Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hat sich euer Charakter durch euren Partner geändert?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 27 April 2008.

?

Hat sich euer Charakter durch euren Partner geändert?

  1. bin w: Nein, ich bin immer noch genauso wie am Anfang unserer Beziehung.

    1 Stimme(n)
    5,9%
  2. bin w: Mein Charakter hat sich nicht geändert, aber bin flexibler geworden durch Gewöhnung.

    6 Stimme(n)
    35,3%
  3. bin w: Mein Charakter ist etwas dem meines Partners ähnlicher geworden.

    5 Stimme(n)
    29,4%
  4. bin w: Ja, mein Charakter hat sich dramatisch durch meinen Partner geändert.

    1 Stimme(n)
    5,9%
  5. bin m: Nein, ich bin immer noch genauso wie am Anfang unserer Beziehung.

    1 Stimme(n)
    5,9%
  6. bin m: Mein Charakter hat sich nicht geändert, aber bin flexibler geworden durch Gewöhnung.

    1 Stimme(n)
    5,9%
  7. bin m: Mein Charakter ist etwas dem meines Partners ähnlicher geworden.

    1 Stimme(n)
    5,9%
  8. bin m: Ja, mein Charakter hat sich dramatisch durch meinen Partner geändert.

    1 Stimme(n)
    5,9%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Man sagt häufig, in einer Beziehung sollte man erst gar nicht versuchen den Partner zu verändern sondern ihn so akzeptieren wie er ist. Aber trotzdem ist es vielleicht möglich, dass sich der Charakter des Menschen durch den Partner ändert im Laufe der Jahre.
    Wie ist das bei euch? Hat sich euer Charakter durch euren Partner verändert?
     
    #1
    Theresamaus, 27 April 2008
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    nein, aber seiner. :-D ach was, wir sind beide fast gleich durchgeknallt. :cool1:
     
    #2
    CCFly, 28 April 2008
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Meiner hat sich geändert, aber nicht so, wie Du meinst. *g*

    Mein Partner hat mir in meinem sehr unsteten Leben sehr viel Ruhe, Gelassenheit, Vertrauen und Verlässlichkeit vermittelt. Ich bin mit ihm zusammengekommen, als ich psychisch nicht wirklich ok war. Er hat mich genommen, wie ich war, war immer für mich da. Ich war ihm nie zuviel, er war immer ausgeglichen und ruhig und egal, wie es mir ging, ich wusste, an ihn kann ich mich anlehnen. Er hat mir nicht alle Launen durchgehen lassen, er hat seine Meinung immer klar vertreten, aber hat mich dabei nie unnötig verletzt oder übergangen oder mir das Gefühl gegeben, er stehe nicht hinter seinem Wort.

    All das hat mir im Laufe der Zeit soviel Sicherheit gegeben, dass ich das Gefühl habe, endlich wieder "boden unter den Füßen" zu haben. Ich bin ruhiger, sicherer, gelassener, zufriedener und viel glücklicher geworden. Ich bin ausgeglichener als vorher, habe wieder gelernt zu vertrauen und mich zu verlassen (auch wenn es mir noch manchmal schwer fällt).

    Also - alles in allem habe ich mir sehr, sehr stark verändert. Aber nicht, weil er das wollte, sondern weil er es mir ERMÖGLICHT hat.
     
    #3
    SottoVoce, 28 April 2008
  4. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ja, ich habe mich ein wenig verändert.
    Ich bin ausgeglichener, ruhiger und beständiger geworden. Vielleicht geduldiger in gewisser Hinsicht.
    Aber es kann sein, dass das weniger an meinem Partner als an meinem Alter liegt, als wir zusammenkamen war ich ganz knapp 19 und frisch aus der Schule - eigentlich klar, dass ich mich da noch verändere :smile:

    Ich bin aber sehr froh, dass ich mit meinem Freund zusammen bin, denn mit einer nicht so wunderbaren Beziehung und einem nicht so extrem guten Mann an meiner Seite hätte ich mich vielleicht auch nicht so (in meinen Augen) positiv entwickelt, ich weiß nicht.
     
