Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Heiraten - Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tommie, 3 Mai 2004.

  1. tommie
    tommie (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Moin Leute,

    mit meinem Schatzi bin ich jetzt bereits über 2 Jahre zusammen. Ans Heiraten hatte ich bis vor einigen Monaten nicht mal im entferntesten gedacht, in letzter Zeit kommt mir dieser Gedanke aber immer öfters in den Sinn. Wir haben auch schon ein paar mal gemeinsam darüber gesprochen und ich habe das Gefühl, dass sie auch keine Jahre mehr auf einen Antrag warten möchte.

    Aus meinem Bekanntenkreis habe ich die unterschiedlichsten Beispiele zum Vergleich. Ein Kumpel heiratet jetzt seine Freundin, mit der er seit sieben Jahren zusammen ist, ein anderes bekanntes Pärchen zog nach 1 Monat schon zusammen, nach 4 oder 5 Monaten haben sie dann geheiratet.

    Also ich denke, zumindest wenn die Ehe einem als Tradition viel bedeutet, dann sollte man sich mit dem heiraten schon SEHR sicher sein, meint Ihr nicht? Nach ein paar Monaten zu heiraten halte ich für megabekloppt, gearde wenn es so 18, 19-jährige Scheisser sind (wobei es zumindest in der Altersklasse der heute 40-50-jährigen viele solcher Ehen gibt, dienoch immer halten - ich bin mir nur nicht sicher, ob das eine Generationenfrage ist, oder ob das heute noch genau so häufig funktioniert). Beziehungsweise, wenn man sich sicher ist, sollte man dann überhaupt noch warten? Wann kann man sich sicher sein? Oder kann man das nie?

    Jetzt interessieren mich mal sowohl Eure Meinungen, als auch Eure Erfahrungen (oder solche aus dem Bekanntenkreis).
     
    #1
    tommie, 3 Mai 2004
  2. Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.714
    123
    3
    Verheiratet
    Das ist ne gute Frage, wann der richtige Zeitpunkt ist.....wenn es den überhaupt gibt. Also nach ein paar Monaten zu heiraten halte ich ebenfalls für total bescheuert, dann kennt man sich ja noch gar nicht richtig.
    Ne Bekannte von mir war 7 Jahre lang mit nem Mann zusammen, hat sich dann von ihm getrennt und ziemlich bald jemand neuen kennen gelernt und nach nem Jahr ca. geheiratet.....und ne Freundin von mir hat vor bisschen mehr als nem Jahr geheiratet, bei denen gibt es irgendwie nur Stress usw. aber die beiden sind auch erst 20 und 22. Zu früh heiratet find ich sowieso doof, aber auch wenn man erst mir 30 heiratet, ne Garantie das es klappt hat man so oder so nicht....
     
    #2
    Deufelinsche, 3 Mai 2004
  3. mausewix
    Gast
    0
    tja meine kusine zb hat gerade geheiratet und ist 20 jahre alt
    sie strotzt nur so vor selbstvertrauen und tut was sie eben für richtig hält
    nun haben sie sich ein haus gekauft und üben sich am ersten kind sie sind eben überzeugt davon was sie tun
    so gesehen gehören die beiden wohl zu den menschen,die sich nicht reinreden lassen und selber ihre erfahrungen sammeln wollen was ich nicht mal schlecht finde
    sie kannten sich ein knappes jahr bis sie geheiratet haben und bisher klappt es prima mit ihnen
    ich selber war 17 jahre lang mit meiner ex zusammen und habe nie geheiratet
    ich habe sie zwar geliebt,hatte aber ren persönlich nie das gefühl,dass ich nun unbedingt heiraten müsste
    das kam zwar mal auf aber nie so richtig ernsthaft und da auch meine ex da nie so wirklich drauf bestanden hat war es nur am rande ein thema
    das heisst,wenn du nun also zweifelsfrei daran glaubst,dass sie die richtige ist,dann solltest du tun was du für richtig hälst
    garantie wird es eh nie geben egal wie lange man sich kennt
     
    #3
    mausewix, 3 Mai 2004
  4. Feuervogel
    Gast
    0
    Hallo Tommie
    Erstens)
    Wichtig ist erst einmal das ihr euch auch im Alltag gut versteht. Lebt ihr schon zusammen? Ansonnsten würde ich euch raten dies für eine Weile erst einmal zu tun. Klappt es, dann ist es ja prima.

