sache rational angehst und dir Zeit läßt.
    Wäre sicherlich schlimm wenn sie wegen der Sache ihr Studium abbricht, aber laß dich damit auch nicht erpressen.
     
    #14
    Schweinebacke, 17 Juli 2008
  15. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    Genau das ist wichtig in einer guten Beziehung & deshalb wäre sie für mich für eine ernsthafte beziehung gestorben. :zwinker:
    Es ist ja nicht nur die Tatsache, dass es den Anschein hat, dass sie dich betrogen hat (wie weit auch immer), sondern auch, dass sie dich von oben bis unten belogen hat und das auch auf Nachfrage. Zudem ist sie ne Heuchlerin vom feinsten :kopfschue
    Das sind für mich Charakterzüge, die sich nicht grade mit einer langfristigen Beziehung vereinen lassen und sich nach meinen Erfahrungen auch nicht von heut auf morgen ändern werden!
    Und deshalb wäre in diesem Fall das Vernünftigste "bye bye" zu sagen, aber wer handelt in der Liebe schon vernünftig :geknickt:
     
    #15
    beacher, 17 Juli 2008
  16. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    "dass es schön mit ihr war und das er gerne noch mit ihr geschlafen hätte...."

    spätestens bei diesem satz wär ich mir sicher, dass was gelaufen ist :eek:
    wenn es nicht (mehr) zum GV gekommen ist, dann wurde vorher sicherlich rumgeknutscht und wohl auch rumgetatscht - wahrscheinlich hat dann danach ihr hirn wieder eingeschaltet und ihr ist eingefallen, dass es da noch ihren freund gibt...

    das schlimme daran ist auch noch, dass sie es vor dir so vehement geheimhalten wollte und dich angelogen hat.

    sie muss sich wirklich ganz schön ins zeug legen, um dein vertrauen jemals wieder zu kriegen. es wird bestimmt noch lange diesen bitteren beigeschmack geben, aber entweder gibst du ihr eine 2. chance und ihr beginnt von neuem oder eure wege trennen sich.

    lass dir zeit bei deiner entscheidung.

    wie lange seit ihr eigentlich zusammen? ich habs jetzt nirgendwo gelesen...
     
    #16
    betty boo, 17 Juli 2008
  17. Guzi
    Verbringt hier viel Zeit
    692
    113
    26
    nicht angegeben
    Demzufolge denk ich mal, dass sie ein Jahr zusammen sind.
     
    #17
    Guzi, 17 Juli 2008
  18. beagle
    beagle (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    326
    101
    0
    Single

    sie war dsa letzte halbe jahr hier, wohnt in der gleichen stadt wie ich bei ihren eltern, ist halb ab und zu mal wegen ihrer abschlußarbeit zu ihrer bude gefahren.
    oder um den penner zu treffen!
     
    #18
    beagle, 17 Juli 2008
  19. andrew
    Gast
    0
    "dass es schön mit ihr war und das er gerne noch mit ihr geschlafen hätte...."

    Stimme Betty Boo da vollkommen zu, dass dieser Satz als klarer Beweis anzusehen ist, dass da einiges gelaufen ist.
    Seine Absichten hat er damit klar gemacht, und sie den Kontakt weiter aufrecht gehalten, also könnte "das Schlimmste" auch noch eingetroffen sein, aber zumindest werden sie rumgemacht haben, denn warum sollte man sonst soetwas schreiben, nur weil man geredet hat? Es muss also zumindest schonmal kurz davor gewesen sein.

    Wie du nun mit der Situation umgehst, hängt nun von deinem Charakter ab. Würdest du es aushalten, immer diese Fragen im Hinterkopf zu haben, was sonst noch gelaufen sein könnte? wärst du fähig, wieder vertrauen aufzubauen? ist sie es dir wert?

    Jede dieser Fragen wirft weitere Fragen auf, und dem musst du dir bewusst sein, wenn du ihr noch eine Chance geben solltest. Wie sind ihre Bemühungen, das Vertrauen wieder aufzubauen? kannst du die Versuche des Vertrauensaufbaus zulassen oder blockst du im Misstrauen alles ab? Wie konnte es überhaupt soweit kommen? Welche Probleme habt ihr in eurer Beziehung und welche unbefriedigten Wünsche und Bedürfnisse gibt es, die sie in die Arme eines anderen treiben konnten?(gerade bei diesem Punkt auch die Schuld bei sich selbst zulassen) Gehen eure Zukunftsvorstellungen noch in die selbe Richtung?

    Diesen ganzen Fragen brauchst du dich nicht zu stellen, wenn du dich gegen sie entscheidest, aber bevor du überhaupt eine Entscheidung triffst, solltest du ihr klar machen, dass sie es dir schuldig ist, die ganze Geschichte zu erzählen, da das der einzige Weg ist, an den Zweifeln nicht zugrunde zu gehen und eine Beziehung aufgebaut auf Lügen das schlimmste ist, was man dem anderen antun kann und einzig und allein Egoistisch ist, nichts jedoch mit Liebe zu tun hat.

    Menschen können sich ändern, das möchte ich hier auf jeden Fall dazu schreiben. Meine Freundin hat mich auch betrogen, auf Lügen gesetzt und mich sehr tief fallen lassen, und doch habe ich mich für sie entschieden, weil ich die Augen nicht vor den Problemen verschlossen habe, die sich in unsere Beziehung eingeschlichen haben und das ganze erst ermöglicht haben. Das ganze ist jetzt knapp 2 Jahre her, und wir führen eine viel reifere Beziehung als vorher. Ich würde ihr auch nicht zutrauen, diesen Fehler jemals zu wiederholen, und ich bin froh, damals die Entscheidung getroffen zu haben, ihr noch eine Chance zu geben.

    Nur muss ich dich auch vor den Nebenwirkungen warnen, denn es wird auf jeden Fall eine sehr lange und schwere Zeit auf euch zukommen, und je nachdem, was sie noch bereit ist, dir zu gestehen, kann es Jahre dauern, über all das hinwegzukommen.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall das beste, und lass dich nicht von solchen Kommentaren abschrecken, dass du der bösewicht wärst, der ihr hinterherschnüffelt, denn deine falsche Tat hat dich vor ihrer viel schlimmeren gewarnt, und dir somit eine menge Leid erspart, und dir die Möglichkeit geboten, noch einmal einzulenken.
     
    #19
    andrew, 17 Juli 2008
  20. beagle
    beagle (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    326
    101
    0
    Single
    nein, sie sieht auch ein, dass sie einen riesen fehler gemacht hat.
    sie hat nix dazu gesagt, dass ich an ihrem handy war.
     
    #20
    beagle, 17 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hat mich Freundin
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 00:03
0 Antworten
Anyniemuss
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:22
9 Antworten
Max17
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Dezember 2016 um 22:03
5 Antworten