Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Help: Er will keine Verhütung mit Pille!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Watteseelchen, 23 April 2005.

  1. Watteseelchen
    0
    Hallo ihr, heute mal wieder ein "kleines Problem".

    Bin seit 4 Monaten mit meinen Neuen zusammen und schlafe mit ihm (wie am Anfang jeder neuen Beziehung noch zusätzlich zur Pille mit Kondom). Nun habe ich also soviel Vertrauen und finde so langsam könnten wir das Kondom weglassen. Ich benutze schon sehr lange die Pille und hatte in anderen Beziehungen nie Probleme mit ihr. Sie ist sicher und ich komme damit klar. Ich habe das also angesprochen und ihm vorgeschlagen einen Aids-Test zu machen. Aber dann kam die unerwartete Reaktion: Er will nicht mit Pille verhüten!! Er findet Kondom gut! Seine Argumente waren u.a.:
    - Er will und kann bei der Verhütung nicht tatenlos sein und das Zepter aus der Hand geben und sich einfach auf die Frau verlassen
    - Er kennt Pillenkinder und zweifelt an der Sicherheit (und Anwendungsfehler)
    - Er hat bisher immer mit Kondom verhütet in allen Beziehungen und ist es gewohnt (er hatte noch NIE Sex ohne)
    - Er hasst Chemie und Tabletten und fände es besser, wenn ich die Pille nicht nehmen würde, weil ich das meinem Körper nicht antun soll
    Daraufhin kam ich mit dem Pearl-Index und wie sicher die Pille ist. Aber dann kam er zurück, dass er noch nie eine Kondom-Panne hatte, obwohl er in allen festen Beziehungen ausschließlich damit verhütet hat. Und seine Freundinnen nahmen auch kein weiteres Verhütungsmittel. Daraufhin sagte ich, dass mir das zu unsicher sei und ich die Pille defintiv weiter nehme! Wenn ich sie weglasse gibt es auch kein Sex. Aber ich wollte ihn nicht damit erpressen nur noch ohne Gummi mit ihm zu schlafen, da es ja an sich eine freundliche Angewohnheit von mir ist. Zumindest hatte keine der beiden Parteien ein wirklich schlagkräftiges Argument und so ging es hin und her, These und Konter, immer wieder. Ich hab dann aufgegeben. :rolleyes2

    Eh ihr jetzt rumspekuliert, dass er irgendein Geheimnis hat, zum Beispiel eine Krankheit. Damit habe ich auch rumgestichelt und er meinte, wir können gerne gleich morgen zum Arzt, er ist gesund. Er ist halt ein ziemlicher Öko... und daher die Verachtung dieser künstlichen Mittel.

    An sich gar nicht schlimm, aber ich finde es halt wirklich schöner ohne Kondom. Einmal hatten wir auch so eine gemeine Situation: Wir waren beide sehr scharf aufeinander und dann hatte er kein Kondom dabei und ich keins! Dann hat er eiskalt abgebrochen. Ich habe ihm gesagt, dass nix passieren kann, aber er wollte nicht ohne Gummi. Liebe Frauen, stellt euch doch mal vor, ihr wollt nichts mehr als gerade mit dem Partner zu schlafen und wisste ganz genau, dass ja gar nix passieren kann und dann wird es nix wegen sowas. Klar, wäre dumm gewesen ohne Aids-Test vorher, aber hier gehts um Prinzip. Das heißt also, es bringt nicht mal mehr etwas, ihn total scharf zu machen und dann kein Kondom dazuhaben... :angryfire

    Was soll ich tun? Hättet ihr noch irgendeine Überzeugungs-Idee? Wie gesagt, die Sache ist nun nicht sonderlich tragisch, aber ein wenig nervt es mich. Und der Gedanke daran, dass wir eventuell noch eine ganze Weile zusammen sind und jedes Mal wenn wir miteinader schlafen wollen erstmal die Kondom-Unterbrechung kommen wird....

    HILFE :geknickt:
     
    #1
    Watteseelchen, 23 April 2005
  2. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    *g ich würd deinem freund zustimmen... aber das hilft dir nicht weiter.
    aber ich wüsst echt nicht was du noch machen solltest, wenn er da numal seine meinung hat, ok. aber mal ehrlich, grad wenn der kerl mit gummi schon erfahrung hat isses genauso sicher wie Pille. also was spricht dagegen nur gummi zu nehmen?
     
    #2
    darksilvergirl, 23 April 2005
  3. Julia716
    Julia716 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sicher ist es schade für dich, weil es halt ohne gummi was anderes ist, aber wenn er wirklich so überzeugt ist, wirst du ihn schwer umstimmen können! vielleicht ergibt es sich ja mit der zeit!
    aber nur mit kondom würd ich nicht verhüten, denn auch wenn er schon viel erfahrung damit hat, kann immer was passieren. das kondom kann ja auch im vorhinein schon defekt sein! also darauf würde ich mich nicht verlassen!
     
    #3
    Julia716, 23 April 2005
  4. cat85
    Gast
    0
    Oh mann, was ist das denn? :rolleyes2 Du tust mir echt leid! Hab leider kein schlagkräftiges Argument, was du nicht schon gegeben hast. Mal davon abgesehen, dass ich Kondomen nicht traue (ich würde also auf jeden Fall weiter die Pille nehmen, hasse ich Sex mit... :kotz: :wuerg:

    Ich glaube es zwar kaum, anber vielleicht kannst du es mal mit den Kosten versuchen. Kondome sind auf Dauer nämlich verdammt teuer. Die Pille nimmst du ja so oder so.

    musst du die Dinger denn auch bezahlen?? das wäre das erste, was ich verweigern würde. schließlich bezahlst du ja die Pille, von der du überzeugt bist...
     
    #4
    cat85, 23 April 2005
  5. User 29290
    User 29290 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.703
    148
    200
    Verheiratet
    Da ist ja echt dämlich. Ich glaube irgendwann würde ich dann doch sagen entweder ohne oder kein Sex mehr. Dann müsste er ja reagieren. Allerdings hast du dann auch keinen Sex und es kann schief gehen...

    Ich traue Kondomen allein auch nicht. Früher als ich noch nicht die Pille genommen habe konnte ich den Sex nie genießen weil ich immer dachte es geht was schief.
     
    #5
    User 29290, 23 April 2005
  6. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    seltsamer kerl... meiner jqammert immer rum wenn ich mal die pille vergessen hab und mit gummi will... leider hab ich gar keinen rat für dich, obwohl ich auch mit einer krankheit späkulieren würde...
     
    #6
    keenacat, 23 April 2005
  7. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    wir kaufen die nur im 50ger pack und da kann man nich von zu teuer sprechen zumal ich inzwischen ja auch für pille was zahlen müsste... aber das is auch nur dann abzugleichen wenn man weiss wie oft usw. ok ja bei uns käms immernoch mit pille günstiger aber ich verzichte lieber auf ne menge nebenwirkungen *g

    aber wenn ers doch numal so will.. ich weiss echt nich was so schlimm daran is... ausser frau is nich feucht genug :zwinker:
     
    #7
    darksilvergirl, 23 April 2005
  8. cat85
    Gast
    0
    man muss unterbrechen, hinterher muss er erstmal den Müll entsorgen, man kann nicht zwischendurch oralsex haben (ich jedenfalls würde die ekelhaften Teile nicht in den Mund nehmen) und das Schlimmst: alles riecht nach Gummi!

    also mir würden ne Menge Gründe einfallen, warum ich keinen Sex mit Gummi will...hab aber mit der Pille auch keine fiesen Nebenwirkungen...und die Threaderstellerin kommt mit der Pille anscheinend auch bestens zurecht.
     
    #8
    cat85, 23 April 2005
  9. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    kann man perfekt einbinden indem frau es ihm z.b. mitn mund überzieht *g
    kann man bis zum nächsten morgen liegen lassen oder halt notfalls die 3 schritte bis zum mülleimer
    haben wir oft genug... es gibt die mit pfefferminzgeschmack z.b. *g
    öhm.. was habt ihr für gummis? :/ ich hab noch nie feststellen können das alles nach gummi riecht *g

    tja und ich hab halt immo mehr gründe für pille... dank nebenwirkungen *g
    aber verhütung is doch gewissermaßen sache von beiden und wenn er numal nicht will... er scheint pille genausowenig zu vertraun wie manche hier dem gummi... und diese personen weigern sich auch nur mit gummi so wie er sich weigert nur mit pille :smile: sollte man akzeptieren meiner meinung nach.
     
    #9
    darksilvergirl, 23 April 2005
  10. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Was daran "schlimm" ist?

    - Na ja, so richtig "spontaner" Sex fällt weg, wenn kein Kondom zur Hand ist.
    - Man muß immer aufpassen, solange das Kondom noch nicht drauf ist.
    - Man hat dauernd den ekligen Latex-Geruch in der Nase.
    - Mit Kondom einen blasen geht nicht (bzw. schmeckt eklig).
    - Man kann nicht hinterher noch zusammen liegenbleiben, sondern muß vorsichtig das Kondom rausziehen/abrollen und dabei auch wieder aufpassen, daß nix daneben geht.
    - Sex in der Badewanne dürfte zum Problem werden
    - es kann unangenehm sein mit Kondom, auch wenn die Frau feucht ist
    - man kann sich nicht 100%ig nackt und nah spüren (nicht nur beim Sex im Sinne von Geschlechtsverkehr, rein-raus, sondern gerade auch dann, wenn man z.B. Pausen machen will, wo man sich anders, mit Küssen, Streicheln usw... verwöhnen will...)
    - man hat immer eine Unterbrechung drin, Packung aufreißen, auf die Fingernägel aufpassen, Kondom vorsichtig rausholen, überziehen, dabei wieder auf die Fingernägel aufpassen...
    - man muß mit (Massage-)Ölen, Gleitmitteln etc. aufpassen, ob sie sich auf mit dem Kondom vertragen
    ... usw...

