Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hattet ihr schon mal einen traumatischen Geschlechtsverkehr?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 12 Oktober 2008.

?

Hattet ihr schon mal einen traumatischen Geschlechtsverkehr?

  1. bin w: Zum Glück ist mir das bisher erspart geblieben.

    8 Stimme(n)
    42,1%
  2. bin w: Ja, meine Entjungferung war traumatisch. :flennen:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. bin w: Ja, Sadomaso ging voll schief :flennen:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. bin w: Ja, ich bin vergewaltigt worden :flennen:

    3 Stimme(n)
    15,8%
  5. bin w: Ja, ich bin beinahe vergewaltigt worden :flennen:

    1 Stimme(n)
    5,3%
  6. bin m: Zum GLück ist mir das bisher erspart geblieben.

    6 Stimme(n)
    31,6%
  7. bin m: Ja, meine Entjungferung war traumatisch.

    2 Stimme(n)
    10,5%
  8. bin m: Ja, Sadomaso ging voll schief :flennen:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. bin m: Ja, Penisbruch und ähnliches :flennen:

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. bin m: Ja, ich wurde von ihr sexuell beleidigt :flennen:

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Habt ihr schon mal einen Geschlechtsverkehr gehabt, der so schlimm war, dass er für eine Weile eine körperliche oder psychische Narbe hinterlassen hat :geknickt: Das kann auch die Entjungferung sein oder was anderes.
     
    #1
    Theresamaus, 12 Oktober 2008
  2. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    joah, so ungefähr 80-90% meiner gv waren so. mittlerweile kenn ich den grund und versuche ihn grad auszumerzen.
     
    #2
    CCFly, 13 Oktober 2008
  3. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Im Ernst? :eek:
     
    #3
    Theresamaus, 13 Oktober 2008
  4. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    Off-Topic:
    hast du deine story hier schonmal geschrieben? ich frag mich oft, was wohl dein problem ist..
     
    #4
    squarepusher, 13 Oktober 2008
  5. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich hatte bereits traumatischen Sex. Hat viel kaputt gemacht bei mir und mein Verhältnis zu Sex ist ein bisschen ... verquer. Ich muss dauernd aufpassen, dass mein Verhalten in dieser Hinsicht "gesund" bleibt. Wobei ich das bei meinem Freund zum Glück nicht muss, er passt schon auf mich auf. ;-)
     
    #5
    SottoVoce, 13 Oktober 2008
  6. Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    118
    0
    35
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Das frage ich mich auch immer :rolleyes:
     
    #6
    Theresamaus, 13 Oktober 2008
  7. drusilla
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    123
    14
    vergeben und glücklich
    Ja, oft genug. Und nein, keine Vergewaltigungen, kein SM und nicht das erste mal.
     
    #7
    drusilla, 13 Oktober 2008
  8. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ja im ernst. meine fa hat gemeint, meine vaginalflora ist geschädigt und zu trocken! ich nehm dagegen jetzt hyalo femme, ein vaginalgel.
     
    #8
    CCFly, 14 Oktober 2008
  9. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    und deswegen waren 80-90% deiner male "traumatisch"? :ratlos:
     
    #9
    squarepusher, 14 Oktober 2008
  10. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich hatte eben schmerzen, so dass wir nach wenigen minuten aufhören mussten. ich weiß jetzt nicht, was ihr allgemein unter traumatisch versteht... :hmm: ich dachte, es heißt sowas wie "schlimm, schlecht, böse" oder so... wenns nicht stimmt, klärt mich auf, ich kann mich ja auch irren.
     
    #10
    CCFly, 14 Oktober 2008
  11. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Mein erstes Mal war äußerst besch..., aber traumatisch im eigentlichen Sinne nicht.
     
