Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

HDTV Receiver.....

Dieses Thema im Forum "Musik, Filme, Computer und andere Medien" wurde erstellt von Sweetsymphony, 26 Februar 2006.

  1. Sweetsymphony
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    Ich wollte mal fragen ob hier wer ist der schon Erfahrung in der Sache hat.

    Das heißt, wer kann mir einen guten Sat-Receiver nennen der auch HDTV schafft, bzw uebertragen kann.

    Kenn mich da noch nicht sogut aus, werde mich mal auch informieren. Aber wer mir zum Produkt was sagen kann, waere gut.
    Moechte naemlich auf meinem TFT fernsehen, geht auch aber halt mit dem jetzigen Receiver nicht mit HDTV.

    PS: Kann auch sein das ich grad Schwachsinn schreibe, dann klaert mich auf ^^''.
     
    #1
    Sweetsymphony, 26 Februar 2006
  2. derPuma
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Single
    ...schätze ab 2008 lohnt es sich darüber nachzudenken, weil das Angebot der Sender dann entsprechendes liefert - derzeit lohnt sich das nur für die Händler, die genau wissen das der Markt übersättigt ist, aber da noch einiges zu holen ist.

    Das Thema wird entsprechend hochgepuscht.
     
    #2
    derPuma, 26 Februar 2006
  3. FreeMind
    Gast
    0
    Moin,

    Wenn du mit TFT deinen PC Monitor meinst, dann kannst du HDTV Sat Receiver vermutlich komplett vergessen. Die wenigen HDTV Receiver die auf dem Markt sind (achte auf DVB-S2 und h.264) haben nur einen HDMI (HDCP-geschützten) Ausgang und sowas haben nur die neuesten teuersten PC-TFT´s wenn überhaupt.

    Im übrigen sendet derzeit nur Premiere HD wirkliches HDTV. Der Start von Pro7-Sat1 ist nen schlechter Scherz, das meiste Material ist einfach hochskaliertes PAL (SDTV). Das bringt keine Qualitätsvorteile.

    Insofern kann ich dir nur raten, lass es ;-) Das bringt alles noch nichts und am TV bzw. an den meisten HD-Ready TFT haste auch nicht wirklich bessere Qualität als nen guter RöhrenTV. (Selbst HD-Ready Geräte haben meist kein HDTV-fähige native Displayauflösung).

    Wenn du es aber doch ausprobieren willst, und einen leistungsstarken Computer hast mit 3 GHZ und mehr, kannst du dir einen DVB-S2 Sat Karte kaufen und am Computer HDTV versuchen. Die einzige am Markt verfügbare Karte ist von KNC (Kosten ca. 200eu). Da solltest du aber vorher mal sicherstellen das dein TFT auch die Auflösung von 720p bzw. 1080i kann, sonst wirds eh wieder pixelig.

    Gruss
    Alex
     
    #3
    FreeMind, 27 Februar 2006
  4. Sweetsymphony
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    266
    101
    0
    Single
    Ok, dankeschoen schonmal ^^.

    Naja, war auch nur so ein Gedanke mit dem ich gespielt habe.
    Aber habt schon recht, ist momentan wirklich noch nicht zu empfehlen da "einzusteigen".

    PS: Meinst du mit der nativen Aufloesung 1920 x 1080? Die meisten haben ja so eine komische Aufloesung von 1343 x 833 oder so aehnlich, wie kommt die Aufloesung zustande?
     
    #4
    Sweetsymphony, 27 Februar 2006
  5. pinepeak
    pinepeak (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Single
    Native Auflösung ist IMHO die standard Auflösung die ein Bildschirm darstellt. Alles was drüber oder drunter liegt wird skaliert und interpoliert. Wenn dein Bildschirm zum Beispiel eine Auflösung von 1280x1024 hat, das darzustellende Bild aber nur 640x480, dann wird das kleine Bild auf 1280x1024 "gestreckt" und wird somit unscharf.

    Die Auflösung halten sich normalerweise an bestimmte Seitenverhältnisse, 4:3 zum Beispiel. Die Auflösung gibt an wie viel Bildpunkte horizontal und vertikal dargestellt werden.
    Von 1343 x 833 habe ich noch nie was gehört :zwinker:
    Gängige Auflösungen sind:
    - 800 x 600
    - 1024 x 768
    - 1280 x 1024
    - 1600 x 1200
    - 2048 x 1536

    :smile:
     
    #5
    pinepeak, 27 Februar 2006
  6. mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    musst dir vorher gedanken machen, wo du natives hdtv material herbekommst. das ist gar nicht so einfach.

    per satellit kommt da eigentlich nur permiere hd in frage. pro7 und sat1 gilt nicht, die skalieren meistens nur hoch.
     
    #6
    mahalanobis, 27 Februar 2006
  7. Sweetsymphony
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    266
    101
    0
    Single
    Hier ein Zitat aus einem Test.

    "Die native Auflösung des Panels beträgt 1366 x 768 Pixel"--- das meinte ich.

    Wie kommt bitte eine native Aufloesung von 1366 x 768 zusammen.
    Die meisten die 720p schaffen haben diese Aufloesung.
    Frage mich was das bringen soll.
     
    #7
    Sweetsymphony, 27 Februar 2006
  8. Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    641
    101
    0
    nicht angegeben
    48 Bildzeilen bleiben einfach schwarz. Das hat mit der Produktion zu tun, die meisten TFTs für Fernseher kommen vom selben Band wie die für PC-TFTs. Nur werden die was breiter geschnitten. Gibts da Fehler kann man sie auf 1024x768 kürzen und in 15 Zoll TFT oder andere Displays verbauen.

    Und 1366x768 entsprechen 16:9 Bildformat. Leitet sich wohl aus der 4:3 Auflösung 1024x768 ab.
     
    #8
    Gravity, 27 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - HDTV Receiver
Chérie
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
8 Januar 2010
6 Antworten
gummibärchenw
Musik, Filme, Computer und andere Medien Forum
22 November 2009
5 Antworten
Test