Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Heißhunger aus Süßigkiten

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von SoulExpression, 14 März 2006.

  1. SoulExpression
    Verbringt hier viel Zeit
    312
    101
    0
    Single
    Hey leute ich komm grad vom Training. Zwei stunden durchgeschafft. ich hab geschwitzt wie ne sau, stinke nach bambischweiß und ich hab voll heißhunger auf was süßes. Das ist immer so bei mir: nachm sport, wenn ich ausgepowert bin brauch ich schokolade. Habt ihr ne idee, wie ich das abschaffen kann... ohne den kühlschrank zu verschließen :-D schreibt mir mal paar ideen, wenn ihr welche habt.
     
    #1
    SoulExpression, 14 März 2006
  2. velvet paws
    0
    Zaehneputzen kann helfen.
     
    #2
    velvet paws, 14 März 2006
  3. a-girl
    a-girl (31)
    Toto-Champ 2009
    855
    103
    2
    in einer Beziehung
    nö sowas hab ich nicht. vll beim sport ganz viel wasser trinken. ich trinke beim sport immer mindestens 1 flasche wasser.

    heißhunger auf schoki hab ich nur vor meinen tagen und dagegen hilft nix, naja ausser abwarten und schoki mampfen...
     
    #3
    a-girl, 14 März 2006
  4. die jule
    die jule (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hey! Vieleicht gönnste dir 1-2 Stücke, das du den Geschmack im Mund hast aber den Rest tuste dann wieder in den Schrank. Das hilft bei mir zu mindest!
     
    #4
    die jule, 14 März 2006
  5. Poco_Sol
    Poco_Sol (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    ein grüner apfel nach dem sport hilft. ich wollts nicht glauben, aber es stimmt.
     
    #5
    Poco_Sol, 14 März 2006
  6. **tinchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    507
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    :eek: sowas kannst du? respekt! dafür bin ich zu willensschwach. ich muss die tafel ganz essen...wo sie doch schonmal offen ist :tongue:. dem problem kann ich nur durch eines entgehen: möglichst wenig sport!


    zum thema: ich bilde mir auch ein, dass viel trinken noch wärend dem sport gegen den heißhunger danach hilft.
     
    #6
    **tinchen**, 14 März 2006
  7. gangster-girl
    Verbringt hier viel Zeit
    2
    86
    0
    Single


    Das kenne ich auch sehr gut, denn ich hatte das auch immer aber ja jetz habe ich das unter Kontrolle. Jedesmal wenn ich von dem Training(handball)nachhause komme trinke ich ganz viel Wasser und ja so kann ich gar nichts mehr essen. Nach dem trinken geht es bei mir auch gerade unter die Dusche und ja dann habe ich das auch hinter mir (das Verlangen nach Zucker). es ist eben so (habe ich von einem artz) wenn man müde/ erschöpft ist denkt der Körper er brauche Zucker das ist aber nicht so. Du wirst sehen sobald du nicht mehr so erschöpft bist wird auch deine Lust auf Süsses vergehen...
    Ich hatte auch ein weilchen bis sich mein Körper daran gewöhnte das er nichts mehr bekommt und ja jetz klappt das ganz gut...:tongue: du wirst das auch schaffe in wünsche dir viel GLüCK
     
    #7
    gangster-girl, 14 März 2006
  8. PinkPassion
    0
    Das würde ich auch niemals schaffen :eek: :grin: Dann lieber stark sein und nichts nehmen, als gerade auf den Geschmack zu kommen und dann doch fast nichts davon zu kriegen ..:zwinker:
    Ich kenne das eher andersrum und zwar habe ich nachdem ich Sport getrieben habe nie Hunger. Esse dann nichts, doch nach 1-2 Stunden kommt dann der richtige Heißhunger. Wie wär es, wenn du einfach gaaanz viele nach'm Sport trinkst und vielleicht Obst isst? Das soll glaube ich helfen! Ansonsten einfach etwas warten und der Heißhunger müsste wieder gehen..
     
    #8
    PinkPassion, 14 März 2006
  9. slash
    slash (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    Das du nach dem Sport Hunger auf Süßes hast ist ganz normal und gut. Da du während des Sportes deine Energiereserven (-> Kohlenhydrate) höchstwahrscheinlich komplettt aufgebraucht hast, schreit der Körper nach Süßem (-> Kohlenhydraten) um die Glykogenspeicher in Muskeln und Leber wieder aufzufüllen. Was Süßes nach dem Training ist also volkommen ok und es spricht nichts dagegen, allerdings solltest du darauf achten, dass das Süße nicht zu viel Fett hat!

    Was Süßes (gutes) wären z.B. Bananen, haben massig Fruchtzucker und so gut wie kein Fett :smile: Süße Getränke gehen nach dem Training auch (haben meistens nur wenig Fett).
     
    #9
    slash, 15 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Heißhunger Süßigkiten
undeath
Lifestyle & Sport Forum
8 Mai 2008
3 Antworten