Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    11 September 2006
    #1

    Herbal Essences und Schuppen

    Vor zwei Monaten etwa hab ich entdeckt, dass ich ziemlich Schuppen hatte... das war, nachdem ich mein Shampoo gewechselt habe, und zwar zu "2 in 1 Herbal Essences". Dann hab ich einige Wochen lang ein Anti-Schuppen-Shampoo verwendet, die Schuppen sind wieder verschwunden. Jetzt benutz ich wieder Herbal Essences - und plötzlich sind die Schuppen wieder da :ratlos:
    Früher hatte ich nie Schuppen, deshalb hab ich jetzt den Verdacht, dass es was mit dem Shampoo zu tun hat.
    Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen gemacht? Eigentlich fand ich es so toll, weil es eben Shampoo und Spülung in einem ist... meint ihr, sowas kann von einem Shampoo kommen oder ist das Zufall?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schuppen
    2. Schuppenflechte
    3. Schuppen
    4. Schuppenflechte
    5. Schuppenflechte
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    11 September 2006
    #2
    Ich nehme nur das normale Herbal-Shampoo und vertrage es sehr gut (das mit "Harmonie"). Aber ich hab schon oft gelesen, dass diese 2-in1-Shampoos grundsätzlich auf dauer nicht gut für die Haare seien.
     
  • Rote_Socke
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    Single
    11 September 2006
    #3
    ich habe immer bei der Benutzung von Herbal Essences Schuppen wie sau. Benutze ich andere Shampoos (bei 3 Schwestern gibts genug Auswahl :smile: ) habe ich weniger bis keine Schuppen.
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    11 September 2006
    #4
    Hm, okay, dann liegt's wahrscheinlich tatsächlich am Shampoo. Na schön, dann werde ich nachher mal neues Shampoo kaufen gehen ;-). Danke für eure Antworten!
     
  • Rice
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 September 2006
    #5
    Ich hatte immer so Schüppchen und fettige Haare, als ich noch Garnier Fructis benutzt habe. Meine Freundin hatte das gleiche Problem mit derselben Marke.

    Es schien für meine Haare irgendwie zu "wuchtig" gewesen zu sein...

    Nun benutze ich als Alltagsshampoo *g* Wash & Go 2 in 1 und bin einigermaßen zufrieden.
    Mit dem Sheer Blonde bin ich am besten zurechtgekommen, leider ist es sooo teuer :-/

    Liebe Grüße :herz:
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    11 September 2006
    #6
    Hm, also ich hab jahrelang Fructis von Garnier benutzt (extra das für fettige Ansätze und trockene Spitzen) und war eigentlich damit zufrieden.
     
  • *Sonnenblume*
    0
    11 September 2006
    #7
    Ein Bekannter von mir ist Friseur und meinte, dass die Shampoos von Guhl am besten sind. Ich benutze auch schon lange Shampoos von Guhl, am besten finde ich das mit Mandelöl (habe ziemlich lange Haare). In dem Shampoo sind auch keine Silikone, vor denen immer gewarnt wird.
     
  • Zanzarah
    Verbringt hier viel Zeit
    400
    101
    0
    nicht angegeben
    11 September 2006
    #8
    Ich habe gehört, dass man häufig das Shampoo wechseln soll, um Schuppen los zu werden:smile:
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    11 September 2006
    #9
    Guhl ist mir zu teuer :geknickt:
    Hab jetzt heute was von Pantene Pro-V gekauft, mal schauen, wie das wirkt.
     
  • 8vw3z45vzw
    Benutzer gesperrt
    276
    0
    0
    Single
    11 September 2006
    #10
    herbal essences iss mist - wird auch jeder friseur sagen.

    richtig gut sind meist teure shampoos vom friseur, aber nicht jeder kann 15 euro für ne flasche ausgeben.

    sehr gut und günstig iss das material von nivea haircare
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    11 September 2006
    #11
    Ich brauch eigentlich gar nichts Besonderes, ich will nur keine Schuppen und es soll gut riechen ;-), alles andere ist mir eigentlich egal.
    Ich hab ja auch jahrelang Fructis von Garnier benutzt und war immer zufrieden damit, ich hab dann nur gewechselt, weil ich mal was anderes probieren wollte... aber wenn es mit Pantene Pro-V auch nicht besser wird, geh ich halt wieder zurück.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    11 September 2006
    #12
    Ich hatte lange Zeit das 2-in-1-Shampoo von Nivea, da ist auch die Spülung schon mit dabei, und meine Haare haben das auch wirklich gut vertragen, hatte nie Schuppen oder irgendwas. :smile:

    Dann haben sie vor kurzem das Zeug in eine neue Verpackung getan und natürlich prompt den Preis extremst erhöht (von vorher ca. 1,29 Euro (bei DM-Markt, wo's mit Abstand am günstigsten war) auf 2,19 Euro), bei gleicher Menge. :angryfire_alt: Das hat mich so geärgert, daß ich das dann aus Protest nicht mehr gekauft habe und ein anderes, billigeres No-Name-2-in-1-Shampoo gekauft habe. Das tat meinen Haaren aber nicht so gut, hab auch ganz leicht Schuppen bekommen, deshalb hab ich mir hier in Schweden wieder was anderes gekauft, diesmal Shampoo und Spülung getrennt.

    Fazit: Von der Qualität her und wenn du Shampoo/Spülung zusammen suchst, kann ich das von Nivea nur empfehlen. Die Preiserhöhung hat mich zwar geärgert, aber teurer als andere ist es immer noch nicht, eher im Gegenteil.
     
  • Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    904
    101
    0
    in einer Beziehung
    12 September 2006
    #13
    Eine Freundin ist Friseurin und hat mir mal den Tipp gegeben bei Schuppen nicht Anti-Schuppen-Shampoo zu benutzen oder bei fettigem Haar eben Anti-Fett-S. und bei mir hats wirklich geholfen...aber keine Ahnung ob das nun Spinnerei von ihr war :geknickt:
     
  • candee
    candee (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verliebt
    12 September 2006
    #14
    also 2 in 1 shampoos sind grundsätzlich nicht zu empfehlen, der friseur ratet auch davon ab..
    für die haare totaler horror und auch ziemlich krebserregender..
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    12 September 2006
    #15
    Das hätte ich jetzt aber gerne mal erklärt...
     
  • Poco_Sol
    Poco_Sol (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    nicht angegeben
    12 September 2006
    #16
    von herbal essences hab ich extreme schuppen bekommen. wird wohl am sls liegen, das da zu hauf drin ist. fructis war bei mir genauso mist, ebenso panthene - die würd ich alle nicht mehr mit der zange anfassen.
    mir sind da viel zu viele sachen drin, bei denen ich den sinn dahinter nicht erkenne.
    seit ich auf NK umgestiegen bin, sind meine haare viel besser geworden. sie glänzen, haben keine zackeln und haben volumen - ohne schaum und haarspray. und ich habe schnittlauchlocken.
    shampoos mit guten incis müssen nicht immer teuer sein, es gibt auch welche die nicht mal 2 euro kosten, und besser sind als so manche friseur shampoos
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste