Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hemmschwelle

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von Dreamerin, 18 Juli 2004.

  1. Dreamerin
    Gast
    0
    Also es ist so!
    Ich hab nen Freund, seit ca. 5 Wochen.
    Habe keine Probleme, ihn überall anzufassen und es gefällt mir, wenn er mich anfasst.

    Nur hab ich ne Hemmschwelle, wenns darum geht, ihn irgendwo zu küssen, außer aufm Mund.
    Und ich hab ne Hemmschwelle, irgendwas mit seinem kleinen Freund zu machen. Ich streichle ihn, aber mehr...? Hab irgendwie Angst ich machs falsch oder so.

    Jetzt weiß ich nicht. Hemmschwelle einfach überwinden und probieren oder ihm offen sagen, dass ichs noch nie gemacht hab und es jetzt mal versuchen will?!
     
    #1
    Dreamerin, 18 Juli 2004
  2. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    also hattest du vorher noch keinen freund, mit dem du mehr gemacht hast?

    hmmm... weiß nicht, ich würde es ihm sagen, er ist ja sicherlich nett, oder? :zwinker:
    dann kannst du ihm ja erzählen, dass du noch keine erfahrungen hast und unsicher bist, es aber gern probieren möchtest.

    und, dass er dir doch sagen oder zeigen soll, was er mag, was ihm gefällt (auch wenn du das sicher auch so merkst :zwinker: )

    hat bei mir auch ein bisschen gedauert, eh ich mich das getraut hab!
    eben auch aus angst, dass ich was falsch mache, es ihm nicht gefällt.

    aber solange du nicht reinbeißt/kneifst kannste echt nix verkehrt machen!

    du kannst ihn ja auch mal im nacken küssen, mit der zunge über seinen hals fahren.
    und wenn du lust hast auch über seine brust, seinen bauch und über seine boxershorts.
    ihn einfach mal über dem stoff küssen und dann wieder zum bauch oder seinem mund oderso.

    so als erster schritt, du musst ja nicht gleich von null auf hundert und ihm einen blasen.
     
    #2
    JuliaB, 18 Juli 2004
  3. Heretic
    Gast
    0
    Für einen Kerl ist das immer eine dumme Situation da man selbst nicht weiß ob das Mädchen Dinge wie Oralverkehr strikt ablehnt oder sich einfach nur nicht traut. An deiner Stelle würde ich, wie im oberen Beitrag angesprochen, deinem Freund sagen dass du noch nicht so viele Erfahrungen in dem Bereich gesammelt hast. Er wird das verstehen.
     
    #3
    Heretic, 18 Juli 2004
  4. evi
    evi
    Gast
    0
    Beides.
    Denn selbst wenn du es ihm sagst, musst du die Schwelle immernoch überschreiten ;-)

    Mir geht es genauso wie dir. Ich will was machen, trau mich aber einen lange, lange Zeit nicht....irgendwann hab ich mich dann überwunden und dann bin ich mit Leib und Seele dabei.

    Ich hab letztens gelernt, dass das angeblich was mit dem Sternzeichen zu tun hat...und da du auch Fische bist, teilst du wohl mein Schicksal ;-)

    Also,
    du kannst nichts falsch machen, alles ist erlaubt, was beiden gefällt und selbst wenn du etwas machst, was deinem Freund nicht so wirklich gefällt, wird er dir das schon sagen und du machst eben was anderes. Böse wird er dir deshalb nicht sein...

    Trau dich!
    evi
     
    #4
    evi, 18 Juli 2004
  5. xXCherryXx
    xXCherryXx (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mh, wie war das denn so bei mir *überleg*
    Bei mir was das ziemlich dumm.
    Mein damaliger Freund ist mir zuerst in die Hose gegangen.
    Ich ihm hingegen nur in die Hose nicht mit ihn die Boxershorts.
    Dann meinet er zu mir, "du kannst ruhig" also ihm in die Shorts gehen.
    Doch für mich war es eher so als ob er es so meinte "komm, ich hab dich berührt jetzt bist du dran!"
    Na ja, war nicht sehr berauschend das Gefühl, was ich dabei hatte.
    ich hab mich auch schon fast geekelt.
    Doch drüber nachgedacht habe ich eigentlich nicht ob ich ihm weh tue.
    Deshalb sage ich einfach mal, denk nicht soviel drüber nach.
    Überleg was würde dir gefallen, wenn du ein Kerl wärest.(was vielleicht ein wenig schwer ist ^.<)
    Und du kannst ihn j auch mal fragen "und wie gefällt es dir!"
    das dann als vielleicht als scherz sagen, aber er sagt dir dann sicher die Wahrheit und vielleicht lockert das dann auch noch die Situation auf.