    Nicht falsch verstehen: Kondome sind perfekt, wenn man sich auf sie verlassen muß und auch sollte. Und natürlich kann man auch mit Kondomen tollen Sex haben. Aber ohne ist es einfach schöner, entspannter, "befreiter". Eben weil zum Sex mehr gehört als nur "rein-raus", denn DABEI sind die Kondome noch das kleinste Hindernis. Beim ganzen drumrum wird's eben "problematischer", wenn man dann immer drauf achten muß..
     
    #10
    Sternschnuppe_x, 23 April 2005
  11. Ken Guru
    Gast
    0
    Und wieder frage ich mich, was heute mit den Männern los ist? Gab's eine
    Rückrufaktion für Männerhirne?

    Zum Thread: ich würde mich als Frau nicht auf Kondom-only einlassen. Wenn
    er auf Lümmeltüte besteht (oh jeeeee), okay. Aber ich halte die Pille, was
    Schwangerschaftsverhütung angeht, für das wesentlich sicherere Mittel.

    Und die Mädels für vernünftig genug im Umgang. Und so eine Angst vor einem
    Kuckukskind nach 4 Monaten Beziehung? Oh je....
     
    #11
    Ken Guru, 23 April 2005
  12. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    hmm ja ohne is für mich auch schöner ansich *g aber hab eben auch kein prob mit...
    hab eh immer nen gummi dabei
    man kann das gummi auch schon überziehn bevor man loslegt
    pfefferminzgummis riechen nich nach latex und schmecken auch nich eklig *g
    wir bleiben hinterher durchaus immer noch ne weile liegen *g
    sex in der badewanne? nein, ich kann aus guter erfahrung sagen is kein prob *g
    ok ob es unangenehm sein kann weiss ich nicht hatte ich noch nicht :smile:
    ok, das man sich doch nicht ganz so spüren kann stimmt leider...
    naja, mit kurzen fingernägeln die gut gefeilt sind geht das gut *gg und wie schon geschrieben, geht gut einzubaun *g
    hmm.. wir HABEN einfach nur massageöle usw die kondomfreundlich sind *gg

    ich möcht damit jetz nich das gummi in dem sinne schönreden sondern einfach nur nen bisschen zeigen das man manche probleme gut aus der welt schaffen kann. und überall in der wohnung findet sich nen plätzchen wo man notfalls vorsorglich nen gummi hinpacken kann :zwinker:

    Edit: bevor ich schon wieder nen neuen Beitrag schreib...

    und wieso nich? geht seit 2 jahren gut :smile:
    wir bestehen beide drauf.. bzw ohne gummi kein sex. wenn frau die pille numal nicht verträgt...
    und bei beidem können anwendungsfehler passieren... aber ich frag mich wie unfähig manche leute sind wenn sie sagen das nen gummi nicht sicher ist.
     
    #12
    darksilvergirl, 23 April 2005
  13. Ken Guru
    Gast
    0
    Und gerade stelle ich mir eine Ostereiersuche kleiner Kinder in Eurer Wohnung
    vor. Habt doch bestimmt welche in der Verwandschaft: hey, das ist dann das,
    was man "aktive Aufklärung" nennt, oder?

    "Tante Silver, was ist das für ein Luftballon?" *pust*


    *lol* sorry, kann nicht ernst sein, heute. Heute? Ach egal...
     
    #13
    Ken Guru, 23 April 2005
  14. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    klar hab ich ne nichte. die war auch wirklich schon einmal hier :grin:

    also das man die dinger net aufn boden legt is logisch oder?
    wobei... ich hab früher festgestellt das es tolle spielzeuge sind. was wäre schlimm dadran?

    doch.. is mein absoluter ernst.. weils nicht ohne geht und ich NICHT das problem haben möchte das man da steht und keins dabei hat.
     
    #14
    darksilvergirl, 23 April 2005
  15. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Wie schon gesagt: Ich verstand unter "Sex" eben nicht nur den "reinen Geschlechtsverkehr", sondern auch schon alles davor. Und logischerweise MUSS man da "unterbrechen", denn bevor er steif ist, kann man auch kein Kondom überziehen...

    Na ja, aber eigentlich will ich beim Sex doch meinen Freund schmecken und riechen, und auch kein Pfefferminz! :wuerg:

    Man sollte doch aber Kondome gleich wieder rausziehen, aus "Sicherheitsgründen", und nicht noch drinlassen und zusammen daliegen..

    Klar, geht schon, wir sind darauf ja auch schon ausgewichen, wenn ich z.B. Antibiotika genommen hab. Aber es ist immer ein gewisser "Aufwand". Und JEDES Kondom schmeckt/riecht nach Latex, und entsprechend riechen dann auch die Hände. Das läßt sich auch mit Aromastoffen (egal ob Erdbeer oder Pfefferminz) nicht übertünchen!

    *mhmm*... ohne Kondom ist einfach irgendwie "natürlicher", man kann tun, wonach einem gerade ist, ohne auf irgendwas Rücksicht nehmen zu müssen...

    Und die Pille ist doch wirklich unproblematisch (wenn man keine Beschwerden mit Nebenwirkungen etc. hat, und die hat die Threadstarterin offensichtlich nicht), wirkt bei richtiger Einnahme 100%ig, tut nicht weh, ist nicht unangenehm, schadet nicht, ist nicht mit großem Aufwand verbunden. Und auf jeden Fall ist sie sicherer als jedes Kondom. Kondome haben - schon rein "herstellungstechnisch" - immer ein gewisses "Fehlerpotential", zu reißen etc..., die Pille ist bei richtiger Einnahme zu 100% sicher!
     
    #15
    Sternschnuppe_x, 23 April 2005
  16. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    *g sry aber ich klink mich hier aus.. ich will hier doch keine gummis verfechten :grin:
    nur eins noch, solangs noch steif is muss man auch net sofort raus... und das dauert bei meinem schatz numal immer ne weile... immerhin bin ich nicht schwanger :zwinker:
     
    #16
    darksilvergirl, 23 April 2005
  17. Ken Guru
    Gast
    0
    Sicher? :zwinker:

    @Thread: ich bin froh, dass ich das Problem nicht habe.
    @Threadstarterin: Du hast Angst vor Gummi-only, oder? Dann bleib bei der
    Pille! Ein Kind bleibt in der Regel länger als heute die Freunde...

    LG
     
    #17
    Ken Guru, 23 April 2005
  18. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    definitiv :smile:

    und.. ich wär auch froh wenn ich das problem nicht hätte :zwinker:

    aber der gedanke von meiner nichte mit gummi... suuuper :grin:
     
    #18
    darksilvergirl, 23 April 2005
  19. Watteseelchen
    0
    Danke

    Hallo, ich bin erfreut über diese lebhafte Diskussion und werde mir das eine oder andere Argument nochmal aufheben für ihn, falls es mal wieder ein erneutes Gespräch darüber geben wird (das wird es sicher).

    Ich kann verstehen, dsas eine Pillen-Allergie scheiße ist, aber ich habe keine. Ich nehme sie seit 5 Jahren und ich habe sie sage und schreibe NOCH NIE vergessen oder zu spät genommen. Die Einnahmezeit schwankt zwar mal, aber noch nie war irgendwas. Ich denke also, dass ich sehr verantwortungsbewusst damit umgehe.

    Und wie viele sagten: Kondom Only kommt mir nie in die Tüte, dass ist auch mir zu riskant. Schon allein, weil wir wenigstens beim Fummeln nicht so vorsichtig mit unseren Fingern sind (da sagt er nix mehr, weil ichs einfach mache). Aber die Gummi-Kosten trägt ganz allein er, ich hab das schon klargestellt.

    Ich finde auch das immer nach Latex riecht usw... Aber ihr habt ja bereits alles aufgezählt.Außerdem ist ER immer nach dem Kondom auflegen nicht mehr wirklich hart. Zwar nicht so schlimm, aber es sind immer so Kleinigkeiten... manchmal macht man halt wild rum und da will ich mich einfach nur auf ihn raufsetzen oder sonst wie... Ihr wisst schon was ich meine...

    Ab nächste Woche muss ich eh und je Antibiotika schlucken, aber ab der nächsten Pillenpackung werde ich wieder diskutieren. Von Sex-Verweigerung halte ich nix, ich hab mit solchen Erpressungen schlechte Erfahrungen gemacht und solange mir jemand mit seiner Meinung nicht schadet akzeptiere ich sie auch!

    Ciaoi
    W.
     
    #19
    Watteseelchen, 23 April 2005
  20. Ken Guru
    Gast
    0
    Ahhh, Du lebst enthaltsam, sagst Du? Denn nur so kannst Du GANZ sicher
    sein. Oder?

    Allein mir fehlt der Glaube.
    (Buch des Ken Guru 9.1)

    LG
     
    #20
    Ken Guru, 23 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Help will keine
finical
Aufklärung & Verhütung Forum
11 März 2013
9 Antworten
dark-shadow
Aufklärung & Verhütung Forum
8 Februar 2009
8 Antworten