    #11
    krava, 14 Oktober 2008
  12. Lily87
    Gast
    0
    Beim ersten Mal, wo ER reinging (vorher sind etliche Versuche gescheitert, außer bei einem Mal, da war ich so richtig bereit dazu, kein Kondom dabei *grummel* :grin:), bekam ich Zwischenblutungen von der Pille.. Aus mir lief dann ein Mix aus Sperma und Blut und sein Penis war auch blutig. Damals war mir das peinlich und ich wollte auch die nächsten Wochen keinen Sex haben (zumal er nicht gerade angemessen reagiert hat). Es war schon etwas traumatisch, mittlerweile ist es mir egal, ist fast genau 2,5 Jahre her.
     
    #12
    Lily87, 14 Oktober 2008
  13. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.906
    398
    4.246
    Verliebt
    Ich bin mir noch nichtmal sicher, ob ich meine Vergewaltigung als traumatisch einstufen würde:ratlos: , sicher gibt es Momente und Situationen in denen ich panisch reagiere oder überhaupt mal daran denke und es war sicher prägend, aber es ist nicht so das es ständig auf mein Leben oder mein Sexleben Einfluss hat.
    Eigentlich kaum noch, alle paar Jahre für Sekunden vielleicht und mit abnehmender Tendenz, ist tatsächlich verjährt und zum großen Teil vergessen .:ratlos:

    Falls das jemals die Absicht des Täters war mich zu traumatisieren und Schrecken zu verbreiten, dann hat er es zumindest bei mir nicht geschafft.
    Leider hatte er ja noch weitere Opfer, die sind weniger gut davongekommen.:cry:
    Die Mitschuld (weil ich ihn nie angezeigt habe) die ich daran habe, trifft mich deutlich mehr, es macht mich fast zur Mittäterin und daran habe ich tatsächlich mein Leben lang zu knabbern.:ratlos:
     
    #13
    User 71335, 14 Oktober 2008
  14. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    @Lollypoppy: das klingt ja heftig. Umso stärker von dir, wie du zumindest mit dem Ereignis an sich umgehst!


    Traumatisch - ich weiß nicht. Ich hatte nur einmal Sex, obwohl ich absolut gar keine Lust hatte. Ich habe es ihm zuliebe "mitgemacht" und irgendwie war das Gefühl danach sehr ungut.
     
    #14
    Chérie, 14 Oktober 2008
  15. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich weiß nicht, wie Deine Erlebnisse für Dich sind, aber traumatisch heißt für mich, dass man davon ein Trauma hat - sprich mit "Spätfolgen", wenn mans so nennen will.

    Ich hab meinerseits aber sehr untypisch reagiert. Statt Sex komplett abzublocken bin ich wie aus einem inneren Zwang heraus mit so gut wie jedem Mann ins Bett gegangen, der mir über den Weg lief. Ich weiß nicht mal, wieso eigentlich, ich konnte nie innehalten und nachdenken, dazu hätte ich mich mit der Vergangenheit beschäftigen müssen und die hatte ich so erfolgreich verdrängt, dass ich es sogar ganz vergessen hatte.

    Heute kann ich mit der Erinnerung an damals ganz gut umgehen. Kalt lässt es mich nicht - vielleicht ja NOCH nicht, vielleicht kommt das noch. Das Schlimmste an der Sache war der Vertrauensbruch und DAS hat auch noch die allermeisten "Spätfolgen".

    Die Zeiten, in denen ich Flashbacks hatte, sind aber zum Glück vorbei.
     
    #15
    SottoVoce, 14 Oktober 2008
  16. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    mh... spätfolgen. keine ahnung, ob das was kaputt gemacht hat bei mir. ich hab jedenfalls so gut wie nie lust auf gv...
     
    #16
    CCFly, 14 Oktober 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schon mal traumatischen
Shine_X
Umfrage-Forum Forum
29 Oktober 2016
33 Antworten
Elsa17
Umfrage-Forum Forum
20 Juni 2016
81 Antworten
LULU1234
Umfrage-Forum Forum
14 Mai 2015
86 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.