Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hatschiiiiii

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Nightwriter, 23 Juni 2005.

  1. Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    ...hat jemand ein gutes Mittel gegen Heuschnupfen... Ich glaube bei mir sind es Gräser, die die Nase und Augen kitzeln...
     
    #1
    Nightwriter, 23 Juni 2005
  2. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    auf die schnelle hilft bei mir immer livocab, sowohl nasenspray als auch augentropfen. oder den kopp in ne plastiktüte einschweißen :grin: (an alle kinder: don't try this at home)
     
    #2
    diamond in love, 23 Juni 2005
  3. Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    630
    101
    0
    Single
    interessante Methode :grin: hilft wohl auch dauerhaft :smile:
     
    #3
    Nightwriter, 23 Juni 2005
  4. Leeloo
    Leeloo (34)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    wenn du nächsten Jahr allerdings noch dieselben Probleme haben möchtest :grin: dann versuch ma Citrizin oder so ähnlich....
     
    #4
    Leeloo, 23 Juni 2005
  5. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben

    Cetrizin ;-)
    Wirkt bei mir nicht so recht.
    Manchmal hilft noch Aerius (verschreibungspflichtig), aber wie ich heute feststellen darf, wirkt nichts mehr :frown:

    LG Sara
     
    #5
    Sahneschnitte1985, 23 Juni 2005
  6. Leeloo
    Leeloo (34)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    aber solang's nur kitzelt...und man bisher noch nix an Medikamenten genommen hat....
     
    #6
    Leeloo, 23 Juni 2005
  7. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben

    Ich kenne kaum Leute, die Heuschnupfen haben und sagen, dass das Zeug hilft. Z.B. fand ich Vividrin auch mal ganz gut. Aber wenn die Pollenbelastung so hoch ist, hilft nichts mehr. Hochstens dem Hersteller :grin:

    Lg Sara
     
    #7
    Sahneschnitte1985, 23 Juni 2005
  8. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Nasenspray macht auf Dauer die Schleimhäute kaputt und Augentropfen kann man nicht bei Kontaktlinsen anwenden (falls du welche hast).

    Ich habe Tabletten, heißen Xusal und helfen zumindest mir ganz gut!
     
    #8
    Honeybee, 23 Juni 2005
  9. Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    630
    101
    0
    Single
    Danke für die vielen Reaktionen.
    Ich nehme jeden Tag eine Aerius, aber liege dennoch jeden morgen um 4 Uhr wach, weil sich die Pollen zum Fenster rein schleichen. Andererseits hab ich keinen Bock, bei dem Wetter zu ersticken in meinen Gemächern. Tagsüber geht es bis auf die Rotznase auch einigermaßen.
    Na denn, wenn es nicht noch schöne Hausmutter-Rezepte gibt.
    TNX
     
    #9
    Nightwriter, 23 Juni 2005
  10. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    wenn dich die pollen schon länger quälen sollten, wie wär's denn mal damit, das übel an der wurzel zu packen und eine sensibilisierung in angriff zu nehmen?
     
    #10
    diamond in love, 23 Juni 2005
  11. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    bei denen bin ich momentan auch gerade. Bei mir hilft das immer genau eine Saison, dann nicht mehr. Genau wie bei Herpes, beim nächsten bläschen kann ich die creme, die letztesmal so gut geholfen hat, vergessen.

    Langsam gehen mir nur die verschiedenen medikmente aus :grrr:
     
    #11
    User 12370, 23 Juni 2005
  12. Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    630
    101
    0
    Single
    Du meinst so ein Esoterik-Quark... Ne danke, dann lieber rotzen. Das ist doch nur Geldverschwendung.
     
    #12
    Nightwriter, 23 Juni 2005
  13. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Du meinst bestimmt eine Desensibilisierung. :zwinker: Denn sensiblisiert ist der arme wohl schon genug :grin:

    Ist keine Esoterik :zwinker:

    Dabei werden geringe Mengen des Allergens unter die Haut gespritzt, damit der Körper nicht mehr darauf reagiert. Die Konzentration wird dann langsam wöchentlich gesteigert.
    Am Besten fängt man mit der Therapie an, wenn keine Pollen fliegen. Die Therapie kann aber über Jahre dauern. Wird von der Krankenkasse bezahlt.
     
    #13
    *lupus*, 23 Juni 2005
  14. Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    630
    101
    0
    Single
    IIIIIIIIIIIIIIIIIIiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhhhhh auch wenn ich jetzt das Weichei des Liebesplaneten bin: acht Jahre lang Spritzen bekommen????..........................
    WWWWUUUUUUUUÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHH :flennen: :flennen: :flennen: :flennen: :flennen: :flennen:

    Da spritz ich doch lieber selber acht Jahre nicht, als sowas :grin:
     
    #14
    Nightwriter, 23 Juni 2005
  15. *lupus*
    *lupus* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.811
    123
    5
    nicht angegeben
    Mittlerweile versucht man die Therapie auch wohl sublingual, daß heißt, Du würdest die Lösungen über die Mundschleimhaut aufnehmen. Das tut nicht weh :grin:
     
    #15
    *lupus*, 23 Juni 2005
  16. Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    630
    101
    0
    Single
    Du lässt einen verzeifelten Mann hoffen.... So zusagen Medizin zum :bier:
     
    #16
    Nightwriter, 23 Juni 2005
  17. diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    ja sorry, hab in der tat das de- vergessen...
    die sublinguale variante ist müll und hilft so gut wie nix. hab drei jahre damit verschwendet und nichts ist besser geworden.
    die spritzen-therapie dauert nur drei jahre. und keine angst: das serum wird nur unter die haut gespritzt, nicht in die blutgefäße (sonst kriegste u.u. nen allergischen schock). ich würd die spritzen-therapie jedem empfehlen, auch wenn's geduld erfordert.
    ich hab vorher auch wegen den nadeln geheult, aber es ist wirklich harmlos. sei nich so ne memme :zwinker:
     
    #17
    diamond in love, 23 Juni 2005
  18. Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    630
    101
    0
    Single
    Heeeeee komm her, dann zeig ich dir, wer ne henne iäähh memme ist...
    Die Spritzen schaden halt meiner Haut... deswegen :tongue:
     
    #18
    Nightwriter, 25 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten