Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Hepatitis B

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Nellie, 10 November 2003.

  1. Nellie
    Gast
    0
    Ich habe eine Frage zur der Hepatitis B Impfung, ich habe auch schon im Internet Infos darüber gesucht und hab aber leider ziemlich viele unterschiedliche Angaben gefunden.

    Also dachte ich, ich frag mal euch. :smile:

    Und zwar ist es ja so, dass man die Hepatitis B Impfung drei mal bekommt und ich würde gerne die genauen Abstände zwischen den Impfungen wissen. Außerdem interessiert es mich, ob die Impfung nicht mehr wirkt, wenn man einen Abstand um ca. zwei Wochen überschritten hat.

    Wäre lieb, wenn ihr mir das beantworten könntet.

    ~NELLIE~
     
    #1
    Nellie, 10 November 2003
  2. User 8333
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    103
    2
    Es ist kompliziert
    hi nellie,

    ich hab das mal vor 3 Jahren machen lassen. Also zwischen der 1. und 2. Impfung sollten 4(!!) Wochen liegen und zwischen der 2. und 3. ein halbes Jahr!
    Frag mal deinen Arzt, ob das was macht wenn du sie nicht genau nach 4 Wochen bzw. 6 Monaten bekommst.
     
    #2
    User 8333, 10 November 2003
  3. User 8333
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    103
    2
    Es ist kompliziert
    @PinkPanther02: Mir wurde es vom Arzt so gesagt, sonst hätt ichs ja anders geschrieben. Ist aber auch schon wieder fast (oder sogar länger) 2 Jahre her. Auf jeden Fall musste ich den Impfstoff in der Apotheke besorgen!!
    Voodoo
     
    #3
    User 8333, 10 November 2003
  4. Nellie
    Gast
    0
    @PinkPanther02

    Danke für deine Antwort. Dass ich die Impfung bekommen habe ist schon länger her. Mein Arzt hat mir gar nicht gesagt, dass man danach schauen sollte, ob die Impfung überhaupt angeschlagen hat. Kann man das jetzt auch noch nachsehen lassen?

    Aber ich bin echt beruhigt, dass es nichts ausmacht, wenn man den Abstand zwischen den ersten beiden Impfungen um 2 Wochen überschritten hat.

    ~NELLIE~
     
    #4
    Nellie, 10 November 2003
  5. Gewitterziege
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Verheiratet
    also eigentlich sollte dein arzt von sich aus das überprüfen, naja also bei uns war das normal, aber war ja auch im krankenhaus, und eine pflichtimpfung, wg der dortigen ansteckungsgefahr.

    Mh da fällt mir ein ich sollt mal meine andern ("normalen") impfungen nachgucken lassen...hatte ja noch nie nich ne kinderkrankheit..
     
    #5
    Gewitterziege, 11 November 2003
  6. *Mario*
    *Mario* (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zu erwähnen wäre noch, dass die Hepatitis-A/B-Schutzimpfung für Erwachsene Geld (ca. 70 € pro Impfung) kostet. Angestellte im Gesundheitswesen (Rettungsdienst, Krankenhaus etc.) und Minderjährige zahlen imho nichts.

    In folgender Reihenfolge wird geimpft:
    1. Impfung
    2. Impfung: 1 Monat nach 1. Impfung
    3. Impfung: 6 Monate nach 2. Impfung
    Ob man nach zehn Jahren zur Auffrischungsimpfung muss, weiß ist nicht.

    Ich habe mich vor einem Dreivierteljahr entsprechend mit Twinrix-Erwachsene (so der Name des Impfstoffs gegen Hepatitis A und B) impfen lassen, da im ehrenamtlich beim DRK tätig bin und bei Sanitätsdiensten und Ärztlichem Notdienst natürlich ggf. auch Ansteckungsgefahr gegeben ist. Musste für die Impfung zahlen, aber es lohnt sich definitiv.
     
    #6
    *Mario*, 11 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Hepatitis
Purzel
Aufklärung & Verhütung Forum
1 April 2007
16 Antworten
Purzel
Aufklärung & Verhütung Forum
16 Oktober 2006
8 Antworten
millencolin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 Juli 2006
13 Antworten
Test