    #4
    User 15848, 28 April 2008
  5. emo-engel
    emo-engel (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    in einer Beziehung
    naja ich hab mich durch meinen ex freund ganz schön verändert :smile: als ich mit ihm zusammen kam gings mir überhaupt nicht gut, ich war selbstmordgefährdet und habe mich geritzt (das is ne andere geschichte) ... er hat mir gezeigt das das leben seinen sinn hat und mir geholfen mein leben wieder in den griff zu bekommen und dafür bin ich ihm sehr dankbar :cry: ich weiß gar nicht was ich ohne ihn gemacht hätte! ich weiß es war auch nicht unbedingt einfach für ihn aber er hat trotzdem immer zu mir gehalten und war für mich da :tongue:
     
    #5
    emo-engel, 28 April 2008
  6. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    ich denke nicht, dass sich mein charakter verändert hat, sicherlich jedoch mein verhalten. aber für mich nicht zum positiven.

    er war ein sehr ruhiger und bodenständiger mensch und ich hab mich ihm automatisch irgendwie angepasst. an sich war das auch ok, aber ich hatte immer das gefühl, dass etwas in mir verlorengegangen ist. meine spontanität und mein etwas chaotisches wesen (das was mich eigentlich ausmacht) ging irgendwie verloren. und irgendwann hab ich dann bemerkt, dass es so nicht weitergeht. ich hab mich wieder mehr um mich gekümmert, hab wieder mit sport angefangen und mich für andere dinge als nur für ihn und die kinder interessiert.

    das hat uns aber dann auch entfremdet und so kam es wie es eigentlich kommen musste....

    seit wir getrennt sind, merke ich wie ich wieder auflebe, spaß an jedem blödsinn hab und wieder viel mehr lache.

    ich bin zwar trotzdem ruhiger geworden, aber das macht wohl eher meine tochter aus...man wird ja auch älter :zwinker:
     
    #6
    User 67627, 28 April 2008
  7. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Sicher. Ich hab mich verändert. Bin verantwortungsbewusster geworden, und agiler. :-D

    Die Freunde meines Freundes sagen zu ihm dass er sich sehr verändert hat, tja aber wenn man ne Freundin hat muss man Prioritäten setzen.
     
    #7
    capricorn84, 28 April 2008
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ja, in gewisser Weise schon. Wobei er diesen Einfluß auch schon zu einer Zeit hatte, wo wir nicht "zusammen" waren und wo zwischen uns noch gar nichts lief.

    Ich sehe vieles lockerer, weil ich gesehen habe, daß es so auch geht. Ich bin offener geworden auch für Menschen, die ganz anders sind als ich und ganz anders leben als ich. Er und ich könnten gar nicht unterschiedlicher sein, und durch ihn sehe ich vieles in einer völlig neuen Perspektive, und das ist ein sehr schönes Gefühl.

    Ich habe ihn übrigens auch verändert - sagt er. :zwinker: Ein bißchen was von meiner Vernunft hat wohl auf ihn abgefärbt, er plant mehr, ist ehrgeiziger und konzentrierter als früher und ertappt sich selbst manchmal bei Dingen, die eigentlich nur ich machen würde. *lach*

    Ich würde sagen, wir haben uns gegenseitig gutgetan. :smile:
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 28 April 2008
  9. milchfee
    Gast
    0
    Ja,sehr.
    Ich war früher ziemlich egoistisch, teilweise kann ich fast sagen kaltherzig, wenn ich so zurückdenke.
    Durch die Beziehung zu meinem Freund hab ich mich in gewissen Dingen radikal geändert. Von moralischen Aspekten über Lebenssinn bis hin zu meinem Auftreten und meiner Sozialkompetenz.
    Ich bin darüber sehr froh und ihm unendlich dankbar.
    Das alles ist nicht passiert, weil er mich irgendwie verändern wollte, sondern dadurch, dass mich seine Liebe wirklich extrem bereichert hat.
    Es gab zwar auch Zeiten, da hat mich diese Beziehung ein bisschen zu verletzlich und teilweise labil gemacht. Doch auch daraus konnte ich schliesslich viel lernen.
     
    #9
    milchfee, 29 April 2008
  10. Kiya_17
    Kiya_17 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.204
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ja, ich hab in jeder Beziehung etwas dazu gelernt und mich durch gewisse Erfahrungen verändert.
    Ich mein, im Großen und Ganzen wurde ich ned dazu gezwungen, aber die Veränderung bleibt stetig und das ist auch gut so... Stillstand heißt tot sein :smile:
     
    #10
    Kiya_17, 29 April 2008
  11. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.539
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich bin selbstsicherer geworden und ein wenig näher auf den Boden gekommen. Ich denke auch konkreter an die Zukunft.
     
    #11
    simon1986, 29 April 2008
  12. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung

    kein partner - kein charakter:tongue:
     
    #12
    musicus, 29 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hat Charakter euren
shicebiologie
Umfrage-Forum Forum
27 Oktober 2013
36 Antworten
_Cinnamon_
Umfrage-Forum Forum
23 November 2011
25 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.