Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hells Angels und Gremium, wer kennt sich aus?

Dieses Thema im Forum "Stammkneipe" wurde erstellt von Krötchen, 6 Juni 2006.

  1. Krötchen
    Krötchen (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    Also... Von den Hells Angels haben bestimmt schon einige was gehört. Gremium is unbekannter, allerdings au net sehr viel kleiner. Hab jetzt vor kurzem durch Zufall erfahren das mein Dad und so lange Zeit beim Gremium waren/sind. Kann mir jemand was genaueres darüber erzählen? Im i-net hab ich net sooo viel brauchbares gefunden.
    Lg Kröte
     
    #1
    Krötchen, 6 Juni 2006
  2. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    sind das diese harley-typen oder lieg ich jetzt völlig falsch? :schuechte
     
    #2
    Neonlight, 7 Juni 2006
  3. petite
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    jo, das sind gaaanz harte kerle die saufen,vögeln,drogen verticken, frauen zur prostitution zwingen und leute zusammenschlagen. ärgste feinde der outlaws, banditos und öhm.... anderen.:grin:
     
    #3
    petite, 7 Juni 2006
  4. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Ich kann eventuell weiterhelfen... aber per PN!
     
    #4
    Bakunin, 8 Juni 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ehm, naja damit ist wohl nicht zu spaßen! Ich kenne mich in dieser Hinsicht auch ziemlich gut aus, aber leider kann ich nicht zuviel preißgeben, da würde ich gegen meine Schweigepflicht verstoßen :zwinker:
     
    #5
    User 37284, 30 Juni 2006
  6. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Hehehehe... wie sagte ein Bekannter vom Gremium mal zu mir: "Du kannst mich ruhig fragen, wenn dich was interessiert - du erfährst sowieso nur, was du erfahren sollst." ;-)
     
    #6
    Bakunin, 30 Juni 2006
  7. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    naja, Recht hat er ja damit! :grin:
     
    #7
    User 37284, 30 Juni 2006
  8. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Das ist aber grade bei meinem Kneipenjob irre praktisch, wenn man ein paar von den Leuten kennt und sich gut mit denen versteht... da haste immer Ruhe an der Theke. ;-) Da reicht meistens die bloße Anwesenheit. :smile:
     
    #8
    Bakunin, 30 Juni 2006
  9. Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    nicht angegeben
    was ist das komisches wenn man da so geheimnistuerisch machen muss? :engel:

    bewegt sich diese, ähm, organisation im legalen bereich?:tongue:
     
    #9
    Neonlight, 30 Juni 2006
  10. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    im prinzip ist es nur ein Motorradclub :zwinker:
     
    #10
    User 37284, 30 Juni 2006
  11. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Gremium nur ein Motorradclub?
    Nunja, den Straftaten alleine im norddeutschen Raum zu folge, eher eine kriminelle Vereinigung, nochdazu mit einem Vizepräsidenten der Anführer der verbotenen Nationalsozialistsichen Front war und sich nach dem hingerichteten Nazikriegsverbrecher "Oswald" Pohl benennt.

    Intressant wirds, wenn man sich mal mit den Tätowierungen und Aufnähern beschäftigt.
    Gibt intressante Sachen da.
    Von Aufnähern/ Tätowierungen für Mord unter Zeugen über Gangbangs und verschiedene andere extreme Sexualpraktiken usw.
     
    #11
    Novalis, 2 Juli 2006
  12. Bakunin
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    2
    nicht angegeben
    Ich kenne mich in dem ganzen Metier nicht besonders aus, aber ich weiß nicht, ob man der Sache soziologisch gerecht wird, wenn man dem MC als solchen den Charakter einer kriminellen Vereinigung zuspricht. Dass ein solcher Club naturgemäß ziemlich rauhe Gestalten anzieht, das ist ja nun kein großes Geheimnis. Und dass die Bruderschafts-Struktur natürlich im Fall eines "Angriffs" von "außen" (in dem Falle also eines Staatsanwalts oder ähnlichem) natürlich zu einer Geschlossenheit führt, ebenso.
    Ich will da jetzt sicher nichts verharmlosen oder herunterspielen, aber den MC als solchen würde ich nicht "kriminelle Vereinigung" nennen.

    Auch hier gilt: Ich würde das nicht als charakteristisches Merkmal ansehen. MCs sind nach außen unpolitische Vereinigungen, die noch dazu einen starken Männlichkeitskult pflegen. Und solche Gruppierungen ziehen immer auch Leute vom rechten Rand an. Das kann man auch bei den Skinheads sehen oder bei der Black Metal Szene.
    Ich kenne aber auch genauso Gremium-Leute, die vom linken Rand kommen und sogar ein paar, die man wahrscheinlich als Neo-Hippies bezeichnen könnte.
    Der MC als solcher ist unpolitisch.

    Da fehlt mir ehrlich gesagt das Hintergrundwissen.
     
    #12
    Bakunin, 2 Juli 2006
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    @Novalis: Das ist mir schon bewusst aber dennoch handelt es sich um einen Motorradclub und das war ganz einfach die Frage! Aufgrunddessen, dass ich mal im Gericht gearbeitet habe, weiß ich da schon sehr gut, was da abgeht :zwinker:
     
    #13
    User 37284, 2 Juli 2006
  14. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Die Threaderstellerin wollte genaueres darüber wissen.
    Daß es nen motorradclub ist, weiß sie selber.

    So, ich muß mich korrigieren. Das 1988 erlassene Verbot des Gremium MC wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung, wurde 1991 wieder aufgebhoben. Demnach ist es offiziell keine mehr.

    Zu den Patches und Tätowierungen:

    1% steht für die - nach Aussage der American Motorcycle Assoiation - 1 Prozent der gesetzlosen Motorradfahrer.

    Sternförmige Tätowierung zwischen Daumen + Zeigefinger zeigt an, wieviele Jahre Knast der Träger aufm Buckel hat.

    13 als Patch besagt: Träger konsumiert und handelt mit Marihuana

    22 als Patch besagt: Träger war im Knast

    23: Träger hat einen Kasten Bier innerhalb von 8 Std. getrunken

    69: Ausübung der stellung 69 unter Zeugen

    Dequiallo sagt: Träger hat sich durch gewalttätigkeiten gegenüber Polizisten hervorgetan. bedeutet auch: "Keine Gnade"

    Dirty Dozen oder Filthy Few: Träger hat einen Mord vor zeugen und/oder für den Club begangen. Für jeden totenkopf ein opfer.

    Cutie: Frau die auf Clubparty vergewaltigt wurde.

    Sheep: Frau die allen Mitgliedern gehört und sexuell zur Verfügung steht.

    Wings (als Patch oder Anstecknadel) stehen jeweils für verschiedene sexuelle praktiken vor Zeugen.

    Eightball: Patch für homosexuellen Analverkehr vor Zeugen
     
    #14
    Novalis, 2 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test