Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hat unsere Beziehung trotz Entfernung Chancen???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Snegge, 29 Juli 2005.

  1. Snegge
    Verbringt hier viel Zeit
    368
    101
    0
    nicht angegeben
    Erstmal Hallo!!

    Brauche einfach mal Leute zum Reden,die mir Rat geben können...(Ich habe auch Freunde,denen ich das alles erzählen könnte,aber viele verstehen es nicht und deshalb habe ich diesen Weg gewählt)!!!
    Es ist eine ziemlich komplizierte Sache und wird eine längere Geschichte,ich bitte euch trotzdem weiter zu lesen....
    Fing alles vor 1 3/4 Jahren an,ich fahr in Griechenland und habe jemanden kennengelernt...Aus dieser Bekanntschaft wurde meine erste große Liebe(war "damals" 13,er 16)! In den zwei Wochen Urlaub verbrachten wir jede frei Minute miteinander und für mich war alles neu! Ich lernte Liebe kennen,sammelte Erfahrungen,bekam meinen ersten Kuss,all das... Tja,die zwei Wochen vergingen schnell und ich flog zurück nach Hannover ,er nach Saarbrücken,satte 500 km Entfernung!!!
    Es hielt nicht lange,wir machten mit gegenseitigem Einverständnis Schluss,Grund die Entfernung,wir hatten uns nach dem Urlaub nicht wiedergesehen! Wir hatten nach der Trennung gesagt,wir könnten ja eine Freundschaft aufbauen,wurde allerdings nicht viel draus,war Funkstille!(Ab und zu vielleicht mal eine SMS,mehr nicht!)
    Im März 2005 kamen wir dann wieder in Kontakt und hatten die Idee,er könne mich ja in den Sommerferien mal besuchen kommen,eine für mich zu dem Zeitpunkt belanglose Idee,von der ich dachte,dass sie soweiso wieder ins Wasser fällt! Auf jeden Fall hatten wir ab dem Zeitpunkt wieder regelmäßig Kontakt!
    Vor zwei Wochen rief er mich dann an und schlug vor,am 23.7. zu kommen...Ich war geschockt,fragte meine Eltern,sie erlaubten es und so stand das fest,dass wir uns wiedersehen! Ich konnte es nicht fassen,nach so langer Zeit meiner großen Liebe wieder gegenüberzustehen... Und so kam es dann,letzten Samstag hab ich ihn vom Bahnhof abgeholt...Vor Aufregung wäre ich beinahe gestorben:smile:
    Dann hab ich ihn gesehen,er kam auf mich zu und es war wieder da,das Gefühl von Liebe.....Stärker als je zuvor!!!
    Bis gestern war er bei mir und es waren die schönsten 5 Tage meines Lebens,einfach unbeschreiblich...!
    Jetzt ist er nicht mehr bei mir und mich plagen Zweifel! War es das Richtige,dies alles geschehen zu lassen oder hätte ich einfach NEIN sagen sollen,zu allem,zu meinen Gefühlen?! Hätte ich meinen Kopf entscheiden lassen sollen oder war es richtig,auf mein Herz zu hören?! Wie geht es jetzt weiter?! Hat unsere Liebe eine Chance?! Viele denken sich jetzt vielleicht,mit 14 kann ich von sowas noch gar nicht sprechen und in zwei Monaten schwärm ich wieder von wem anders,aber ich kann mit Sicherheit sagen,dass es nicht so eintreten wird,ich habe in den fast 2 Jahren nicht aufgehört ihn zu lieben und ich werde es auch in Zukunft nicht tun,auch wenn ich meine Jugend im Prinzip noch vor mir habe,weitere Erfahrungen sammeln will....Nein,ich möchte diese Erfahrungen mit ihm sammeln,denn ich liebe ihn und denke auch,dass ich mit meinen 14 Jahren sagen kann,dass er der Richtige für mich ist...!!! Aber ich habe Angst! Angst,ihn noch einmal loslassen zu müssen! Angst,dass er mich vergisst und sich jemand anderen suchen wird! Er beteuert,dass er genug Erfahrungen gesammelt hat und ich ihm vertrauen soll...Ich versuche es,aber ich kann nicht und es macht mich seelisch fertig,mir selber dabei zuschauen zu müssen,wie ich darunter leide,ihm glauben zu wollen,es aber nicht schaffe...!
    Es würde mich freuen,von euch zu hören...Sagt mir bitte,was ihr denkt....

    Liebe Grüße,
    Snegge
     
    #1
    Snegge, 29 Juli 2005
  2. Flora
    Gast
    0
    was mir nicht klar wird: seit ihr wieder zusammen??? habt ihr euch wieer geküsst etc???
    ok mit 14 ging bei mir noch nichts tolles aber wenn du dir da so sicher bist.
    hast du ihm gesagt dass du ihn liebst?? wenn er es auch tut, dann könnt ihr eine fernbeziehung schaffen!
    du hast nichts falsch gemacht. du hast dich doch voll auf ihn gefreut!!! das ist doch toll! deine gefühle wurden nochmal aufgefrischt und du schwebst wieder auf wolke sieben! :gluecklic
    status: vergeben und unglücklich wieso?? mit ihm zusammen??
     
    #2
    Flora, 29 Juli 2005
  3. Snegge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    368
    101
    0
    nicht angegeben
    Hätte ich mich vielleicht noch deutlicher ausdrücken müssen,hast recht;-)
    Ich bin wieder mit ihm zusammen,bin nach diesen 5 Tagen keine Jungfrau mehr,eigentlich auch glücklich,nur andererseits halt auch nicht,da ich in ner Beziehung immer viel Zuneigung brauche,ich diese aber nicht bekommen kann!!!(hört sich irgendwie blöde an,aber is so!)
    Er weiß,dass ich ihn liebe,hab ich ihm auch oft genug gesagt und ich weiß auch,dass er mich liebt,nur ich weiß nicht,wie es klappen soll?! Ich seh ihn vllt. ein-bis zweimal im Monat,wenn er seinen Führerschein hat,gut,besser als nichts,nur ich denk mir dann immer,wie lange er das durchhält....
    Mh...
     
    #3
    Snegge, 29 Juli 2005
  4. Flora
    Gast
    0
    wenn er dich liebt hält er es durch!!!! mann oh mann ihr hattet sex??? holla die waldfee... aber ok. ich hoffe er steht zu dir.
    in den ferien könnt ihr euch doch sicherlich sehen oder??? und wenn er einen führerschein hat wird das ganze nochmal anders weil er dann sagen kann "ich komm am freitag und bleib bis sonntag!"
    wissen deine eltern vom sex??? wissen sie von EUCH?? das ist wichtig. eltern können einen unterstützen. mein papa würde mich zu meine schatz fahren egal wo der wohnt (wohnt nur in der nachbarstadt :tongue: )
     
    #4
    Flora, 29 Juli 2005
  5. Snegge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    368
    101
    0
    nicht angegeben
    Also,ja,wir hatten Sex und ich bin froh,dass er derjenige war,mit dem ich mein erstes Mal erlebt habe...! Meine Eltern wissen zwar von UNS,aber NOCH nichts davon,dass ich mit ihm geschlafen habe,ich möchte es ihnen aber eigentlich gerne sagen,nur weiß ich auch noch nicht so genau wie :rolleyes2
    so,in den Ferien kann ich ihn wahrscheinlich eher nicht mehr besuchen,da er arbeiten muss,aber das mit dem Führerschein ist für mich natürlich auch noch ein Lichtblick:smile:
    Mein Papa würde mich bestimmt auch in die Nachbarstadt bringen,aber 10 stunden autofahrt nimmt er dann doch weniger in Kauf,denk ich!!!:zwinker:
     
    #5
    Snegge, 29 Juli 2005
  6. Rosenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich denke auch das ihr das schaffen könnt. ich führe auch ne fernbeziehung allerdings sehen wir uns nur alle 3 wochen obwohl er "nur" 370km in der ferne wohnt. naja wieso kannst du in ferien nicht hinfahren? hm mein schatz arbeitet auch aber ich fahr trotzdem am montag für 2 wochen zu ihm *freu*. gut das meine eltern so locker geworden sind seitdem wir zusammen sind. (man muss dazu sagen das er erst vor kurzen dorthin gezogen ist,vorher hat er nur 12 km von hier weg gewohnt und das war erreichbar da er auto hat und ich nen bruder der mich fährt). naja er geht frühs halt von 8 bis etwa 16 arbeiten und danach haben wir zeit für uns. man muss sich halt einfach zeit nehmen, dann klappt das schon.

    viel glück mit ihm
     
    #6
    Rosenmaus, 29 Juli 2005
  7. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    wei alt ist den er wenn er arbeitet? Also mir wäre das zu schnell geganen ihr kennt euch so kurz und vögelt gleich? Sicher das es ihm net nur um den Sex ging? Sry wenn ich hier net so positiv schreib wie die anderen
     
    #7
    hiT mYselF!, 29 Juli 2005
  8. Snegge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    368
    101
    0
    nicht angegeben
    Er ist sich auch ziemlich sicher,dass wir das schaffen,nur ich denke mir immer,dass wir es das letzte Mal ja auch nicht geschafft haben,vllt. denk ich aber auch zu viel drüber nach,hab mich schließlich in der Zeit auch weiterentwickelt(denke ich!).
    Das tut irgendwie gut ,zu merken,dass beispielsweise die Fernbeziehung zwischen dir und deinem Freund hält,nur meine Eltern wollen noch nicht so locker sein,wo auch das größte Problem liegt...! Sie denken halt,ich bin noch zu jung etc...Gibt viel Zoff zur Zeit!!!
    Darf ich fragen,wie alt du bist bzw. dein Freund und wie lange ihr schon zusammen seid?!
    Naja,du hattest ihn ja demnach schon ne ganze Weile ganz nah bei dir,als er noch 12 km entfernt wohnte?! Ich hab dieses scheiß Gefühl,gerade jemanden gefunden zu haben,ihn aber sofort wieder gehen zu lassen und das zum zweiten Mal...Irgendwie komisch,ich sitz jetzt zu Hause und weiß nichts mit mir anzufangen ,ohne ihn,nachdem ich ihn 5 tage lang 24 Stunden bei mir hatte,komm ich "noch" nicht mit klar!!
    Aber danke für deine Worte...:smile:
    Wünsch dir auch viel Glück und kannst ja noch mal auf meine Fragen antworten;-)

    @hiT mYselF!
    Ist kein Problem,brauchst nichts positives schreiben,ist ja deine Meinung dazu...Aber ich weiß nicht,ich glaub,du hast nicht richtig gelesen,ich kenne ihn jetzt seit fast 2 Jahren und meine ihn gut genug zu kennen um zu wissen,dass ich nicht verarscht werde....Er ist 18;-)
     
    #8
    Snegge, 29 Juli 2005
  9. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Hey Snegge,

    freut mich, dass du deine Liebe von vor 2 Jahren wieder auffrischen konntest.
    Deine Ängste verstehe ich genauso gut.

    Ich führe seit fast 2 Jahren eine überglückliche Fernbeziehung. Bei uns sind's zwar nur 180 km, aber das reicht auch schon aus.
    Allerdings haben wir den großen Vorteil, dass wir beide Erwachsen sind u. Autos haben.

    Das wird bei euch in den nächsten 2 Jahren mit Sicherheit das Problem sein.
    Hast du denn die Möglichkeit, in den Ferien mit dem Zug zu ihm zu fahren ?

    Find ich toll, dass du so liebe Eltern hast, die dir mit 14 Jahren schon erlauben, dass dein Freund ein paar Tage bei dir ist.
    Ist das andersrum genauso machbar, dass du mal zu ihm kannst ?

    Und glaub mir eins, die Beziehung kann gut gehen, wenn ihr beide das wollt.

    Ich wünsch dir viel Glück,
    engel
     
    #9
    engel193, 29 Juli 2005
  10. Snegge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    368
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey Engel,

    deine Worte geben mir Mut:smile:
    Meine Eltern stellen im Moment noch ein ziemliches Problem da,wenn es darum geht,dass ich ihn besuche!!!
    Ich kann sie ja einerseits verstehen,dass sie sich Sorgen um mich machen,aber sie müssen langsam mal loslassen,hört sich doof an,aber mh,ich muss sowieso noch mit meiner mutter sprechen! Nehm ich demnächst in Angriff!
    Ich denke auch,dass genau das zählt: Wir müssen nur wollen,dann packen wir das auch...
    Aber verständlich sind meine Zweifel doch oder bin ich zu empfindlich?
    Mh...
     
    #10
    Snegge, 29 Juli 2005
  11. engel193
    engel193 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    496
    101
    0
    Verheiratet
    Ich kann deine Zweifel u. Ängste nachempfinden, aber paß auf, dass du dich
    damit nicht verrückt machst.
    Du solltest dir sicher sein, dass du ihm vertrauen kannst. Hoffe, dass du ihn
    da richtig einschätzt !

    Vor allem solltet ihr darüber reden, was für Erwartungen ihr gegenseitig in eure "Beziehung" (weiß nicht, ob man das jetzt schon so nennen kann ?)
    steckt.

    Deine Eltern werden wohl weniger das Problem haben, los zu lassen. Sie sind für dich verantwortlich, bis du Volljährig bist.
    Wobei sie den Vorteil haben, dass sie deinen Freund ja mitterweile kennen.

    Wünsch dir alles Gute,
    engel
     
    #11
    engel193, 29 Juli 2005
  12. hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.389
    123
    1
    nicht angegeben
    sodele der kritische nochmal ;-)

    Also das deine Eltern sich Sorgen machen ist total verständlich. Einerseits bist du aj noch nicht sooo arg alt udn es ist nicht leicht für Eltern ihr Kind einfach so gehen zu lassen, zumal sie ja auch etwas Angst haben. Ihr habt euch quasi damals im Urlaub gesehen dann 2 Jahre nur SMS und dann gleich das volle programm - sprich geb ihnen etwas Zeit dann wird das.

    Weil du grad eben meintest, ja ich kenne ihn seit 2 Jahren. Naja also du hast geschrieben das ihr wenig Kontakt hattet und das nur per SMS und das ihr getrennt war was die Beziehung angeht. Ergo kennt ihr euch ja naicht so 100% :tongue:

    zu der Beziehung, die kann klappen. Hier bei muss ich aus meienr Erfahrung sagen um so öfters man sich sieht um so besser klappt es. Vorallem aber musst du deinem partner 100% vertrauen bzw. vertrauen können das er dich net betrügt oder anderst umschaut. Weil das ist Beziehungskiller Nummer 1 für Fernbeziehungen :smile:
     
    #12
    hiT mYselF!, 30 Juli 2005
  13. Snegge
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    368
    101
    0
    nicht angegeben
    @hit myself

    Kritisch,aber wahr sind deine Worte!!!
    Im Prinzip haste`s im letzten Satz gut zusammengefasst,das Vertrauen darf bei einer Fernbeziehung nicht fehlen und daran muss ich als allererstes arbeiten!
    Meine Eltern kann ich auch verstehen,sie hatten schließlich lange mit dem Thema abgeschlossen und dann "wohnt" er praktisch bei uns:smile:
    Aber danke für deinen Text:zwinker:

    @engel

    Ich weiß selber,dass ich meine Ängste zurückschrauben sollte,aber das ist gar nicht so einfach...
    Über unsere Erwartungen haben wir auch schon gesprochen und darüber sind wir uns einig,denk ich zumindest!!!
     
    #13
    Snegge, 30 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hat Beziehung trotz
notuurrboy
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 14:14
12 Antworten
kevinhoh1
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 November 2016 um 17:43
5 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
Test