Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    Verheiratet
    11 November 2008
    #1

    Heißhungerattacken, Gelüste und Abneigungen in der Kugelzeit - wer kennt das auch?

    Die lieben Heißhungerattacken-Wer kennt sie?

    Hallo ihr Süßen.

    Ich weiß ja jetzt seit letzter Woche,dass ich wieder schwanger bin.Anzeichen habe ich bisher keine.
    Aber gegenüber der ersten Schwangerschaft konnte ich feststellen,dass ich diesmal Heißhungerattacken habe!Vor allem auf englische Chips (Salz und Essig!) Eigentlich fand ich die immer ekelig,aber am Wochenende hatte ich tierisch Hunger darauf!:schuechte Und auf Aioli hab ich ständig Heißhunger.:grin:


    Hattet ihr auch Heißhungerattacken in der Schwangerschaft?Wenn ja,worauf?

    Bin ja mal gespannt,welche komischen Hungerattacken hier zum Vorschein kommen!:engel: :tongue:
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    11 November 2008
    #2
    was sind Aioli? :hmm:
     
  • suziana
    suziana (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    11 November 2008
    #3
    ich war ja die ersten 3 monate unwissentlichen schwanger
    im nachhinein ist mir klar,wieso egal was ich aß immer pepperoni die kombi war
    wurstbrot mit pepperoni,bolognese mit pepperoni.. etc manchmal auch einfach nur so,eine zwischendurch .. :tongue:

    aioli ist doch knoblauchcreme ? oder ?
     
  • Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    Verheiratet
    11 November 2008
    #4
    Ja,richtig. Aioli kommt aus Spanien und ist ein Knoblauchdip.Meistens wird es mit Fladenbrot gegessen.Aber ich esse es zu allem...:schuechte :grin:
     
  • vienchen
    vienchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2008
    #5
    eigentlich hielt sich das bei mir sehr in grenzen, am anfang war mir oft schlecht bzw fand die meisten lebensmittel eklig.
    aber etwas das immer ging waren spagetti mit tomatensauce und riesenschaumküsse (süßigkeiten allgemein) aber auch frisches obst war immer da....ich hatte das glück, dass ich die erdbeerzeit voll auskosten konnte :grin: (natürlich mit schlagsahne, man gönnt sich ja sonst nix)

    aber ich hab nie unkontrolliert gefressen, ich hatte nur apetit drauf, es hielt sich alles in grenzen :zwinker:

    ich mochte vor der ss unheimlichgerne curry mit reis und ananas total gerne....in der ss und auch jetzt noch könnt ich vom gedanken her schon kotzen...der geschmack hat sich schon verändert. auch meien liebe zu chips ließ in der ss stark nach, das kommt jetzt erst wieder :grin:
     
  • suziana
    suziana (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    101
    0
    nicht angegeben
    11 November 2008
    #6
    ach ja,ich bin eigentlich auch einen totale naschkatze,die ihre tägliche schokoladenration brauch :schuechte
    aber in der schwangerschaft wurde mir schon vom anblick übel
    hat sich zum glück danach wieder geändert und ich nasche fröhlich weiter :tongue:
     
  • Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    Verheiratet
    11 November 2008
    #7
    Ich hoffe nur,dass ich keine Abneigungen gegen eine meiner Lieblingsspeisen entwickele...:smile:

    Von den Mengen her esse ich auch nicht mehr wie vorher.Ich hab nach meiner ersten SS wieder mein Ausgangsgewicht zurück,und ich möchte mir nicht überflüssige Pfunde "anfressen" nur weil ich wieder schwanger bin.Das hab ich auch bei Lina nicht getan.

    Was wohl wieder anfängt,so wie beim letzten Mal auch,dass ich keinen Fisch mehr riechen kann:wuerg: Und alleine der Anblick ist ekelig!

    Off-Topic:
    Boh,hier ist grad ein kleiner Weltuntergang.Es ist mega schwarz draußen und voll der Regen.:eek:
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    11 November 2008
    #8
    schokolade, pepsi und eis.
    darauf hatte ich ständig heißhunger

    (gehört das nich in schwangerschaft?)
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    11 November 2008
    #9
    Off-Topic:
    auch find. :jaa:


    Ich hab auch ganz viele 300g-Tafeln vernichtet und ganz viel Mezzo getrunken :cool1: eis nicht so viel, aber das liegt auch daran, dass ich Milchspeiseeis nicht vertrage und deswegen oft trotz Heißhunger darauf verzichte.

    Am Anfang habe ich keine wirklichen Gelüste gehabt, ich war auch nie extrem. Nur was ich gerne gegessen habe: Maultaschen mit Apfelmus. Das hält mir mein Mann heute noch vor... dabei könnte ich das immernoch gut essen. Nur jetzt ist es nicht mehr meine Leibspeise.
    Ach und Rumpsteak - medium :smile: aber das mag ich auch immernoch. hmm.
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    11 November 2008
    #10
    Spinat, Fisch und Brokkoli!
    Massenweise, überall musste der Kram dazu... :grin:

    Hoffe das wird das nächste Mal auch wieder so... :rolleyes:
    Hab noch nie so gesund gegessen...
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    11 November 2008
    #11
    :ROFLMAO:
     
  • Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    Verheiratet
    11 November 2008
    #12
    Off-Topic:
    Oh,gut,da hab ich mich mit meinen beiden Themen wohl vertan.Aber Apfelbäckchen hat sie ja netterweise schon verschoben! *Danke*:engel:
     
  • hatschii
    hatschii (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    11 November 2008
    #13
    Soft-Eis, Nougat und Tomaten.
    Eis und Tomaten mochte ich vor der ss eher so lala... Nougat war nen Ekel! Aber daaannn mmmmhhhhhhh mal eben diese Kinder-Bueno-Familienpackung vernichten. hrrr lecker

    Wegen den Dingen bin ich nachts wach geworden - mit mörderhunger... Dann musste auch mal sone XL-Tafel milka des öfteren dran glauben :drool: :engel:
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    11 November 2008
    #14
    Ne Heißhungerattacken kenn ich (Gott sei Dank) überhaupt nicht.


    Generell muss ich irgendwie trotz Schwangerschaft sehr unschwanger sein :zwinker:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    11 November 2008
    #15
    :cool1: Ich hab das irgendwie immer. Auch nichtschwanger, :tongue:
     
  • Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    125
    101
    0
    Verheiratet
    11 November 2008
    #16
    :ROFLMAO: Das ist gut!:tongue:
     
  • *Kürsche*
    *Kürsche* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    103
    5
    Verheiratet
    11 November 2008
    #17
    Also ich hatte gestern plötzlich totalen Hunger auf Fleisch :eek: wo ich sonst wirklich kein großer Fleischesser bin.
    Schatzi hat dann gleich mal Fleisch mit Kartoffeln und Gemüse gekocht :zwinker:

    Aber leider kann ich keinen Yoghurt und mein geliebtes Müsli essen. Ich kann das nicht mal mehr sehn :ratlos:

    Bin gespannt was noch kommt :tongue:
     
  • User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.311
    298
    988
    Verheiratet
    11 November 2008
    #18
    :schuechte Hab halt immer hunger und dann auf was bestimmtes und wenn das nicht da ist, dann nehm ich auch noch spät abends weite Strecken in Kauf (oder schick Männe los :-D)
     
  • Utila
    Utila (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    103
    2
    Verheiratet
    11 November 2008
    #19
    Letzte Schwangerschaft Döner mit Toiffifee und Chinesisch.
    Diese SS Schokoladeneis mit Matjes.
     
  • vienchen
    vienchen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 November 2008
    #20
    spinat und brokkoli stand bei mir auch oben auf der leckerliste :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste