Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

herbes am penis? usw

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Flitzi, 26 November 2007.

  1. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    aaaaaaaah ich krieg zuviel
    hab einen herpes bekommen
    ich hasse es
    kann ich meinen freund garnicht mehr knutschen... :frown:
    ist doch richtig oder?
    kann blasen auch zu herpes am penis führen?
    gibts sowas?
    das könnte sich dann ja wiederrum beim sex verteilen und lecken usw ist ja wie ein kreislauf richtig?
    gibts nochwas worauf ich achten sollte?
    (außer natürlich hande oft waschen und so ist ja klar)
     
    #1
    Flitzi, 26 November 2007
  2. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    normalerweise wird Herpes genitalis (der da unten...) von einem anderen Virusstamm als der Herpes labialis (an den Lippen) verursacht. Es kommt aber auch vor, dass die Viren von oben eben unten Bläschen machen.

    Nun ist es aber nicht so, dass man Herpes mal hat und mal nicht. Wenn man einmal Herpes hatte, bleiben die Viren lebenslang im Körper. Jedes neue Auftauchen ist keine neue Infektion, sondern nur eine Reaktivierung. Sprich du kannst dich selbst nicht mehr mit (Lippen-)Herpes anstecken, den haste nämlich schon lange. Und sehr wahrscheinlich hat den dein Freund auch schon, denn normalerweise hat in eurem Alter jeder schonmal Kontakt mit dem HSV1-Virus (das vom Herpes labialis) gehabt. Wenn dem so ist, dann kannst du ihn auch nicht mehr anstecken. Wenn allerdings der seltene Fall bestehen sollte, dass dein Freund noch nie Kontakt mit HSV-1 hatte, dann könnte das ganze etwas unangenehm enden...:zwinker:

    Sprich, ich würde die 3-4 Tage warten, bis die Bläschen wieder halbwegs abgeheilt sind. Dann machts auch dir wieder mehr Spaß :grin:
     
    #2
    pappydee, 26 November 2007
  3. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    danke für die hilfe :smile:
    aber wo kommen denn dann eigentlich überhaupt diese viren her? aso wenn ich meinen virus schon ewig in mir hab, wodurch könnte das denn passiert sein? nur durch übertragung?
     
    #3
    Flitzi, 27 November 2007
  4. °Axiom°
    °Axiom° (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.172
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Also soweit ich weiß, auch aus eigener Erfahrung, hat sich da beim OV nichts an den Penis meines Freundes übertragen ...
    Komische Vorstellung irgendwie, aber so abwegig ist es ja doch nicht.
    Durch Übertragung, nicht unbedingt.
    Das kann soweit ich weiß auch durch Stress, Ekel, Ärger, usw. einfach ausbrechen. Im Winter oft durch diesen ständigen kalt-warm Wechsel.
    Das reizt die empfindliche Haut der Lippen ständig und so haben es die Viren recht einfach da einzudringen.

    Naja, egal ob ich jetzt helfen konnte. Mir fiel das halt so spontan dazu ein. :zwinker:
     
    #4
    °Axiom°, 27 November 2007
  5. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn du z.B. irgendwo was trinken warst und die Gläser waren nicht richtig gespült oder eine Freundin hatte es und du hast aus ihrem Glas getrunken. Einige Leute sind sehr anfällig dafür, mein Freund braucht nur in der Disko aus einem Glas zu trinken und schon bekommt er Herpes, wahrscheinlich ist das bei ihm unterbewusst allein die Vorstellung, wer da schon vorher alles dran war.
     
    #5
    -succubus-, 27 November 2007
  6. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    hab mir ntag vorher 3mal auf die gleiche stelle der lippe gebissen *aua*
    kann das was damit zu tun haben?
    der herbes ist nämlich jetzt an denau der gleichen stelle nur halt nicht innen sondern außen
     
    #6
    Flitzi, 27 November 2007
  7. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Soweit ich weiß löst das allein kein Herpes aus. So wirklich genau sagen, durch was es immer wieder kommt kann ich dir auch nicht, da ich zum glück kein Herpes bekomm.
     
    #7
    -succubus-, 28 November 2007
  8. FruechtTee
    FruechtTee (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    nicht angegeben
    Herpes wird da unten nix ausführen... Herbes kann man bekommen sobald man einmal Windpocken hatte... Der Virus bleibt wie beschrieben ein lebenlang im Körper des Menschen und kann unter umständen bei einigen ausbrechen in Form von Gürtelrose, Windpocken(äußert selten) und eben Herpes. Dies geschiet wenn der Körper unter Streß steht und das Immunsystem angegriffen ist(was vll. dein beißen auf der Lippe äußert, wobei das sehr unwahrscheinlich ist)
    Also von wg. blasen brauchst du dir keine Sorge machen... einzige was passieren kann ist, dass dein Freund ebenfalls Herpes am Mund bekommt oder eben eine Gürtelrose :zwinker:
     
    #8
    FruechtTee, 28 November 2007
  9. erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.465
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also wenn du einmal herpes hattest, dann hast du den virus wirklich immer in dir drin. aber in dem beitrag hört es sich an, als könne man ihn dann nie wieder bekommen. das ist aber nicht so (vllt war es ja auch nicht so gemeint!). du kannst ihn nämlich immer wieder bekommen. der kann von ganz alleine kommen, ohne, dass du jemanden geküsst hast o.ä.

    und für dein herpes gibt es viele salben etc, die man darauf schmieren kann :zwinker:
    ich habe immer eine zu hause, die ich einfach zur sicherheit bei jedem jucken an derlippe drauf mache, damit es gar nicht erst großartig entsteht, falls es tatsächlich ein herpes ist.

    lg

    edit: es kann auch durch sonnenlicht (jetzt zur zeit wohl eher ungewöhnlich), zu viel alk und zu wenig vitamine entstehen.
     
    #9
    erbsenbaby, 28 November 2007
  10. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    wegen den windpocken. da shat mir meine mama auch gerade erzählt. sie meinte aber, dass ich früher keine windpocken hatte, zumindestens keine sichtbaren, es kann also sein dass ich iwo mal ein kleines windpöckchen hatte ohne es zu merken, wei wo kommst sonst der herpes her? :zwinker: meine mama meinte, dann hatte ich zwar schonmal windpocken, aber da es wenn dann nur sehr harmlos gewesen sein kann, könnte ich wieder windpocken bekommen. (es denn natürlich ich bin geimpft) richtig oder?

    mein freund meinte er hatte noch nie herpes....
     
    #10
    Flitzi, 28 November 2007
  11. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    soweit ich weiß, kann man windpocken, egal wie leicht nur einmal bekommen. Das kann man doch bestimmt testen oder? Grade als frau sollte man das ja, wenn man mal schwanger wird wissen oder?
     
    #11
    -succubus-, 28 November 2007
  12. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Das ist Unsinn.
    Lippenherpes wird von HHV-1 ausgelöst, Windpocken und Gürtelrose von HHV-3. Das sind unterschiedliche Viren.
    Eine Infektion mit Windpocken kann also keinen Lippenherpes auslösen und ein Lippenherpes keine Windpocken.
     
    #12
    User 52655, 28 November 2007
  13. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    theoretisch... ich hatte sie 3 mal und meine Schwester genauso. Herpes haben wir dagegen beide noch nie gehabt.
     
    #13
    User 48246, 28 November 2007
  14. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    wie denn testen? beim frauenarzt fragten die mich mal wegen einer impfung ob ich schonmal windpocken hatte. wusste ich nicht genau und meine mama auch net 100%ig, sie glaubt aber nicht. und da haben die auch nichts von einem test erwähnt
    wie geht das denn?

    das mit den windpocken und herpes stimmt auch net??? also dass man sobald man mal windpocken hatte, den herpes-virus in sich hat?

    aber andersrum würds nicht gehen ne?
    also herpes aber noch nie windpocken oder?
     
    #14
    Flitzi, 28 November 2007
  15. -succubus-
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    oh, ich weiß noch nicht mal ob ich überhaupt jemals windpocken hatte aber Herpes hatte ich auch noch nie, zum Glück!


    Du hast den Virus in dir aber nicht den der Lippenherpes auslöst.

    anscheinend doch, da es unterschiedliche Typen sind.
     
    #15
    -succubus-, 28 November 2007
  16. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Doch. Der Virus, der Windpocken auslöst, gehört zu den Herpesviren.
    Aber eben nicht zu denen, die Lippenherpes oder Genitalherpes auslösen. Das ist ein Unterschied.
    Deinen Lippenherpes hast du also woanders her. Woher ist aber nicht sicher. Den kannst du durch Tröpfcheninfektion, also neinen Kuss oder Anniesen oder durch Schmierinfektion, also ein verunreinigtes Glas, haben.

    Doch.
    Beides wird von Herpesviren ausgelöst, aber von unterschiedlichen.
     
    #16
    User 52655, 28 November 2007
  17. pappydee
    Verbringt hier viel Zeit
    878
    101
    0
    nicht angegeben
    hier geht grad einiges durcheinander:

    also: es gibt die gruppe der herpesviridae, davon gibt es acht an der zahl, und zwar HHV1 bis HHV8. HHV steht in diesem falle für "humanes herpesvirus".

    so. das beschreibt aber nur die familie. innerhalb dieser familie gibt es eben 8 unterschiedliche viren, die auch unterschiedliche erkrankungen hervorrufen (darunter eben herpeserkrankungen, windpocken, gürtelrose, dreitages-fieber, pfeiffersches drüsenfieber, kaposi-sarkome etc.).

    HHV-1 ist das HSV-1 (Herpes-simplex-Virus 1). das löst die bekannten herpesbläschen aus, und zwar bevorzugt an der lippe, gelegentlich an den genitalien oder woanders.

    HHV-2 ist das HSV-2 (Herpes-simplex-Virus 2). das löst auch die herpeserkrankung aus, allerdings eben bevorzugt an den genitalien und woanders seltener.

    HHV-3 ist das VZV (Varizella-zoster-Virus). Dieses Virus ruft, wie der Name schon sagt, bei der Erstinfektion die Varizellen (=Windpocken) aus, bei einer Reaktivierung (NICHT Reinfektion!!) die Gürtelrose (Herpes zoster).

    Also werden Herpeserkrankungen und Windpocken zwar von verwandten, beileibe aber nicht denselben Viren hervorgerufen.

    Jetzt nochmal zu der Infektionsgeschichte: Bei den oben genannten Viren läuft es eben so, dass man sich nur einmal infizieren (sprich anstecken) kann. Denn danach bleibt das Virus lebenslang im Körper des Wirts erhalten. Man bleibt also infiziert (aber nicht ansteckend, das nur bei der Reaktivierung). Bei der Erstinfektion ist es oft besonders schlimm (z.B. die sog. Stomatitis aphtosa bei Kindern: viele sehr schmerzhafte Geschwüre und Bläschen im ganzen Mundbereich bei der Erstinfektion mit HSV1; oder eben Windpocken: ein generalisiertes Exanthem bei Erstinfektion mit VZV). Die Reaktivierung läuft oft nur lokal ab: Herpes labialis (am Mund), Herpes genitalis (an den Genitalien), Herpes zoster (Gürtelrose). Diese Reaktivierung erfolgt NIE nach Ansteckung, man kann sich nicht mehr anstecken. Das ist immer ein Wiedererwachen der im Körper vorhandenen Viren, z.B. bei Immunschwäche oder Stress (oder z.B. UV-Licht auf den Lippen (Skifahrerherpes)).

    Deshalb ist es auch unwahrscheinlich, dass sich der Freund der TS mit ihrem Lippenherpes ansteckt, denn höchstwahrscheinlich hat er den Erstkontakt schon lange hinter sich. Herpes ist nur ansteckend für Leute, die noch nie Kontakt mit HSV1 oder 2 hatten.
     
    #17
    pappydee, 28 November 2007
  18. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Sag ich doch :zwinker:
     
    #18
    User 52655, 28 November 2007
  19. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Jetzt bin ich beim Durchlesen des Threads etwas unrihig geworden. Und zwar, kann man sich mit (Lippen-)Herpes denn auch anstecken, wenn man Kontakt mit einem Träger hat, bei dem aber die Infektion gerade nicht ausgebrochen ist?
    Sprich, habe ich jetzt diesen HHV 1 Virus schon in mir, nur weil mein Freund früher oft Herpes hatte, also den Virus in sich trägt? :eek: Seit wir uns kennen hatte er aber keinen Herpes-Ausbruch.
    Off-Topic:

    Ja sorry ist vllt etwas am eigentlichen Thema vorbei aber interessiert mich jetzt...
     
    #19
    tierchen, 28 November 2007
  20. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Nein. Infektiös ist man nur, wenn man gerade Bläschen hat.
     
    #20
    User 52655, 28 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - herbes penis usw
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Mai 2016
11 Antworten
Max26
Aufklärung & Verhütung Forum
18 August 2016
18 Antworten
huhngesicht
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Dezember 2013
6 Antworten