Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    2 April 2008
    #1

    Herpes in der Nase

    Hab seit gestern morgen total viele kleine Herpesbläschen in und an der Nase bekommen. Die tun verdammt weh, und der rechte Nasenflügel ist auch ein wenig geschwollen. :geknickt:
    An den Lippen hab ich des öfteren mal ein Bläschen und behandel das immer mit Fenistil Herpescreme. Aber die Bläschen jetzt in der Nase sind so weit oben, das ich gar nicht richtig drankomme mit der Creme.

    Hat jemand mit sowas Erfahrung?

    Wäre für Tipps hierzu sehr dankbar.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Herpes
    2. Herpes
    3. Nasennebenhöhlenentzündung
    4. Intimrasur Nasenhaarschneider ?
    5. Nasenbluten
  • Julianna
    Gast
    0
    2 April 2008
    #2
    Vielleicht kannst du mit einem Wattestäbchen die Creme in die Nase machen.
    Aber schau besser vorher nach, ob die Creme dafür auch geeignet ist, also für Schleimhäute.
    Sonst kann man Herpes (ich hab Sonnenherpes, dass heißt, ich bekomme Herpes am Auge oder auf der Nase, wenn ich ungeschützt in der Sonne liege) auch mit Zinksalbe bekämpfen :zwinker:
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    2 April 2008
    #3
    Zinksalbe. Danke für den Tipp! Werd ich mir besorgen.
    Du bekommst Herpes am Auge? Ist das nicht gefährlich?
     
  • Julianna
    Gast
    0
    2 April 2008
    #4
    Ja, als Kind musste ich deswegen mal ins Krankenhaus... Aber mitlerweile weiß ich damit umzugehen und wenn ich merke, es bahn sich was an, mach ich sofort Salbe darauf, damit es gar nicht erst ausbricht...
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    2 April 2008
    #5
    Vergiss Fenestil und Zink. Bringt bei echtem Herpes beides kaum was. Hol dir Aciclovir. Das wurde extra gegen Herpes entwickelt und greift den Virus an. Besser so, als nur Symptome behandeln.
     
  • twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    2 April 2008
    #6
    das fenestil von dem hier geredet wurde ist nicht das gegen mückenstiche, sondern ein ebenfalls speziell für herpes entwickeltes medikament. ich hab vor ca. einem jahr das erste mal davon gehört.
    allerdings ist diese fenistilcreme teurer als "no name" aciclovirprodukt.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    2 April 2008
    #7
    finde das gerade ein wenig seltsam, denn mein Arzt sagte mir, dass Aciclovir absolut nichts mehr bei Herpes bringt, bei dem schon Blasen dort sind, sondern nur im Anfangsstadium.
     
  • twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    2 April 2008
    #8
    also bei mir wirkt aciclovir erst wenn bläschen da sind.
    wenn ich merke es kribbelt und schmier mir die stelle ein, dann krieg ich genauso herpes, wie ohne creme. in den meisten fällen sogar entweder mit größeren bläschen oder mit mehr "streuungen".

    deswegen hab ich mir schon lange angewöhnt das zeug erst aufzutragen, wenn das erste bläschen zu sehen ist.

    und das was ich jetzt schreibe, sollte man nicht als allgemeinen tip sehen.
    ich krieg die dinger in unterschiedlichen größenordnungen, die ganz kleinen lasse ich immer so abheilen, mit creme, die größeren steche ich mir auch gerne mal auf und mach dann erst creme drauf. ja ich weiß, die dinger soll man eigentlich gar nicht anrühren. aber bei mir funktioniert es ganz gut, das alles dann schneller abheilt.
    und ich mach das auch nur mit denen, die direkt an den lippen sind. und ich hab die dinger leider auch mal am nasenflügel oder direkt unter der nase. kürzlich auch das erste mal in der nase und in der ohrmuschel.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    3 April 2008
    #9
    Sorry, hab ich falsch gelesen. Aber ich hasse auch Novartis für ihr Fenistil. 6 Medikamente die Fenistil heissen und trotzdem ist immer was anderes drin.
    Ihr meint Fenistil Pencivir. Ich will nichts gesagt haben:engel:
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    3 April 2008
    #10
    So, war heute beim Hautarzt und der hat mir Tabletten gegeben. ACICLOSTAD heißen die und sollen den Virus von innen bekämpfen. Mal sehen, was es bringt. (Kann man auch vorbeugend nehmen.)
    Ansonsten desinfiziere ich die Stellen mit Octenisept damit sie sich nicht noch mehr verteilen und schmier die Fenistil Pencivir drauf.
    Ich hoffe das genügt jetzt um den fiesen Dingern den Gar aus zu machen... :smile:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    3 April 2008
    #11
    In welcher FOrm gibts das denn? Creme? Heißt die so oder ist das nur der Wirkstoff?
    Mein Freund hat seit vorgestern nämlich mal wieder Herpes an der Lippe.

    Diese Pflaster helfen nichts?
    Bislang hab ich ihm Honig verordnet. Er wollte heute in die Apotheke und sich Zovirax holen.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    3 April 2008
    #12
    ACICLOSTAD und Zovirax haben beide als Wirkstoff das Aciclovir. Fenistil hat halt Penciclovir. Fast schon doppelt gemoppelt. Aber wenns denn hilft.

    Desinfizieren bringt übrigens recht wenig:zwinker:
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    3 April 2008
    #13
    Na dann. :zwinker:
     
  • Gewitterziege
    Verbringt hier viel Zeit
    170
    101
    0
    Verheiratet
    4 April 2008
    #14
    Jetzt bei dem akuten fall wirds schon etwas helfen, aber wenn dus beim nächsten sofort nimmst wennst merkst es fängt an zu kribbeln, (man merkt ja wenn der im anmarsch is) dann helfen die Tabletten optimal :smile:

    Kenns aus eigener Erfahrung. Hab am besten immer eine Packung zuhause. Wie gesagt umso früher du mit der Behandlung anfängst, umso weniger wild wirds und umso schneller is es abgeheilt.
     
  • twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    4 April 2008
    #15
    meinst du diese pflaster aus der werbung?
    ich hab mich in einer apotheke mal danach erkundigt und die haben gesagt, erstens sieht man die doch (in der werbung werden sie ja als fast unsichtbar dargestellt) und zweitens wären die gar nicht so gut, sie hätten schon einiges an negativer resonanz von kunden gehabt.

    zovirax ist per se nicht schlecht, aber wenn man einfach nur nach aciclovir fragt, dann kriegt man die creme günstiger. bei zovirax zahlt man sozusagen mal wieder den namen mit.
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    4 April 2008
    #16
    Mein Freund hat direkt nach Zovirax gefragt, aber der Apotheker hat ihm gleich ein günstigeres Generikum von Hexal vorgeschlagen.
     
  • Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    Verheiratet
    5 April 2008
    #17

    Ich hab beim letzten mal die Pflaster ausprobiert und war begeistert!
    Man hat es kaum gesehen (das man da gar nix sieht is ja irgendiwe auch klar, oder?!:ratlos: ) und es hat weniger gejuckt und ist auch besser abgeheilt (wahrscheinlich weil ich net die ganze zeit dran rumgefummelt hab und auch weniger Schmutz drangekommen ist.)

    Also ich kann sie nur weiterempfehlen, auch wenn sie nich ganz billig sind!

    Andere Cremes helfen bei mir überhaupt nicht.
     
  • twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    5 April 2008
    #18
    guter apotheker.
    viele schlagen leider nicht das generikum vor.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    5 April 2008
    #19
    Soweit ich weiß ist es dem Apotheker egal was verkauft wird. Da gibts einen geregelten Preisaufschlag. Der Gewinn ist also immer gleich mies.
     
  • Ambrosia82
    Ambrosia82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    6 April 2008
    #20
    ja, die Patches sind einfach nur toll. Bin total begeistert davon und
    kann das Produkt nur weiterempfehlen. Cremes helfen bei mir auch nicht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste