Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Heiraten - wann?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von JessyX, 15 Januar 2003.

  1. JessyX
    Gast
    0
    Also ... ich befinde mich in keiner Beziehung und stehe folglich nicht vor dieser Frage. Da ich jedoch von Bekannten etwa meines Alters (25) vermehrt von Hochzeitsplanungen höre, beschäftigt mich die Frage, wann denn das "richtige Alter" zum Heiraten ist. Mir ist schon klar, daß es dafür keine Pauschallösung gibt (manche früher reif sind, andere sich wiederrum austoben wollen und man schließlich nie weiß, wann es einen "erwischt"). Ich könnte mir zwar noch nicht vorstellen mich bereits für den Rest des Lebens fest zu binden, fühle mich aber dennoch allmählich unter Druck gesetzt. Daher interessiert mich mal, was ihr so übers Heiraten und den geeignten Zeitpunkt dafür denkt.

    Gruß,
    JessyX
     
    #1
    JessyX, 15 Januar 2003
  2. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich persönlich hab mir folgendes vorgenommen: über heiraten und Kinder kriegen wird erst ab 25 überhaupt mal ernsthaft nachgedacht.
    Und wenns soweit is, werd immer noch ich selbst entscheiden, ob ich soweit bin oder nicht. Und wenn nicht, dann warte ich eben *schulterzuck*.
     
    #2
    Teufelsbraut, 15 Januar 2003
  3. rincewind
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    103
    6
    vergeben und glücklich
    Vor 30 passiert bei mir in der Richtung bestimmt nix - ausserdem müsste ich mit dem Mädchen das ich heiraten würde schon ein paar mehr Jahre zusammen sein....nicht nur so 3-4 Jahre.

    Bin nicht grad ein Heiratsfan.
     
    #3
    rincewind, 15 Januar 2003
  4. toerroe
    toerroe (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Verlobt
    Ich denk man kann sich ab 25 JAhren seine Gedanken machen, aber ich bin 28 und heiraten werd ich wahrscheinlich erst ab 30. Ich mach mir da kein Druck, man hat ja alle Zeit der Welt, aber die Richtige hab ich schon gefunden.
     
    #4
    toerroe, 15 Januar 2003
  5. luvbine
    Gast
    0
    Wir hätten am 20.06.2006 geheiratet und wären dann knappe 4 Jahre zusammen gewesen und auch beide 25 :smile: Hätte einer von uns früher gefragt, wäre die Antwort aber trotzdem JA gewesen, aber wir hatten uns eigentlich auf "nach dem Studium" geeinigt :zwinker:
     
    #5
    luvbine, 15 Januar 2003
  6. *BlackLady*
    0
    An der Heirat interessiert mich überhaupt nichts, außer vielleicht das Kleid! :grin:
    Sonst habe ich in keinster Weise interesse an eine Heirat.
    Der geeignete Zeitpunkt... Keine Ahnung!
     
    #6
    *BlackLady*, 15 Januar 2003
  7. luvbine
    Gast
    0
    Schade eigentlich dass du das so siehst @BlackLady...imo sollte Heirat was besonderes sein und für mich ist es das auch immer noch :engel:
    Aber sehn mittlerweile wohl mehr Menschen wie du...
     
    #7
    luvbine, 15 Januar 2003
  8. *BlackLady*
    0
    Tja, dass sind halt die gewissen Erfahrungen im Leben! :grin:
     
    #8
    *BlackLady*, 15 Januar 2003
  9. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Nö Heirat ist für mich auch nur wegen der Party toll. Aber vorzugsweise wenn andere Heiraten, dann kann ich besser feiern *g* Ich hab zwar das Mädchen fürs Leben gefunden, aber weshalb brauch ich son Blatt Papier das mir das bescheinigt? Na vielleicht wenn sie mir n Antrag macht... ist aber unwahrscheinlich, da sie die gleiche Ansicht hat. Aber wenn, dann würde ich sagen; wenn man genug Kohle hat, um sich ne anständige Feier leisten zu können (also 2-3 Jahre nach Studiumsende)
     
    #9
    BJ, 16 Januar 2003
  10. JessyX
    Gast
    0
    Danke für Eure bisherigen Kommentare dazu!

    @BlackLady: wie alt bist du denn? genauso habe ich bis vor Kurzem auch immer gedacht - bis sich eine Freundin von mir verlobt hat und es immer mehr wurden.

    Sehe aber auch, daß die meisten von Euch bereits eh in festen Händen sind - dann kann man die Sache vielleicht etwas lockerer sehen.
     
    #10
    JessyX, 16 Januar 2003
  11. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Also ich müßte mir da schon ziemlich sicher sein das es die richtige ist und auch lange mit ihr zusammen sein (2, 3, ... Jahre).
    Dann sollten beiden schon richtig im Leben stehen, arbeit haben usw.

    Finde es bissel komisch wenn irgendwelche 16 jährigen sagen "juhu verloben wir uns einfach mal und heiraten dann später" und nach 3 Monaten erfährt man das die wieder getrennt sind.

    Also beide sollten sich da sehr sicher sein.
     
    #11
    mhel, 16 Januar 2003
  12. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, das richtige Alter ist dann erreicht, wenn man sich (ohne Sozialhilfe/Arbeitslosenhilfe) selbst versorgen kann. Also dass man als verheiratete nichtmehr von den Eltern abhängig ist! Außerdem denk ich, dass man davor mindestens ein halbes bis ein ganzes Jahr zusammen gelebt haben sollte (Wohnung).
    Und desweiteren sollte man einen gesicherten Arbeitsplatz haben... Aber das ist ja klar...
     
    #12
    Bea, 16 Januar 2003
  13. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    also ich denke auch, dass es da kein bestimmtes Alter gibt!
    ich würd sagen wenn man denkt man ist soweit, dass sollte man es tun!
    Lass dich bloß nicht von deinem Umfeld unter Druck setzen!!

    Also ich bin auch der Meinung, dass es am besten ist erste zu heiraten, wenn man mit beiden Beinen im Leben steht und sich selbst versorgen kann, sprich: nicht mehr in der Ausbildung ist!
    Genauso denke ich auch über's Kinder kriegen!
    Außerdem sollte man mit dem Partner schon länger zusammen sein, und wenn möglich schon mal zusammen gewohnt haben!
    Nicht dass man sich nach der Hochzeit in der gemeinsamen Wohnung nur noch auf die Nerven geht.....
     
    #13
    SuesseKleine1603, 16 Januar 2003
  14. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ich denke mal, dass sollte jeder für sich selbst entscheiden.
    manche denken mit 16 schon ernsthaft dran und ich kenn auch ein mädel, dass mit 16 geheiratet hat, mit einverständnis der eltern und sie is jetz 25 und immernoch überglücklich mit dem kerl, 2 kinder haben sie auch schon...
    für mich wär das aber noch nichts.
    mein schatz und ich sind zwar schon verlobt, aber das heißt net, das wir in etwa nach nem jahr der verlobung auch heiraten werden, das hat noch bissl zeit alles :tongue:
    zusammen wohnen tun wir ja schon und es klappt gut.
     
    #14
    Mieze, 16 Januar 2003
  15. *BlackLady*
    0
    Ich bin 20 und denke schon seit Jahren so. In meinem Freundes- und Bekanntenkreis sind auch viele verlobt und reden übers heiraten, meine Cousine und gleichzeitig beste Freundin ist verheitratet (30 Tag jünger :grin: ) und meine Meinung hat sich immer noch nicht geändert, wird sie auch nicht.
    Wie ich schon sagte, die gewissen Erfahrungen!
     
    #15
    *BlackLady*, 16 Januar 2003
  16. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Aber heißt Verlobung nicht das man innerhalt eines Jahres heiraten muß???
     
    #16
    mhel, 16 Januar 2003
  17. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    @ mhel: heißt es und deswegen find ich es auch blödsinn, sich zu verloben, wenn man eh noch nich weiß wann man heiraten will---


    @ thema: hihi, ich musste eben so ein bischen grinsen, als ich gelesen hab: vor 30 heirate ich bestimmt nich .. und : ich heirate nie.....


    hab nämlich das gleiche gesagt.. erst dass ich nie heirate und mir dann die altersgrenze mit 30 gesetzt usw...

    im endeffekt war ich 24 *gg*
     
    #17
    Beastie, 16 Januar 2003
  18. mhel
    mhel (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.856
    123
    3
    nicht angegeben
    Na endlich mal jemand der es genauso sieht das aus Spaß Verloben blödsinn ist und das nur, wie du in dem anderen Thread geschrieben hast, ist um zu zeigen wie angeblich erwachsen man ist.
    Blödsinn sowas!
     
    #18
    mhel, 16 Januar 2003
  19. Sharky18
    Gast
    0
    Nieeeeemals! *armeverschrenk*

    Ich weis, es klingt kindisch und man sollte niemals "nie" sagen...aber ich glaub ich bin einfach net der Typ zum heiraten... :rolleyes:
    Das hat mir irgendwie viel zu viel mit Glauben und Kirche und so zu tun und da ich bei keiner Kirche oder Sekte oder sonstwas bin... wird a net g'heirat! :zwinker:

    Ich weis man kann auch nur standesamtlich heiraten, aber das is ja dann wirklich nur damits aufm Papir steht und das sich meine (Ex)Frau falls es dochmal schiefgeht an meiner Kohle bereichern kan...nenene...nicht mit mir! :zwinker:

    Hab allerdings nix gegen eine feste Bindung und könnt mir auch vorstellen mal (in laaangerlanger Zeit) Kinder zu haben, aber heiraten würd ich deshalb bestimmt nicht...vielleicht ist auch ein kleinwenig "Protest" dabei, ich weis es net, hab einfach ne Abneigung gegen Ehen...und gegen Scheidungsanwälte die sich hemmungslos dran bereichern...

    Greetz

    [​IMG]
     
    #19
    Sharky18, 17 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Heiraten
badner91
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 September 2016
20 Antworten
Honning
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juni 2016
33 Antworten
Kuschelherz85
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Mai 2016
33 Antworten
Test