Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Maika
    Gast
    0
    28 Dezember 2004
    #1

    HEEELP (PC BOXENSTECKER)

    Also hab mir nun boxen für mein notebook geholt.hab zur soundkarte nur 2 anschlüsse vorne einma Mirko und Kopfhörer.

    den mirko anschluss brauch ich für meine TV Box damit ich da auch sound habe.

    und ein stecker vonden neuen boxen hab ich im kopfhörer reingesteckt ,dadurch gehn logischer weise nur 2 lautsprecher (sind 5 insgesamt)

    und zwei stecker sind noch übrig, kann die aber nirgends reinstecken da ich sonst keine anschlüsse dafüram notebookhab ,.....lange rede kurzer sinn...also zur meiner frage :

    gibt es irgendwie nen extra gerät oder sowas wo ich alle stecker verbinden kann, damit auch alle lautsprecher gehen??

    wenn ja wie heissen die??will die nämlich bei ebay dann holen falls es die da gibt(oder überhaupt gibt :engel: )


    hoffe ihr könnt mir helfen :cry:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. PC aufrüsten
    2. PC überlastet !
    3. PC-Problem...
    4. neuer PC
    5. PC säubern
  • -=Me=-
    Gast
    0
    28 Dezember 2004
    #2
    Gibts soviel ich weiss nicht. Da bräuchtest du ein Soundkarte die das unterstützt. Aber da man die beim Notebook nicht wechseln kann is erstmal scheisse...

    Einzige Alternative wäre evtl. so eine "externe" USB- oder PCMCIA-Soundkarte von CreativeLabs:

    http://de.europe.creative.com/products/product.asp?category=1&subcategory=204&product=10769

    http://de.europe.creative.com/products/product.asp?category=1&subcategory=204&product=9103

    Sollte theoretisch funktionieren, wenn du die eingebaute Soundkarte deines Notebooks deaktivierst.


    Gruss
    Bernd
     
  • neLLi
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    nicht angegeben
    28 Dezember 2004
    #3
    was du beschreibst (5 boxen etc) klingt nach nem 5.1 bzw ggb sogar 6.1 surround system, kann das sein? die meisten lappis haben -genau wie deines- einen EINGANG (dein mirko ist ein mikro^^), da kannst du externe soundQUELLEN in deinen lappi reinwummern, über den kopfhörer-anschluß kannst du sound aus der mühle RAUS auf 1 chinchkabel geben.
    eigentlich ist ein lap ja auch für schwer arbeitende mobile menschen, also keine sound-junkies, daher brauchste n zusatzgerät (wie -=Me=- beschreibt), idealerweise eines zum einstecken in die "erweiterungsslots", weil einbauen wäre wat heftig bei nem laptop...
    Bevor Du lustig drauf los kaufst, schnapp dir dein lap und frag wen mit ahnung, ob dieses produkt auf dein lap paßt; zahl lieber etwas mehr in nem pc laden mit betreuung als per versand was unpassendes zu bestellen :zwinker:
     
  • trallala
    trallala (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Single
    28 Dezember 2004
    #4
    wieso denn nicht bestellen?
    beim bestellen gilt fernabsatzgesetz, also kannst es in ruhe ausprobieren und ohne angabe von gründen zurückschicken.

    an sich sollen die dinger ganz gut sein. selbst hab ich sie noch nicht getestet.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste