Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Heiratsantrag

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sharp, 6 Dezember 2006.

  1. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    Verheiratet
    Hallo ihr's

    will meiner verlobten einen Heiratsantrag machen nur bin ich mir da noch nicht so ganz sicher ob man dafür schon die Eheringe braucht? Wie war es bei Euch? Habe noch keine deshalb frage ich :zwinker:

    Gruß,
    Sharp
     
    #1
    Sharp, 6 Dezember 2006
  2. Patrima
    Gast
    0
    schön :herz:
    also die eheringe sucht ihr euch gemeinsam aus (einfache ringe)
    zur verlobung solltest ihr einen ring mit einem schlichten stein an den finger stecken (oder wies deiner freundin halt gefällt)
    ist meine meinung, vielleicht liest das mein schatz ja auch, dann braucht er sich zumindest DARÜBER keine großen gedanken mehr machen :tongue:
    vielleicht erzählst du uns noch ein bissl was von euch und wies dann letztendlich war? ein verlobtentagebuch wär ja sicher auch ganz nett :tongue:
    lg und viel glück (brauchst du das?)
    patrima
     
    #2
    Patrima, 6 Dezember 2006
  3. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    Verheiratet
    verlobt bin ich schon ich will ihr einen heiratsantrag machen und deshalb frage ich ob man dafür schon die trauringe braucht da ich noch nie einer frau einen heiratsantrag zuvor gemacht habe

    Gruß,
    Sharp
     
    #3
    Sharp, 6 Dezember 2006
  4. Dr.Troy
    Gast
    0
    verlobt sein heißt eigentlich dass man den heiratsantrag schon gemacht hat?!:ratlos_alt: oder versteh ich da was falsch
     
    #4
    Dr.Troy, 6 Dezember 2006
  5. Patrima
    Gast
    0
    ja, so sehe ich das eigentlich auch :tongue:
    aber ich denke, er hat mit seiner freundin schon besprochen, dass sie heiraten wollen und jetzt will er ihr noch einen offiziellen heiratsantrag machen...
    stimmt das?

    für diesen fall trotzdem: wenn sie noch keinen ring hat, dann einen verlobungsring kaufen. eheringe sucht ihr euch gemeinsam aus und tauscht in der kirche oder im standesamt!
     
    #5
    Patrima, 6 Dezember 2006
  6. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    In der Zeit zwischen Heiratsantrag und Hochzeit ist man doch erst verlobt?

    Trauringe brauchst du - dem Namen nach - erst zur Trauung. Die sollte man auch gemeinsam aussuchen. Für die Verlobung kann es etwas schlichtes sein, so haben wir es gemacht
     
    #6
    Gilead, 6 Dezember 2006
  7. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    Nein Trauringe brauchst noch nicht....wenn du natürlich ihren Geschmack genau kennst, kannst du sie ja schon holen, was aber nicht nötig ist.

    Viele wollen sie sich gemeinsam aussuchen.


    Wie willst ihr denn den Antrag machen....*neugierig bin*
     
    #7
    BeastyWitch, 6 Dezember 2006
  8. gemini
    gemini (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    103
    2
    in einer Beziehung
    also so kenne ich das auch :smile:
    laut wiki: Das Verlöbnis (weitergeleitet von Verlobung) ist das Versprechen, eine Person (den Verlobten beziehungsweise die Verlobte) zu heiraten, das heißt, eine verbindliche Übereinkunft zwischen zwei Personen, dass sie heiraten werden oder eine Lebenspartnerschaft eingehen.

    Sobald du also deiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht hast (oder sie dir), bist du erst mit ihr verlobt. Die Trauringe kauft man doch dann erst zusammen und die werden dann auch erst bei der Trauung angesteckt. Zum Antrag kauft man(n) einen Verlobungsring :smile:
     
    #8
    gemini, 6 Dezember 2006
  9. Sharp
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    124
    101
    0
    Verheiratet
    Ganz genau wir haben schon besprochen dass wir zwei heiraten wollen. Und nun will ich ihr einen offiziellen heiratsantrag machen :zwinker: Aber ich habe mir nun doch überlegt bis Weihnachten zu warten (...ist ja nicht mehr lang) weil dieser Zeitpunkt wohl am wenigsten zu vergessen ist :smile:

    halt so mit rose im mund, und sekt aufstellen , kerzen anzünden (... halt auf die romantische art *g*) :engel:
     
    #9
    Sharp, 6 Dezember 2006
  10. BeastyWitch
    Verbringt hier viel Zeit
    736
    101
    0
    nicht angegeben
    wie süß...na dann viel Glück das nichts schiefgeht :zwinker:
     
    #10
    BeastyWitch, 6 Dezember 2006
  11. Tweety
    Gast
    0
    Hallo!

    Für mich ist auch Heiratsantrag = Verlobung.

    Nein, Eheringe brauchst du dann noch nicht. Normalerweise gibt es einen Verlobungsring für die Frau, bei Männern etwas seltener.

    Es ist jedoch eine Möglichkeit, wenn beide Partner Verlobungsringe haben, diese auch als Eheringe weiterzuverwenden (Wechsel auf die andere Hand). Vor der Hochzeit wird dann beispislsweise noch das Datum eingraviert.

    Allerdings muss ich sagen, dass ich den Ehering schon selbst mitaussuchen möchte. Schließlich sollte er einem gut gefallen, da man ihn im Idealfall sein Leben lang trägt.


    Alles Gute!
     
    #11
    Tweety, 6 Dezember 2006
  12. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Nun ja, dann seid ihr aber noch nicht offiziell verlobt, auch nicht vorm Staat. :zwinker: Wie schon oben erwähnt, ist man erst nach einem Heiratsantrag richtig verlobt und nicht nur, weil man darüber gesprochen hat. :smile:

    Off-Topic:
    Dann wäre ich ja jetzt auch schon verlobt. :eek: :grin:


    Trauringe sucht ihr euch am besten dann aus, wenn der Termin für die Hochzeit steht, zwecks Gravur und dergleichen. Beim Antrag kannst du ihr ja einen Ring überreichen. Das wäre die klassische Methode.

    Und wie hast du vor ihr den Heiratsantrag zu machen?
     
    #12
    User 37900, 6 Dezember 2006
  13. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Wenn ich das richtig verstehe, haben sie besprochen (und sich in diesem Zuge versprochen) das sie heiraten. Ergo sind sie verlobt.

    Ohne das eine weitere rechtliche Notwendigkeit besteht, möchte er allerdings noch der Romantik Genüge tun und ihr nochmal einen entsprechenden Antrag machen, mit dem dazugehörigen und üblichen Brimborium :zwinker: Das Ziel wäre also nicht, sich doppelt gemoppelt zu verloben, sondern sie dahinschmelzen zu lassen. :tongue:
     
    #13
    metamorphosen, 6 Dezember 2006
  14. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Wenn das so ist, dann kannste ja auch sicher sein, dass sie ja sagt. :smile:

    Also einen tollen Verlobungsring würde ich "totschick" finden. Einer mit nem schönen Steinchen drin. (Klar ist ne Geldfrage) den kann sie dann später zu den Trauringen als vorsteckring tragen.

    Viel Spass dabei!
     
    #14
    Mausebär, 6 Dezember 2006
  15. Patrima
    Gast
    0
    also das mit weihnachten ist schon sehr romantisch...
     
    #15
    Patrima, 9 Dezember 2006
  16. Tinka
    Tinka (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Stimmt es eigentlich, dass Verlobungsringe traditionell Silber und Hochzeitzsringe Gold sind??
     
    #16
    Tinka, 9 Dezember 2006
  17. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ja :smile:

    Ich werde mir meine Eheringe wohl in Weißgold aussuchen, das steht mir besser als Gold. Bin der Silber-Typ ;-)
     
    #17
    Viktoria, 9 Dezember 2006
  18. Patrima
    Gast
    0
    @ tinka:
    ich denke nicht, aber ich stimme viktoria zu. schaut edler aus - nicht so altmodisch wie gold...
     
    #18
    Patrima, 9 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Heiratsantrag
badner91
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 September 2016
20 Antworten
Mimimia
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 August 2014
62 Antworten
kleinerhausdrache
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Juli 2013
41 Antworten