Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Heimkehrende Freundin - DRINGEND Tipps gesucht

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von *PennyLane*, 17 September 2005.

  1. *PennyLane*
    0
    Hallo ihr
    also, eine Freundin von mir kommt Montag aus Mexiko zurück, wo sie ein halbes Jahr gewesen ist. Wir wollen sie am Flughafen abholen, und da müssen wir doch irgendwas besonderes machen...aber wir haben leider überhaupt gar keine Idee!!!
    Ich wäre echt dankbar wenn ihr mir da irgendwas sagen könntet...ich weiß, wir sind spät dran, hätten ja nur 7 Monate Zeit gehabt :rolleyes2
     
    #1
    *PennyLane*, 17 September 2005
  2. starlight169
    Verbringt hier viel Zeit
    484
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich hab das selbst mitgemacht, und ich kann aus Erfahrung sagen: Am ersten Tag freut sie sich zwar euch zu sehen, aber sie ist wegen dem Jetlag so fertig dass es sie erst mal umhaut. Deshalb plant lieber für Montag keine Party oder so. Ich hatte meine besten freunde hier, die haben sich nett mit mir unterhalten, und gingen um 6 wieder, ich bin um 8 ins Bett und habe drei tage gebraucht um den Jetlag zu überwinden. Deine Freundin freut sich bestimmt auch so genug euch einfach wieder zu sehen.
     
    #2
    starlight169, 17 September 2005
  3. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Ganz meine Meinung, macht gar nichts.
    Jet-Lag ist das eine, hatte ich zum Glück nie ein Problem mit. Ein anstrengender Flug von 10 Stunden oder so das andere, kein Mensch ist in Partie-Stimmung danach. Vor allem aber: Wenn man so lange weg war, hat man so viel erlebt, so viel gesehen, ist so vieles plötzlich wieder ganz anders wenn man in Deutschland ist. Man braucht am Einfang erst mal ein paar Tage oder Wochen, um wieder richtig hier anzukommen. Und man hat so viel zu erzählen. Mein Rat daher: Holt sie vom Flughafem ab, bringt sie nach hause oder wo immer sie gerade wohnt. Vermutlich wird sie todmüde sein. Falls nicht, setzt euch einfach gemütlich hin, lasst sie erzählen. Kein Stress kein Trubel. Haltet Euch damit zurück, ihr alle Neuigkeiten, der letzten 6 Monat zusammen zu fassen, das hat Zeit. Hört ihr einfach zu, solange sie das Bedürfnis hat zu erzählen, und geht wenn sie vor Müdigkeit umfällt.
    Und noch ein Hinweis: Spart Euch die Fragen "Wie war es? Wie hat es Dir gefallen?" Ist zwar nett gemeint, aber wenn man so lange weg war, so viel gesehen hat, fühlt man sich da irgendwie verascht, weil es auf die Frage "Wie war es?" keine sinnvolle Antwort gibt. Jedenfalls keine, die in den Zeitrahmen passt, die der Frager erwartet. Darum gibt man als Antwort dann ein genervtes "War schön". Als ob sich sich 6 Monate Mexico zu einem "war schön" zusammen fasen liessen. Komischerweise nehmen einem die meisten Frager die Antwort ab und sind zufrieden. Darum mein Hinweis: Fragt konkret das was Euch interessiert, nicht als Floskel. Die Freundin wird dir soviel erzählen wollen, lass sie reden.
     
    #3
    Trogdor, 18 September 2005
  4. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    /me schließt sich beiden Vorrednern an.
    Wenn sie aus Mexiko kommt, fliegt sie gegen die Zeit. Das ist das Schlimmste.
    Der Flug wird auf jeden Fall sehr anstrengend werden.

    Um welche Tageszeit kommt sie an? Hat sie einen Übernachtflug?
    Fliegt sie direkt oder mit Zwischenlandung?
     
    #4
    User 9364, 19 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Heimkehrende Freundin DRINGEND
nebro
Off-Topic-Location Forum
1 September 2016
6 Antworten
vego
Off-Topic-Location Forum
26 Juni 2015
3 Antworten