Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Habt ihr ein Haustier schonmal bei der SB erwischt?

  1. Ja

    21 Stimme(n)
    46,7%
  2. Nein

    24 Stimme(n)
    53,3%
  • Max.x
    Max.x (23)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    31 März 2009
    #1

    Haustier schonmal bei SB erwischt?

    nAbend!

    Diesmal eine etwas eigenartige Umfrage:
    Hab ihr schonmal ein Haustier bei der Selbsbefriedigung erwischt?
    - Darunter verstehe ich nicht dass sich das Tier mit den Pfoten (...) sondern u.A. einfach leckt und dabei einen Ständer bekommt

    Zu meiner Erfahrung:
    Mit in meinem Haus wohnt ein Kater (seit 13 Jahren kastriert) meine Schwester hat ihn trotz der Kastraktion schon mal beim poppen mit ner Stoffente (namens Penlope:tongue: ) erwischt :tongue: . Sie hat gemeint er hat dabei seinen Schwanz nur am stoff gerieben (und dass er komplett ausgefahren war...). Ich habe Ihn heute auch mal einfach so hochgenommen und plötzlich steht mir so ein kleines Rosanes Ding entgegen ich setzt ihn wieder auf den Boden und der Kater steht vollig angekackt da ( so als würde er groß müssen) -> geht etwas auser Blickfeld sitzt sich auf den Hintern (die Katzenpopoleckstellung) und beginnt sich gut 45sec. den Schwanz zu lecken (damit meine ich nicht den Haarigen :grin: ) -> entdeckt plötzlich dass ich ihn beobachte und rennt verdutzt weg...
    Also irgendwie kommt mir so vor als hätte der Kater sowas wie Scharm (was Tiere ja eigl. nicht haben)

    --- WENN ihr auch lustige geschichten auf Lager habt einfach posten!---

    !Bitte schreibt nicht abwertend bzw. respektiert eure pelzigen Freunde!
     
  • User 20526
    Verbringt hier viel Zeit
    649
    113
    26
    Verheiratet
    31 März 2009
    #2
    Ja, meine beiden Kater, beide kastriert, lecken sich manchmal auffällig lange an ihren (eigenen!) Schniepeln. :grin: Der eine fährt sogar manchmal sein Ding aus, wenn ich ihn am Unterbauch kraule. :flennen:
    Und meine Meerschweinböckchen bestigen sich zwischendurch gegenseitig, aber das ist eher Dominanzverhalten als Geschlechtstrieb.
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    31 März 2009
    #3
    tja wie gut das ich n mädel hab!:drool:
     
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    31 März 2009
    #4
    Meine männlichen Schildkröten besteigen sich gegenseitig recht häufig und machen sogar eine Art Paarungstanz :tongue:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.320
    298
    1.003
    Verheiratet
    31 März 2009
    #5
    Jep.
    Mein kastrierter Kater vögelt ab und zu meine Sofakissen und leckt danach seinen kleinen Schniedel :grin:
    Meine weiblichen Meerschweinchen beglücken sich ab und zu gegenseitig (wobei meist eine gurrend mit wackelndem Po hinter der anderen herläuft und die dann nicht will :tongue: ).
    Mal sehen was die Rennmäuse so treiben, die hab ich erst 2 Wochen-sind drei Kerle. Ich vermute ja die bauen sich die Tunnel und unterirdischen Bunker nur, damit sie dort ungestört ihre homosexuellen Gang Bang-Orgien halten können :link:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Verliebt
    31 März 2009
    #6
    Ich hab auch nur Mädels. :smile:
     
  • User 49007
    User 49007 (30)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    31 März 2009
    #7
    Zum Glück habe ich Haustiere wo man die Geschlechtsteile nicht sieh :grin: und ich glaub nicht das die aufeinander stehen :grin:
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    31 März 2009
    #8
    ich wüsste nicht wie das bei wellensittichen aussieht. die hab ich dafür oft genug beim vögeln erwischt.
     
  • Riot
    Gast
    0
    31 März 2009
    #9
    Ich hab nur Hamster, davon ist einer ein Mädchen und der Kerl ist noch ein Baby, daher habe ich es glücklicherweise noch nicht miterlebt. :zwinker:

    Mein Meerschweinchenbock hat aber früher den Bock meines Bruders bestiegen und der hatte danach immer einen weiß verklebten Po.:flennen:
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    31 März 2009
    #10
    Also so spezifisch beobachtet hab ich das noch nie aber meine beiden Kater besteigen sich manchmal. Nur weiß ich nicht obs es da treiben miteinander oder obs raufen miteinander. :grin:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    31 März 2009
    #11
    Kühe besteigen einander gern, das kann man oft beobachten. Dass da niemand einschreitet... :tongue:

    Wenn Hunde die Rute aus dem Futteral ausfahren und sie lecken, ist das eher ein Reinigungsritual. Ich habe noch nie den Eindruck gehabt, dass ihnen das Lust bereitet.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.027
    248
    672
    Single
    31 März 2009
    #12
    Ich war mal bei einem Freund zu Besuch, der hatte einen Hund. Irgendwann wickelte sich der Hund eine Decke um seinen Penis und bewegte sich darin hin und her. Nach 2-3 min. war Schluß, der Hund trollte sich und die Decke war feucht. :smile:

    Im Zoo habe ich schon als Kind Tiere beobachtet, die sich miteinander paarten oder auch SB betrieben, besonders natürlich die Affen.
     
  • User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    31 März 2009
    #13
    Ein Wellipärchen meiner Freundin war in einer Phase auch recht fleißig, auch ohne Buibui. Meistens Samstagmorgens beim Frühstück gab es dann eine Piep-Show. :grin:

    Aber wichsen tut da keiner. Es ist auch nur einer handzahm - größtenteils erst, seit er nicht mehr fliegen kann und Gicht hat.

    Wie sowas aussieht, wenn ein Welli wichst? So und so...
     
  • die Kitty
    Gast
    0
    1 April 2009
    #14
    Meine Gastfamilie in den USA hatte einen kastrierten Kater und wenn ich mit ausgestreckten Beinen auf der Couch saß, kam er gerne an, kletterte auf eins meiner Beine und rieb sich dann sehr gerne eine Weile an mir. XD
    Er war extrem flauschig, deswegen habe ich diese weiche Massage zugelassen, nur der Schniedel war manchmal etwas kalt. XD

    Und unsere Nachbarn hatten mal 2 Dackel und als ich eines Tages in den Garten ging, mich mit dem Nachbar unterhalten hab und nichts ahnend da stand, kam der erste Dackel an und hat sich mit meinem Bein vergnügt und dann kam der zweite dazu und hat den ersten von hinten genommen.
    Beides Rüden... ^^
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    1 April 2009
    #15
    Meine Hündin hat das früher gemacht. Die hat sich dann irgendwas zwischen die Beine geklemmt und hat drauf los gerammelt.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.073
    168
    526
    Verheiratet
    1 April 2009
    #16
    soweit ich weiß ist das nichts sexuelles, sondern das hat was mit rangordnung bei denen zu tun. ;-)

    @topic:
    unser dicker bumst immer die badematte. :kopfschue
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    1 April 2009
    #17
    ja, unser kater hat sich immer "geleckt". :grin:
     
  • Loewe
    Loewe (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    320
    103
    9
    vergeben und glücklich
    2 April 2009
    #18
    Nö. Obs daran liegt, dass meine Hündin kastriert ist? Keine Ahnung.
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    2 April 2009
    #19
    ……
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18 Mai 2014
  • elektrisierend
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    113
    37
    nicht angegeben
    3 April 2009
    #20
    Genau.
    Und wenn ich auf dem Sofa liege, dient mein Oberarm als Sofakissen. :ratlos:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste