Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hautprobleme untenrum

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Malin, 15 Februar 2009.

  1. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden
    1.584
    148
    102
    Single
    Ich trag jetzt schon Ewigkeiten ein Problem mit mir herum. Ich kann mich garnicht mehr erinnern wann das überhaupt angefangen hat.
    Und zwar hab ich ne sehr problematische Haut im Scheideneingangsbereich. Das zeigt sich vorallem beim GV. Direkt beim ersten Eindringen reißt bei mir oft irgendwo die Haut leicht ein und nach ein paar Minuten kommt dann noch ein rundum-wund-sein hinzu :geknickt: . Ich muss schon richtig planen wann ich Sex haben will, weil mehr als einmal die Woche fast nicht möglich ist, da es auch dauert bis das Ganze wieder verheilt.
    Dann kommt noch etwas hinzu, was ich "Blitzinfektionen" nenne, sprich ich bekomm so pilzartige Symptome unabhängig vom GV von einer Minute zur anderen und am nächsten Tag keine Spur mehr davon. Einmal war es richtig heftig. Sonntags wurde ich von fiesem Brennen und Jucken heimgesucht, meine Schamlippen waren richtig doll angeschwollen und beim Duschen wär ich fast an die Decke gesprungen, als da nur bisschen klares Wasser dran kam. Man muss dazu sagen, ich habe NICHTS gemacht, was die Haut in irgendeiner Weise hätte reizen können. Am nächsten Tag ab zum FA, aber von den heftigen Symptomen des Vortags war nichts mehr übrig. Er hat Kulturen angelegt, aber auch das war ohne Auffälligkeiten. Ich bin also scheinbar kern gesund....:ratlos:
    Natürlich hab ich im Allgemeinen mit meinem FA über das Problem gesprochen. Er hat mir Deumavan empfohlen, eine Östrogencreme verschrieben und später dann noch Milchsäurezäpfchen. Nichts davon brachte Besserung.
    Zwischenzeitlich hab ich dann resigniert und es so hingenommen.
    Jetzt teste ich seit paar Wochen Multigyn Actigel. Das bringt beim wund-sein und bei meinen Blitzinfektionen ein wenig Linderung -aber noch lange nicht das was ich mir wünsche.
    Gleitgel haben wir natürlich auch probiert, aber bringt kaum was.
    Ich werde demnächst nochmal zum FA gehen deswegen, aber kann mir nicht vorstellen, dass er jetzt plötzlich die Erleuchtung hat. Deshalb wollt ich evt. mal noch die Meinung eines andern FAs einholen.
    Bis dahin, hat irgendwer hier ne Idee was ich haben könnte?
     
    #1
    Malin, 15 Februar 2009
  2. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    nehmt ihr zufällig Kondome ?
    Vielleicht reagierst du ja allergisch auf Latex.
     
    #2
    Pink Bunny, 15 Februar 2009
  3. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    nein, Kondome nehmen wir nur selten
     
    #3
    Malin, 15 Februar 2009
  4. User 84434
    Sehr bekannt hier
    803
    178
    503
    nicht angegeben
    Blöde Idee - aber wie wärs, wenn du mal zu einem anderen FA gehst, vielleicht findet der was?
     
    #4
    User 84434, 15 Februar 2009
  5. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ist es denn bei der Verwendung von Kondomen anders/besser?

    Vielleicht hast du eine Unverträglichkeit gegen das Sperma, die das länger anhaltenden Jucken/Brennen auslöst.
    Finde nämlich irgendwie schon, dass es nach allergischer Reaktion klingt und wenn die evtl. schon durch die Reizung und den Kontakt mit den Vortropfen ausgelöst wird...

    Beobachte das mal und testet vielleicht das mit den Kondomen.
    Mit dem anderen Frauenarzt wäre eine Idee - oder frag bei deinem jetzigen doch mal nach, ob eine Vorstellung bei einem Dermatologen nicht vielleicht sinnvoll wäre.

    Das wären meine Ideen dazu...
     
    #5
    Iona, 15 Februar 2009
  6. Malin
    Malin (29)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.584
    148
    102
    Single
    es macht keinen Unterschied ob mit oder ohne Kondom.
    Diese komischen Infektionen hab ich auch nach längerer Sex-Pause.
    Das hat damit nix zu tun.
     
    #6
    Malin, 15 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hautprobleme untenrum
MissCullen
Aufklärung & Verhütung Forum
17 Mai 2011
7 Antworten