Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hatte Claudia Pechstein nur Pech oder hat sie absichtlich gedopt?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 8 Juli 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Eisschnelllaufweltmeisterin Claudia Pechstein soll gedopt haben :eek:
    Glaubt ihr, dass Pechstein nur Pech hatte und sie wegen irgendwelcher Medikamente überführt wurde oder dass sie absichtlich gedopt hat?
     
    #1
    Theresamaus, 8 Juli 2009
  2. VelvetBird
    Gast
    0
    Was Doping im Sport angeht, glaube ich nicht mehr an Zufälle. Dass sie nichts davon gewusst haben, behaupten schließlich alle, bis jemand das Gegenteil beweist oder sie es selbst reumütig(?) vor der Presse beichten. Ich hätte es nur ehrlich gesagt nicht von ihr erwartet. Na ja, vielleicht auch nur deshalb nicht, weil sie eine Frau ist und weil es in den letzten Jahren vor allem "Dopingskandale" im Radsport gab, wo es eben nur Männer gibt.
    Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass man als Profisportler einfach irgendwelche Medis schluckt, ohne vorher sich die absolute Gewissheit bei Ärzten eingeholt zu haben, dass da nix im Blut zurückbleibt, was man ganz offensichtlich als Doping auslegen wird.
     
    #2
    VelvetBird, 8 Juli 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Claudia Pechstein nur
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.