Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

hautkrankheiten=> schuppenflechte!

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von krissimausi, 21 Juli 2006.

  1. krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hey @ all!!!!!!!!!!!!!

    hab mal ne frage..vor allem an die jujgns: wnen ein mädhcn hautkrankheitn hat..zum beispiel schuppenflechte..ist sie deshalb gleich eklig? oder ignoriert ihr sowas?? oder, wenn eure freundin sowas hätte??

    an alle: hat jemand dasselbe problem ,wie ich??
     
    #1
    krissimausi, 21 Juli 2006
  2. anonym 12
    anonym 12 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    eine freundin von mir hat neurodermitis (wenn man das so schreibt) und bei ihr sieht mans überhaupt nicht, also störts auch niemanden.
    sieht mans bei dir etwa stark?wenn nciht musst du ja nciht sagen, solnags nciht i-was ansteckendes ist
     
    #2
    anonym 12, 21 Juli 2006
  3. xXRedDragonxX
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    Single
    ich finde man kann doch was dagegen machen das man nichts sieht
    z.b. wenn du schuppen im haar ist find ich das nicht so toll
    gibt genug sachen die das weg machen also wenn ich das wo sehe dann mag ich das wirklich nicht so
    bin nur ehrlich sorry
     
    #3
    xXRedDragonxX, 21 Juli 2006
  4. fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Man kann zwar etwas dagegen machen, aber leider verschwindet Schuppenflechte nie ganz, also liegst du falsch. Ich denke auch, dass man sich auf Dauer auch nicht mit Cortisonsalbe behandeln möchte. Gegen Schuppenflechte wurde leider noch kein wirkliches Heilmittel gefunden.
     
    #4
    fragment, 21 Juli 2006
  5. krissimausi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    381
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi zum 2. mal!

    erstmal dazu:
    =>is folgenermaßn: dases gegn schuppenflechte echt GAR KEIN heilmittl gibt... cortison-salbe kann man nur kurzzeitig verwenden! und man kriegt sie nur einmal im jahr vershcriebn (ich zum indest)..eil die weil, dadurch die haut dünner wird.. und das auhc net so prickelnd wär, wnen man dann haut wie aus pergamentpapier hat..ne?!

    hm.. an den erstn beitrag: naja.. man hat es mal sehr stark gesehn..weil es wirlich rot wa.r.und trocken und schuppig.. und ansteckend isses kein stück!

    mittlerweile isse sja schon so jut gewordn, dass mans nicht mehr merkt, wenn man mit der hand drüber fährt.. (aba ich msus das 3 mal täglich eincremen..).. das doofe is nur, dassich ausseh wie ne milka kuh!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :grin: weil, da wos mal sehr strak war, isnd jetz weiße fleckn..also die haut is da volkommen weiß!^^ also pigmentstörugnen.. und das fällt bei mir doll auf, wiel meine haut an sich dunkler is.. :geknickt: und wnenich zu lang in kaltm wasse rbin, färbn sich die vorher weißn stelln dann lila!!! oh gott!^^ => milka kuh!!!
     
    #5
    krissimausi, 22 Juli 2006
  6. Qoo
    Qoo (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Damit hat die Schuppenflechte rein gar nichts zu tun.

    Kann es sein das die Schuppenflechte von alleine weg geht?
    Ich glaube nämlich ich hatte das auch mal und das ist jetzt komplett weg.
    Dürfte auch um die 14/15 herum gewesen sein!

    Hat dein Freund ein Problem mit der Krankheit, oder wie?
    Denn eigentlich sagt dein Status ja "vergeben und glücklich"

    EDIT: Schlechtschreibung
     
    #6
    Qoo, 22 Juli 2006
  7. Frofo
    Frofo (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    Verliebt
    Also das Schuppen im Haar und Schuppenflechte nix miteinander zutun haben
    ist auch nicht ganz richtig.

    Ich selbst hab Neurodermitis, d.H. gerötete und trockene Stellen ab und an,
    und EGAL wo ich die hab, da schuppt es dann halt mal.
    Und wenn ich es auf der Kopfhaut habe, dann halt da. Habe ich
    nun aber nicht mehr (ist auch gut so, denn man kann es
    dort schwer behandeln wegen den Haaren).

    Zum Thread:
    Mir würde es nicht wirklich was ausmachen. Ist immer eine Sache wie man
    dazu steht.
    Ich suche mir immer Personen aus die sehr selbstbewusst sind (also unterbewusst).
    Kann wer noch so perfekt sein, solange ein anderer besser mit
    seinen unzulänglichkeiten umgeht wär
    der Mensch für mich einfach authentischer und realer. :smile:
     
    #7
    Frofo, 22 Juli 2006
  8. maikind83
    maikind83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dann frag ich mich, warum es so viele Leute gibt, die trotz Schuppenshampoos dennoch Schuppen haben, wenn die doch alle so toll wirken sollen. wenn man Neuro oder Schuppenflechte hat, dann hilft grad auf dem Kopf herzlich wenig.

    @topic: Es kommt immer drauf an, wie der/diejenige, der/die von Neurodermitis oder Schuppenflechte betroffen ist, selber damit umgeht. Wenn man sich selbst ausgrenzt, weil man sich unwohl fühlt, überträgt sich das auf andere. Wenn man hingegen damit kein Problem hat und man jemanden findet, der einen liebt, ist das alles kein Problem. (Ist auch von der Schwere der Krankheit abhängig...).
     
    #8
    maikind83, 22 Juli 2006
  9. ~Carina~
    ~Carina~ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    205
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *meld* ... ich
    Früher hatte ich das total arg, konnte keine schwarze Kleidung anziehn, und konnte nie Frisuren machen, wiel man es sonst gesehen hätt...
    Hab so viele verschiedene Shampoos probiert, alles nix geholfen..
    jz hab ich eins gefunden, un des geht immer mehr weg :smile:
    Also ich hab jz fast keine Schuppenflechten mehr, vllt ein oder zwei gaaanz kleine.. Aber bald isses weg :smile:
     
    #9
    ~Carina~, 22 Juli 2006
  10. Utila
    Utila (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    2
    Verheiratet
    Ich hab zwar keine Neurodermitis, nur eine unverträglichkeit gegen bestimmte Zusatzstoffe.

    Diese sind insbesondere in bestimten Textilien enthalten, aber auch in Seifen und Waschmittel.

    Haut wird dann rot, stark entzündet und ich bekomme kleine Pickelchen.

    Man muss mit seinem Partner einfach darüber reden.
     
    #10
    Utila, 22 Juli 2006
  11. fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Und verrätst du auch welches?
     
    #11
    fragment, 22 Juli 2006
  12. MarcoAusBerlin
    Verbringt hier viel Zeit
    300
    101
    0
    Single
    habe mit "kopf und schultern" gute erfolge gehabt...

    vorallem denn aber beim shampoo bleiben, wenns ma helfen sollte!!!
     
    #12
    MarcoAusBerlin, 22 Juli 2006
  13. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    ich auch

    ich habe auch Schuppenflechte, schon seit mehreren Jahren. Ist damals aufgetreten, als meine Medikamentendosis erhöht wurde.

    Zum Glück ist sie bei mir nur punktuell und nicht so offensichtlich -zumindest nicht auf den ersten Blick.
    Behandeln tu ich sie mit Rubisan-Salbe: einmal täglich tu' ich die betroffenen Stellen damit betupfen. Hilft zwar nicht, dass die Schuppenflechte verschwindet, aber zumindest, dass sie nicht juckt.

    Meine Information ist, dass sie nicht ansteckend sondern nur vererbbar ist: von vier Kindern bekommt sie eines -und ich bin der erste von vieren :-(


    Ich habe jetzt vor 'n paar Wochen auch was von einer neuen Behandlungsmethode gehört: Lichttherapie. Soll sogar von den Krankenkassen gezahlt werden.
     
    #13
    User 28689, 22 Juli 2006
  14. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Also ich kenne auch einen. Der wollte auch ne zeitlang was von mir. Und es war grad Sommer und der lief in seinen T-Shirts umher, und aus dem Shirt guckten richtig rote, geschuppte Arme raus...

    Ich weiß das er nichts dafür kann, aber wenn ich ehrlich sein soll war es das letzte "Date"...

    Weiß nicht finde das eben nicht besonders ansehnlich oder attraktiv, und das soll mein Freund ja im besten Fall schon für mich sein....
     
