Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hatte schwierigkeiten, in drin zu behalten

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von hotty, 24 September 2001.

  1. hotty
    Gast
    0
    Hallo!

    Hatte am Freitag mein erstes Mal!

    Nur was hatte ich da für ein Problem....?

    Ich lag auf Ihr (Missionarsstellung) Sie führte ihn ein. Doch irgendwie war der weg, den ich beim Raus und Rein schieben machen wollte nur ziemlich klein.

    ich wußte gar nicht , wie ich mich bewegen sollte, ohne daß er wieder aus der Scheide rutscht.

    Ich hatte auch kaum ein Gefühl, wie weit ich eingedrungen war, bzw. spürte keinen Unterschied ob ich nun draußen oder drinnen war. Kann dies am Kondom liegen?

    Auf jedenfall war es sehr Anstrengend für mich und nicht gerade so, wie ich es mir vorgestellt hatte, war irgendwie enttäuscht.

    Kann es sein, daß mein kleiner mit 15cm doch sehr klein ist?

    Kann mir jemand helfen?
     
    #1
    hotty, 24 September 2001
  2. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    nein - zu klein ist er nicht... bestimmt nicht...

    ich glaub, beim ersten mal ist man eh wahnsinnig aufgeregt, lauter neue eindrücke überlagern da schon schnell mal einiges. das kommt mit der übung (hört sich standardmäßig an, weis ich). verschiedene stellungen und orte, sowie andere emotionen aufgrund verschiedener launen werden dir schon noch weitere eindrücke liefern, aber wenn du dann dich ausschließlich auf den sex konzentrierst und null und nix mehr im hinterkopf hast (vielleicht auch ängste), wirst du schon genau spüren, was gerade wie passiert. aber erwarte das nicht bei den ersten malen.

    ein Kondom, so denke ich, kann sicher tatsächliche empfindundungen unterdrücken...
     
    #2
    Norialis, 24 September 2001
  3. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Boah, gut gebrüllt Norialis - dem hab nicht mal ich mehr was hinzuzufügen *ggg*. Kompliment! :loch:
     
    #3
    Teufelsbraut, 24 September 2001
  4. Diamant
    Gast
    0
    Und dennoch findet sie immer wieder eine Möglichkeit doch noch was zu schreiben. :zwinker:

    *mich übrigens auch Noralis und Teufelsbraten, ach nein sie heißt ja Teufelsbraut, anschließe* :loch:
     
    #4
    Diamant, 24 September 2001
  5. Sharky18
    Gast
    0
    nur ein tipp für die missionarsstellung am anfang:

    leg ihr ein kissen oder ähnliches unter den hintern...damit ist ihr becken erhöht und du kannst leichter und weiter in sie eindringen...alles andere hat ja der norialis schon gsagt!

    probiert das mal!

    Sharky
     
    #5
    Sharky18, 24 September 2001
  6. Wieso nur am Anfang ein Kissen drunter legen! :confused:
    Ich find sowieso viel besser, weil er eben weiter rein kommt! :grin:

    schweinchen
     
    #6
    Meerschweinchen, 24 September 2001
  7. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    diese kissensache ist eine sehr gute idee und wie´s meerschweinderl gesagt hat, net nur fürn anfang. Das kann auch Rückensschmerzen vorbeugen. Dann hat "sie" es einfacher, dir bei der stellung entgegenzukommen, was sie unweigerlich machen wird, einfach, weils einfacher ist.

    PS thx für die blumaen
     
    #7
    Norialis, 24 September 2001
  8. snot
    Gast
    0
    der bewegungs-spielraum täuscht, glaub ich.
    ich dachte auch am anfang, ich müßte da jedesmal ordentlich schwung holen oder sonst irgendeinen scheiss. vergiss es.
    ganz lockere beckenbewegungen reichen.

    sogar so prinzipiell einfache dinge wie sex muß man erst mal lernen :zwinker:
     
    #8
    snot, 24 September 2001
  9. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    *hehe* Schwung holen is doch eh suppa :drool:

    Jojo, es is noch kein Meister vom Himmel gefallen und irgendwie sind wohl unsere Instinkte etwas auf der Strecke blieben, im Laufe der Evolution.
    Aber ich denke, das man sowas eh schnell rausbekommt, also fleißig üben und das wird *ggg*.
     
    #9
    Teufelsbraut, 24 September 2001
  10. Suzie
    Gast
    0
    <BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Helvetica, sans-serif">Zitat:</font><HR> sogar so prinzipiell einfache dinge wie sex muß man erst mal lernen [/quote]
    Oh ja, da muß ich nur zustimmen! Wir dachten auch anfangs, hey, da haben wir schon alle Probleme überwunden (an Verhütung gedacht, vertrauen uns, kennen unsere Körper, lieben uns, fühlen uns beide dazu bereit...) - also eigentlich Idealvoraussetzungen geschaffen!
    Und dann will man's versuchen, und merkt: Das ist gar nicht so einfach! War bei uns auch am Anfang irgendwie so, daß es nicht so richtig "geklappt" hat, mit den Bewegungen und so...(vom Muskelkater mal ganz zu schweigen... :tongue:) Aber da kann ich dich beruhigen! Das gibt sich mit der Zeit, man stimmt die Bewegungsabläuft immer besser miteinander ab, und irgendwann geht's dann praktisch von selbst! :grin:
    Also: einfach weiterprobieren, das wird schon! Den Tip mit dem Kissen find ich übrigens gut, hat bei uns auch was gebracht!!

    Grüße,
    Suzie
     
    #10
    Suzie, 24 September 2001
  11. hotty
    Gast
    0
    Und meine - ehrlicherweise - 14 cm sind also in ordnung?

    ich hatte schon angst daß er einfach zu klein ist.

    konnte noch nie irgendwie vergleiche machen. wie lieg ich denn? bei den kleinen, mittleren, großen?

    Aber das mit dem Kissen find ich gut!
    werde das nächstes Mal probieren *g*

    danke für eure hilfen
     
    #11
    hotty, 24 September 2001
  12. red freak
    Gast
    0
    also bei meinem "ersten mal" bin ich gar nicht rein gekommen (auch mit ihrer hilfe nicht)... war ziemlich deprimierend... und dann am nächsten morgen hats geklappt.. bin aber alle 2min rausgerutscht :frown:.. erst dacht ich auch dass es an meinem "kleinen" (dachte zumindest dass er dafür zu klein ist) penis liegt.. aber von mal zu mal wurde es besser...

    aber selbst jetzt passiert es mir mindestens einmal wenn ich mit meiner freundin schlafe *g* aber jetzt ist es eher witzig ("nicht so wild schatz...")...

    ich hatte bis jetzt nur mit kondomen sex, und ich merke auch nie wo ich gerade bin ("bin ich drin?")... meistens muss ich kurz mit der hand fühlen ob ich drin bin bevor es losgehen kann *g*.... aber da sie die pille nimmt.. und wir beide einen aidstest gemacht hatten werden wir wohl sobald meine freundin wieder zu mir kommt ohne schlafen *freu*

    aber das mit dem kissen ist eine gute idee... werde ich mal meiner freundin vorschlagen :smile:
     
    #12
    red freak, 24 September 2001
  13. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Woher kommt nur dieser Glaube, einem sein bestes Stück müsse möglichst groß und lang sein ??? So ein Müll, wenn er zu lang ist schmerzt das sogar, wenn er zu tief eindringt und anstößt. 14 cm sind ideales Mittelmaß, was willst du mehr ???
     
    #13
    Norialis, 25 September 2001
  14. Norialis
    Norialis (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    Verheiratet
    Woher kommt nur dieser Glaube, einem sein bestes Stück müsse möglichst groß und lang sein ??? So ein Müll, wenn er zu lang ist schmerzt das sogar, wenn er zu tief eindringt und anstößt. 14 cm sind ideales Mittelmaß, was willst du mehr ???
     
    #14
    Norialis, 25 September 2001
  15. Diamant
    Gast
    0
    Ob lang oder kurz ist, das ist doch total egal. (Naja um ehrlich zu sein bei 4cm wird es doch ein wenig Problematisch. Wobei für orale Befriedigung muss es ideal sein. Sie kann ihn locker ganz in den Mund nehmen. :zwinker:[Ohne großes würgen.]) Hauptsache mann weiß wie man ihn am besten einsetzt. Und das kommt mit der Übung bestimmt.
    14 cm finde ich voll ausreichend. Das Rausrutschen liegt bei dir wahrscheinlich vor allem daran das du noch nicht so geübt darin bist. :zwinker:

    Also viel Spaß beim Üben. :loch:
     
    #15
    Diamant, 25 September 2001
  16. Sharky18
    Gast
    0
    danke @norialis das du uns deinen beitrag gleich zweimal geschickt hast! :tongue:

    Also @hotty du brauchst dir wirklich keine sorgen zu machen wegen deiner 14cm, wenn du nicht glaubst das du im mittelfeld liegst geh mal auf www.willy-online.de is ne prima informative seite!
    Und des weiteren würd ich mal vermuten das du noch nicht allzu alt bist und noch gute chancen hast das dir ein paar cm wachsen
    :grin: (geht angeblich bis 20jahre)

    und jetz muss ich mal ganz arrogant "Die erfahrenen" hier fragen:
    Ihr braucht noch immer ein Kissen????
    Also ihr solltet mal eure technik verfeinern :zwinker: ! aber wenn ihr euch damit besser fühlt...bitte wiso auch nicht


    --Sharky--
     
    #16
    Sharky18, 25 September 2001
  17. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Heeee, ch brauch keine Kissen und ich hab auch nie eines unter Hintern geschoben bekommen *sichtlichempörtbin*, Sharky *kicher* neiiin, Scherz :grin:

    Ich pledier allerhöchstens auf Kissen, wenn ma mal am Boden landen sollten... sonst muß ich jammern :tongue:

    Aber ich finds ok, wenns Leute Kissenhilfe machen - wieso auch net? Alles was gut is und zweckdienlich sollt auch gemacht werden :zwinker:
     
    #17
    Teufelsbraut, 25 September 2001

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schwierigkeiten drin behalten
malaka20359
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
18 März 2014
11 Antworten
frida
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
14 April 2013
5 Antworten
Alex1990
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Juli 2012
6 Antworten
Test