Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sverige
    Sverige (31)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    21 Februar 2006
    #1

    Hausarzt oder Krankenhaus?

    Was ist euch persönlich sympatischer und wo würdet ihr lieber hingehen wenn ihr eine kleine Verletzung/Erkrankung habt

    Zu eurem Hausarzt oder ins Krankenhaus Unfallambulanz?
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    21 Februar 2006
    #2
    Bei Erkrankung selbst verständlich zum Hausarzt zuerst. Bei kleinen Verletzungen weder noch. Da reicht der eigene Medikamentenschrank. Was über das Nähen von Schnittwunden hinausgeht, bedarf aber eines Krankenhausbesuches bei mir.
     
  • girgl
    girgl (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    Single
    22 Februar 2006
    #3

    dito
     
  • Saage
    Saage (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    93
    1
    in einer Beziehung
    22 Februar 2006
    #4
    Wenn möglich Hausarzt

    Also ich denke man sollte immer erst zum Hausarzt gehen wenn es denn die Zeit ermöglicht. Denkt immer an die zusetztlichen 10€ Notfallgebühr!
    Aber wenn man sich ausserhalb der Arbeitszeiten des Hausarztes verletzt dann sollte man nicht vor der Notfallambulanz zurückschrecken!
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.890
    168
    290
    nicht angegeben
    22 Februar 2006
    #5
    Zum Hausarzt.
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    22 Februar 2006
    #6
    Ich glaub, die Leute im Krankenhaus würden sich bedanken, wenn jeder wegen der kleinen Verletzung gleich in die Unfallambulanz käme... ich geh auch zum Hausarzt.
     
  • MiWe2105
    MiWe2105 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    298
    101
    0
    Verheiratet
    22 Februar 2006
    #7
    Hallo,
    auf jeden Fall zum Hausarzt.
    Wir hatten aber schon mal einen Fall an einem Feiertag spaet abends, da sind wir ins Krankenhaus in die Notaufnahme.
    Wenn es sich nicht vermeiden laesst, dann Krankenhaus, ansonsten Hausarzt.
    Gruss,
    MiWe
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    22 Februar 2006
    #8
    Zum Hausarzt. Krankenhaus ist für schlimme Fälle und nicht für irgendwelche kleinen Krankheiten.
     
  • Sverige
    Sverige (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    327
    0
    0
    Single
    22 Februar 2006
    #9
    Du nähst dir kleine Schnittwunden selbst?? :eek:

    10 Euro Notfallgebühr? Gibts (hier) nicht
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    22 Februar 2006
    #10
    Also ins Krankenhaus gehe ich nur wenn es Wochenende ist und ich nen heftigen Allergieanfall habe oder es nach Verstauchung oder bänder putt aussieht.
    Ansonsten gehe ich zum Hausarzt.
     
  • SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    870
    103
    2
    nicht angegeben
    22 Februar 2006
    #11
    hausarzt. in der notfallambulanz muss man stunden warten wenn du nicht gerade am verbluten bist (wobei ich das teils auch bezweifle dass du dann vorgezogen wirst...)
    ich würde auf jedenfall zum hausarzt gehen, wenn der der meinung ist damit muss ich ins kankenhaus schickt er mich da eh sofort hin.
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    22 Februar 2006
    #12
    Krankenhaus hat notfalls immer offen, der Hausarzt dagegen nicht. Bei einer Verbrennung oder größeren Sachen fahr ich immer gleich dorthin, bzw. bei was schlimmen, sowieso in ne noch größere Ambulanz, weil bei uns nur im äußersten Notfällen operiert wird. Mies, ist aber so.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste