Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hat sich seit eurer Beziehung euer Aussehen verändert?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von KleineJuli, 12 Juni 2010.

  1. KleineJuli
    Gast
    0
    Also, seit ihr mit eurem Partner zusammen seid, hat sich euer Aussehen in irgendeiner Weise verändert?
    Egal ob Figur, Körperschmuck, Frisur, ect.?

    Und: Findet euer Partner euch jetzt damit schöner oder gefällt es ihm nicht mehr?

    Bei mir: Ich habe jetzt ca. 13 kg abgenommen, die ich vorher drauf hatte, und mein Freund findet mich so jetzt schöner.
     
    #1
    KleineJuli, 12 Juni 2010
  2. seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    ich bin momentan single, aber in meiner letzten 6-jährigen Beziehung habe ich mich doch ziemlich verändert. sowas liegt aber auch oft am Alter, ich war beim zusammenkommen erst 18, wenn man schon älter ist und mehr zu sich selbst gefunden hat, verändert man sich eventuell nicht mehr so stark.

    tja und was hat sich verändert?
    frisur, haarfarbe, klamottenstil, brillenstil... alles eher in richtung schick, wos doch vorher eher sportlich war.

    meinem freund haben die veränderungen nie gefallen. gerade mit schuhen, die keine turnschuhe waren, hatte er immer probleme und hat da auch kein geheimnis draus gemacht.
     
    #2
    seti, 12 Juni 2010
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich bin jetzt nicht mehr blond sondern brünett und bin wieder fitter geworden (sieht man mir auch an).
    Ich weiß nicht, ob er es schön findet oder nicht, ich frage nicht danach und erwarte keine Kommentare.
     
    #3
    xoxo, 12 Juni 2010
  4. User 95143
    Meistens hier zu finden
    899
    148
    459
    vergeben und glücklich
    Vom Aussehen habe ich mich jetzt nicht so sehr verändert. Halt älter geworden. Aber selbstbewusster bin ich geworden, da er mich aufbaut und nicht runter macht. :zwinker:
     
    #4
    User 95143, 12 Juni 2010
  5. Fluxo
    Ibiza
    829
    113
    73
    nicht angegeben
    Sowohl manche Frauen, als auch Männer lassen sich in Beziehungen einfach gehen. Ich kenn einige, die nach ´ner gewissen Zeit ziemlich aufgegangen sind - hatte ich auch mal. :schuettel:

    Ich persönlich halte nichts davon, sich auf seinen "Lorbeeren" auszuruhen, wenn ich mich verändere sollte ich auch fähig sein, die Konsequenzen zu tragen. Natürlich macht man sowas in erster Linie für sich selbst, aber sich dann wundern, wenn sich der Partner beschwert finde ich etwas fehl am Platz. Ich halt es da wie sonst auch, nämlich das ich nichts von meinem Partner fordere, wozu ich nicht auch im Stande wäre, bzw. tun würde. Sprich ich halte mein Gewicht/ Aussehen, bleibe meinem Stil (der zum Glück breit gefächert ist), meiner Einstellung so lange treu, wie ich damit zufrieden bin. Wenn ich dann etwas ändern möchte, habe ich auch keine Probleme damit, die Folgen zu übernehmen.

    Off-Topic:
    Noch fitter? :smile: Warum blond? Brünett hatte was :eek: :zwinker:
     
    #5
    Fluxo, 12 Juni 2010
  6. glashaus
    Gast
    0
    Japp, bin jetzt nicht mehr blond, sondern habe meine Naturhaarfarbe zurück und trage die Haare nun auch länger. Aber das hat er noch nicht gesehen.
     
    #6
    glashaus, 12 Juni 2010
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Ja ich hab mich verändert.
    Meine Haare waren vor 10 Jahren kurz, jetzt sind sie lang, waren sogar mal sehr lang zwischenzeitlich.
    Ich hab keine Brille mehr, nur noch Kontaktlinsen.
    Ich war zwischenzeitlich mal recht moppelig, bin jetzt aber wieder einigermaßen normalgewichtig. :zwinker:

    Meinem Partner gefallen die langen Haare besser.
     
    #7
    krava, 12 Juni 2010
  8. VelvetBird
    Gast
    0
    Ich verändere mich eigentlich ständig :zwinker:.
    Meine Haare waren seit wir zusammen sind mal schwarz, mal braun, mal rot, mal hellbraun, mal schulterlang, mal recht kurz.
    Meine Figur hat sich verändert, ich hatte 20kg zugenommen. Von sehr schlank auf moppelig. Und nun bin ich wieder auf dem Weg zurück.
    Mein Kleidungsstil variierte in den letzten Jahren stark von süß, niedlich, mit viel rosa und Rüschen, zu chic und elegant, über überwiegend schwarz, zuletzt hatte ich rein äußerlich meine Hippie-Phase mit Haarbändern, Tüchern, langen Kleidern (hier steh ich jetzt noch :zwinker:).

    Mein Freund meint immer, er würde mich attraktiv finden und das glaube ich ihm.
    Er ist in seinem Geschmack bei mir recht flexibel :zwinker:.
     
    #8
    VelvetBird, 12 Juni 2010
  9. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Bei mir hat sich eigentlich nichts geändert - ausser dass ich in den letzten Jahren etwas modebewusster geworden. Das aber rein aus eigener Initiative, die Beziehung hatte keinerlei Einfluss darauf.

    Man hört öfters, dass Leute sich gehen lassen, wenn sie mal in einer langen Beziehung oder verheiratet sind -aber in meiner Umgebung sehe ich, dass die meisten eher aufblühen. Zumindest bei meinen Freunden.
     
    #9
    User 48403, 12 Juni 2010
  10. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Ja, ich bin sehr schlank geworden, was ihm gefällt und die Frisur hat öfter mal gewechselt, sowohl in Schnitt als auch in Farbe.
     
    #10
    User 88899, 12 Juni 2010
  11. donmartin
    Gast
    1.903
    Ausser dass ich 8 Jahre älter geworden bin, und ein paar Haare weniger habe, habe ich mich nicht verändert.
    Rein körperlich bin ich wieder auf dem Stand von vor 8 Jahren.
    Aüsserlich versuche ich auch mich zu verändern, da muss immer etwas neues her, bis ich mich wieder auf die alten Dinge besinne.

    Meine Freundin kriegt immer die Krise, weil ich sehr oft und laut über VEränderungen nachdenke.
    Die Tattoos stehen noch offen, überlege immer meine Ohrlöcher wieder zu reaktivieren oder einfach die (Rest) Haare bis zum Arsch wachsen zu lassen....... :zwinker:

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:14 -----------

    Off-Topic:
    Sorry........ich habe gelesen........die Frisur hat öfter mal gewechselt, sowohl im Schritt als auch in Farbe.


    :grin:
     
    #11
    donmartin, 12 Juni 2010
  12. Silent Empire
    Verbringt hier viel Zeit
    225
    113
    34
    vergeben und glücklich
    Ich hatte am Anfang der letzten Beziehung lange Haare (über Schulterlang) , 10 kilo mehr auf den Rippen und hab fast nur Bandshirts, Lederhosen und Springerstiefel getragen. Hatte keine Tattoos und hab meistens Brille getragen.

    Jetzt 6 Jahre später hab ich die Haare 12mm rasiert. Trage meistens Poloshirts oder "normale" Shirts (kaum Bandshirts mehr) und Jeans ... allerdings häufig immernoch Springer (zumindest im Winter). Hab Tattoos. Abgenommen. Trage auswärts fast nur Kontaktlinsen.
     
    #12
    Silent Empire, 12 Juni 2010
  13. User 78196
    Meistens hier zu finden
    721
    128
    189
    nicht angegeben
    In meiner letzten Beziehung habe ich meinen Klamottenstil verändert und ich habe mir ein Zungenpiercing machen lassen.
    Ersteres hat ihm gefallen, letzteres hat er akzeptiert (ihm ist ja auch nichts anders übrig geblieben :grin: :tongue:).
     
