Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HBCI - Kartenleser

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Lisa, 27 November 2006.

  1. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Habe vor mir demnächst Online-Banking anzuschaffen. Per HBCI.
    Nun - ich brauche also das Programm StarMoney, welches wohl um die 20 Euro kostet.

    Und einen Chipkartenleser wohl auch... hat jmd Erfahrungen damit?
    Also: was kostet so ein Teil, woher bekomme ich es und was sollte es können/haben?

    Vielen Dank
    Lisa :cool1:
     
    #1
    Lisa, 27 November 2006
  2. xela
    Gast
    0
    Soweit ich weiß, müßte man den Chipkartenleser bei der Bank selbst erwerben können. Was hast du denn gegen das PIN/TAN-Verfahren?
     
    #2
    xela, 27 November 2006
  3. ~magic~
    Gast
    0
    Es gibt auch HBCI mit Diskette, anstatt Karte.
    Frag mal nach, ob das bei StarMoney möglich ist (ist glaub von der Sparkasse? kenne das Programm nicht).
     
    #3
    ~magic~, 27 November 2006
  4. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Äh, das is nicht so sicher wie HBCI und ausserdem ist mir das zu umständlich :zwinker: Hab HBCI ja auch schon!

    Mit Diskette? Nee, muss net sein, möcht schon mit Karte und Kartenleser.
     
    #4
    Lisa, 27 November 2006
  5. ~magic~
    Gast
    0
    Was hast du schon?

    Willst du eine neue Bankverbindung einrichten?
     
    #5
    ~magic~, 27 November 2006
  6. xela
    Gast
    0
    1. Was ist denn an einem Kartenlesegerät jetzt so bequem? Mobil bist du damit sicherlich nicht.

    2. Was ist dann denn eigentlich an PIN/TAN unsicher?
     
    #6
    xela, 27 November 2006
  7. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Och bitte, wenn ihr beide keine Ahnung habt, dann unterlasst es bitte in meinem Thread zu posten.
    Muss doch nicht sein :angryfire

    So, möchte nur von Leuten DIE DAS GERÄT HABEN, wissen wieviel es gekostet hat und woher sie es bezogen haben.

    Danke
    Lisa :cool1:
     
    #7
    Lisa, 28 November 2006
  8. xela
    Gast
    0
    Off-Topic:
    :kopfschue Wieso bist du jetzt eigentlich so stinkig? Wenn du nicht möchtest, daß dir jemand Fragen nach dem Wieso und Weshalb stellt, dann mache das bitte in Zukunft gleich am Anfang deines Threads deutlich.
     
    #8
    xela, 28 November 2006
  9. ~magic~
    Gast
    0
    Kann mich xela nur anschließen.:traurig:


    In deinem 1. Beitrag hört es sich aber nicht so an, als wenn du nur das Wissen möchtest: :kopfschue
    Ich will mal sagen, dass ich ein bisschen Ahnung davon habe.:zwinker:

    Programm: das einfachste dürfte sein, dass Programm von deiner Bank zu beziehen, weil dann ist die Einrichtung normal am einfachsten, weil bestimmte Sachen schon aufeinander abgestimmt sind. Du musst dafür (bei den meisten Banken) am Anfang etwas dafür zahlen und dann evtl. jährlich so eine Art Aktualisierungsgebühr.



    Chipkartenleser: kannst du bei deiner Bank beantragen oder z.B. hier
    http://shop.billigerladen.de/cgi/we...299d324e1d/md5}&act=category&cat_index=1-2105
    Und [​IMG] steht dir bei der Suche bestimmt auch gerne zur Seite...
    Da lohnt es sich bestimmt, die Preise zu vergleichen.

    Off-Topic:
    kann ich ja nicht riechen, wenn du es net schreibst :kopfschue


    Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiterhelfen. :smile:
    Falls du noch was wissen willst, kannst du mich gerne (freundlich:zwinker: ) noch was fragen. :smile:

    Off-Topic:
    Ach, noch was...

    ... ich persönlich habe so ein Gerät nicht.

    Wenn du deshalb von mir nichts wissen willst, gib mir kurz Bescheid, dann editiere ich das hier wieder...:zwinker:
     
    #9
    ~magic~, 28 November 2006
  10. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Ich habe das StarMoney und eben auch HBCI mit Chipkartenleser. Komme damit sehr gut zurecht und hatte bisher noch keine Probleme damit. Mit dem Programm kannst du ganz viel machen, wenn du dich damit beschäftigst, kannst sogar ne kleine Buchführung einrichten und deine Ein- und Ausgaben verbuchen :zwinker:

    Als ich meines damals bekommen habe, gab es bei meiner Bank 3 verschiedene Chipkartenleser. Waren 3 verschiedene Sicherheitsstufen, ich glaube der teuerste davon war damals 80 DM, war der mit der höchsten Sicherheitsstufe. Was die heute kosten, kann ich dir nicht sagen.

    In der zeit, seit dem ich das benutze, musste ich einmal eine neue Version von StarMoney kaufen, weil da die ganzen Sicherheitsstandards geändert wurden, sonst laufen immer automatisch updates wenn du dich anmeldest und z.B. einen Kontoabruf machst.

    Das Programm ist auch recht leicht zu handhaben.

    Vielleicht konnte ich dir damit ein wenig weiterhelfen :zwinker:
    Wenn du noch etwas wissen möchtest, kannst du dich gerne auch per PN melden.
     
    #10
    User 25480, 29 November 2006
  11. Lisa
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    566
    101
    0
    nicht angegeben
    Vielen Dank für die Antwort!! :smile:
    Ich glaube mittlerweile sind die Teile teurer, aber was soll's :zwinker:

    Na dann bin ich ja mal gespannt wie es dann klappt - ab Weihnachten :zwinker:

    Grüßle
    Lisa :cool1:
     
    #11
    Lisa, 29 November 2006
  12. FreeMind
    Gast
    0
    Hallo

    ich bevorzuge die Anwendung "moneyplex", die gibt es sowohl für Windows als auch für Linux. Passende Lesegeräte für die Bank-Karte lassen sich ebenfalls über die Homepage bestellen.

    http://moneyplex.de/produkte/produktreader.html

    Gruss
    AleX

    PS
    PIN/TAN Leute sollte ihre Methode mal wirklich überdenken und sich mal über die (Sicherheits)-Vorzüge von HBCI im Gegensatz informieren. Dann wird recht schnell klar, dass PIN/TAN (gerade wenn es nicht die 2. Version ist) per se unsicherer ist.
     
    #12
    FreeMind, 30 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test