    ich hoffe ich konnte dir helfen!!

    bye
    <3
     
    #5
    xXCherryXx, 18 Juli 2004
  6. Offenheit und Ehrlichkeit ist da meist die beste Lösung. Wenn du selber diese Hemmschwelle überwinden willst, dann sag es ihm und er wird dir entgegen kommen. Zusammen fallen einen viele Dinge einfacher!
     
    #6
    Mister Nice Guy, 18 Juli 2004
  7. Lita
    Gast
    0
    Am Anfang war es bei mir auch komisch. Ich wußte auch nicht was ich mit seinem "besten Freund" machen sollte. Er war verständnisvoll und hat es mir sozusagen "beigebracht".
    Daher ist es einfach besser für euch, wenn du mit ihm darüber redest. Er wird bestimmt nicht enttäuscht von dir sein, dass du vorher noch keine Erfahrung damit gemacht hast.
     
    #7
    Lita, 18 Juli 2004
  8. Dreamerin
    Gast
    0
    Naja, er weiß, dass ich noch Jungfrau bin *G*
    Also dass ich wenig Erfahrung hab, wird er ahnen.

    Prinzipiell weiß ich natürlich schon, was da "zu machen" ist, so theoretisch. Aber ich hab Angst, dass ich dann rummach und er langweilt sich dabei.

    Ich hab ihm schon mal gesagt, er soll mir zeigen, was ihm gefällt. Manchmal macht er das auch, also dass er meine Hand ein wenig führt. Hm.

    Letztens hab ich mich auch überwunden, ihn ein bisschen am Bauch zu küssen. Aber irgendwie bin ich dabei so vorsichtig und er ist da viel stürmischer ;-)
     
    #8
    Dreamerin, 18 Juli 2004
  9. cagara
    cagara (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    101
    0
    Single
    Jaja,

    also zu der sache mit dem NAcken und auf der Boxershort küssen, naja wäre nicht so mein ding und so wie ich mit anderen jugnen meine infos austausche auch nicht wirklich das ding von irgendwem!

    stell dir vor du liegst als junge da, bist ohnehin schon rattenscharf, denkst dir die ganze zeit so ja ey wann gehts hier endlich los, und dann chillste die ganze zeit rum und das mädchen saugt dir am hals, tut mir leid aber in so einer situation ist das verkehrt. wenn du fragst ist das gut, wird immer ein "JA KLAR; IST PRIMA" zurückkommen, nur um das mädchen nicht zu entmutigen weiter zu machen, aber alles was der junge eigentlich will dass es endlich mit dem Fellatio losgeht! Sorry ist wirklich so und jeder der das gegenteil behauptet lügt.


    Wenn du unerfahren bist, und den tipp meine ich ernst, kannst du natürlich erfahrung tanken. SChau dir einige soft pornos an die sich mit Fellation beschäftigen (hardcore ist unrealistisch),. aber vonnm soft porno kannste sicher was lernen.

    Oder lied das Buch Fellatio - Die Kunst des Blasens!
     
    #9
    cagara, 19 Juli 2004
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    Das denk ich mir eben auch. Ich würd ja auch gern. Und ich denk das was ich in nem Porno sehen würd, das weiß ich auch so schon.

    Es ging mir um die HEMMSCHWELLE! Dass ich mich net runter trau.
     
    #10
    Dreamerin, 19 Juli 2004
  11. bbtwarrior
    bbtwarrior (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    89
    91
    0
    Single
    Ich finde, du solltest keine Angst haben.Ein Junge, der noch jungfräul. ist,
    versucht auch verschiedene Dinge.Denk mal an die Stimulation mit den fingern.Selbst wenn der Kerl es vorher noch nie gemacht hat wird er es ausprobieren.
    Du solltest dir nicht zuviele Gedanken machen. Was kann denn schlimmstenfalls passieren?
    Er wird deine Initiative zu schätzen wissen, und dir sagen, was ihm gefällt.Und ansonsten hör auf seine Körpersprache. Wenn er deine Hände wieder wegnimmt oder deinen Kopf hochzieht, dann lass es. Frag ihm, ob ihm das gefällt.
    @Cagara: Ob du es glaubst oder nicht, ich mag es, von meiner Freundin am Hals geküsst zu werden.Mir gefällt ein ausgiebiges Vorspiel mit solche zärtlichkeiten.
    KLar, wenn man ned verliebt is und nur poppen will, dann ist das vielleicht nebensache, Aber wenn man seine Freundin richtig liebt, kann das sehr schön sein. Meine Meinung

    So Long

    THE Warrior
     
    #11
    bbtwarrior, 19 Juli 2004
  12. Dreamerin
    Gast
    0
    Bei meinem Freund hab ich das Gefühl, dass ihm das gar nicht soooo wichtig ist. Aber irgendwann wird ihm das so sicher auch zu doof, immer mit nem Ständer einzuschlafen.

    Ich würd ihn gern mal am Nacken küssen und richtig "rangehen", aber die Hemmschwelle... :rolleyes2

    Ähm, ich glaub ich fänds nicht so toll, wenn er meinen Kopf hoch zieht, wenn ich mich grad mal überwunden habe. Ich weiß außerdem noch immer nicht, ob es gut ist, mit ihm vorher darüber zu reden oder ob ich einfach rangehen soll!

    Ich bin grundsätzlich offen für alles. Ich hab keine Sache, wo ich sag "Das mag ich nie machen!". Außer die etwas - in meinen Augen - abartigen Dinge mit Exkrementen und so. Ansonsten bin ich aber offen für alles.

    Nur wie ihm beibringen. Hab einfach das Gefühl, ihm isses nicht so wichtig. Solche Dinge ansprechen muss immer ich :link: Ich, wo eigentlich eher zurückhaltend bin...
     
    #12
    Dreamerin, 19 Juli 2004
  13. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Erstens:
    Vergiß cagara. Er ist alles, aber (gottseidank..) kein Maßstab, an den du dich halten solltest.

    Zweitens:
    Du musst nicht im perfekt im 5. Gang anfahren können, das erwartet dein Freund sicher nicht von dir :zwinker: Fang langsam an..
    Versuchs mal in "unverfänglichen" Situationen, z.B. einfach mal morgens beim Aufwachen den Nacken küssen oder wenn er irgendwo sitzt einfach von hinten Umarmen und am Nacken knabbern. Ich denk an seiner Reaktion wirst du schon merken obs ihm gefällt. Der Vorteil daran ist halt, dass du keine Angst haben musst, dass er sich langweilen könnte, weil es ja nicht direkt um Sex geht. Vielleicht fällt es dir so leichter.
    Generell finde ich, dass morgens im Bett alles etwas einfacher ist, weil es weitergehen KANN - oder es eben "nur" bei kleinen Neckereien bleibt.

    Und deinem Freund sagen, dass du ein wenig Angst hast, schadet auf keinen Fall. Vielleicht fragt er sich schon was los ist :zwinker: Nur wenn er das weiß kann er dir helfen und z.B. deine Hand führen (wie ers jetzt ja auch schon manchmal tut..) und wird dir vielleicht auch eher zu verstehen geben, wenn ihm etwas gefällt.
     
    #13
    User 505, 19 Juli 2004
  14. evi
    evi
    Gast
    0
    Ich würde ihn auf jeden Fall ansprechen.... Anders weiß er ja nicht, warum du dich nicht traust, ihn zu verwöhnen und zu küssen.
    Vielleicht denkt er, dass du das ekelig findest, oder sonst was...

    Mmh...küsst er dich denn überall?
    Vielleicht könntest du ihm dann sagen, dass du das gerne auch bei ihm machen würdest, dich aber nicht traust.

    evi
     
    #14
    evi, 19 Juli 2004
  15. Dreamerin
    Gast
    0
    Ja er küsst mich schon überall!

    Ich schaffs, ihm die Boxershorts auszuziehen und ihn sachte am Bauch zu küssen. Aber dann gehts einfach nimmer weiter... :rolleyes2

    Soll ich bei der Situation einfach mal sagen... "Und jetzt würd ich gern weiter machen und trau mich nicht recht, weil ich darin keine Erfahrung hab. Vielleicht hilftst du mir ein bisschen dabei...!". Oder so?

    Wir reden "dabei" eigentlich nicht viel, ich finds immer "stimmungstötend", etwas zu sagen. Naja...
     
    #15
    Dreamerin, 19 Juli 2004
  16. evi
    evi
    Gast
    0
    Das finde ich gut.
    Und er wird dir sicherlich nicht den Kopf abreißen, sondern dir stattdessen dabei helfen....

    Bei mir hat das so wunderbar geklappt... :smile:

    Viel Spaß!
    evi
     
    #16
    evi, 19 Juli 2004
  17. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Vieleicht mal ein dummer rat von mir aber du schreibst die ganze zeit über die Hemmschwelle.

    Versuch doch einfach an dem abend vorher mal Sekt mit Met zu trinken 2-3 mehr nicht.
    Normalerweise kenn ich das nur das dieses getränk wirklich gut gegen die Hemmschwelle hilft, da 1. Alkohol eh die Hemmschwelle senkt und 2. im Met ja bekanntlich Honig ist und das galt auch shcon früher als Aphrodisiakum.

    Stonic
     
    #17
    Stonic, 19 Juli 2004
  18. Dreamerin
    Gast
    0
    *lol*

    Witziger Tipp. :tongue: Ich hab selbst schon dran gedacht, davor etwas zu trinken...
    Aber ist das die Ideallösung?
    Ich hab kein Problem damit, heiß zu werden, also würde auch der Sekt so reichen :schuechte
     
    #18
    Dreamerin, 19 Juli 2004
  19. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.532
    298
    1.764
    Verheiratet
    Es ist bestimmt nicht die Ideallösung und soll dir net beim heiß werden helfen sondern lediglich die Synapsen im Hirn ausschalten die dich blockieren.
    Sollte ja auch nur als letzter Notnagel helfen.
    Wenn es dir hilft wenn hundert Leute dir sagen das du nichts falsch machen kannst und einfach nur das Gehirn dabei ausschalten sollst dann lass dir dies nun auch noch mal von mir gesagt sein.
    Sex ist ein Trieb bei dem der Kopf nichts zu suchen hat.
    Also Kopf aus und ran an den Mann.

    Stonic
     
    #19
    Stonic, 19 Juli 2004
  20. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    *autsch* , schreib lieber nix mehr hier, hier gehts um erste erfahrungen, und da ist es sicher kein guter rat, sich nen porno anzugucken und das nachzumachen oder ne anleitung zum blasen zu lesen!

    sowas braucht man auch schlichtweg nicht!!!

    ich hatte keine erfahrung und habe es trotzdem hinbekommen, man muss nur ein bisschen probieren und sich gegenseitig sagen, was einem gefällt und was nicht so (merkt man ja auch an den reaktionen)
    bei uns hats sogar auf anhieb geklappt.

    und mein freund findet das sehr wohl geil!

    sonst würde er mich nicht drum bitten, das öfter zu tun und dabei schwerer atmen und sein kleiner freund würde sich sonst nicht plötzlich regen, wenn ich das tue.

    also verallgemeiner nicht einfach irgendwas!

    @threaderstellerin: versuch bitte AUF KEINEN FALL gleich perfekt professionell ihm den besten Blowjob seines lebens zu verpassen, dann wirds eh nix!

    er geht darum, weiter zu gehen, ihn da zu küssen, etwas zu lecken, wenn du lust hast zu saugen und dann merkst du automatisch, was ihm gefällt!
    probier einfach aus, schief gehen kann dabei nix, wenn ihm etwas nicht so gut gefällt, was du ausprobierst ist es doch auch nicht schlimm, dann weißt dus für die zukunft und probierst was anderes!

    die perfektion kommt später, mit der zeit und mit der übung, der erfahrung.

    und dass er gelangweilt rumliegt wage ich mal ganz stark zu bezweifeln!
    :link:
    war am anfang auch meine sorge, aber völlig unbegründet, o schwer ist blasen nicht.

    alk ist nicht so die schlechte idee, als wir beide durch zufall beschwipst waren hat sich auch was ergeben, was wir uns wohl sonst noch ne ganze weile nicht getraut hätten und das wäre schade drum gewesen *g*

    aber nicht zu viel!
     
    #20
    JuliaB, 19 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test