Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hausmittelchen - meine nase läuft nur noch:(

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Apfeltasche, 14 Oktober 2005.

  1. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    huhu,
    sry,wenn das jetzt das falsche forum ist.
    naja morgen muss ich auf ne goldene hochzeit und sehe da auch endlich meinen schatz mal wieder.zu meinem problem:ich bin heut aufgestanden und hab gemerkt,dass ich mich krank fühle und meine nase ständig läuft.wisst ihr vielleicht irgendein mittelchen wie ich das bis morgen wegbekomme?ich möchte da morgen nämlich nicht jede minute meine nase putzen müssen,weil meine nase so läuft. :geknickt:

    danke schonmal für eure Tipps.

    mfg apfeltasche
     
    #1
    Apfeltasche, 14 Oktober 2005
  2. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    mh, also entweder Nasenspray...

    oder, hast du noch ne alte Nasensprayflasche da?
    da könntest du dann ne Salzlösung reinfüllen und in die Nase spritzen. dadurch wird den Bakterien das Wasser entzogen und sie sterben ab...

    aber ob das bis morgen hilft wage ich zu bezweifeln.
     
    #2
    f.MaTu, 14 Oktober 2005
  3. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    jap, nasenspray hilft echt. am besten mit meersalz. ist auch nicht so teuer.
     
    #3
    sad_girl, 14 Oktober 2005
  4. f.MaTu
    f.MaTu (31)
    Benutzer gesperrt
    4.836
    123
    5
    nicht angegeben
    jep, is natürlich die bequemere Lösung meines Vorschlages :zwinker:
     
    #4
    f.MaTu, 14 Oktober 2005
  5. -fleur-
    -fleur- (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    also entweder kochsalzlösung in eine leere nasensprayflasche geben, oder so ein dampfbad machen mit kamillenblüten...
    ich persönlich schwöre ja auf nasenspray, das beste was gegen triefende nase hilft!!
    liebe grüße, fleur
     
    #5
    -fleur-, 14 Oktober 2005
  6. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also...ich hab seit ca 3 wochen voll die probleme mit der nase...und zwar...wenn ich nachts schlafe,werde ich dann irgendwann wach,weil meine nase dicht ist.das ist dann immer schlimmer geworden,benutze also täglich nasenspray,damit die nase frei ist und jedes mal beim nase putzen is blut dabei :eek: .und jetzt läuft ja meine nase,muss ja jede minute die nase putzen,deswegen frage ich mich,was nasenspray da hilft,wenns doch eigentl. bewirkt,dass die nase frei wird.
    hm also meint ihr,morgen werd ich wie ne triefnase rumlatschen? :flennen: :geknickt:
    danke schonmal für eure antworten,würde mich freuen über weitere antworten.

    mfg apfeltasche
     
    #6
    Apfeltasche, 14 Oktober 2005
  7. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Du hast wohl schon zu oft Nasenspray benutzt, wenn es schon blutet. Und das "dicht" habe ich auch manchmal, meist im Winter, wenn aufgrund der Heizungsluft die Schleimhäute austrocknen. Versuch's mal ohne Nasenspray, deine Schleimhäute sollten sich mal erholen dürfen und sorge insbesondere nachts für ausreichende Luftfeuchtigkeit.
    Sollte deine Heizung schon laufen, reicht es meist aus, abends ein nasses (naja, halt nicht dass es tropft, aber auch nicht nur so bissl feucht) Handtuch auf die Heizung zu legen. Meist isses am nächsten Morgen knochentrocken, aber man merkt sofort eine Besserung.
     
    #7
    Chérie, 14 Oktober 2005
  8. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich

    also das mit dem blut kann mit unter sicherlich durch das nasenspray verstärkt sein.aber das blut bei JEDEM nase putzen kommt,habe ich seit märz,im märz war ich richtig derbe krank mit fieber und so und seitdem hab ich das mit dem blut.bekomme das auch nicht mehr weg.
    hm ja momentan is ja nix mit nasenspray,da meine nase ja nur noch am laufen ist :geknickt: .deswegen frag ich ja ob jemand weiss,wie ich das bis morgen wegbekommen könnte.
    danke für deinen tipp.
    mfg apfeltasche
     
    #8
    Apfeltasche, 14 Oktober 2005
  9. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Denke mal, dass es für morgen wohl keinen Tipp gibt.... Schlechtes Timing, kenne ich. Saß auch gestern in der Uni und war ständig am Schniefen, sehr ätzend.
     
    #9
    Chérie, 14 Oktober 2005
  10. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich

    ja zum kotzen ist das,mein letztes ferienwochende,ich sehe meinen freund,bin auf na feier...und schreib nächste woche so viele klausuren :geknickt: :grrr: .echt dumm,dass es da nix gibt*schnief*trotzdem danke :smile:

    mfg apfeltasche
     
    #10
    Apfeltasche, 14 Oktober 2005
  11. Poco_Sol
    Poco_Sol (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    wollt nur mal sagen, das nasentropfen viel besser sind als nasenspray. weil die auch die nebenhöhlen frei machen, was auch verhindert das sich eine mittelohrentzündung anbahnt.
    seit ich die nehme, ist es wirklich besser geworden. und ich hab das gefühl das die nase länger frei bleibt!

    gute besserung *auchgradkrankbin*

    ach ja, und nimm Meditonsin-Tropfen, jede stunde 8 tropfen! sind rezeptfrei und homöopathisch
     
    #11
    Poco_Sol, 14 Oktober 2005
  12. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Ich kann auch Meditonsin und Umckaloabo empfehlen - aber ich denke auch, dass das bis morgen nicht weggehen wird... Schnupfen braucht ohne Medizin 14 Tage und mit 2 Wochen... :tongue:
     
    #12
    SottoVoce, 14 Oktober 2005
  13. Chérie
    Chérie (30)
    Meistens hier zu finden
    2.700
    133
    56
    Verliebt
    Die M-Tropfen haben bei mir noch niiiiiiiiiiiiie geholfen!
     
    #13
    Chérie, 14 Oktober 2005
  14. Butterbrot
    Gast
    0
    hast du das schon länger? könnte evt. auch eine allergie der auslöser sein?

    (ich war deswegen drei jahre dauererkältet! :geknickt: )
     
    #14
    Butterbrot, 14 Oktober 2005
  15. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also erkältet hab ich mich nie gefühlt,auch seit märz nicht.ist halt nur so das meine nase öfters dicht war,wenn ich gelegen habe.naja seit 2 wochen oder so nehm ich halt morgens nasenspray damit die nase frei wird.meditonsin haben seit meiner mandelop nix gebracht.aber meditonsin,ist doch für halsbeschwerden.bei mir ist ja momentan nur das problem,dass ich mich krank fühl und das meine nase läuft wie sonst was,mehr hab ich nicht!allen die krank sind: gute besserung! :kiss:

    danke für die antworten.
    mfg apfeltasche
     
    #15
    Apfeltasche, 14 Oktober 2005
  16. Butterbrot
    Gast
    0
    ich würde dir ersthaft raten mal beim arzt einen allergie test zu machen. meine nase läuft nämlich auch konstant und ich hab ne hausstaubmilbenallergie! und bei dieser allergie helfen sämtliche nasesprays nicht. achte dich mal, ob es drausen besser ist, ob du vermehrt eine verstopfte nase hast, wenn du im bett liegst und wie sich deine nase anfühlt, wenn du dein zimmer entstaubt hast!!
     
    #16
    Butterbrot, 14 Oktober 2005
  17. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Der Keks hat auch Dauerschnupfen - und eine schlimme Hausstaubmilbenallergie... :rolleyes2

    Übrigens ist Meditonsin nicht gegen Halsweh sondern zur Stärkung der Abwehrkräfte!
     
    #17
    SottoVoce, 14 Oktober 2005
  18. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    allergietest wurde schon zweimal gemacht!..hab nur irgendeine pollenallergie,aber sonst nix!..

    sotto:
    tut mir echt leid für deinen keks :geknickt:
     
    #18
    Apfeltasche, 14 Oktober 2005
  19. gwyneth
    Gast
    0
    inhalieren mit kamille und salbei (großen topf wasser zum kochen bringen, salbei und kamille rein, wie bei tee, kurz anziehen lassen, kopf drüber halten und ein großes badetuch oder leintuch über kopf und topf - zuerst kommt noch viel mehr rotz aber es hilft wirklich!)

    nasentropfen (bei trockenem schnupfen kann ich luffa-nasenspray sehr empfehlen, macht das atmen leichter)

    nicht zu trockene luft (z.B. wäsche aufhängen)

    tee trinken und abwarten

    keine zugluft

    abdeckstift gegen die rote nase und viele taschentücher für morgen :zwinker:
     
    #19
    gwyneth, 14 Oktober 2005
  20. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich

    hehe danke,hm zugluft..könnte schwer werden bin heut abend weg auf kirmes*G* :eek: ..oh ja inhalieren...pfui,ich hasse das,da läuft einem der rotz so runter*heul*.naja ma probieren,aber was ist trockener schnupfen?vllt. das nase dicht ist,aber nicht dieser typische: "ich-bin-krank"schnupfen?
    mfg apfeltasche
     
    #20
    Apfeltasche, 14 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - hausmittelchen nase läuft
Damian
Off-Topic-Location Forum
23 November 2015
54 Antworten
goldstück
Off-Topic-Location Forum
10 April 2013
117 Antworten
sweety5983
Off-Topic-Location Forum
10 März 2004
10 Antworten