    #14
    SunnyBee85, 22 Juli 2006
  15. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    Du weißt ja: Hochmut kommt vor dem Fall.
     
    #15
    User 28689, 22 Juli 2006
  16. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Ja das weiß ich. Ich finde das auch selbst arschig von mir. Würde ich in einer objektiven Rolle sein (also ohne mich mit drin) würd ich denken was ne blöde Kuh...
    Aber wenn ich ganz ehrlich bin, hat mich das abgeschreckt wie der Mann so rumlief....
    Klar kann er sich keinen Sack übern Kopf ziehen, aber es sah halt schon ziemlich scheußlich aus.
    Und als ich mir dann vorstellte, dass er mein Freund ist und ich zu dem allem stehen soll....da musste ich wirklich sagen das ich das nicht konnte.
    Wäre ja noch falscher gewesen so zu tun als ob es mir nichts ausmacht wenn es das doch tut. So leid es mir tut.
     
    #16
    SunnyBee85, 22 Juli 2006
  17. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    warte nur, bis du mal von sowas betroffen bist
     
    #17
    User 28689, 22 Juli 2006
  18. Knüff
    Knüff (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo du Arme!

    Ich selber hab /hatte (momentan nicht, toi toi toi) richtig schlimm neurodermitis. es ist einfach scheiße, auch für den partner. vor allem dann, wenn man sich nachts kratzt, keine berührungen verträgt, sich unwohl fühlt etc. pp.:cry:

    aber ich persönlich denke, dass der richtige partner einem da auch helfen kann, das zu lindern (gerade neurodermitis ist ja auch psychisch bedingt). extrem wichtig ist also das verständnis von eltern, freunden, partner etc. (nicht wie mein opa, der immer sagt "na! nicht kratzen! stelle merken und waschen":mad: )
    und ich hab selber neben einer "freundin gesessen", die beiläufig von nem typen erzählte: "baah der war so ekelig, überall schuppenflechte und neurodermitis...oh, knüff, das war nicht auf dich bezogen" ja ist klar.

    Schuppenflechte die richtig schlimm ist, ist natürlich noch ein ticken "auffälliger" als neurodermitis. Die Umwelt wird immer bescheuert gucken und auch welche die es ekelig finden und dich zb. nicht berühren möchten. da kannst du drauf wetten. Aber es wird irgendwo Leute geben, die dich so akzeptieren. Wichtig ist dafür aber vor allem, dass du dich selbst wohl fühlst.

    Das mit den Flecken zb. finde ich nicht so tragisch sei doch froh wenn es nicht mehr schuppt- ich kenne viele mit "Fleckenzwergen":zwinker: , die halt einfach Pigmentstörungen haben. Vielleicht kannst du da ja ein bisschen mit selbstbräuner nacharbeiten, wenn es deine haut verträgt.

    ansonsten hilft in diesem fall wohl doch ein blöder spruch meines opas "bis zur hochzeit ist es vergessen". gib nichts auf die blöden kommentare deiner pubertierenden KLassenkameraden.

    Viele Grüße, Knüff
     
    #18
    Knüff, 22 Juli 2006
  19. User 28689
    Verbringt hier viel Zeit
    533
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:

    achso? dann liegt das vielleicht garnicht an den Spritzen, dass sie nicht weggeht?
     
    #19
    User 28689, 22 Juli 2006
  20. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Also den letzten Post hab ich net kapiert.

    Ich finde haribob dass du auch was unfair bist. Ich geb ja zu das meine Sicht nicht die beste/fairste ist, aber es muss auch mal ehrliche Leute geben die nicht sagen "Ach, das macht mir nix aus!".
    Den meisten macht es etwas aus. Ist ja auch je nachdem wie stark es ausfällt. Wenn sie jemand zwar hat, aber sich das nicht besonders äußert....ja wieso sollte das was ausmachen...
    Bloß mein Bekannter sah aus wie mit nem Bimsstein abgerubbelt und überall rot und verkrustet...

    Das ist dann echt zuviel. Und geschaut haben die Leute ALLE!!!
    So ist das nicht....sieht schon richtig gruselig aus.
     
    #20
    SunnyBee85, 22 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten