Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Heiraten ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Cindarella*, 23 Oktober 2006.

?

Heiraten ja oder nein? (unter diesen Umständen)

  1. Ja

    26 Stimme(n)
    33,8%
  2. Nein

    51 Stimme(n)
    66,2%
  1. Cindarella*
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Kurz:

    Mein Bekannter heiratet, mit der Begründung er ist jetzt schon 33 und es wird eben Zeit...er hat in diesem jahr viel erreicht, selbständig gemacht, neue wohung...und das wäre die Krönung. Mit der frau ist er eigentlich nicht zusammen, die haben das eigentlich eher von heute auf morgen beschlossen das sie heiraten (vor 10 tagen beschlossen, Hochzeit im Dezember)
    Ich meine die beiden verstehen sich gut und mögen sich, aber es ist keine liebe. Das ist doch ein fehler....oder sehe ich das falsch?

    Man kann doch nicht heiraten nur weil man es gut "passen" würde bzw. weil man "schon" 33 ist.
    Das errinnert mich alles an diese sprüche die man vielleicht mal so zu nem kumpel sagt, so ungefähr "wenn ich bis 30 keinen typen abgekriegt hat, heiraten wir 2"

    Das ist doch schwachsinn oder wie seht ihr das??

    PS: noch ne kurze Info: er ist normal wirklich kein kind von traurigkeit und er hat auch keine schwierigkeiten jemand kennen zu lernen. Er sagt selbst er hat eigentlich spaß am lebenm ist zufreiden und will diese unabhängibkeit auch eigentnlich nicht aufgeben...
     
    #1
    Cindarella*, 23 Oktober 2006
  2. Zuckerwatte
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So was kenne ich von einer guten Freundin auch, die war da allerdings erst 19 :ratlos:

    Ich kann es auch nicht verstehen. Ich meine wenn man heiratet, dann doch aus Liebe?
    Ich finde es sehr stumpfsinnig, wenn man es macht, weil es einem gerade so in den Kram passt, oder gar noch wegen Steuern, wie meine Eltern damals z.B. :kopfschue

    Ich würde ihm mal gut zureden, allerdings nicht mit "Mach das bloss nicht" überhäufen.
    Wie stellt er sich denn die Zukunft vor ohne Liebe sein lebenlang mit einer Partnerin zu verbringen?
    Vor allem ist doch da die Scheidung irgendwie schon vorprogrammiert?
     
    #2
    Zuckerwatte, 23 Oktober 2006
  3. Butterbrot
    Gast
    0
    genau das ist mir auch durch den kopf.

    ich für meinen teil würde das nie machen. entweder ich heirate aus überzeugung, dass ich meinen partner liebe und für den rest meines lebens an seiner seite sein möchte, oder ich lasse es sein!
     
    #3
    Butterbrot, 23 Oktober 2006
  4. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Ich seh' das auch immernoch so, dass man aus Liebe heiraten sollte.
    Vielleicht bin ich da altmodisch oder so.

    Aber was glaubt ihr, wie viele Leute heute nur noch heiraten, um möglichste viele steuerliche Vorteile davon zu haben?
     
    #4
    Ambergray, 23 Oktober 2006
  5. Cindarella*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    103
    1
    vergeben und glücklich
    ja so sehe ich das auch...ich weiß wie es wohl abläuft. Ich meine sie verstehen sich ja...also kann das schon funktionieren...ich meine freunde können ja auch zusammen leben. aber ich kenne ihn...er hat sie jetzt seit dem er das mit der hochzeit weiß bereits 2 mal betrogen...er kann das nicht ablegen. wie schon gesagt das hört sich zwar alles nach einem perfekten leben an...aber nicht für ihn...das ist nicht ER.
    er hat selbst zu mir gesagt er würde es nicht machen wenn er jetz z.b 24 oder so wäre...

    Ich kenne seine frau nicht...aber entwedet sie nimmt das alles still hin oder es wird nicht lange funktionieren. denn er wird sie früher oder später wieder betrügen.

    ich werde ihm nicht sagen das es falsch ist...das ist seine entscheidung ich werde ihm nur mal sagen er soll mal drüber nachdenken das sowas keine kleinigkeit ist...schließlich geht es bei einer hochzeit normalerweise um das restliche leben. ich glaub über sowas dnekt er momentan nicht nach...für ihn "passt" es eben gerade so schön...aber er wird es spätestens nach paar monaten bereuen. Hoffentlich merkt er vorher noch das er einen riesen fehler macht!!
     
    #5
    Cindarella*, 23 Oktober 2006
  6. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.435
    298
    1.104
    nicht angegeben
    In so einem Fall würde ich natürlich nicht heiraten. Grundvoraussetzung ist Liebe und die müsste schon so einige Jahre andauern und das Zusammenleben müsste gut klappen. Aus Angst, weil ich zu alt werde, heirate ich ganz sicher nicht.
     
    #6
    User 18889, 23 Oktober 2006
  7. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Was sagt denn die betroffene Dame zu diesem Plan? Hat die auch Torschlusspanik?
     
    #7
    Miss_Marple, 23 Oktober 2006
  8. wundergibtes
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Unter den genannten Umständen ganz sicher nicht.
    Aber auch sonst wohl eher nicht...
     
    #8
    wundergibtes, 23 Oktober 2006
  9. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Ich glaube eigentlich nicht, dass man vorraussagen kann ob das funktioniert oder nicht.

    Das mit der Liebe als Argument für das Heiraten ist ja schön und gut, aber trotz aller Romantik und zuckersüßen Hochzeiten, spricht die Scheidungsquote ja eine andere Sprache.

    Unter Liebe verstehen Menschen ja die unterschiedlichsten Sachen. Von daher lässt sich das auch nicht so leicht beurteilen, was es für ihn oder sie tatsächlich ist.

    Generationen von Menschen haben geheiratet, ohne vorher eine Liebesbeziehung im heutigen Sinne gehabt zu haben. Ich glaube nicht, dass das immer so schlecht funktioniert hat, wie man aus heutiger Sicht vielleicht glauben möchte.

    Prinzipiell sollte man auch wissen, was er denn selber von dieser Beziehung erwartet, bevor man beurteilt, ob das sinnvoll sein kann oder nicht. Alles andere würde ja nur bedeuten, ihm pauschal andere Meinungen aufzudrängen, ohne seinen eigenen Standpunkt zu berücksichtigen. Wenn sein Alter das einzige Argument wäre, dann wäre das in der Tat natürlich etwas dürftig, kann ich mir aber kaum vorstellen.

    Wenn er rationale Gründe für diese Heirat hat, dann halte ich das ja immer noch für beständiger als wenn man aufgrund eines Gefühls heiratet, was ja die meisten ja als einen "vernünftigen" Grund ansehen würde.
     
    #9
    metamorphosen, 23 Oktober 2006
  10. ja heiraten ist schwachsinn!


    ps. ich weiss das dein satz aus dem kontext gerissen ist, soll kein vorwurf sein, jedoch gefiehlen mir die worte so das ich daraus meinen post bilden wollte, das ist nicht die meinung der TS!
     
    #10
    Chosylämmchen, 23 Oktober 2006
  11. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Find ich schon sehr komisch...
    Was macht er denn, wenn er sich mal wirklich in eine Frau verliebt? Dann muss die Scheidung her oder wie? Und mit dem Betrügen (obwohl ich das jetzt nicht so formulieren würde, da sie ja nicht wirklich ein Beziehung führen, oder?) fängts ja auch schon gut an... :ratlos:

    Wenn ich mal heirate, dann nur, weil ich den Mann auch liebe. Und ganz sicher nicht, weil ich denke, dass es passen würde. Damit verbaut man sich doch seine ganze Zukunft :kopfschue
     
    #11
    Schätzchen84, 23 Oktober 2006
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Also unter den Umständen bestimmt nicht!! ist ja totaler quatsch....
     
    #12
    User 48246, 23 Oktober 2006
  13. einTil
    einTil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.888
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Er will es wohl eher nicht ablegen.
    Vielleicht ist das ne offenen Beziehung? Oder kannst du das definitiv ausschließen?

    Vielleicht wird er ja extern dazu gedrängt (z.b. "Du kriegst dein Erbe nur, wenn wir Enkelkinder haben!" oder sowas...

    Ich kann mir echt nicht vorstellen, wieso man unter den von dir beschriebenen Umständen heiraten sollte/will/kann.
    :kopfschue
     
    #13
    einTil, 23 Oktober 2006
  14. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich sehe das absolut genau so.

    Und was ist ne Ehe oder lange Beziehung im Endeffekt? Ne tiefe, sehr tiefe, Freundschaft - zumindest im Idealfall. Da ist mir doch die anfängliche rosa Brille wurscht - soll ich daran die Qualität meiner Gefühle festmachen? Liebe hat sehr viele Gesichter und ich glaube nicht, dass es im Ermessen Aussenstehender liegt, über die Gefühle anderer zu urteilen. Man muss das nicht verstehen, aber das als "völligen Schwachsinn" abzutun, halte ich für daneben.

    Off-Topic:
    Und so von wegen Torschlusspanik möchte ich einige noch sehen, wenns dann hart auf die 30 zugeht und man seit Jahren keine vernünftige BEZIEHUNG mehr hatte. Ich kenn da mehr als ein Paar, das dann verhältnismässig schnell bis überstürzt geheiratet hat, als ein gewisses Alter erreicht wurde. Was ist falsch daran? Torschlusspanik? Ja, möglich, dass das mitgespielt hat. Aus dem Alter von kitschiger Teenagerliebe als einzige Basis rausgewachsen? Ebenso. Vielleicht einfach durch das Alter und Erfahrungen gewusst, was man will und keine jahrelange Bestätigung mehr gebraucht? Genauso.
     
    #14
    Dawn13, 23 Oktober 2006
  15. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Unter solchen Umständen würde ich niemals heiraten! Da wundert mich die Scheidungsrate von heutzutage auch nicht mehr.

    Sicherlich kann es sein, dass man es irgendwann eilig hat, wenn man ein gewisses Alter erreicht hat, aber eine Person zu heiraten, mit der man nicht zusammen ist und die man nicht liebt? Nein, danke!
     
    #15
    User 37284, 23 Oktober 2006
  16. Angel_Hof
    Angel_Hof (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.169
    123
    1
    nicht angegeben
    Find ich völlig Schwachsinnig, tschuldigung, aber wenn ich heirate, dann doch aus Liebe! Was bringt es mir denn bitte, wenn ich den Rest meines Lebens, bei ihm ca. noch 55 Jahre, mit jemandem verbringen muss, den ich nicht liebe, nur um sagen zu können, "Hey ich bin verheiratet"

    LG Angel_Hof
     
    #16
    Angel_Hof, 23 Oktober 2006
  17. Starla
    Gast
    0
    Ich sehe das so wie Dawn. Eine Hochzeit geht nur die Beteiligten etwas an. Scheitern kann sie so oder so :zwinker:

    Und dass man sich einsam fühlt, wenn man jahrelang keine Beziehung hatte, kann ich auch nachvollziehen... mein bester Freund und ich haben uns auch immer gesagt, dass wir mal heiraten werden :grin:

    Können das auch Leute nachvollziehen, die sich an ihre Singlezeit noch nicht mal mehr vage erinnern können?
     
    #17
    Starla, 23 Oktober 2006
  18. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also ich für mich könnte es mir auch nich vorstellen... aber andererseits:

    vll grade WEIL es keine liebe ist, wird diese ehe für immer halten
    wenn man nicht liebt kann man doch viel besser verzeihen, nebeneinander leben und gleichzeitig miteinander leben ohne dass sich einer der beiden verletzt oder nicht genug beachtet oder weiß der geier was fühlt.

    eigentlich is so eine ehe, die auf freundschaft basiert doch optimal (jetz wo ich so drüber nachdenke:grin:)

    vll ist es ja gar kein fehler, sondern die beste entscheidung, die er in seinem leben getroffen hat.

    und vll hat sie ihn ja auch schon 'betrogen'...

    also wie gesagt, ich könnts mir für mich auch nich vorstellen...
    aber für die beiden ist es vll genau das richtige
     
    #18
    Beastie, 24 Oktober 2006
  19. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Bist du nicht diejenige, die eine Affaere mit diesem Mann hat ?
     
    #19
    xoxo, 24 Oktober 2006
  20. Cindarella*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    174
    103
    1
    vergeben und glücklich
    also ich versteh das alles was ihr sagt. in gewisser weise kann sowas schon funktionieren, als freunde kommt man sich länger miteinander klar. aber ich finde halt wenn man schon heiratet dann aus liebe und dann will man diese person lieben und ehren bis ans ende...und man WILL treu sein...man MUSS es nicht. natürlich ist es seine sache...aber er sagt selber er weiß auch nicht ob er es wirklich tun soll...ob es richtig ist. ich werd ihm da nicht reinreden, ich sag ihm nur was ich davon halte bzw. ob er sich da schon vollkommen im klaren ist was er da tut, eine hochzeit ist keine kleinigkeit, aber letztendlich muss er es entscheiden.

    JA ich bin die frau mit der er die affäre hatte, hat.
    Doch mir für meinen teil ist klar geworden, das ich ihn zwar wirklich gern habe und zeit mit ihm verbringe, aber das mit uns niemals ernsthaft klappen würde, das habe ich ihm auch gesagt (er dachte ich wär in ihn verliebt), das ich eigentlich der letzte mensch bin der was wg. altersunterschied sagt. aber in unserem fall ist es so, wir haben einfach vollkommen andere vorstellungen was in unserm leben als nächstes kommen soll. Und nicht das ihr denkt ich verführe ihn dazu das er sie betrügt, ganz im gegenteil...das will ich gar nicht. Denn wenn das für ihn sein Glück ist, dann soll er glücklich sein...aber dann soll er es auch durchziehen. ich hab ihm immer gesagt ob das mit uns dann damit aus ist, darauf sagte er er will nicht das es aus ist aber er darf es nicht mehr. das hab ich akzeptiert...doch dann sind wir doch 2 mal im bett gelandet.

    verurteilt mich jetzt nicht dafür, ich mache nur das womit ich am glücklichsten bin. und das war eben so wie wir es hatten. Jedoch bin ich die letzte die zu ihm sagt er soll nicht heiraten, und wenn er zu mir sagt es ist aus, ich mache sowas nicht mehr (und macht es dann auch), dann werde ich mich auch daran halten! Aber solange er es tut ist das seine sache!
     
    #20
    Cindarella*, 24 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Heiraten
RiaSommer
Liebe & Sex Umfragen Forum
16 März 2016
10 Antworten
banane0815
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Januar 2016
26 Antworten
Nobody2013
Liebe & Sex Umfragen Forum
23 November 2015
44 Antworten
Test