Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tessi
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    103
    8
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2010
    #1

    Herren-/Vatertag rückt näher! Was steht an Mädels?

    Hallo ihr Lieben!

    Mich würde mal interessieren wer von den hier anwesenden Frauen/Mädels/Mädchen und was sonst noch keinen Penis hat, am Herrentag geplant hat!

    Und an die Männer: Was haltet ihr davon, wenn sich das weiblche Geschlecht diesesen Tag zu Nutzen macht und selbst eine Sauftour startet?

    Tschöö
     
  • krava
    krava (36)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.350
    898
    9.198
    Single
    11 Mai 2010
    #2
    Ich hab noch nichts geplant, zumindest nichts besonderes.

    Für Männer und Frauen, die den Tag zum Saufen nutzen und mir dann sturzbetrunken halb vors Auto laufen, hab ich nichts übrig.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    11 Mai 2010
    #3
    Nichts, hab keinen Vater mehr
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.999
    598
    8.588
    nicht angegeben
    11 Mai 2010
    #4
    Da mich der Frauentag nicht mal peripher tangiert hat, tangiert mich der Herrentag nur umso peripheriorer :tongue:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    11 Mai 2010
    #5
    vermutlich werden wir am rechner hocken und zocken und / oder, wenn das wetter einigermaßen ist, mal vor die tür gehen. aber wir haben bisher nix geplant. die ganzen letzten jahre ist da auch nix großartiges passiert.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    11 Mai 2010
    #6
    Äh. "Feiert" das wirklich jemand im Foren-Durchschnittsalter? Ich hatte bislang immer den Eindruck, diese Bollerwagen-Sauftouren werden nur von den männlichen Äquivalenten der "Peinliche-alte-Frauen-Kegeltouren" unternommen?

    Ich meine, wenn ich mich mit meinen Kumpels an interessanten Orten zur Verköstigung von Bier treffen möchte, brauche ich doch keinen Feiertag, der mir sagt, dass ich das heute dürfe :zwinker: Übrigens ist es ziemlich blöd, sein Bier in einem Fass auf einem Wagen mitzuführen, weil wegen Erschütterung und warm und so.
     
  • Tessi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    591
    103
    8
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2010
    #7
    @many: Wie ist denn das Durchschnittsalter hier?

    Wenn man danach geht, sollte man auch keinen Valentienstag feiern. (Was ich zumindest nicht mache).

    Also so gut wie alle jungen Leute in meinem Bekanntenkreis machen sich auf an diesem Tag. (Das geht da von 19-35 Jahren). Lustigerweise haben die meisten nichtmal Kinder!
     
  • User 76373
    Verbringt hier viel Zeit
    997
    113
    70
    in einer Beziehung
    11 Mai 2010
    #8
    Dito
     
  • Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.951
    298
    1.627
    Verlobt
    11 Mai 2010
    #9
    Wir werden vielleicht vögeln. Vielleicht Video gucken. Vielleicht klettern gehen... Wobei, das hatten wir geplant, bevor ich krank geworden bin, und da ich bis Freitag krank geschrieben bin, sollte ich es lassen. Wahrscheinlich wäre mir Donnerstag eh nicht danach :zwinker:.
     
  • User 93633
    User 93633 (32)
    Meistens hier zu finden
    699
    128
    174
    Single
    11 Mai 2010
    #10
    Dito
     
  • ArsAmandi
    ArsAmandi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    899
    113
    62
    nicht angegeben
    11 Mai 2010
    #11
    Ich halte von Vater-/Müttertagen und sowieso insgesamt von "Weiberabenden" und "Männertouren" sowas von absolut rein gar nichts!

    Das ist dann für die Paare, die sonst immer zusammen glucken müssen und 1x im Jahr darf er dann mit seinen Jungs raus, aber wehe auch nur eine Frau ist dabei, dann gibts Ärger von der Freundin.