    Zweitens)
    Aus welchen Gedanken heraus entsteht der Heiratswunsch? Ist grade etwas Stress in der Beziehung angesagt und man will dem Partner nur "die besten Absichten" zeigen? Wie weit entwickelte sich der Wunsch "auf dem Mist" der Eltern?

    Wenn ihr glücklich seid und es aus freien Willen tun wollt, nur zu.
     
    #4
    Feuervogel, 3 Mai 2004
  5. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Der richtige Zeitpunkt ist dann, wenn Du Dir unabhängigkeit von allen äußeren Einflüssen sicher bist, dass sie die Frau für Dich ist ... und es ihr umgekehrt genauso gut.
     
    #5
    magic, 3 Mai 2004
  6. watershine
    Gast
    0
    Einen richtigen Zeitpunkt für eine Heirat gibt es, meiner Meinung nach nie!! Man hat nie eine Garantie dafür, daß es "gut geht".
    Nur, zu "früh" sollte man meiner Meinung anch nicht unbedingt heiraten. Jeder sollte schon etwas "gelebt" haben!
    Eine Freundin von mir hat ihren jetzigen Mann schon nach einem halben Jahr geheiratet und ist jetzt nach 6Jahren immer noch glücklich mit ihm! Eine andere hat nach 8Jahren Beziehung geheiratet und hat sich nach einem Jahr wieder getrennt!
    Ich selbst habe meinen Mann nach 10Monaten geheiratet und lebe jetzt wieder getrennt von ihm, nach nicht mal vier Jahren Ehe!

    Drei Beispiele, die jedesmal anders sind!

    Nur, wenn man große Zweifel hat, ob es gut ist, diesen Schritt jetzt schon zu gehen, dann ist man noch nicht bereit dazu...
    mann kann sich gut verstehen, wenn man noch keine Ehe hat und in der Ehe geht es auf einmal bergab!! Genauso gibt es auch Ehen, die supergut laufen!!
    Wie das halt so ist, im Leben!

    LG Water
     
    #6
    watershine, 3 Mai 2004
  7. Junge-Mami
    Gast
    0
    ok ich bin hier wohl die jüngste :smile:
    kann dem geschriebenen von feuervogel nur zustimmen... auch wenn diese punkte übereinstimmen, kann man nie davon ausgehen das es auf ewig hält. im laufe des lebens verändern sich einstellung und die lebensgewohnheiten! ich bin auch shcon seit über 2 jahren mit meinem freund zusammen, und bin schwanger denke aber noch nicht mal im geringsten zu heiraten, den ich denke das Alter spielt auch irgenwo eine rolle! genauso wie die länge der Beziehung, bzw. die intensivität der beziehung! z.b kann man nach 10 monaten schon voneinander sagen, man kennt diesen jemand wie niemanden anderen, weil einfach die beziehung viel intensiver geführt wurde, auf gesprächen aufgebaut und auf dem intensiven kennenlernen... wobei andere es langsamer angehenlassen und sich nach längere zeit er richtig kennen, und sich vorstellen können mit diesem jemand länger zusammen zu sein! das is meine meinung...

    Die mami :zwinker:
     
    #7
    Junge-Mami, 3 Mai 2004
  8. das_kleine
    Gast
    0
    Heiraten sollte man dann, wenn beide bereit dazu sind.
    Ich glaub, ich bin ein altmodischer Typ, ich würde nie selbst den Antrag machen. :schuechte
    Momentan ist bei uns das Thema "Ringe" recht aktuell. Nur ob das dann einfach Freundschaftsringe werden oder eine Verlobung....??? Ich würde mich sofort mit meinem Schatz verloben, denn ich liebe ihn über alles und er ist das beste was mir je passieren konnte, nur weiß ich nicht genau wie er das sieht und was er darüber denkt. Ich trau mich auch einfach nicht zu fragen irgendwie. Genauso, wie ich nicht weiß ob er sich überhaupt mit mir verloben will und wenn ja, wann?
    Hach ja, ist schon verzwickt.

    Hey, vielleicht liest er ja das hier?! :smile:
     
    #8
    das_kleine, 3 Mai 2004
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    tjahaaa.. also sicher sein kannst du dir nie!!! vll hält es noch drei wochen, vll drei jahre, vll doch für immer

    den einzigen tipp, den ich vorher geben kann (so als ehefrau :zwinker: - nein, ich hätt ihn auch so gegeben):
    wohnt vorher zusammen!!! heiratet NIEMALSNIEIMLEBENNIENICH eine person, mit der ihr nich zusammen gewohnt habt
     
    #9
    Beastie, 3 Mai 2004
  10. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Die Sicherheit wächst aber auf jeden Fall. Ich glaube schon, dass man irgendwann (wenns der Richtige ist) soweit ist, dass man sagen kann: Egal, welches Problem auf uns zukommt, wir werden es gemeinsam lösen. Und das ist dann der Moment, wo man sich sicher ist, dass man auch heiraten kann. Wenn einfach beide wissen, es gibt nichts, was stärker ist als wir zusammen. Natürlich reicht das Wissen allein nicht aus, aber ich denke, es ist ein wichtiger Bestandteil, um von vorne rein an ein langes Bestehen der Ehe zu glauben.
     
    #10
    Olga, 3 Mai 2004
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    olga: du hast ja recht und es sicherlich auch schön, das vorher zu sagen... aber man weiß im endeffekt nich was kommt...
    und wenns doof läuft gerät man an einer kleinigkeit außeinander.. nach kurzer zeit.. oder eben auch nach jahren...

    du hast nie die sicherheit, dass es gutgeht, bis das der tot euch scheidet...

    ... nur wenn man vorher schon nich daran glaubt, dass man für immer zusammenbleibt sollte man auch nich heiraten.... allerdings brauch cih dann auch die beziehung nich eingehen...
     
    #11
    Beastie, 3 Mai 2004
  12. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn man vorher lange zusammen war und diese Gefühle, die ich vorhin beschrieben habe, hat, dann gerät man auch nicht einfach an einer Kleinigkeit auseinander.
    Da brauchts dann schon einen heftigen Knall. Ich bestreit sicher nicht, dass der nicht kommen kann, ich denk nur, dass das, was da kommen kann, mit der Zeit eben immer größer werden muss, um die dann auseinander zu bringen. Hm, das klingt jetzt sehr theoretisch, ich hoffe, es ist einigermaßen verständlich, was ich mein :zwinker:
     
    #12
    Olga, 3 Mai 2004
  13. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    jaaaa.. ich weiß was du meinst.. aber wer weiß.. vll heiratet man erst nach 10 jahren und lässt sich nach 12 jahren scheiden...
    vll heiratet man auch nach 1 jahr und lässt sich nie scheiden...

    man weiß es einfach vorher nich.. auch du nich:zwinker: :bier:
     
    #13
    Beastie, 3 Mai 2004
  14. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Nein, sicher. Aber man kann sich ja Mühe geben. Ich denk halt nicht, dass nach 10 Jahren plötzlich was so Schreckliches kommt, was alles, was bis dahin war, in den Schatten stellt. Natürlich kann das kommen. Aber ich bin halt romantisch und glaub dran, dass man das besiegen kann :zwinker:
     
    #14
    Olga, 3 Mai 2004
  15. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    und das is gut so.. ich finde, so müssten mehr leute denken und sich nich wegen jeden scheiß trennen, sondern um die beziehung kämpfen

    aber noch mal zu den 10 jahren.. natürlich kommt nich der kanll einfach so.. aber vll ein erlebnis (und da reicht auch die kleinigkeit) wo einer der partner erkennt, dass er sich eigentlich schon längst hätte trennen sollen..
     
    #15
    Beastie, 3 Mai 2004
  16. Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.230
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Dann ist das der Auslöser, aber nicht der Grund. Wenn er es daran erkennt, dann war da vor schon jede Menge anderes, über das wahrscheinlich nicht gesprochen worden ist. Wenn man 10 Jahre wirklich glücklich ist ohne irgendwelche unangenehmen Gefühle, dann reicht keine Kleinigkeit.

    Das kann ich so unterschreiben, genauso ist es.
     
    #16
    Olga, 3 Mai 2004
  17. Cora
    Cora (57)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    Verheiratet
    Der richtige Zeitpunkt ist dann, wenn beide den Wunsch haben das Leben miteinander zu verbringen. Ob es dann auch auf die Dauer klappt, kann man nie vorraussagen, denn an einer guten Ehe muss man immer arbeiten damit sie Bestand hat und auch für beide glücklich ist.
     
    #17
    Cora, 3 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Heiraten richtige Zeitpunkt
badner91
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 September 2016
20 Antworten
Popstar2009
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2010
65 Antworten
Test