Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Heiraten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von linda88, 28 Mai 2007.

  1. linda88
    Verbringt hier viel Zeit
    80
    91
    0
    Single
    hallo zusammen,
    erst mal die corgeschichte: mein freund ist 27 und ich bin 19, wir sind seit 2 jahren zusammen und sehr glücklich. für uns war eigentlich beide klar, dass wir zusammen bleiben wollen. da mein freund ja schon ein wenig älter ist als ich, werde ich wohl bald mit eine heiratsantrag rechnen müssen, wenn ich meine ausbildung fertig habe, das ist in 2 jahren, dann bin ich 21. alle sagen mir, dass ich mir zeit lassen soll, aber für mich ist klar, dass ich ihn heiraten möchte. meine mutter war auch 21, als sie geheiratet hat und seine mutter 18. welche erfahrungen habt ihr so gemacht? wäre euch für eure antworten dankbar.
    Lg
     
    #1
    linda88, 28 Mai 2007
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Was heißt denn, du wirst damit rechnen müssen?!
    Das klingt ja ganz furchtbar! :ratlos:

    Und mit "bald" meinst du in 2 Jahren?! :eek:
    Unter bald versteh ich was anderes. In 2 Jahren kann so viel passieren und ohne dir Angst machen zu wollen, aber es kann auch sein, dass ihr in 2 Jahren gar nicht mehr zusammen seid. So was wartet man doch erstmal ab, ohne sich vorher schon Gedanken zu machen: Was ist, wenn mein Freund mir in 2 Jahren einen Heiratsantrag macht?
    :kopfschue
    Du kannst dich höchstens fragen, was ist, wenn er dir den morgen macht, aber weiter im voraus Gedanken machen würde ich mir da nicht.
    Du wirst ja sehen, wie sich alles entwickelt und du kannst doch nicht jetzt schon mit deinen Freundinnen beraten, ob du in 2 Jahren heiraten sollst. Abgesehen davon, dass das allein deine Entscheidung ist.

    Und zusammensein kann man doch auch wirklich ohne Heirat.
    Woher willst du überhaupt wissen, dass dein Freund dir in 2 Jahren einen Antrag machen wird? :ratlos: Habt ihr dafür einen Termin ausgemacht?
     
    #2
    krava, 28 Mai 2007
  3. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    In zwei Jahren kann noch viel passieren, also versteif dich lieber nicht zu sehr darauf, dass er dir einen Antrag machen wird. Genieß doch lieber den Überraschungseffekt. Ihr solltet jedoch nichts überstürzen. Wenn ihr euch sicher seid, für immer zusammenleben zu wollen, habt ihr alle Zeit der Welt, um zu heiraten. Wohnt ihr schon zusammen?
     
    #3
    khaotique, 28 Mai 2007
  4. linda88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    Single
    natürlich kann der heiratsantrag auch morgen kommen ... das weiß ich auch. vll hätte ich schreiben sollen, dass er spätestens dann kommen wird, wenn ich 21 bin und furchtbar finde ich es nicht, ich mache mir nur gedanken um MEIN Alter ...
     
    #4
    linda88, 28 Mai 2007
  5. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Du sagst selber, er wird dir den Heiratsantrag frühstens nach deiner Ausbildung, also in zwei Jahren machen. Bis dahin kann sich noch vieles ändern. Also warte einfach noch ab und schau wie es in zwei Jahren aussieht.
    Grundsätzlich solltest du dich nicht nach den Meinungen anderer richten. Mach das, was du für richtig hälst, du musst anschliessend selber mit deiner Entscheidung leben, nicht sonstwer!

    Ich wünsche dir alles Gute!
     
    #5
    *Cara*, 28 Mai 2007
  6. linda88
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    80
    91
    0
    Single
    jein, die meiste zeit bin ich in seiner wohnung ... hab da auch schon mein eigenes reich, aber offiziell wohne ich noch zuhause
     
    #6
    linda88, 28 Mai 2007
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.920
    898
    9.083
    Verliebt
    Woher weißt du, dass er spätestens in 2 Jahren kommen wird? Habt ihr euch dafür eine Frist gesetzt?
    Und wo steht geschrieben, dass man mit 19, 20 oder 21 noch nicht heiraten darf? Wenn du ihn heiraten willst, dann mach es und wenn nicht, dann lass es. Wer sollte besser als du wissen, ob du ihn heiraten möchtest oder nicht?? :ratlos:
     
    #7
    krava, 28 Mai 2007
  8. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Vielleicht wird es auch gar nicht kommen?
    Mensch, mach dir doch nicht so viele Gedanken (dafür hast du dann immer noch genug Zeit, wenn es ernst wird). Es steht doch alles noch in den Sternen!
     
    #8
    khaotique, 28 Mai 2007
  9. Azalea
    Azalea (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    Single
    also ich denke, wenn man erst seit 2 jahren zusammen ist, kann man noch gar nicht sagen, ob der mensch jetzt der partner fürs LEBEN ist. (es sei denn ihr kennt euch schon länger, seid aber erst seit 2 jahren zusammen)
    also ich denke, es ist heutzutage auch nicht mehr das muss zu heiraten... mein Onkel hat auch erst mit fast 40 geheiratet. ich würde lieber etwas länger warten, als es zu überstürzen.
    aber im endeffekt ist es allein deine entscheidung
     
    #9
    Azalea, 28 Mai 2007
  10. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Sorry, aber ihr wohnt noch nicht einmal richtig zusammen, ihr seid erst 2 Jahre zusammen und du hast deine Ausbilung noch nicht einmal fertig...Ich finde das zu früh, um zu heiraten. Wenn man heiraten will, verspricht man sich, sein ganzes Leben gemeinsam zu verbringen. Was spricht also dagegen vielleicht noch etwas länger als 2 Jahre zu warten?
     
    #10
    SexySellerie, 28 Mai 2007
  11. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    naja, mein freund ist auch einiges älter als ich aber das heißt ja nicht zwangsläufig, dass er jetzt gleich unbedingt heiraten muss nur weil er schon so alt ist :zwinker:
    warte ab, genieß die zeit und wenn der antrag mal irgendwann kommt, ist es doch viel schöner nicht damit zu rechnen...
    außerdem ist dein Alter doch völlig egal.. solang du es willst und er es will, kann euch doch nix passieren :smile:
     
    #11
    ~°Lolle°~, 28 Mai 2007
  12. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Auch wenn du oft bei ihm bist, es ist nochmal was anderes, richtig zusammenzuleben, sich den Haushalt zu teilen, die Finanzen gemeinsam zu regeln usw. Das sollte vor einer Ehe schon eine Weile laufen, um sicherzugehen, dass man da harmoniert. Ich sag nix gegens frühe Heiraten generell, aber warum unnötiges Risiko eingehen ... liebe erstmal ein paar Jahre richtig zusammenwohnen und dann kann man heiraten.
     
    #12
    Ginny, 28 Mai 2007
  13. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    das stimmt. ich hab vor unserem zusammen wohnen auch fast jeden tag bei ihm verbracht aber seit wir zusammen wohnen isses doch anders. haushalt zusammen auf die reihe kriegen, finanzen regeln usw. ist halt doch was anderes...
     
    #13
    ~°Lolle°~, 28 Mai 2007
  14. Limi
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Single
    du bist 19 :kopfschue ich find das ehrlich gesagt auch ein wenig naiv.
    wenn ihr glücklich seid schön und gut.
    aber wenn man noch so jung ist, sollte man mit dem langzeitliches vorausplanen vlt noch warten.
    und erst mal schauen, was so kommt in der Beziehung..
     
    #14
    Limi, 28 Mai 2007
  15. Sahnerolle
    Sahnerolle (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    Single
    Du bist doch erst 19... und was meinst du was in zwei Jahren noch alles passieren kann? Warum machst du dir jetzt schon gedanken? :ratlos: So wirklich aktuell finde ich das noch nicht... Warte doch noch ein bisschen bis das aktueller wird... aber ich finde es doch noch zu früh, warte doch erstmal ab ob ihr in zwei Jahren noch glücklich seit :eek:

    liebe Grüße
     
    #15
    Sahnerolle, 28 Mai 2007
  16. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    wenn man sich schon die frage stellt, ob heiraten im Alter von 20/21 überhaupt okay ist, dann ist man meiner meinung nach noch nicht reif dafür. entweder kann man darauf ohne zu überlegen und überzeugt mit "ja" antworten oder man lässt sich lieber noch zeit dafür. man kann auch ohne eheliche bindung (erstmal) zusammen sein. wenn man sowieso füreinander bestimmt ist, kann man auch erst in 10 jahren heiraten :zwinker:
     
    #16
    betty boo, 28 Mai 2007
  17. Zoey'
    Zoey' (32)
    Benutzer gesperrt
    225
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Genau! Du hast mir die Worte aus dem Mund genommen:zwinker:

    Habt ihr überhaupt jemals übers heiraten gesprochen oder gehst du einfach davon aus, dass man - in 2 Jahren - nach einer 4 jährigen Beziehung heiratet? Egal, ob er 27 oder 40 ist und eure Mütter mit 18 oder 21 geheiratet haben.....
    finds ehrlich gesagt ein bisschen lächerlcih, sich darüber solche Gedanken zu machen; wenn er dich fragt, dann fragt er, wenn nicht, dann halt nicht:cool1:
     
    #17
    Zoey', 28 Mai 2007
  18. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.385
    248
    557
    Single
    wenn du mit einem Heiratsantrag rechnest ihn aber (noch) nicht annehmen möchtest in deinen jungen Alter dann solltest du ihm das am besten schon klar machen bevor er den Antrag überhaupt stellt!:zwinker:

    Denke du könntest das ganz gut in einem Gespräch unterbringen - eben so beiläufig (aber so das er schon versteht wie es gemeint ist).

    Das mit dem frühen Heiratsalter deiner und seiner Mutter ist kein Argument - früher wurde allgemein eher geheiratet. Heutzutage ist auch kein gesellschaftlicher Zwang zum heiraten mehr gegeben wie er vor 30 Jahren noch vorhanden war.

    Denke sie macht sie deswegen Gedanken da sie offensichtlich mit einem konkreten Heiratsgebot von ihrem Freund rechnet sie aber nicht weiß ob sie dazu dann auch schon bereit sein wird! Finde es legitim sich über sein eigenes Verhalten schon Gedanken zu machen falls man einen "Anfangsverdacht" hat. Ist ja niemanden geholfen wenn der Freund einen Antrag macht in der gutgemeinten Hoffnung das er angenommen wird und man ihm dann absagt. Denke das sollte man dann vorher schon in die "richtige Richtung" lenken.
     
    #18
    brainforce, 28 Mai 2007
  19. Joppi
    Gast
    0
    Meine Mutter sagt mir immer, dass es egal ist ob man den Fehler mit 20 oder mit 40 macht *g*.
     
    #19
    Joppi, 29 Mai 2007
  20. Knalltüte
    Knalltüte (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.601
    123
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Mutter war auch 21 als sie geheiratet hat. Ihre Erfahrung: Nie wieder!
    Für mich selbst wäre das auch viel zu früh. Ich will mich doch austoben. Ich denke mal, wenn ich überhaupt heirate, dann so mit 35 oder so. :ratlos:
     
    #20
    Knalltüte, 29 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Heiraten
badner91
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 September 2016
20 Antworten
Honning
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juni 2016
33 Antworten
Kuschelherz85
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Mai 2016
33 Antworten