Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Heizungsluft, trockene Haut und kein vernünftiger Doc

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Hexchen, 17 November 2007.

  1. Hexchen
    Hexchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    1
    Single
    Meine Haut! Und zwar im Gesicht. Hat so richtig rote Flecken sieht bißchen aus wie Eisschollen von der Form, hellrot und schuppt und juckt. Kenne ich schon, kommt von der Heizungsluft, hab ich jedes Jahr im Winter und wenn die Sonne wieder scheint im Frühling gehts wieder weg. Ich war auch schon beim Hautarzt (wegen ner andern Sache wegen der ich 1x pro Jahr zur Kontrolle geh) und hab auch gleich gefragt was er machen würd ja und ich hatte das Gefühl der hatte grad den Vertreter von ner Firma da und hat mir alles mögliche von Vileda (?) empfohlen. Die in der Apotheke meinte dann gleich so wie ich ausseh soll ich die Flossen weglassen davon, sie könnts mir verkaufen aber sie will dass ich glücklich werd und das werd ich da nicht mit und ich soll mal nen andern Hautarzt fragen. Atopisches Syndrom oder sowas hat er das genannt und sie in der Apotheke meinte ich soll mir vom Arzt ne Pflegecreme aufschreiben lassen. Das ist aber der einzige rolligerechte Hautarzt weit und breit und ... ich krieg die Krise. Lieber kauf ich ne Pflegecreme statt dass die einer aufschreibt. Aber welche von den 25.000 in der Apotheke?!
     
    #1
    Hexchen, 17 November 2007
  2. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    Ich bin nicht vom Fach, aber was bei mir gegen trockne Haut ganz gut hilft, ist Bedan. Allerdings habe ich nur an den Ellenbogen ab und zu trockne Haut, mit größeren Stellen hab ich also keine Erfahrung
     
    #2
    User 15499, 17 November 2007
  3. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    kann sein ,dass sie eine creme meinte, die man nur auf rezept selber herstellen kann (also in der apotheke herstellen lassen).kriegste schon irgendwie hin und dann wirds auch wirklich helfen.
     
    #3
    Sonata Arctica, 17 November 2007
  4. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #4
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 17 November 2007
  5. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Hi mein Besenwesen,

    nimm doch mal ein bißchen Hexensalbe... :tongue:

    Ich habe mir gerade heute was mischen lassen in der Apotheke, das hat den Vorteil, dass da nicht so viele Konservierungsstoffe und anderer Schlonz drin ist. Hat den Nachteil, dass man es selbst zahlen muss und es immer nur kurz hält. Kleine Dose ist genauso teuer wie eine große Dose, die große Dose kann man aber nicht nehmen, weil sie genauso schnell schlecht wie die kleine leer wird. Außerdem versuchen einige Apotheker das künstlich teuer zu machen, damit man künftig was aus ihren Kosmetikregalen nimmt. Damit verdienen sie ohne irgendeinen Aufwand nämlich auch recht gut. Du brauchst also eine nette Apothekerin oder einen netten Apotheker oder eine nette PTA - wenn Du so jemanden kennst, dann empfehle ich Dir zwei verschiedene Cremes, eine für den Tag und eine für die Nacht.

    Ich weiß, dass es bei so trockener Haut (hat er wirklich Neurodermitis gesagt oder gemeint?!) 1003 Weisheiten gibt und mir jetzt 1003 Leute erklären werden, warum sie das eine so und das zweite anders machen würden. Daher würde ich sagen: Macht einfach andere fundierte (Verbesserungs-) Vorschläge und dann guckt Hexchen, was ihr am besten gefällt. Mein Vorschlag wäre dieser:

    Als Tagescreme etwas, was schnell in die Haut einzieht, sie nicht verklebt und sie geschmeidig macht. Ich würde da etwas auf Lanolinbasis nehmen mit Nachtkerzenöl und bißchen Pipi drin.

    Sol. ac. citr. 0,5% wässrig 30,0
    Ol. oenoth. sem. 5,0
    Urea pura 10,0
    Ad. lanae anhydr. ad 100,0

    Als Nachtcreme etwas, was sich auf die Haut legt wie eine Speckschicht, damit die Heizungsluft (wenn die bei Dir wirklich das Problem ist) nicht so dran kommt und die Feuchtigkeit nicht zu stark verdunstet (also rückfettend). Das ist auf Vaselin- und Glyzerinbasis und ist eine ziemliche Schmiererei (wie Tapetenkleister, nur dass es nicht klebt), wenn Du davon Pickel bekommst, bringt das nichts.

    Sol. ac. citr. 0,5% wässrig 30,0
    Glyc. 10,0
    Ungt. Cordes ad 100,0

    Beides sollte jeweils nicht mehr als 10 Euro pro Dose kosten. Ich würde es in den Kühlschrank packen, dann hält es rund 6 Wochen. Gute Besserung!
     
    #5
    Dunsti, 17 November 2007
  6. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab das auch und bei mir hilft Nivea in hohem Maße.
    Das heißt mehrmals am Tag wirklich dick eincremen, seitdem ich das mache, ist es wesentlich besser geworden. Ist zwar auch noch nicht ganz weg, aber tut auf jedem Fall nicht mehr weh.

    ich war irgendwann mal bei einer Kosmetikerin und selbst die wusste nicht mehr, was man da eigentlich machen könnte außer vor allem vierl einzucremen, weil meine Haut durch das Schwimmen wirklich extrem trocken ist.
     
    #6
    Die_Kleene, 17 November 2007
  7. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Finde auch das es sehr nach Neurodermitis klingt. Beste schnelle Erfolge lassen sich erstmal mit einer cortisonhaltigen Salbe erreichen. Lass dir diese mal verschreiben.
     
    #7
    Doc Magoos, 17 November 2007
  8. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    557
    Single
    hmm das macht die Situation natürlich sehr schwer - wäre denn ein Hausbesuch denkbar:schuechte bzw. würde dir doch sicher jemand helfen in die Praxis zu kommen wenn du dies am Telefon mit der Sprechstundenhilfe abklären würdest. Hamburg ist doch groß da gibts sicher noch einige rollstuhlgerechte Praxen bzw. welche in denen Hilfsbereitschaft groß geschrieben wird.:smile:
     
    #8
    brainforce, 17 November 2007
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Das kenn ich auch :frown:

    Hab auch ne cortison haltige Creme von meinem Arzt bekommen.

    Wenns grad erst anfängt, hilft auch Bepanthol ganz gut. Das gibts in der Apotheke. Nicht ganz billig. Aber die von der Firma schicken gerne viel Probematerial :zwinker: Dann kann man testen obs hilft und ob mans verträgt.
     
    #9
    User 48246, 18 November 2007
  10. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    die hab ich neulich in einer klausur herstellen müssen :grin:
     
    #10
    Sonata Arctica, 18 November 2007
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Mein Tip wurd eben schon genannt - Bepanthol (Körperlotion, in verschiedenen "Intensiv-Varianten"). Deren Gesichtscreme hingegen ist für mich nicht so optimal. Die Körperlotion nehme ich für alles, auch fürs Gesicht, für mich das Beste. Da mussste auch mal rumprobieren. Von Bepanthol gibt es in der Apotheke mitunter kleine Probierpackungen, frag doch mal danach (wenn Du Dich nicht für Dunstis Tip entscheidest oder für einen anderen Vorschlag). Zuschicken lassen wie vorgeschlagen geht natürlich auch...

    Mit Weleda (falls das gemeint ist) hab ich keine Erfahrungen. Was Du beschreibst und das Stichwort atopisch lässt mich wie darkbluesmile ans atopische Ekzem = Neurodermitis denken. Hab ich ja auch, mal mehr, mal weniger, mal gar nicht. Bevor ich mir eine cortisonhaltige Salbe verschreiben ließe, würde ich es mit Bepanthol und Eigenurin probieren (oder einer Harnstoffcreme). Ich komm damit super klar, der letzte Schub in der just vergangenen Woche hat sich ohne Advantan nur mit Anwendung von Eigenurin beheben lassen. (Atopisches Ekzem oberhalb der Brust/im Brustbeinbereich und unter den Achseln ist ziemlich blöde, eine Nacht bin ich fast wahnsinnig geworden...)
     
    #11
    User 20976, 18 November 2007
  12. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Das hab ich ja auch von dir :zwinker:
     
    #12
    User 48246, 18 November 2007
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    du meinst weleda, vileda stellt so putztücher und so nen kram her. :grin:
    ja, atopisches ekzem heißt das, ist dasselbe wie neurodermitis. am besten lässt du dir vom hautarzt was mit cortison verschreiben und für die schubfreien tage ne pflegecreme, zb von linola oder eucerin. physiogel stellt auch noch sowas her, ist auch alles hypoallergen.

    http://www.physiogel.de/
    http://www.eucerin.de/
    http://www.linola.de/

    die hab ich auch schon gemacht. in der apotheke nannten wir sie passenderweise "zitronencreme". :grin:

    und die kenn ich auch noch. :grin:
     
    #13
    CCFly, 18 November 2007
  14. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    was isn Ol. oenoth. sem. ? das hab ich noch nirgendwo reingetan glaub ich^^
     
    #14
    Sonata Arctica, 18 November 2007
  15. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    oleum oenotherae ist nachtkerzenöl.
     
    #15
    CCFly, 18 November 2007
  16. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    hab ich in der tat noch nicht in der rezeptur bei uns stehen sehen.klingt aber so hübsch *gg*
     
    #16
    Sonata Arctica, 19 November 2007
  17. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Bepanthol-Empfehlung: Stimmt, Mietzie, ich erinner mich.
    Hypoallergenes Shampoo von Physiogel kann ich sehr empfehlen, ich hab gelegentlich das atopische Ekzem auf der Kopfhaut.
     
    #17
    User 20976, 20 November 2007
  18. Hexchen
    Hexchen (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    1
    Single
    HEXENTOASTER [​IMG]

    Werd ich vor meiner Schwimmgruppe mal ausprobieren da ist ein Solarium.

    Also ich hab gefragt in der Hauptbahnhof Apotheke und da wollen sie für den Matschkram 34,21 Euro haben und für das mit den Nachtkerzen 42,79 Euro, sind 77 Euro zusammen. Ich hab leider keinen Apotheker den ich kenn oder so, aber ich find 77 ne Frechheit wenn du sagst nicht mehr als 20. Und dann alle 6 Wochen?

    Das hilft bei mir leider gar nicht. Nivea hab ich schon stehen im Bad und das brennt nur machts aber nicht besser.

    [​IMG]

    Sorry aber bei dem wo ich jetzt bin ist es so dass du um 2 Uhr ein Termin hast und um 20 vor 6 aufgerufen wirst. Der hat von 8 bis 6 durchgehend auf und teilweise setzen sich die jüngeren auf den Fußboden im Flur damit für die Omas genug Stühle da sind. Der ist in Wandsbek und es gibt noch einen rolligerechten in der City aber der ist keine wirkliche Leuchte. Hausbesuch vom Facharzt hab ich noch nicht erlebt.

    Bepanthol hab ich gefragt, auch in der Apotheke im Hauptbahnhof und die meinten da ist überall Parfüm drin und das würden die lieber lassen. Ich werds mir aber trotzdem kaufen nachher. Ich hab heute morgen von einer aus meiner Klasse von Physiogel so ne handvoll Probepackungen gekriegt A.I.-Creme steht da drauf. Schaun wir mal.
     
    #18
    Hexchen, 21 November 2007
  19. Dunsti
    Dunsti (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    590
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Die haben ja einen Knall. Aber ich habe es befürchtet. Da hilft nur: Entweder jemanden kennen, der es günstiger rührt, oder für Trick 17 über die Kasse mich mal anmailen. Das schreibe ich hier nicht öffentlich rein.
     
    #19
    Dunsti, 21 November 2007
  20. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Hmm, kann man die Cremes nicht selbst panschen? Ich meine, ich hätte sämtliche Zutaten schon in diversen Onlineshops gesehen.. Ich hab da ne Pharmazeutin, die ich mal fragen könnte, ob sie eine genaue Anleitung geben kann, wenn das hilft.
     
    #20
    User 505, 21 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Heizungsluft trockene Haut
buri-li
Lifestyle & Sport Forum
3 Mai 2013
14 Antworten
Oesi
Lifestyle & Sport Forum
2 Mai 2011
1 Antworten