    #13
    User 78196, 12 Juni 2010
  14. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Ich habe 5kg in meiner letzten Beziehung zugenommen, allerdings hat er in der gleichen Zeit fast 12kg zugenommen. Schoen war's bei uns beiden nicht. Nach der Beziehung habe ich mit Sport angefangen und meine Ernaehrung umgestellt und wiege jetzt fast 15kg weniger als bei Beziehungsende. Er hat leider weiter zugenommen und sieht echt nicht mehr attraktiv aus.
     
    #14
    User 29290, 12 Juni 2010
  15. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Meine Haare sind kürzer und eher naturbelassen (brünett) mit blonden Strähnchen, vorher ziemlich rot. Ich habe durch beruflichen Stress ca. 5kg abgenommen (zum Höchstgewicht sogar 7kg) und das finden wir beide besser :zwinker:
     
    #15
    Aliena, 12 Juni 2010
  16. Loewe
    Loewe (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    103
    9
    vergeben und glücklich
    Auf jeden Fall, mein Stil ist viel weiblicher geworden. Vorher war ich immer klamottenmäßig ein halber Junge, aber jetzt habe ich vor Kurzem sogar einmal einen Rock angezogen, da hätte ich vor zwei Jahren "Nie im Leben!" zu gesagt. Und ja, mein Freund findet mich so viel schöner.
     
    #16
    Loewe, 12 Juni 2010
  17. User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.180
    248
    677
    vergeben und glücklich
    Wir sind keine 6 J zusammen, aber schon so lange mal mehr, mal weniger, ineinander verliebt.
    Ich sah damals GANZ anders aus, von Natuhaarfarbe (braun), Pferdeschwanz, mittellang, über rote kürzere Haare, offen, rote Strähnen&dunkelbraune, kurze Haare, zu dem Jetzigen: dunkelbraun, blonde Strähnen, kurze, offene Haare.
    Klamottenstil ist auch anders und meine Figur hat sich verbessert.

    Er hat seine Frisur verändert, aber nicht so viel. Von schwarzen, etwas längeren (seitlich bis zu den Ohren, vorner kürzer) Haaren, zu etwa genauso langer Surferfrisur. Figur ist gleich geblieben, ev etwas trainierter, Kleidungsstil hat sich etwas verändert.

    Er hat mein Aussehen damals wie jetzt geliebt, ich ihn ebenso. Er ist für mich bis heute ein absoluter Traummann.
     
    #17
    User 46728, 12 Juni 2010
  18. CutiePie89
    CutiePie89 (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    61
    33
    3
    vergeben und glücklich
    Ich habe mich eigentlich kaum verändert. Ich hab ein paar neue, weiblichere Kleidungsstücke, weil er fand dass die niedlich aussehen, und ich auch fand dass die auch irgendwie zu mir passen :smile: (ich hätte vorher nie eine bluse oder einen sommerrock angezogen :grin:)
    Ansonsten geh ich jetzt manchmal mit noch nassen, ungeföhnten Haaren in die Uni, damit ich morgens noch ein bisschen länger mit ihm kuscheln kann :smile: aber auch dass ist jetzt grad im Sommer nicht SO tragisch :grin:
     
    #18
    CutiePie89, 12 Juni 2010
  19. User 87573
    User 87573 (28)
    Sehr bekannt hier
    2.023
    168
    412
    nicht angegeben
    In meiner letzten Beziehung habe ich meine Haare von Hüftlang auf Kinnlang abschneiden lassen. Außerdem habe ich 5 kg zugenommen, was mir aber gutgetan hat.
    Jetzt habe ich einen schwarzen Bob, überlege aber gerade meine Haare mal blond (oder wieder rotblond wie früher) zu machen.
     
    #19
    User 87573, 12 Juni 2010
  20. SnakePlisken
    Meistens hier zu finden
    889
    148
    250
    nicht angegeben
    Als ich mit meiner Ex zukam kam hab ich an Gewicht wieder zugelegt ca. 10 KG, jetzt wird es wieder erfolgreich abgelegt
     
    #20
    SnakePlisken, 13 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hat seit eurer
Yannboy_:)
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Juni 2016
1 Antworten
Benutzer2
Liebe & Sex Umfragen Forum
11 Februar 2016
39 Antworten
Blue_eye1980
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Februar 2016
10 Antworten