Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Help!!2probleme und ich weis nich wieso *seufz*

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von levedusoleil, 9 Juli 2006.

  1. levedusoleil
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    Verlobt
    :cry:
    Ich habe nun schon so oft mit jmd geschlafen,hatte 3kerle(mein freund is der 3.)aber es will und will einfach nich klappen mit dem orgasmus:kopfschue
    ich liebe meinen freund und genieße den sex mit ihm,aber es deprimiert mich schon tierisch.
    und ich bin keine die den sex an dem orgi ausmacht,aber irgendwas kann da doch nich stimmen...wenn ichs mir selber mach is das ganz einfach:flennen:

    wo sich das 2.problem anschließt...möglicherweise würde es mir ja was bringen wenn mein freund mit seiner hand nachhelfen würde,aber irgendwie kann ich das nich...
    ich mag es nich wenn man mir da unten rumfummelt(warscheinlich zuviele schlechte erfahrungen gemacht:wuerg: )
    und das problem is dass ich nich ma denke dass er es schlecht machen würde,aber irgendwie finde ich es furchtbar unangenehm wenn man gefingert oder so wird...ich weis nich wieso...irgendwie is es unnormal(?!) für mich...
    ich bin net prüde oder sonst was aber irgendwie verschließe ich mich jedesmal wenn er auch nur in die nähe kommt mit seinem mund und der hand...
    wieso nur?:cry:
    er muss sich ja sonst was denken,wenn ich immer nen rückzieher mach...und das komische is,bei ihm mach ichs gerne...ich streichel ihn gerne und liebkose ihn,aber ich will nix zurückbekommen...wieso?:ratlos:
    ich wende mich an euch vielleicht könnt ihr mir helfen...der sex mit ihm is so wundershcön,aber er schaut mich immer so an danach(wieso denn schon wieder kein o.?)männer denken einfach total unfrauisch:tongue: ,ehrlich,die denken mit rein und raus wärs getan...

    ich hab ihm ma n buch über versch.stellungen,oralverkehr etc gegeben(bin seine 1.freundin,einfahc nur so),er fand das buch sehr toll und hat gleich angefangen etwas daraus zu machen,aber ICH WILL ES NICHT...
    wieso nur nich?ich find es unnormal geleckt zu werden...:flennen: :flennen:

    ich werde niemals einen orgasmus mit meinem freund erleben:cry: :flennen:
    ich würde so gerne...:geknickt:
     
    #1
    levedusoleil, 9 Juli 2006
  2. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    das problem ist, dass du blockiert bist, und du dich nicht gehen lassen kannst.

    Und ohne Vorspiel wie z.B. lecken und fingern wirst du gar nicht erst richtig heiss, oder richtig geil... und ohne das, wird es auch es auch sehr schwer werden einen orgasmus zu bekommen.

    deshalb hilfts eigentlich nur, wenn du deine Denkweise änderst (dass fingern z.B. ekelhaft wäre) und versuchen, das lecken und gefingere zu genießen. vl. klappts ja nicht beim ersten mal, aber von mal zu mal wirst du dir dann sicherer und kannst auch das Vorspiel genießen.
     
    #2
    Chimaira, 9 Juli 2006
  3. levedusoleil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verlobt
    ich bin total gehemmt was das angeht...
    dabei bin ich eigentlich auch so geil genug.
    ich brauch mein freund nur anschauen schon bin ich geil(verdamt scharf der kerl:tongue: )
    er macht es super,aber ich bin total blockiert,wie du schon gesagt hast...
    ich kann mich einfach nich gehen lassen...ich bin auch net altmodisch um gottes willen,es liegt nur an ..mhh ja woran nur?
    ich hab 2mal verdamt schlechte erfahrungen gemacht mit ov:wuerg: :flennen: es war grauenhaft...und hat nie was gebracht...auserdem find ich das eklig wenn mich da jmd abschleckt:ratlos:
    ich bin schon recht merkwürdig...
    ich vertraue ihm total,daran liegts nich,ich weis dass er es gut machen würde und mir nich wehtun..aber irgendwie klappts nich...naja vielleicht schaff ichs im urlaub locker zu werden...

    --->vorallem fühlt man sich irgendwann ehrlich nurnoch wie ne samenbank...
     
    #3
    levedusoleil, 9 Juli 2006
  4. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    mhmmh ok, schlechte Erfahrungen...

    aber lehnst du es dann immer ab geleckt zu werden? weil wenn du das ekelhaft findest, dann hast du ja bestimmt keine lust, dass überhaupt nochmal zu machen, oder?

    vl. soll dein freund mal probieren, sanft und langsam an deinen oberschenkeln herumzustreicheln, vl. bekommst du dann lust geleckt oder gefingert zu werden und kannst dich gehen lassen.
     
    #4
    Chimaira, 9 Juli 2006
  5. levedusoleil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verlobt
    wirklich gemocht hab ich das noch nie.
    er hat schon oft am oberschenkel gestreichelt...es war schön..irgendwie brauch ich das nich das lecken...ich find es einfach unnatürlich...ka...versuch ich ja ebenr auszukriegenw as da sproblem is...
    :geknickt:
    ich kann mich nich gehen lassen,würde ständig drüber nachdenken,ob ich gut ausseh,nich komsich schmecke ode rrieche*seufz*auch wenn die vorgänger kein problem mit hatten...ich weis doch auch nich...er wollte mir gestern meie höschen ausziehen und mich küssen...aber ich hab abgeblockt...
    wenn ich wenigstens wüsste was das problem is...
    ich mein ich hab wirklich verdamt schlechte erfahrungen gemacht(nur)mt sex und co..es is auch immernoch recht schwierig für mich mit meinem freund zu schlafen...:cry:
     
    #5
    levedusoleil, 9 Juli 2006
  6. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    wenn du sowas während dem sex denkst, und dich nicht hübsch oder frisch findest, kannst du doch das alles gar nicht genießen!

    habe Vertrauen in dir und in deinem Freund.

    also du hast doch sowieso keine andere Möglichkeit als es zu probieren und dich fallen zu lassen!
     
    #6
    Chimaira, 9 Juli 2006
  7. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Fang an dich selbstzubefriedigen!

    Lerne deinen Körper kennen und lieben. Lern wie du dich selbst zum Orgasmus bringen kannst...wie soll dein Freund dich befriedigen wenn du es selbst nicht kannst und so ein schlechtes Verhältnis zu deinem Körper hast!

    Und hab Spass dabei! Viel Glück!
    :zwinker:

    Ich bin auch mit vielem an mir nicht zufrieden, aber dein Freund hat, wenn er mit dir im Bett ist, was anderes im Kopf als Fettpölsterchen, Leberflecken, unterschiedlich große Brüste oder was weiß ich zu bewerten!
     
    #7
    koalase, 9 Juli 2006
  8. birdie
    birdie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.939
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Sie macht es sich ja eh schon selbst, hat sie ja im Anfangspost geschrieben...
     
    #8
    birdie, 9 Juli 2006
  9. levedusoleil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verlobt
    ja eben,tu ichdoch...ichweis genau was und wie ich es mag...
     
    #9
    levedusoleil, 9 Juli 2006
  10. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Hallo, ich weiss jetzt nicht, was für Erfahrungen du gemacht, hast, aber wenn es regelrecht traumatische sind, würde ich dir zu einer Therapie raten.

    Ansonsten: lass dir Zeit, du hast offenbar einiges zu verarbeiten und musst erst Vertrauen fassen, das dauert. Eventuell kannst du dich selbst während des GV stimulieren? Viele Männer macht das sogar an :smile:
     
    #10
    Britt, 9 Juli 2006
  11. Tamachan
    Tamachan (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde sagen, du solltest Dich nicht so unter Druck setzen. Hört sich an, als würdest Du einfach mehr Zeit brauchen, bis Du Dich wirklich bei Deinem Freund fallen lassen kannst. Du sagst zwar, Du vertraust ihm – aber da spricht Dein Kopf und Deine Liebe zu ihm. Aber irgendwas in Dir ist ja wohl da, was da lieber noch „abwarten“ will...

    Du musst nicht nur Vertrauen zu ihm, sondern auch zu Dir fassen. Erst, wenn Du Dich total sicher und wohl fühlst, wird es sich meiner Meinung nach bessern können. Dann erst wirst Du Dir sicher keine Gedanken mehr machen müssen, wie Du dabei aussiehst oder riechst oder sonst was. Und dann erst kannst Du Dich vielleicht von Deiner inneren Abwehrhaltung befreien.

    Und die lässt sich glaube ich nicht beseitigen, indem Du einen Schalter umlegst oder zu Dir selbst sagst, ich will jetzt aber das und dies. Vor allem, wenn Du auch noch schlechte Erfahrungen gemacht hast. Das wär ein Wunder, wenn es so funktionieren würde – auch wenn ich es Dir durchaus wünschen würde, das es so leicht ist. Aber ich glaube eher, dass Du noch ne Weile brauchen wirst. Ich kann Deinen Hintergrund nicht einschätzen – aber vielleicht kannst Du ja auch Hilfe bei einem Therapeuten suchen, der Dich dabei unterstützt Deine Vergangenheit zu verarbeiten und/oder an der jetzigen Situation und auf Deine Zielerreichung hin zu arbeiten?

    Eins interessiert mich noch: Willst Du denn überhaupt wirklich? Willst Du wirklich Sex haben oder sexuellen Aktivitäten nachgehen? Sei ehrlich. Wenn ja, warum? Kannst Du das beantworten? Gerade mit schlechten Erfahrungen – will man da wirklich Sex? Kann ich mir nur so schlecht vorstellen – deshalb frag ich jetzt einfach mal so blöd. Wenn ja, weshalb?

    Ich denke einfach, wenn Dir das momentan alles so schwer fällt und Du keine Berührungen zulassen kannst – warum tust Du es dann? Oder hast Du vielleicht nur das Gefühl, das Du Deinem Freund etwas geben willst, weil Du ihn so liebst oder ihn nicht verlieren willst? Sind nur so Gedanken von mir... Das soll weder Dich noch Deinen Wunsch anzweifeln - mich interessiert in dem Fall nur Deine Motivation!
     
    #11
    Tamachan, 9 Juli 2006
  12. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Sorry ich hab den Anfangsthread jetzt 2mal durchgelesen (hab ihn auch vor meiner Antwort durchgelesen...insgesamt also 3mal)...kann immer noch nix über SB finden. Morgen geh ich zum Augenarzt *lol*

    Also nix für ungut!
     
    #12
    koalase, 9 Juli 2006
  13. levedusoleil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verlobt
    mach echt ma n thermin beim augenarzt aus:tongue:






    und ich will sex weil ich meinen freund liebe und ihm nahe sein will,ich will nicht dass meine vergangenheit mich daran hindert ihm nahe sein zu dürfen.der arsch der mir das angetan hat(1jahr her)darf nicht wächter über mein leben mehr sein...
    ich muss davon loskommen....ich will keinen sex weil mein freund es will(er weis was mir passiert is)ich will es weil ich es wirklich will,niemand außer mir darf mich daran hindern mit ihm shclafen zu können/wollen/dürfen...ich liebe ihn so sehr,seine berührungen machen mich wahnsinnig...:herz: ....nur irgendwo is halt de rpunkt angelangt wo es nich weiter geht...und ich habe gehoft hier eine möglichkeit(außer therapeuth)zu finden das zu ändern...
     
    #13
    levedusoleil, 9 Juli 2006
  14. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Ich hab's gefunden...mann oh mann wie blind kann man sein :kopfschue

    Dann versuch ich es jetzt mal mit was produktiven: So wie du schreibst, kommt es mir vor als betrachtest du deinen Körper als etwas fremdartiges und eher abstoßendes.

    Hast du dich mal mit einem Spiegel da unten angesehen? Bist du nicht vielleicht etwas selbstkritisch mit dir?
    (vorhin hab ich es schon mal geschrieben: Ich bin auch mit vielem an mir nicht zufrieden, aber dein Freund hat, wenn er mit dir im Bett ist, was anderes im Kopf als Fettpölsterchen, Leberflecken, unterschiedlich große Brüste oder was weiß ich zu bewerten! -> das stimmt immer noch...meiner Erfahrung nach *g*)

    Hast du dich mal geschmeckt?
    (Wenn mein Freund in mir war und ich ihn danach noch oral befriedige, komm ich ja unweigerlich mit meinen eigenen Flüßigkeiten in Berühung...und ich muss sagen...ist weder eklig noch schlimm noch sonstwas. Ehrlich gesagt finde ich, dass mein Freund und ich zusammen sogar ganz gut schmecken :tongue: )

    Wenn es mit SB klappt: hast du dich schon mal vor deinem Freund selbstbefriedigt? Ich finde dafür ist ziemliches Vertrauen nötig. Wenn du das schaffst, löst das vielleicht die Blockade und er kann mal sehen, wie es theoretisch bei dir funktioniert und daraus lernen.
     
    #14
    koalase, 9 Juli 2006
  15. levedusoleil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verlobt
    mhh,ich hatte ma gesagt er soll vor mir sich einen runterholen...:tongue:
    naja er wollte aber net:geknickt: also wenn er nich will so kann ich das auch net machen..:ratlos:
    was würde das denn bringen?ich hab kein problem bei ihm wa szu machen,ich mag da sogar sehr...aber sobald er in die unteren regionen kommt blocke ich ab...
    ich bin auch eh etwas alturistisch veranlagt...ich kann nix genießen,kümmer mich nur ums wohl der andren(was mir ziemlich oft schon nicht zu gute kam-aber ich lern net aus fehlern:geknickt: )
    ich gebe lieber zärtlichkeiten als dass ichs bekomme..

    außerdem is es wol auch, dass ichs net "will", weil meine früheren sich einen abgemüht haben und ich nix gespürt habe außer schmerzen...ich will nich dass er sich so sehr ansträngt ohne dass es wa sbringt...dann halt lieber garnich...:geknickt:
     
    #15
    levedusoleil, 9 Juli 2006
  16. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Ich finde es geht vor allem ums Vertrauen...sich fallen lassen. Ich selber hatte Probleme damit mich vor ihm anzufassen und ich könnte mir vorstellen, dass es vielleicht hilft.
    Ihr könntet das einbauen: Jeder befriedigt sich selbst. 1. bekommst du so deinen Orgasmus, 2. ist es sehr intim (und auch anregend dem Partner dabei zuzusehen) und vielleicht ist es ein Schritt in die richtige Richtung (so dass du seine Berührungen irgendwann genießen kannst).

    Wie sieht es bei euch mit 69 aus? Da kannst du ihn verwöhnen und konzentrierst dich vielleicht nich so darauf was er bei dir tut (bis du merkst wie schön es ist :zwinker: )
     
    #16
    koalase, 9 Juli 2006
  17. Bastel80
    Bastel80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    68
    91
    0
    Verlobt
    Wenn er das eklig findet, sagt er Dir das sicher... er hat ja den Mund net nur dazu :zwinker:

    Probier es doch mal ganz langsam, ohne Druck... also net darauf aus auf Sex, Orgasmus etc. sondern einfach mal laufen lassen und mit einander "spielen" und sehen, was passiert :smile:
     
    #17
    Bastel80, 9 Juli 2006
  18. levedusoleil
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    210
    101
    0
    Verlobt
    telefonsex und cybersex haben wir ja auch schon gemacht.bei ts is man ja schon live dabei....ich finde da gehört auch vertrauen dazu...
     
    #18
    levedusoleil, 10 Juli 2006
  19. koalase
    koalase (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    635
    101
    0
    Verlobt
    Klar gehört da Vertrauen dazu! Aber bei dir liegt ja die Grenze eher beim Angefasst werden :zwinker:
     
    #19
    koalase, 10 Juli 2006
  20. Basic
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo!

    Ich kann jetzt leider auch nicht direkt was konstruktives/positives Posten was dir hilft das ganze zu umgehn.

    Viel mehr möchte ich dir mit meinem Post hier sagen dass ich dich auf jeden Fall sehr gut verstehe. (bin aber übrigens männlich)

    Ich persönlich habe nämlich das selbe Problem!
    Ich meine ich persönlich befriedige meine Freundin wirklich sehr sehr gerne Oral, leider geht das immer von mir aus und sie sagt nie wirklich was....entweder sie blockt...oder sie lässt es zu.
    Bisher lässt sie es aber immer zu, und das kann auch gerne mal 3-5mal am Tag sein.

    Ich meine ihr scheints anscheinend zu gefallen und sie hat einen Orgasmus nach dem andern (denke ich jetzt mal, wissen tue ich es nicht...aber so wie sie das Haus zusammenschreit und ich förmlich beim Oralverkehr mit ihr Kämpfe muss es ja fast so sein^^)

    Aber sie macht es zb. bei mir nicht.
    Sie nimmt ihn zwar in die Hand, aber sie geht NIE mit dem Mund hin...sie hat es bisher einmal ganz zart gemacht....aber irgendwie war mir das unangenehm...wahrscheinlich aus den selben Gründen wie bei dir auch.

    Ich mag es einfach nicht wenn die Freundin mich oral befriedigt...ich finde es irgendwie herablassend für sie...ich kann mir nicht wirklich vorstellen dass sie das schön findet wenn sie unten is und an meinem Penis "rumlutscht" ???!! Deshalb hab ichis bis jetzt auch noch nicht so wirklich zugelassen dass sie das bei mir gemacht hat.

    Ich weiss natürlich nicht ob sie persönlich was dagegen hat, aber ich fühle mich auch unwohl dadurch dass ich nicht weiss wie sie sich dabei fühl...und ich will sie auch zu nix zwingen.

    Ausserdem sind da auch diese hintergedanken "wie rieche ich, wie schmecke ich etc...."

    Also von mir kannst du nur das volle Verständniss kriegen, weil es bei uns genau so ist....nur halt umgekehrt.

    Sie hat mich auch schon oft mit der hand "verwöhnt"...wobei ich bis dato NOCH NIE gekommen bin.....fragt mich net wieso...mir persönlich ises auch scheissegal....die Frau kommt bei mir als erstes...ich als letztes oder gar nicht..macht mir auch nix aus^^:engel:

    Also mein Vorschlag wäre Sb vor dem Partner...aber ich habs bis jetzt auch noch nicht geschaft das anzusprechen...weil ich würde es mögen....

    Aber ich denke meine Freundin würde es nicht mögen...oder wie seht ihr andern das?

    Weil das könnte auf jeden Fall in deinem oder auch meinem Fall helfen sich "fallen" zu lassen....
     
    #20
    Basic, 11 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Help 2probleme weis
CestLaVie
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Februar 2014
11 Antworten
Carlos87
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
7 Januar 2013
11 Antworten
CarnifexIuris
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Dezember 2011
9 Antworten
Test