    Oder Frauen mit Mädelsabenden, da dürfen sie dann mal über Make-Up reden ohne dass ein primitiver Mann das Thema mit einem Rülpser vom Bier quittiert.

    Solche "Rituale" spielen sich auch meist in ganz bestimmten Gesellschaftsschichten ab....
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Tessi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    591
    103
    8
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2010
    #12
    Off-Topic:
    Das ist aber übles Schubladen-denken...:hmm:
     
  • cynthia_ann
    Verbringt hier viel Zeit
    235
    103
    12
    nicht angegeben
    11 Mai 2010
    #13
    Ich schließe mich mal grob der Anti-Fraktion an, die das peinlich findet.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • donmartin
    Gast
    1.903
    11 Mai 2010
    #14
    Nichts für Ungut, aber der "Muttertag" wird zu Ehren der Mutter "gefeiert", am Vatertag feiern sich die Väter selber.....oder? :rolleyes:

    Ich werde mich wie jedes Jahr dieser Meute verrückt gewordener "Möchtegernväter" und "Bollerwagenjunkies" mit ihren Ø 2 Promille-Ach-Wie-ist-das-Lustig-Geschwafel entziehen - und NIX machen, einfach den freien Tag genießen.

    Ich bin früher lieber mit meiner losgezogen. Dorthin, wo man seine Ruhe hatte - wo garantiert kaum anderer Vater zu finden war.....und hab mich lieber mit den "alleingelassenen" Müttern unterhalten, während die Kids sich ausgetobt haben..... :drool:

    :tongue:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.592
    248
    716
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2010
    #15
    arbeiten. wird sicher lustig. hab gehört an solchen tagen werden besonders viele menschen mit den ulkigsten hintergrundgeschichten ins krankenhaus aufgenommen :tongue:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.624
    198
    528
    Verliebt
    11 Mai 2010
    #16
    Ich kenne den Vatertag nicht. :ashamed:

    Was muss man an diesem Tag kaufen?
     
  • Tessi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    591
    103
    8
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2010
    #17
    Nichts, da haben die Läden dicht. :smile:
    Das ist das Gegenteil vom Muttertag. Eigentlich Himmelfahrt. Aber die Männer wollten auch nen Tag für sich haben.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.591
    298
    1.166
    nicht angegeben
    11 Mai 2010
    #18
    Wann ist denn Vatertag? Am Donnerstag, oder? Da sind hier ein paar Flohmärkte, die ich gern besuchen würde, sofern das Wetter gut ist. Wenn, dann nämlich mit Motorrad statt Auto. Ansonsten macht glaube ich niemand aus meinem Umfeld da was besonderes und ich habe da auch kein Interesse dran.

    Besonders ätzend fand ich es immer, wenn ich Dienst hatte an dem Tag. Nicht nur, dass ich einen riesigen Flohmarkt verpasst habe, aber vor zwei Jahren an dem Tag hatten wir nur bescheuerte Einsätze mit Leuten, die vom Anhänger gestürzt waren, sich an seltsamen Dingen geschnitten haben oder einfach nur so voll (bekotzt) waren. Nein danke, ich verspüre eine Abneigung gegen solche Treiben. Gut, dass ich inzwischen aussuchen kann, wann ich arbeite und wann nicht. Dieser Tag gehört also zum nicht arbeiten.
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    11 Mai 2010
    #19
    Off-Topic:
    Da hast du ganz recht. Wer wirklich auf einen willkürlich festgelegten Tag im Jahr wartet, um "Ich liebe dich" sagen zu können... nun, kein weiterer Kommentar dazu :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 46728
    Beiträge füllen Bücher
    5.229
    248
    682
    vergeben und glücklich
    11 Mai 2010
    #20
    Mein Papa ist tot...:frown:
    Ich werde wohl meine PPP für Freitag fertigmachen.. Vll gedenken mein Kerle und ich unsere jeweils 2006 verstorbenen Väter....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste