Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Helft mir,bitte...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Katsumuto, 19 März 2006.

  1. Katsumuto
    Katsumuto (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi all!
    So,hab so das Gefühl,das könnte länger werden.
    Ich bin jetzt mit meiner Freundin 4 Monate zusammen.Und ich liebe sie mehr als alles andere(hat auch 5 Monate gedauert bis einer von uns gesagt hat,dass er den andern liebt...)
    Also,nun zu meinem Problem.
    Wenn sie nicht da ist,hab ich teilweise tierische Bauchkrämpfe,kann nichts essen und hab das Gefühl ich könnte den Tag auf der Toilette verbringen,weil mir :wuerg: ist...Außerdem kann ich fast nicht mehr lachen,wenn sie nicht da ist.(alles total untypisch für mich,vor allem das lachen...)
    Und ich weiß nicht woher das kommt.Wir haben uns bis vor 1 1/2 Wochen jeden Tag gesehen,sms geschrieben und telefoniert (ja,all das an einem Tag).Dann meinte sie,sie wolle mich nicht mehr so oft sehen(was ich gar nicht so schlecht finde...)aber bis vor 1,5 Wochen hatte ich diese Probleme nicht...Hab totale Angst sie zu verlieren,sie meinte auch,dass wenn sie keine Ausbildung bei uns findet,zieht sie weg.Als ich meinte,ob sie Schluss machen würde deswegen,guckte sie micht geschockt an und fragte wie ich darauf komme,weil sie micht liebt und für immer haben will!:herz: seufz...
    Hab schonmal das Thema halbwegs mit ihr besprochen,aber dann fragte sie mich irgendwann ob sie eine schlechte Freundin ist,wenn ich das Gefühl habe sie zu verlieren(ob sie was falsch macht...)
    Ich weiß einfach nicht,wie ich die Verlustängste beseitigen soll,mir gehts nur so,wenn sie nicht da ist.(deshalb kann ichs ihr kaum erklären,wenn sie da ist)
    wenn wir uns sehen ist alles so wunderbar,es ist auch nicht langweilig zwischen uns.Es stimmt alles,nur dieses Problem,dass ich habe.Und ich weiß nicht,ob sie nochmal damit nerven sollte...
    Ich kann nicht mehr,wie kann ich das loswerden?Ist das überhaupt Verlustangst oder was völlig anderes?

    Danke fürs lesen!:smile:
    greetz
     
    #1
    Katsumuto, 19 März 2006
  2. ktkrch
    Verbringt hier viel Zeit
    193
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hast du deiner freundin genau erklärt wies dir geht wenn sie nicht da ist oder hast du ihr nur gesagt das du angst hast sie zu verlieren?
    ich würd an deiner stelle schon noch mal mit ihr darüber reden und es ist nicht nervig wenn man etwas klären möchte find ich zumindestens das zeugt für mich von vertrauen wenn man sich dem anderen anvertraut ^^
    sprich mit ihr nochmal drüber
    und ich glaub schon das es verlustangst ist wenn du auch angst davor hast das wenn sie verzieht das sie dann schluss macht
    erklär ihr die situation einfach mal ganz genau vllt versteht sie es ja und kann dir helfen
    viel glück
     
    #2
    ktkrch, 19 März 2006
  3. Katsumuto
    Katsumuto (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab sie schonmal paar mal darauf angesprochen,dass ich Angst habe,dass sie mich nicht mehr lieben könnte,sie mich verlassen könnte und sowas.Diese Frage,ob sie was falsch macht oder ne schlechte Freundin ist(weil,ich sie frage[paar mal zu oft,glaub ich] ob sie mich liebt oder micht verlassen könnte),hat mich irgendwie geschockt.Wir hatten es bisher auch nicht einfach,wir haben schon seit Anfang der Beziehung Stress von außen und konnten den bisher gut zusammen bestehen,nur langsam fehlt mir die Kraft.Und,wenn wir zusammen sind,kann ich ihr das irgendwie nicht so erklären.Weiß nicht warum.Vielleicht schick ich ihr ne e-mail,in der ich das erkläre,Worte sind manchmal einacher.Hab vor allem Angst,dass wenn ich wieder damit anfange,sie sich dann Vorwürfe macht und das zu nem Bruch in der Beziehung führt...

    greetz
     
    #3
    Katsumuto, 19 März 2006
  4. nail25
    nail25 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Also meine meinung ist, wenn du so weitermachst, du sie bald verlieren wirst. Denn sie merkt ja das du von Ihr abhängig bist. Und das ist echt schonmal schlecht, ich kenne das. Aber eine Frau darf sowas nie merken, irgendwann fängt sie dann an mit dir zu spielen und irgendwann ist sie ganz weg. Du bist dann nicht mehr interessant für sie! Und das ist das was Frauen wollen, ich habe diesen Fehler auch gemacht, nur ein Tip!!!
     
    #4
    nail25, 19 März 2006
  5. Katsumuto
    Katsumuto (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Aber wie soll ich diese Ängste abstellen?So war ich noch nie drauf...nichtmal,als mich meine Ex so richtig verarscht hat und ich wusste das halbwegs.Ich weiß ja,dass sie´s ernst meint und mich genauso liebt,wie ich sie.Nur,irgendwas in mir sieht alles auf einmal kritisch.Und diese Bauchkrämpfe usw...hab ich erst seitdem wir uns nicht mehr so oft sehen.Und die sind langsam unerträglich(und ich kann wirklich was wegstecken:smile: )
    Wie kann ich dagegen kämpfen?

    greetz
     
    #5
    Katsumuto, 19 März 2006
  6. nail25
    nail25 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Vor was hast du denn Angst, das es dir so auf dem Magen schlägt? Hast du Angst sie zu verlieren? Wenn du die Angst hast, hast du sie fast schon verloren! Überleg dir mal ganz genau warum du die Schmerzen hast. Denn irgendetwas liegt dir im Magen, deswegen hast du Bauchschmerzen. (Ich denke mal irgendeine Angst)

    Du musst versuchen denn Grund zu finden, anders wirst du diese schmerzen dann nicht los!
     
    #6
    nail25, 19 März 2006
  7. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    oh bitte, so ein Quatsch! Ist traurig, dass du an so ne Frau geraten bist, aber das zu verallgemeinern ist einfach nur schwachsinn! Zu ner ernsthaften Beziehung gehört so was nun mal, und da ist dann auch klar, dass beide irgendwo mehr oder weniger voneinander abhängig sind.
     
    #7
    Immortality, 19 März 2006
  8. Katsumuto
    Katsumuto (31)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    264
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dass ich sie durch meine Ängste verlieren könnte,weiß ich auch.Deshalb kann ich ja grade nicht mit ihr drüber reden...Das ist so komisch,am Anfang hatte sie die ganze Zeit diese Ängste und ich war selbstbewusst und hatte keine Angst sie zu verlieren und jetzt hat sich das ganze gedreht.Soll ich ihr ne mail schicken,in der ich das ausführlich erkläre oder soll ich´s sein lassen?Ich will sie nicht verlieren,nochmal verkrafte ich das nicht jemand so wichtiges zu verlieren...:cry:
    Ich hab sogar 4Kg in nur 2 Wochen verloren...glaub,langsam ist der Zustand nicht mehr normal...
    Geh jetzt erstmal Fitness mit meinem besten Kumpel,blöd nur,dass der mir nicht helfen kann,weil der keine Erfahrung mit Frauen hat und meine nur schlechte sind (bis auf meine jetzige Freundin).
    Hoffentlich krieg ich langsam wieder nen klaren Kopf,so geht das nicht mehr lange weiter...
    postet mal weiter,vielleicht hat ja einer die zündende Idee...

    greetz
     
    #8
    Katsumuto, 19 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Helft mir bitte
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
ps_9000
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2016
2 Antworten
Shogun36
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 März 2016
2 Antworten
Test