Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Heimlich Verliebt und Hoffnungslos

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ZeboX, 28 Januar 2005.

  1. ZeboX
    ZeboX (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    Verliebt
    Ich bin nur durch Zufall auf dieses Forum gestossen und werde mir einfach mal die Meinung von ausstehenden unbekannte einholen.

    Also folgendes ich bin letztes Jahr in der Schule sitzten geblieben und bin ich eine neue Klasse gekommen und hab ich mich auch Gut eingelebt aber es gibt eine Weibliche Person in der Klasse die ich vom sehen her schon kannte und jetzt verstehe ich mich mit ihr Richtig Gut. Und vor ca. passierte mir das was ich eigentlich nie gedacht hätte ich habe mich in Sie in verliebt. Doch ich habe von Anfang gedacht das ich das sowieso vergessen kann da Weiber in dem meisten immer ältere Freunde haben, sie ist 16 und ich auch aber ich bin 3 Monate Jünger. Es ist lange her seit meiner letzten Freudin. Ich war in Gefühlen und Liebe immer ein sehr Kalter Mensch mich hat sowas immer Emotionslos gelassen doch bei ihr ist das anders. Sie ist immer total Lieb zu mir und wir kommen Gut miteinander klar und ich versuche die Liebe einfach zu erdrücken und zu ignorieren Ich schweige und sage einfach nichts. Ich habe einfach Angst davor dieses Gute Klima zu zerstören und garnichts mehr mit ihr zutun zu haben. Ich habe das Dumme Gefühl das ich für sie auch nicht ganz uninteressant bin da ich irgendwie der einzige aus der Klasse bin mit dem sie rumblödelt und sie lächelt mich immer so Süß an und sie sagt immer „Sie hat mich ganz doll Lieb“ und so weiter. Kann auch Freundschaftlich gemeint sein was ich eher denke. Ich bin sowieso von Natur aus Pessimist und Gefühlslos.

    Was meint ihr sollte ich sie einfach mal drauf ansprechen oder es dabei belassen wie es jetzt ist weil 16 Jährige rennen ja meistens mit mit 2-4 Jahre älteren Freunden rum von daher denke das ich es besser lassen sollte. Aber ich lass euch mal eure Meinung dazu äußern.

    Naja man sagt ja immer die Hoffnung stirbt zuletzt...
    mFgZeboX
     
    #1
    ZeboX, 28 Januar 2005
  2. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    also in meinem jahrgang gibt es auch pärchen, wo beide gleichalt sind, liebe hat doch nichts damit zu tun, dass der kerl mindestens ein jahr älter ist. es kommt immer auf die reife an. ich denke, dass sie dich auf jeden fall mag, aber ich weiß nicht, ob sie in dich verliebt ist. Ist ne schrierige situation für dich, aber es schwer "nur" eine Freundschaft zu führen, wenn einer in den anderen verliebt ist. klar ist es genauso scheiße, wenn du ihr deine liebe gestehst und sie sagt du bist ein netter kerl und mehr nicht. du sagst, du bist pessimist, verhälst du dich ihr gegenüber auch so?
     
    #2
    User 22358, 28 Januar 2005
  3. ZeboX
    ZeboX (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verliebt
    Inwiefern?
     
    #3
    ZeboX, 28 Januar 2005
  4. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    du schreibst du bist pessimist und gefüllos und das sind meiner meinung nach nicht die grundlagen einer Beziehung und wenn du ihr das zeigst oder sie es spürt, dann wird sie nicht den ersten schritt auf dich zu gehen oder mit dir zusammen kommen.
    ich frage mich, ob du überhaupt bereit bist, eine beziehung einzugehen.
     
    #4
    User 22358, 28 Januar 2005
  5. stef83
    stef83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Single
    schwierig

    Also so wie ich das sehe macht dich das doch n bischen fertig wie es grad ist.
    Du hast zwei Möglichkeiten.

    1. Es so lassen.Vorteil: du kannst ihn ihrer Nähe sein und sie wird immer lieb und nett zu dir sei.
    Nachtei: es macht dich sau fertig, du wirst schwer ne andere lieben lernen wenn ihr soviel Kontakt habt und du wirst richtig am Arsch sein, wenn sie nen Freund bekommt. Also überwiegen meiner Meinung nach die Nachteile.

    2. Versuch es. Vorteil: es kann klappen, dann wirst du der glücklichste den es gibt und alles könnte nicht besser sein.
    Nachteil: Es klappt nicht und sie will dich nur als guten Freund. Dann hast du wieder zwei möglichkeiten: Versuchen n guter Freund zu bleiben, aber dann würde der Nachteil aus Punkt eins hart werden.
    Und die zweite Möglichkeit ist, dass ihr den direkten Kontakt erstmal abbrecht. So wirst du erstmal fertig sein, aber das wird schneller vergehen als du denkst.

    Für mich bleibt da also nur eine Schlussfolgerung.
    Lad sie ins Kino ein, wenn ihr reingeht, nimmst du ihre Hand als wenn es nichts besonderes wäre und dann warte ab. Entweder das wird dann oder nicht, aber du kannst dir dann wenigstens sagen, dass du es versucht hast.

    Hoffe ich konnte dir mit diesem, doch sehr verschachtelten Beitrag weiterhelfen.
     
    #5
    stef83, 28 Januar 2005
  6. ZeboX
    ZeboX (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    5
    86
    0
    Verliebt
    Wenn es so rüberkam das ich ne Maschine bin und ein Herz aus Eis hab das sollte nicht der Fall sein. Ich zeige mich so nicht ich erwidere ihr Sachen mit lächeln und Lachen und bin nicht so Krass Kalt Eisig vielleicht hab ich das mit dem Pessimistisch und Gefühlskalt etwas überformuliert...

    Und stef83 du hast mir schon weitergeholfen ich werde drübernachdenken.
     
    #6
    ZeboX, 28 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Heimlich Verliebt Hoffnungslos
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2016
14 Antworten
maedlmitwitz
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 März 2007
17 Antworten
Sachsen
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 September 2006
11 Antworten